Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > Motortuning

Motortuning Leistungssteigerung am R32. Chip, Nockenwellen, Kompressor, Turbo ... .. .

Antwort
Alt 07.06.2006, 01:41   #1
R32_Cruiser
Luftfilter für den R

Hi Jungs

Hab da mal ne Frage, die ich nicht durch die Suchfunktion beantworten konnte. UNzwar wollte ich mal wissen welcher bzw ob es einen Sportluftfilter gibt der was an Leistung bringt? Sound is eigentlich nebensache. Also ich hab vom Motor her noch alles Original und wollte mal fragen was man da nehemn könnte bzw ob es überhaupt was bewriken würde.

Mfg
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 07.06.2006, 10:40   #2
Z32
AW: Luftfilter für den R

Also meines wissens nach gibt es da nicht wirklich was.

Ich glaube Luftfilter gibt es aber keine dir eine Leistungsteigerung am R bringen.

Du kannst auch mal die Foren durchsuchen so ein Thema wurde bereits erstellt.


Gruss Chris
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 07.06.2006, 10:55   #3
ciko999
AW: Luftfilter für den R

Es nimmt dir sogar Leistung weg, also vergiss es.

Wenn, dann hol es dir wegen dem Sound, ansonsten lass es sein.

Mein Tipp: BMC Luftfilter. Zwar teuer, aber sicherlich einer von den besten. Hast auch am wenigsten Leistungsverlust, weil er geschlossen ist...
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 07.06.2006, 13:36   #4
e-mans
AW: Luftfilter für den R

moin,

ich denke mal wenn du in sachen sound nicht wirklich wert drauf legst, dann kommst du mit der "eigenbau" sache am besten. denn die bringt deinem orginal luftfilterkasten einfach nur frischluft und dann hängt dein .:R besser am gas. kann natürlich von .:R zu .:R unterschiedlich sein, aber bei mir ist das ergebnis ab 4000 u/min zu bemerken. er hat sich quasi ein loch freigehustet...

wie das gemacht wird mit dem schlauch etc. kannst du dir suchen...

gruß eric

Ps: ich habe es nicht mit nem 80`er schlauch sondern mit nem 100´er gemacht. habe einfach das zeug ausm baumarkt für die dunstabzugshaube genommen... reicht mir föllig... ist billig... musste es nur sw/matt lacken, da urspr. weiß...
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 07.06.2006, 14:15   #5
andix
AW: Luftfilter für den R

Ich rate dringend (!) ab:

1. bringt es keine Mehrleistung
2. schwebt dein dann LMM in Lebensgefahr
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 07.06.2006, 15:05   #6
Golffreak23
 
Avatar von Golffreak23
AW: Luftfilter für den R

Warum bringt es keine Mehrleistung.........ein Offener zieht nur wärme und der frisierte Kasten zieht doch auch Wärme.......das ist richtig

Aber die Cda oder das Carbonio ja.....aber ich glaube wir hatten erst vor kurzem das Thema hier.......
Golffreak23 ist offline  
Alt 07.06.2006, 16:26   #7
ciko999
AW: Luftfilter für den R

Auch wenn es Leistung bringt (ist aber nicht der Fall), dann meint man nur, dass es besser geht. Man will sich einfach selber verarschen, dabei ist das Auto sogar 0,2 sek langsam oder so. Man denkt schon im Voraus, ja, es wird Leistung bringen, blabla, dann kommt der geile Sound noch dazu und schon glaub ihr dran.

Und Carbon hin und her, Original Luftfilter ist halt am besten auf das Auto abgestimmt. Carbon, Titan usw hin und her.

Und wie schon einer sagte, kann es zur Probleme führen, weil LMM falsche Werte liefert. Kommt zwar nicht immer vor, aber wenn du Pech hast...
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 07.06.2006, 19:15   #8
jesses
 
Avatar von jesses
AW: Luftfilter für den R

Zitat:
Zitat von ciko999
...Und wie schon einer sagte, kann es zur Probleme führen, weil LMM falsche Werte liefert. Kommt zwar nicht immer vor, aber wenn du Pech hast...
Das ist in der Tat schon so'ne Sache. Egal was man am Luftfilter macht, es sollte in jedem Fall auch die Software abgestimmt werden oder zumindestens mal überprüft. Ich muß in meinem Fall da auch noch ran, mit den ganzen EIP-Sachen rafft das Steuergerät das sicher nicht alles automatisch und bevor man nachher wirklich Leistung verliert, geh ich lieber auf Nr. sicher ....
jesses ist offline  
Alt 07.06.2006, 20:58   #9
Golffreak23
 
Avatar von Golffreak23
AW: Luftfilter für den R

Also willst Du Deinen R noch Chippen lassen oder abstimmen lassen?!

Also kann man den ganzen krams wohl vergessen aller Bmc Box etc.....
die scheiße ist nur hier im Forum der eine erzählt dies der andere das.....
okay das wird schon richtig sein das der Orginale Luftfilterkasten die Optimale Luftmenge Liefert......bloß wie sieht es dann mit den Leistungsdiagrammen im Vw Vortex Forum aus sind die etwa gefakt (Carbonio,Eip,Etc??)

Eins verstehe ich immer noch nicht.....an die Kollegen mit dem frisierten Orginalkasten der Schlauch liegt doch offen vor dem aufgesägten Unterkasten der R zieht doch Wärme! wie kann er da besser gehen?!.............
Golffreak23 ist offline  
Alt 07.06.2006, 22:08   #10
R32-BaSti
AW: Luftfilter für den R

Zitat:
Zitat von Golffreak23
Also willst Du Deinen R noch Chippen lassen oder abstimmen lassen?!

Also kann man den ganzen krams wohl vergessen aller Bmc Box etc.....
die scheiße ist nur hier im Forum der eine erzählt dies der andere das.....
okay das wird schon richtig sein das der Orginale Luftfilterkasten die Optimale Luftmenge Liefert......bloß wie sieht es dann mit den Leistungsdiagrammen im Vw Vortex Forum aus sind die etwa gefakt (Carbonio,Eip,Etc??)

Eins verstehe ich immer noch nicht.....an die Kollegen mit dem frisierten Orginalkasten der Schlauch liegt doch offen vor dem aufgesägten Unterkasten der R zieht doch Wärme! wie kann er da besser gehen?!.............

Ich habe mir auch einen Schlauch nach vorne unten vor das Gitter gelegt, aber den Luftfilterkasten nicht so krass aufgesägt. Ich habe das orginale Loch nur ein bißchen vergrößert und Schlauch so in das Loch eingelassen, dass es Dicht ist. Drin habe ich einen Filter von FK.
Meine Erfahrung ist, dass er jetzt auf jedenfall besser durchzieht, bzw. besser das Gas annimmt.

Das nervt echt, da muss ich dir Recht geben. Der eine quatscht so und der andere so. Bei dem einen kann das Steuergerät besser mit der Mehluft umgehen und bei dem anderen wieder nicht. Daher würde ich sagen verbaut alle das was ihr für Richtig haltet und macht eure eigenen Erfahrungen.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 10.08.2006, 11:00   #11
Marc243
 
Avatar von Marc243
AW: Luftfilter für den R

Hallo,
wenn ein anderes Filtersystem verwendet werden soll, kann ich die BMC CDA nur empfehlen. Wer seinen Filterkasten modifiziert, sollte das dann aber auch so machen, dass ausschliesslich Frischluft angesaugt wird.

Ich kenne viele Erfahrungen aus den TT's, auch einem 500PS Turbo-Umbau (auf 1.8T Basis) und habe jetzt selbst an 2 Fahrzeugen gestesten. Hab aktuell noch einen 2.0l Golf IV, der mit der CDA gegenüber des Serienfilters inkl. Luftführung 13-15g/s mehr Luftmasse (je nach Lastsituation) erkennt. Wer hier ordentlich arbeitet, kann da schon etwas rausholen. Das Problem der Serienluftführung ist einfach der Querschnitt und die Winkelungen.
Wer die CDA montiert, sollte allerdings den Alu-Flexschlauch direkt ins Regal legen. Die Oberfläche ist gewellt, hier ist alles das ideal, was den selben Durchmesser hat (muss ja vorne passen) und eine glatte Oberfläche besitzt. (ähnlich wie zB die Samcos)

//Zu spät gesehen, dass der Thread schon 2 Monate alt ist. Sorry.
Marc243 ist offline  
Alt 10.08.2006, 16:59   #12
ciko999
AW: Luftfilter für den R

Was die Leute dir erzählen, ist bestimmt kein Quatsch.

Ich geb dir ein anderes Beispiel. Ich wollte auch mal nen Pop Off Ventil für meinen Cupra R haben, doch dann habe ich es sein lassen weil ich viel Negatives gelesen habe wie z.B dass das Auto direkt in den Notlauf springt usw. Aber doch klappte es dann bei wenigen. Ich weiss auch nicht woran das liegt. Gleiche Autos, bei einem geht es bei dem anderen nicht.

Genau so ist das auch mit dem BMC Luftfilter. Ich hab auch schon gelesen dass das Auto dann nicht mehr richtig zieht nach dem Einbau des Carbon Box. Und 265 Euro sind auch nicht gerade wenig verstehst du?

Ich kann dir auch nen Grund nennen wieso man nie nachweisen wird ob es wirklich Leistung bringt oder nicht. Nur wegen dem CDA Box wirst du doch wohl nicht ne Vorher / Nachermessung machen oder? Denn das kostet auch ne Menge Geld und so genau werden die Werte dann auch nicht sein.

Deswegen, wenn überhaupt, sollte man doch das Ding einfach für Sound. Was werden euch denn die 4 - 5 PS (wie gesagt eher Leistungsverlust) bringen? Für mich unsinnig, dann doch lieber für Softwareabstimmung Geld ausgeben wenn man Leistung will oder direkt Turboumbau.

Aber wie gesagt, nicht jedes Auto ist in dem Fall gleich. Nur weil es bei manchen klappt, muss es nicht heissen, bei dir wird das auch gehen (aus welchen Gründen auch immer). Deshalb vorsichtig

Ich hab s auch drin und es hat nen genialen Sound. Da braucht man gar kein offenes Ventil oder so. Wirklich genial und optisch sieht s natürlich auch ganz geil aus. Kann s auch nur jedem empfehlen.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 14.08.2006, 15:01   #13
Alex-25
AW: Luftfilter für den R

hallo!

ob ein sportluftfilter gut oder nicht gut ist, spielt für mich erstmal keine rolle!
wie ist denn das mit dem ansauggeräusch was bei dem alten vr6-12v einfach genial ist, stimmt es dass der R32 24v dagegen ne absolute luftpumpe ist?
kein sound +rausgeschmissenes geld =leistungsverlust +evtl kaputter LLM
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 14.08.2006, 15:31   #14
ciko999
AW: Luftfilter für den R

Anssauggeräuscht ist absolut spitzenmässig. Aber nicht so laut wie bei den alten. Aber man hört es schon deutlich und ich finde das ist es schon wert. Hört sich echt an wie ein Pop Off von innen. Gab doch sogar mal ein Video von nem R32 hier mit K&N oder?
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 15.08.2006, 15:14   #15
noebknoeb
 
Avatar von noebknoeb
AW: Luftfilter für den R

Ich fahr mit K&N 57i kit, der sound ist, aber leider zieht er dadurch warme luft und büsst schon leistung ein

ich hätte schon längst wieder zurück geüstet, aber ich bekomm den original luftfilterkasten nicht mehr rein
noebknoeb ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[S] K&N Luftfilter für die originale Luffi Box .:R32-Atze Suche/biete R32 0 20.06.2010 20:47
Bilstein B16PSS10 passend für dern IVer R und für den Ver R??? Rafael Fahrwerk/Bremsanlage/Abgasanlage 2 15.03.2010 17:32
K&N Luftfilter für den 5er R32 golf5GTI Motortuning 357 13.03.2010 09:35
der beste luftfilter für den r32 baslio Motortuning 9 03.09.2009 00:30
S Tec wird eine Leistngssteigerung für den A3 3.2 und den Golf R32 anbieten Stefan_ Motortuning 26 26.06.2008 22:56



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de