Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > Tips und Tricks

Tips und Tricks Wissenswertes rum den IVér R32.

Antwort
Alt 15.08.2006, 20:01   #1
e-mans
Frontscheibe/Scheinwerfer

meine frontscheibe und meine zwei xenon gläser der scheinwerfer sind total voller steinschläge.. was kann ich dagegen tun?

versicherungsbetrug ist nicht so mein ding! bin nämlich anständig!

hatte evtl auch nicht an einen neukauf von den scheinwerfern gedacht.. kann man da nur die gläser wechseln




gruß eric
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 15.08.2006, 20:07   #2
speci
 
Avatar von speci
AW: Frontscheibe/Scheinwerfer

Zitat:
Zitat von e-mans
kann man da nur die gläser wechseln

gruß eric
nein.
aber nen steinschlag im sichtbereich der frontscheibe und du hast schonmal die neu - da darf man nicht reparieren.

wie sieht den deine haube und stossfänger aus? und was machst du mit deinem r?
speci ist offline  
Alt 15.08.2006, 20:08   #3
wob-i
AW: Frontscheibe/Scheinwerfer

trotzdem, scheibe würde ich auf jeden fall über die versicherung laufen lassen ...
der rest ... muss man sehen ...
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 15.08.2006, 20:11   #4
sta-rr 320
 
Avatar von sta-rr 320
AW: Frontscheibe/Scheinwerfer

Lass doch die Versicherung brennen.Für was hat man die denn


Sven
sta-rr 320 ist offline  
Alt 15.08.2006, 20:49   #5
e-mans
AW: Frontscheibe/Scheinwerfer

naja hab meine vers. ja grad mit 4000 euro belastet... und 150 euro schon wieder an selbstbeteiligung bei teilkasko wollt ich nun auch wieder nicht.

@speci.. ich hab wegen dem "sparfuchs" die stossi neu gelackt.. haube geht.. ich fahre halt mit meinem r im gegensatz zu manch anderem (*grad an ca. 13oookm denkend* )
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 15.08.2006, 21:52   #6
HL-NK 1
 
Avatar von HL-NK 1
AW: Frontscheibe/Scheinwerfer

Zitat:
Zitat von sta-rr 320
Lass doch die Versicherung brennen.Für was hat man die denn


Sven
JaJaJa.......und dann rummeckern, wenn die Versicherungsprämien steigen. Schonmal über das Prinzip von Versicherungen nachgedacht?

P.S. Bin selbstständiger Versicherungskaufmann und muss mir täglich anhören, dass alle Versicherungen zu teuer sind, warum wohl
HL-NK 1 ist offline  
Alt 16.08.2006, 00:18   #7
speci
 
Avatar von speci
AW: Frontscheibe/Scheinwerfer

meine rede jan.
wenn wir die ganze zeit melken wie verrückt zahlt wer anderes das futter.

falls es doch nen versicherungsfall ist dann würde ich mir nen kostenvoranschlag machen lassen für die scheinwerfer, den mit der versicherung abrechnen und die scheinwerfer irgendwo günstig neu kaufen.

ka ob sowas erlaubt ist oder nicht.
speci ist offline  
Alt 16.08.2006, 00:23   #8
Indecent
 
Avatar von Indecent
AW: Frontscheibe/Scheinwerfer

Zitat:
Zitat von e-mans
naja hab meine vers. ja grad mit 4000 euro belastet... und 150 euro schon wieder an selbstbeteiligung bei teilkasko wollt ich nun auch wieder nicht.

@speci.. ich hab wegen dem "sparfuchs" die stossi neu gelackt.. haube geht.. ich fahre halt mit meinem r im gegensatz zu manch anderem (*grad an ca. 13oookm denkend* )
4000€ ?? Ahhhhhh- das Geld wird dann gleich in einen Kompressorumbau angelegt
Indecent ist offline  
Alt 16.08.2006, 00:39   #9
HL-NK 1
 
Avatar von HL-NK 1
AW: Frontscheibe/Scheinwerfer

Zitat:
Zitat von speci
ka ob sowas erlaubt ist oder nicht.
Mann kann per Gutachten abrechnen, man bekommt dann nur nicht die Mehrwertsteuer, diese kann man mit Glück aber nachträglich bekommen, wenn man nachweisen kann, dass das Fahrzeug sachgerecht repariert wurde. Wenn die Teile neu sind, interessiert es die Versicherung meistens nicht was man dafür bezahlt hat, die rechnen nach Gutachten bzw. KVA ab. Bei eBay gibts ja so manche Schnäppchen.............
HL-NK 1 ist offline  
Alt 16.08.2006, 07:21   #10
speci
 
Avatar von speci
AW: Frontscheibe/Scheinwerfer

Zitat:
Zitat von HL-NK 1
Bei eBay gibts ja so manche Schnäppchen.............
alles klar jan. danke

bei mir auch ^^
speci ist offline  
Alt 16.08.2006, 08:37   #11
Tobi
AW: Frontscheibe/Scheinwerfer

Zitat:
Zitat von HL-NK 1


Mann kann per Gutachten abrechnen, man bekommt dann nur nicht die Mehrwertsteuer, diese kann man mit Glück aber nachträglich bekommen, wenn man nachweisen kann, dass das Fahrzeug sachgerecht repariert wurde. Wenn die Teile neu sind, interessiert es die Versicherung meistens nicht was man dafür bezahlt hat, die rechnen nach Gutachten bzw. KVA ab. Bei eBay gibts ja so manche Schnäppchen.............
Man kann die Frontscheibe und die Scheinwerfer nicht über Gutachten abrechnen !!! Die Versicherungen wollen eine Rechnung. Das müsstest DU eigendlich wissen, als Versicherungsvertreter.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 16.08.2006, 15:07   #12
HL-NK 1
 
Avatar von HL-NK 1
AW: Frontscheibe/Scheinwerfer

Also Scheinwerfer habe ich schon via Gutachten bzw. KVA abgerechnet! Kein Problem!!!
Bei der Scheibe bekommt man ja eh meistens eine Rechnung, da man sie sicherlich einbauen läßt. Kommt sowieso immer auf die Versicherungsgesellschaft an, gibt immer einige die sich querstellen. Ich kann nur aus meiner eigenen Erfahrung sprechen.

...also am bestens bei uns versichern

@ Speci: Du hast gute Preise, aber unter Schnäppchen versteh ich etwas, wenn ich es noch billiger als beim Händler bekommen kann
HL-NK 1 ist offline  
Alt 16.08.2006, 17:49   #13
sta-rr 320
 
Avatar von sta-rr 320
AW: Frontscheibe/Scheinwerfer

Zitat:
Zitat von HL-NK 1
JaJaJa.......und dann rummeckern, wenn die Versicherungsprämien steigen. Schonmal über das Prinzip von Versicherungen nachgedacht?

P.S. Bin selbstständiger Versicherungskaufmann und muss mir täglich anhören, dass alle Versicherungen zu teuer sind, warum wohl

Ersten ist die Versicherung dafür da und zweitens habe ich in 11Jahren nicht einmal feststellen können das die Versicherung billiger wird. Und von wegen Rumgemeckere bei der Versicherung (das ist mir doch Wurst ,entweder Rrrr fahren oder nicht) da gibt es andere Gründe wie Verarbeitungsqualität und so weiter. Da wenn ich dran denke kriege ich schon Stimmungsschwankungen.

Gruß Sven
sta-rr 320 ist offline  
Alt 17.08.2006, 00:57   #14
HL-NK 1
 
Avatar von HL-NK 1
AW: Frontscheibe/Scheinwerfer

Zitat:
Zitat von sta-rr 320
Ersten ist die Versicherung dafür da und zweitens habe ich in 11Jahren nicht einmal feststellen können das die Versicherung billiger wird.
Hallo, bekommst Du noch was mit? Wenn es ein echter Schaden ist, ist es natürlich ein Versicherungsfall!!!
ABER wenn man etwas über die Versicherung laufen läßt, was kein Schaden ist (Steinschläge ohne Rissbildung sind kein Schaden, ausgenommen Steinschläge in der Windschutzscheibe die repariert werden können, da zahlt man dann auch keine TK SB), ist ohne groß drumherum zu reden Versicherungsbetrug!!! Betrug = Schadenszahlungen die unnötig sind = höhere Beiträge für alle. Die Prämien steigen auch deswegen, weil die Reparaturkosten immer teurer werden. Ich hab davon so gut wie gar nichts, nur Kunden die auch nur rummeckern das alles zu teuer wird

Aber leider denken ja alle, dass die Versicherungen ein "Sparkasse" sind, wo man sich irgendwann wieder alles zurückholen muss.
HL-NK 1 ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Plastikabdeckung vor dern Frontscheibe Golffreak23 Allgemein 18 30.04.2011 00:06
Wassereintritt Frontscheibe rechts Mitchdeluxe R32 Probleme/Fehler/Defekte 12 23.01.2008 18:56
Frontscheibe ... Tom300 Exterieur 9 01.01.2008 19:45
Grünkeil-Frontscheibe DONNR32 Sonstiges Tuning 28 18.06.2004 23:35
Steinschlag an Frontscheibe und Scheinwerfer?! mini Exterieur 8 11.05.2004 19:51



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de