Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > Elektronik > Entertainment-Elektronik

Entertainment-Elektronik Alles zum Thema HiFi/Navi (NUR GOLF 4 R32).

Antwort
Alt 17.08.2006, 16:55   #1
R-Driver
Problem:Knöpfe Navi mit MFD !

Hallo zusammen !
Habe folgendes Problem: Die Bedienknöpfe (jeweils 4 Stck rechts und links) verlieren ihre Funktionalität. Mittlerweile habe ich 3 Knöpfe hinter denen es keinen Wiederstand mehr gibt und damit logischerweise auch keine Funktionalität mehr. Ich hänge nun quasi im Navi-Modus und kann nicht mehr zurück in den Audio Modus wechseln. Gleiches mit der Taste für die Klangregelung und der Taste oben rechts auf der linken Seite. Man drückt sozusagen ins Leere. Bei VW ist das Problem anscheinend nicht bekannt. Das schlimmste aber ist, dass es keinerlei Ersatzteile für diese Navigationen gibt, geschweige denn einen Reparaturservice. Im Klartext bedeutet das, dass man sich bei Problemen nur über den sog. Austausch der kompletten Einheit helfen kann, was bestimmt tierisch günstig ist wenn man sich überlegt, dass die Navi im Zubehör zum Nachrüsten 2350 € kostet. VW sagt, der logistische, Materielle und Instandsetzungstechnische Aufwand lohnt sich nicht, und jetzt passt gut auf, für solch ein "paar Euro Teil".
Hat jemand bereits ein gleiches Problem gehabt ?
Gibt es eine Adresse bei der man ggf. eine ext. Rep.durchführen kann?

Danke
R-Driver
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 17.08.2006, 17:02   #2
phoenix84
 
Avatar von phoenix84
AW: Problem:Knöpfe Navi mit MFD !

Habe ein ähnliches Problem, bei mir ist der Knopf für den Navi-CD-Auswurf abgefallen... Angeblich durch äußeren Einfluss (hat sich nie jemand angeschaut!), sprich selbst schuld... Klar... Den verwendet man ja auch soooo oft Und einzeln gibt's die Dinger eben leider nicht Habe auch schon mal bei Blaupunkt angerufen, die haben mir nur geraten, ein defektes bei eBay zu ersteigern und es einfach selbst zu tauschen...
phoenix84 ist offline  
Alt 17.08.2006, 17:06   #3
biSheep
 
Avatar von biSheep
AW: Problem:Knöpfe Navi mit MFD !

Knöpfe gibt es für das MFD1 nicht einzeln, für das MFD2 schon.

So wie sich das anhört sind aber die Drucktasten auf der Platine defekt !? Müsstest Du mal genauer beschreiben was da nicht geht, ggfs. mal die Front zerlegen. Die Taster könnte ich eventuell beschaffen.

Reperaturservice gibts für einige Sachen bei mir (zerflashte Geräte, defekte Geräte instand setzen soweit Teile verfügbar sind). Je nach Aufwand ist dafür eine Tafel Milka, 300g, Vollmilch oder auch zwei fällig

Bei 3-2-1 sind desöfteren Frontplatten mit Platine drin, sonst gibt es keine Alternative.
biSheep ist offline  
Alt 17.08.2006, 17:26   #4
sta-rr 320
 
Avatar von sta-rr 320
AW: Problem:Knöpfe Navi mit MFD !

Wo gibts den die Knöpfe vür das MFD 2
sta-rr 320 ist offline  
Alt 17.08.2006, 17:31   #5
biSheep
 
Avatar von biSheep
AW: Problem:Knöpfe Navi mit MFD !

Zitat:
Zitat von sta-rr 320
Wo gibts den die Knöpfe vür das MFD 2
Direkt bei VW
biSheep ist offline  
Alt 18.08.2006, 09:44   #6
R-Driver
AW: Problem:Knöpfe Navi mit MFD !

Hallo Svenni !

Danke für die schnelle Info ! Werde deinem Rat folgen und mich noch einmal bei Dir melden.

Würde evtl.auch Nuss gehen (natürlich auch von Milka)

Gruß R-Driver

Danke natürlich auch analle anderen !!!!



Zitat:
Zitat von svenni
Knöpfe gibt es für das MFD1 nicht einzeln, für das MFD2 schon.

So wie sich das anhört sind aber die Drucktasten auf der Platine defekt !? Müsstest Du mal genauer beschreiben was da nicht geht, ggfs. mal die Front zerlegen. Die Taster könnte ich eventuell beschaffen.

Reperaturservice gibts für einige Sachen bei mir (zerflashte Geräte, defekte Geräte instand setzen soweit Teile verfügbar sind). Je nach Aufwand ist dafür eine Tafel Milka, 300g, Vollmilch oder auch zwei fällig

Bei 3-2-1 sind desöfteren Frontplatten mit Platine drin, sonst gibt es keine Alternative.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 06.09.2006, 21:27   #7
R-Driver
AW: Problem:Knöpfe Navi mit MFD !

Hallo Svenni !
Habe das Problem mit meinen Knöpfen erkannt ! An den Knöpfen ist hinten eine winzige Ausformung die durch ein winziges Loch den Microschalter auf der Platine betätigt. Diese Ausformung ist abgebrochen !!! Das bedeutet, dass ich neue entsprechende Knöpfe benötige. Wie bereits erwähnt gibt es diese bei VW nicht zu kaufen deshalb meine Frage, hast Du entsprechende Knöpfe Es handelt sich hierbei um die rechte Seite und zwar die beiden unteren mit der Aufschrift "Audio" links und dem "Notenschlüssel" rechts. Wer ansonsten entsprechende Knöpfe anbieten kann bitte melden.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 06.09.2006, 21:29   #8
biSheep
 
Avatar von biSheep
AW: Problem:Knöpfe Navi mit MFD !

Zitat:
Zitat von R-Driver
Hallo Svenni !
Habe das Problem mit meinen Knöpfen erkannt ! An den Knöpfen ist hinten eine winzige Ausformung die durch ein winziges Loch den Microschalter auf der Platine betätigt. Diese Ausformung ist abgebrochen !!! Das bedeutet, dass ich neue entsprechende Knöpfe benötige. Wie bereits erwähnt gibt es diese bei VW nicht zu kaufen deshalb meine Frage, hast Du entsprechende Knöpfe Es handelt sich hierbei um die rechte Seite und zwar die beiden unteren mit der Aufschrift "Audio" links und dem "Notenschlüssel" rechts. Wer ansonsten entsprechende Knöpfe anbieten kann bitte melden.
Nein habe keine. Angeblich können einige Ersatzteildienste die Frontplatte für günstige 179EUR beschaffen
biSheep ist offline  
Alt 09.09.2006, 02:53   #9
phoenix84
 
Avatar von phoenix84
AW: Problem:Knöpfe Navi mit MFD !

@R-Driver: Wir könnten uns ja evtl. zusammentun, wenn du was findest, brauchen ja verschiedene Knöpfe...

Andererseits, wenn ich's mir recht überleg... Derzeit kann ich weder die Navi-CD wechseln, noch störungsfrei CDs hören, das Getriebe is auch im Sack, Leistung hat er auch nicht + noch 50 andere Sachen und VW zuckt nur mit den Schultern... Net mal 3 Jahre alt das Ding, lol Dumm nur, dass ich das Biest in dem Zustand net mal wieder los werde
phoenix84 ist offline  
Alt 09.09.2006, 03:07   #10
phoenix84
 
Avatar von phoenix84
AW: Problem:Knöpfe Navi mit MFD !

Bisher "nur" 12.000km... Habe aber auch so schon viel in das Teil investiert, ursprünglich war ja auch noch ein Turbo-Tuning geplant, aber ich muss mich wohl damit zufriegen geben, wenn eR mal überhaupt normal läuft

Mal sehen, ich fahr mal beim Händler vorbei, hab ja noch paar Monate
Hätte wohl bei der Bemerkung im Fahrzeugschein "Nach §XX zugelassen als Erprobungsfahrzeug" lieber gleich nach was anderem schauen sollen, mehr als das ist Teil auch nicht...
phoenix84 ist offline  
Alt 09.09.2006, 03:18   #11
phoenix84
 
Avatar von phoenix84
AW: Problem:Knöpfe Navi mit MFD !

Ist, soweit ich informiert bin, auch kein wirkliches Erprobungsfahrzeug... Wurde von einem Ingenieur (dachte eigentlich, kann ja nur gut sein ) der der Firma XYZ gefahren und deshalb auf eben diese Firma zugelassen, daher angeblich der Eintrag... Ist nur die Frage, wie man das verifizieren kann... Bei VW ist das Auto ganz normal in der Datenbank etc. - von daher denke ich mal, dass auch alles ok ist, wurde ja auch laut Serviceplan von nem normalen VW Händler gekauft...
phoenix84 ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Problem mit Navi Chris59075 Entertainment-Elektronik 9 16.08.2010 18:27
Problem mit Subwoofer an MFD don_kamilo Entertainment-Elektronik 4 31.07.2008 11:38
Problem Mit Dem Mfd Und Der Freisprechanlage r32 nelson Allgemein 4 01.07.2007 16:07
Golf 4 R32 in Blackmagic mit Navi MFD erst 37000 km peter82 Suche/biete R32 13 27.09.2006 22:41
R's mit NAVI MFD: TMC-BOX dabei? Harry Allgemein 43 25.01.2004 18:54

Stichworte zum Thema Problem:Knöpfe Navi mit MFD !

,

mfd1 zerlegen



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de