Zurück   R32 Club > Golf 5 R32 > Tips und Tricks

Tips und Tricks Wissenswertes rum den Vér R32.

Antwort
Alt 27.06.2006, 18:15   #1
PJ32
 
Avatar von PJ32
Klimacode 19.2

Hi Leute,

habe zwei Fragen zu den Klimacodes:

1. in meiner Klimacodeliste steht bei Kanal 19.2 "Motortemperatur". Weiß zufällig einer von euch ob das sogar die Öltemperatur ist bzw. wo diese Temperatur gemessen wird? Als ich heute Mogen nach einem Kaltstart losgefahren bin war diese Temp. immer ca. 15K unter der Wassertemperatur und hat sich dann bei ca. 86°C stabilisiert. Wenn ja, wäre das ja mal ein echt nützliches tool.


2. bin heute mal mit Kanal 19.0 (Geschwindigkeit) gefahren und war schockiert über die Unterschiede zwische Tacho und Klima. Ich weiß schon, dass die Klima auch nicht genau ist und daher meine Frage: hat mittlerweile schonmal jemand ein paar Messungen gemacht Tacho vs. externem Navi vs. Kimacode? Ich habe nämlich die Befürchtung, dass die Klimaanzeige schon recht genau geht, und irgendwie finde ich es recht öde, wenn auf dem Tacho 180 steht und ich reale 166 fahre.....
PJ32 ist offline  
Alt 08.07.2006, 00:06   #2
ishino
 
Avatar von ishino
AW: Klimacode 19.2

#themaandiefronthol#

würd mich auch mal interessieren!

ich habe drei links zum thema climacode und die stimmen alle nicht mit denen vom Ver R32 überein.
fängt schon damit an das die alle 72 Punkte haben
ich aber nur 32 also von -00 bis -31

hat jemand vll eine aktuelle liste oder steht das sogar im boardbuch
die suchenfunktion hat nur 2 threads rausgeschmissen
oder ich bin mal wieder zu dumm zum suchen

Gruss
Ishino
ishino ist offline  
Alt 08.07.2006, 00:10   #3
biSheep
 
Avatar von biSheep
AW: Klimacode 19.2

Motortemperatur ist die Temperatur am Motorblock, gemessen mit einem Sensor. Das ist nicht die Kühlmittel/Öltemp!!!
biSheep ist offline  
Alt 08.07.2006, 13:00   #4
Hufi
AW: Klimacode 19.2

Kann jemand schauen, der sich nen Öltemperaturmesser eingebaut hat, wie gross der Unterschied zwischen den beiden Messwerten ist.
Weil gross sollte er doch nicht sein, sozusagen zwischen Motorblock aussen und innen, denk ich mir.
Hufi ist offline  
Alt 08.07.2006, 21:53   #5
biSheep
 
Avatar von biSheep
AW: Klimacode 19.2

Zitat:
Zitat von Hufi
Kann jemand schauen, der sich nen Öltemperaturmesser eingebaut hat, wie gross der Unterschied zwischen den beiden Messwerten ist.
Weil gross sollte er doch nicht sein, sozusagen zwischen Motorblock aussen und innen, denk ich mir.
Da denkst Du falsch Da blasen 600W Kühlerleistung gegen den Block, der ist aussen immer kälter als innen. Ausserdem sitzt der Sensor weit weg vom Öl...
biSheep ist offline  
Alt 08.07.2006, 23:39   #6
Hufi
AW: Klimacode 19.2

Zitat:
Zitat von svenni
der ist aussen immer kälter als innen
wenn das so ist, wär es ja prima, weil die Temperatur, die bei 19.2 angezeigt wird, ist nur immer knapp unter der Kühlertemperatur, oder anders gesagt, sie ist ziemlich schnell auf Betriebstemperatur. Wenn innen wärmer ist, dann wärs ja noch schneller...aber vielleicht denk ich ja wieder falsch :-)
Hufi ist offline  
Alt 08.07.2006, 23:46   #7
biSheep
 
Avatar von biSheep
AW: Klimacode 19.2

Zitat:
Zitat von Hufi
wenn das so ist, wär es ja prima, weil die Temperatur, die bei 19.2 angezeigt wird, ist nur immer knapp unter der Kühlertemperatur, oder anders gesagt, sie ist ziemlich schnell auf Betriebstemperatur. Wenn innen wärmer ist, dann wärs ja noch schneller...aber vielleicht denk ich ja wieder falsch :-)
Die Anzeige im Kombiinstrument ist künstlich begradigt. Im Bereich von 85-105°C steht die immer bei 90°C. Das ist schon bei den letzten Golf III so gewesen...

Der Sensor sitzt in der Nähe der Steuerkette. Davon mal abgesehen ist der VR6 im IVer und Ver schnelle auf Temperatur, da die drei Wasserkreisläufe erst nacheinander geöffnet werden
biSheep ist offline  
Alt 09.07.2006, 00:51   #8
Dornex
 
Avatar von Dornex
AW: Klimacode 19.2

Warum wird die anzeige begradigt ? Mein Aussenthermometer zeigt doch auch nicht im Winter 30 Grad an, nur weil ichs schöner finde.
Dornex ist offline  
Alt 09.07.2006, 01:18   #9
biSheep
 
Avatar von biSheep
AW: Klimacode 19.2

Zitat:
Zitat von Dornex
Warum wird die anzeige begradigt ? Mein Aussenthermometer zeigt doch auch nicht im Winter 30 Grad an, nur weil ichs schöner finde.
Ganz einfach: Bedingt durch die Thermik eines Verbrennungsmotors steigt die Kühlmitteltemperatur bei Autobahnfahrt leicht an, etwa auf 100°C. VW hat an den Servicehotlines und in den WS zig tausende Anfragen erhalten, ob da nicht was kaputt wäre etc., da die Anzeige ja normal bei 90°C steht. Um die Anfragen (und Kosten) zu umgehen, wurde die Anzeige begradigt. Gleiches gilt auch für die Öltemperatur, daher wurde die einfach weggelassen Jeder R32 hat nen Öltemperatursensor (TOG)

Klingt komisch, ist aber so gelaufen.

Die Kühlmitteltemperatur ist bei allen VW/Audi usw. begradigt...
biSheep ist offline  
Alt 09.07.2006, 01:19   #10
Dornex
 
Avatar von Dornex
AW: Klimacode 19.2

Zitat:
Zitat von svenni
Ganz einfach: Bedingt durch die Thermik eines Verbrennungsmotors steigt die Kühlmitteltemperatur bei Autobahnfahrt leicht an, etwa auf 100°C. VW hat an den Servicehotlines und in den WS zig tausende Anfragen erhalten, ob da nicht was kaputt wäre etc. Daher wurde die Anzeige begradigt. Gleiches gilt auch für die Öltemperatur, daher wurde das einfach weggelassen

Klingt komisch, ist aber so gelaufen.

Die Kühlmitteltemperatur ist bei allen VW/Audi usw. begradigt...
Dank Svenni wieder was gelernt
Dornex ist offline  
Alt 09.07.2006, 08:24   #11
PJ32
 
Avatar von PJ32
AW: Klimacode 19.2

Zitat:
Zitat von ishino
hat jemand vll eine aktuelle liste oder steht das sogar im boardbuch
die suchenfunktion hat nur 2 threads rausgeschmissen
Ich hab eine aktuelle Liste als PDF. Bei Interesse bitte PN.
PJ32 ist offline  
Alt 19.07.2006, 13:25   #12
UniqueRyda
AW: Klimacode 19.2

Hallo zusammen,

wollt mal fragen ob schon jemand eine Öltemperatur-Anzeige in seinen Ver R eingebaut hat?

Da ich das eventl. bei meinem R (den ich demnächst bekommen werde )
noch einbauen will! Wollt wissen ob es kompliziert ist und ob ihr mir vielleicht paar Tipps geben könnt!
Wäre echt super!


Gruß
Unique!
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 19.07.2006, 13:39   #13
zenetti
 
Avatar von zenetti
AW: Klimacode 19.2

Zitat:
Zitat von svenni
Um die Anfragen (und Kosten) zu umgehen, wurde die Anzeige begradigt. Gleiches gilt auch für die Öltemperatur, daher wurde die einfach weggelassen Jeder R32 hat nen Öltemperatursensor (TOG)

Klingt komisch, ist aber so gelaufen.
Mann Mann, erinnert mich etwas an die tollen Office-Tools einer grossen amerikanischen Firma, deren Bedienung dem User ebenfalls stets mangelnde Kompetenz unterstellt (naja, bei vielen wohl auf der Fall).

...nur haette man beim R32 davon ausgehen koennen, dass hier nicht zwangsweise der DAU (duemmste anzunehmende User) hinter dem Volant sitzt.
zenetti ist offline  
Alt 19.07.2006, 21:01   #14
HD-YX777
 
Avatar von HD-YX777
AW: Klimacode 19.2

Zitat:
Zitat von zenetti
Mann Mann, erinnert mich etwas an die tollen Office-Tools einer grossen amerikanischen Firma, deren Bedienung dem User ebenfalls stets mangelnde Kompetenz unterstellt (naja, bei vielen wohl auf der Fall).

...nur haette man beim R32 davon ausgehen koennen, dass hier nicht zwangsweise der DAU (duemmste anzunehmende User) hinter dem Volant sitzt.
Vergiss nicht, dass auch ältere Leute einen R32 fahren...
HD-YX777 ist offline  
Alt 20.07.2006, 08:22   #15
zenetti
 
Avatar von zenetti
AW: Klimacode 19.2

Zitat:
Zitat von HD-YX777
Vergiss nicht, dass auch ältere Leute einen R32 fahren...
Vielleicht aelter auf dem Papier, aber mit Sicherheit nicht im Geiste
zenetti ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Klimacode marco555 Allgemein 5 17.11.2006 06:04

Stichworte zum Thema Klimacode 19.2

,

golf 5 klimacodes

,

klimacodes golf 5

,

golf 5 r32 klimacodes

,

klimacodes golf 5

,

golf 5 klimacodes liste

,

klimacode golf 5

,

klimacodes golf 5 r32

,

wie genau sind klimacode



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de