Zurück   R32 Club > Allgemeines R32 Forum > Erlebnisse/Geschichten

Erlebnisse/Geschichten Postet hier Eure Erlebnisse mit dem R32.

Antwort
Alt 01.06.2006, 15:26   #1
Z32
350 Z oh mein Gott

Hi Leute,

heute habe ich einen 350Z gefahren das alte Modell mit 280Ps.

ALso mal ganz ehrlich von außen finde ich ihn sher schön und die Sitze sind auch vom feinsten.

Aber vom Motor ist das doch wohl ein Witz. Im ersten und zweiten Gang ok aber was dann kommt ist ja echt sowas von mau. Im 6 Gang kommt dann mal wieder etwas aber ich habe alles versucht aber über 230 bekommt man den nur wenn man ihn aus nem flugzeug wirft! wie seht ihr das?
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 01.06.2006, 15:59   #2
MeisteR32
AW: 350 Z oh mein Gott

Das er für seine Leistung nicht entsprechend laufen soll, hab ich schön öfter gehört.
Aber daß er Probleme hat über 230 Km/h zu fahren, kann ich mir nicht vorstellen.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 01.06.2006, 16:03   #3
.:R-Rider
 
Avatar von .:R-Rider
AW: 350 Z oh mein Gott

Muss mich da dem Christian anschliessen!

Ich finde nicht das der 350Z schlecht geht!
.:R-Rider ist offline  
Alt 01.06.2006, 16:52   #4
liljon
 
Avatar von liljon
AW: 350 Z oh mein Gott

Mein Kumpel hat ein 350Z. Also der hat keine chance gegen den R. Der geht mal richtig schlecht find ich.
liljon ist offline  
Alt 01.06.2006, 17:10   #5
chris_r32
 
Avatar von chris_r32
AW: 350 Z oh mein Gott

ich habe auch schon viel gehört das der 350z nicht sehr gut gehen soll und das auch die Prüfstandmessungen teils erschreckend sein sollen!
In einem Automagazin (weiss nicht mehr genau welches, aber es ist das in dem der V'er HGP turbo R32 auch vorgestellt wurde) habe ich jetzt von einem Tuner gelesen der einen 350z getuned hat und vorher eine eingangsmessung vorgenommen hat und dort nur ca. 245PS vorlagen!!! Das ist ja nun wirklich mal zu wenig! Nach dem Turbo Umbau lagen dann 314PS vor! Also grad mal 14 Ps mehr als eigentlich serie!!!

Lächerlich!!!
chris_r32 ist offline  
Alt 01.06.2006, 17:30   #6
Z32
AW: 350 Z oh mein Gott

also das problem war einfach das dem saft fehlt ich habe den nicht mal zum schreien bekommen. außerdem habe ich 2 mal bodenhaftung auf der autobahn verloren 2 mal bodenwelle 2mal arsch in der luft also mal ehrlich sowas ist mir mit dem r noch nie passiert!!!

kurvenlage ist er ok! aber ich finde das ding wenn dann als roadster interessant zum fratzen machen aber net zum fahren. alternativ dann lieber 3.0 z4 oder muss ich ja schon sagen mein persönlicher traum m z4
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 01.06.2006, 17:44   #7
McCoRmIcK
 
Avatar von McCoRmIcK
AW: 350 Z oh mein Gott

also unser Z hat keine probs mit den 230km/h. selbst im abgeriegelten serien zustand. hat 355nm und 272 ps. mit der neuen software von nissan die bald drauf kommt, ist er dann auch im 6. gang nich mehr abgeriegelt und 300ps laut nissan. also so 290ps denke ich und bischen nm mehr. unserer hat ja schon mehr wie serie angegeben.
mit bodenhaftung und serien räder ka, wir haben bischen mehr gummi auf der HA wie serie.
aufem prüfstand macht en r aber auch nicht grad die beste figur. 320nm lol, die soll ja der rsi schon haben, und der kommt mal grad auf die 280nm
McCoRmIcK ist offline  
Alt 01.06.2006, 19:56   #8
HD-YX777
 
Avatar von HD-YX777
AW: 350 Z oh mein Gott

Für mich ist und bleibt der 350 Z ein Möchtegern-Porsche
HD-YX777 ist offline  
Alt 01.06.2006, 20:46   #9
ChrisR32
AW: 350 Z oh mein Gott

Ist doch quatsch....


Natürlich kann jeder nur von dem berichten was er erlebt hat und wie er es empfunden hat und vielleicht hat der Threadsteller wirklich ein extrem unterdurchschnittliches Exemplar erwischt was von der Streuung schwer ausgeschlagen hat- kann ja alles sein....

aber dass ein vernünftiger, normal im Futter stehender Zetti nicht über 230 käme laut tacho käme ist einfach blödsinn.
Bin schon 2 verschiedene 350Z Coupes gefahren und beide waren im Durchzug für die klasse angemessen- beide obenrum auf der bahn ab 210 subjektiv ( und ich möchte auch behaupten objektiv- wir habens aber nicht gemessen) geringfügig schneller im durchzug als ein R- würde ich mal behaupten.

Der Z hat ganz andere Qualitäten als der R- und auch ein ganz anderes Fahrverhalten.
Den "Arsch in der Luft" unterschreibe ich so- das Heck ist mit der serienmäßigen Abrisskante des Coupes für Highspeedfahrten definitiv ungeeignet Präpariert- das Cabrio hat erst gar keine abrisskante- für mich sträflich bis lebensgefährlich welche auftriebswerte hier an der Hinterachse entstehen und wirklich ein sicherheitsrisiko.
Ich war damals auch kurz vorm Herzstillstand als ich bei tacho = 270 ( mehr geht nicht) in einer linkskurve vom Gas bin und das Heck plötzlich gaaaaanz leicht wurde und nach außen drängte...ja- sowas versprüht adrenalin- das ist genau das gegenteil vom narrensicheren Fahrverhalten unseres Allraders.

Insgesamt macht der Z wegen mit seinem Fahrverhalten mehr Spaß als der stoische R- der Zetti ist der perfekte Quertreiber weil er einfach von haus aus in den drift will- ganz im gegensatz eben zu unserem.
Das macht ihn schwieriger zu fahren aber auch mehr Spaß wenn mans gewöhnt ist.

Generell braucht der Z obwohl er kein hochdrehzahlsportler ist vom konzept her höhere Drehzahlen als der R und will eher oben rum getrieben werden während sich unserer eher unten rum und in der Mitte am wohlsten fühlt.

Außerdem bietet er 0 kofferraum und ist 0 wintertauglich- ein reines Spaßauto eben.
Er fährt sich aber leichtfüßiger als 1.6 Tonnen auf dem papier aussagen- behaupte ich jetzt mal.
Aber der Unterschied zu einem Z4 3.0 oder Boxster im Handling und v.a. in der Verarbeitung bleibt krass.

Und selbst wenn er nach unten streut und vielleicht wirklich nur 270 PS oder was weiß ich hat......langsamer als ein R ist er bestimmt nicht- soviel weiß ich- hab nen Freund der einen fährt und hätte mir mal um ein haar selber einen gekauft- war auch für ein Wochenende besitzer eines Z und hab von daher ganz ordentlich erfahrung mit dem Teil....
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 02.06.2006, 06:58   #10
2stroke+2
 
Avatar von 2stroke+2
AW: 350 Z oh mein Gott

Das Auto hat Laut Presse und Werk definitiv einen Konstruktionsfehler, den aber bisher keiner genau ausmachen konnte!.
Der läuft zwar gerade aus schon schlecht, aber wenns mal in die Kurven geht wirds anscheinend schon fast gefährlich.
Die Rundenzeiten im Vergleich sind nahezu lächerlich...
2stroke+2 ist offline  
Alt 02.06.2006, 07:04   #11
grizzler
AW: 350 Z oh mein Gott

Zitat:
Zitat von 2stroke+2
Die Rundenzeiten im Vergleich sind nahezu lächerlich...
Auch wenn ich mich gleich unbeliebt mache:

IVer R32 vs 350Z vor FL

0 - 100 Km/h 7,1 s 5,8 s
0 - 200 Km/h 27,8 s 22,8 s
0 - 200-0 Km/h 33,1 s 28 s
Höchstgeschwindigkeit
247 Km/h 250 Km/h * el. begrenzt
80 - 120 Km/h 4.Gang 5,7 s 5,3 s
100 - 0 Km/h warm 37,7 m , 10,2 m/s 35,7 m , 10,8 m/s
Querbeschleunigung 1,1 g 1,15 g
Slalom 36 / 110m 124 / 126 Km/h 127 / 130 Km/h
Nürburgring Runde 8.37 min 8.26 min
Hockenheim Runde 1.20,7 min 1.18,8 min


Alles Werte aus der Sportauto.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 02.06.2006, 08:34   #12
morty
 
Avatar von morty
AW: 350 Z oh mein Gott

Seltsam. Immer wenn der R32 verliert, dann ist es in Sportauto. Sei es gegen den Astra OPC (Auf Rennstrecke war der R angeblich 2 Sekunden langsamer, während bei Top Gear der Astra 3,5 Sekunden zurück lag) oder auch bei anderen Vergleichen. Irgendwie kommt mir das merkwürdig vor.
morty ist offline  
Alt 02.06.2006, 08:40   #13
grizzler
AW: 350 Z oh mein Gott

Zitat:
Zitat von morty
Seltsam. Immer wenn der R32 verliert, dann ist es in Sportauto. Sei es gegen den Astra OPC (Auf Rennstrecke war der R angeblich 2 Sekunden langsamer, während bei Top Gear der Astra 3,5 Sekunden zurück lag) oder auch bei anderen Vergleichen. Irgendwie kommt mir das merkwürdig vor.
Ich will den R32 sicher nicht schlechtreden, und der Sport Auto Test ist sicher der schlechteste den man ranziehen konnte, aber wer schreibt die Rundenzeiten des Z350 seien eine Katastrophe und die des IVer R32 die Antwort auf alle Fragen, der lehnt sich schon weit aus dem Fenster.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 02.06.2006, 09:22   #14
Vorteck
AW: 350 Z oh mein Gott

Ich kann auch nur meine Erfahrung berichten. Ich bin mit dem Verkäufer ne Stunde über Land und Autobahn gefahren und ab den ersten 2 km wusste ich schon dre is nix für mich. Der Verkäufer sagte mir das es den Motor in den USA schon etwa 10 Jahre mit nur kleineren Veränderungen gibt. Jener ist leider Schwer und Träge.
Des weiteren ist der Motor aber leider mal wieder schwer begrenzt. ESP greift immer ab dem 2. Gang, da muss man schon sonst die Sicherung ziehen, im 6. Gang gibt er kein Vollgas mehr....eventuell auch schon eher, das weiss ich nicht genau. Wer mal ganz tieftourig damit fährt hört bestimmt auch ein leises pfeiffen von hinten, übermässiges Diffspiel ist der grund. Leider ein Serienfehler, aber es geht zumindest nicht kaputt.

Wenn der mal überarbeitet kommen wird bin ich sofort wieder beim Händler, aber die aktuelle Version is auch für mich nix, da fehlt einfach was
Vorteck ist offline  
Alt 02.06.2006, 09:34   #15
2stroke+2
 
Avatar von 2stroke+2
AW: 350 Z oh mein Gott

Lustig, ich hab ganz andere Werte gesehen und der Testbericht im Tv war eher erschütternd.jeremy clarkson hat es als schlechtestes Auto welches er je gefahren hat betitelt und der hat ne MENGE Autos gefahren.
2stroke+2 ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Grüß Gott zusammen R0l4nd Ich bin neu hier 11 27.01.2007 16:21
Oh mein Gott! zuercher Allgemeines 16 11.10.2006 15:43
R32 VS.Nissan 350 Z TimR32 Erlebnisse/Geschichten 94 27.03.2006 03:33



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de