Zurück   R32 Club > Alles rund ums Auto > R32 Kaufberatung

Antwort
Alt 12.05.2006, 11:36   #1
inxs777
 
Avatar von inxs777
Erfahrungen mit Import nach Österreich...

Hat von euch jemand schon Erfahrungen gemacht mit dem Import eines R nach Österreich? Interessieren würde mich ob es sehr mühsam ist den Wagen zu typisieren, wie hoch die Nova ausfällt und am aller wichtigsten ob die Anschluss/ bzw. Händlergarantie auch in Österreich gilt.
Wäre recht mühsam von Wien einige hundert Kilometer zum Händler zu fahren um den Wagen zu reparieren falls er was haben sollte... Die Anzahl der R32 Verkäufer in Österreich lässt leider mehr als zu wünschen übrig...

P.S. Wenn hier jemand aus der Alpenrepublik kommt und seinen Wagen gerne an den Mann bringen möchte, kann sich gerne bei mir melden!
inxs777 ist offline  
Alt 12.05.2006, 12:05   #2
Marcelvs
AW: Erfahrungen mit Import nach Österreich...

Zitat:
Zitat von inxs777
Hat von euch jemand schon Erfahrungen gemacht mit dem Import eines R nach Österreich? Interessieren würde mich ob es sehr mühsam ist den Wagen zu typisieren, wie hoch die Nova ausfällt und am aller wichtigsten ob die Anschluss/ bzw. Händlergarantie auch in Österreich gilt.
Wäre recht mühsam von Wien einige hundert Kilometer zum Händler zu fahren um den Wagen zu reparieren falls er was haben sollte... Die Anzahl der R32 Verkäufer in Österreich lässt leider mehr als zu wünschen übrig...

P.S. Wenn hier jemand aus der Alpenrepublik kommt und seinen Wagen gerne an den Mann bringen möchte, kann sich gerne bei mir melden!
es gab mal den dummschwätzer "Oakley" der hat aus D einen zu euch nach Österreich importiert und ich meine er hätte geschrieben das es ohne Probs ging. Nur was mit der Garantie ist weiß ich nicht genau, aber nach EU Recht müsste diese Garantie auch in Österreich gelten, da ja die Garantie von VW bzw. vom VVD ist und für den Wagen gilt, egal wo bzw. welche VW Werkstatt den Servie etc. macht. Aber das sollte sich mit einer einfachen Email an den VW Kundenservice bzw. über die VW-Hotline schnell klären lassen.
Marcelvs ist offline  
Alt 12.05.2006, 17:07   #3
Jürgen_R32
 
Avatar von Jürgen_R32
AW: Erfahrungen mit Import nach Österreich...

Also, ich habe auch einen Deutschland Import da ein R32 DSG in Österreich nicht ausgeliefert worden ist.

Ich kaufte Ihn bei einem Händler in Österreich (Autohaus Pruegger in Hausmannstätten nähe Graz).

Ich hatte Glück und konnte mir von 2 R32 einen Aussuchten, einen mit und einen ohne DSG.

Wenn du Ihn dir selbst besorgen willst, würde ich zu einen Import-Händler gehen, die verlagen vielleicht ein bisschen was, machen aber eine Kaufüberprüfung, und stellen ihn dir auf wunsch auch zu !

(Hat ein Freund so gemacht!)

Was ich weiss sind beim R32 16% NOVA nachzuzahlen + Gebühren für Typisierung und vielleicht 1 bis 2 Tage Urlaub!

Eine Anschussgarnatie nach den 2 Jahren ist in Österreich sowieso nicht möglich, ganz egal ob er in Österreich oder Deutschland gekauft worden ist !
(lt.Auskunft Porsche Salzurg und meiner Werkstatt)

Kleiner Tipp -> Schau doch mal auf www.weltauto.com , steht seit gestern einer drinn um 24.900 Euro in St.Pölten mit NAVI.

Grüße aus Oberösterreich
Jürgen_R32 ist offline  
Alt 12.05.2006, 19:30   #4
nightrider
AW: Erfahrungen mit Import nach Österreich...

Zitat:
Zitat von Marcelvs
es gab mal den dummschwätzer "Oakley" der hat aus D einen zu euch nach Österreich importiert
...........
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 12.05.2006, 20:11   #5
inxs777
 
Avatar von inxs777
AW: Erfahrungen mit Import nach Österreich...

Vielen Dank schon mal für die Infos!!! Der in St.Pölten steht ist leider in deep blue..hätte so gerne einen in schwarz oder in moonlight blue... bist du zufrieden mit dem DSG? Was war für dich der ausschlaggebende Grund den mit DSG zu nehmen? Bin mir auch noch nicht ganz sicher ob DSG oder nicht. Wie läuft das bei einem Import Händler ab? Ich suche mir z.B. einen R§"von einem privat anbietenden Verkäufer in Deutschland aus und der Händler kauft ihn auf seinen Namen ab um ihn mir weiterzuverkaufen? Wenn ja, kennst du zufällig einen guten Importhändler in Wien? Ich hab gerade auf der Homepage vom Autohaus Pruegger nachgesehen..haben zur Zeit leider keinen R32 zu verkaufen..
inxs777 ist offline  
Alt 13.05.2006, 07:13   #6
Jürgen_R32
 
Avatar von Jürgen_R32
AW: Erfahrungen mit Import nach Österreich...

Leider kenne ich in Wien keinen Import - Händler, würde aber mal im Internet Stöppern, vielleicht findest du da was ?

(Guck doch mal auf www.oberscheider.at, könnte sein das der Import-Fahrzeuge besorgt, bin mir aber nicht sicher !)

Warum ich mir einen DGS genommen habe ?

Ich habe in bereits 1 Jahr und bin voll zufrieden. Verbrauch sehr niedrig (Ich brauche weniger als bei meinem Alten Golf V6 4 Motion), beschleunigung auch um einiges besser. (Ich glaube ca.0,4 Sekunden besser von 0-100) und der Komfort natürlich auch !

Eventueller Nachteil: Servicekosten um einiges teurer (ca.400 Euro beim großen Service)

Ich glaube wenn du mal einen gefahren hast, wirst du einen DSG nehmen !

Viel Grlück noch bei der Suche
Jürgen_R32 ist offline  
Alt 13.05.2006, 09:08   #7
inxs777
 
Avatar von inxs777
AW: Erfahrungen mit Import nach Österreich...

Danke dir! Ich habe irgendwo gelesen das du für deinen vor einem Jahr 32500!!!! Euro bezahlt hast für einen R mit 20000km und Baujahr 10/03. Wieviel glaubst du werde ich für einen mit (hoffentlich einmal) Vollausstattung zw. 30000-40000km Baujahr Mitte 03 berappen müssen? Ist einer mit DSG grundsätzlich teurer oder nicht? Danke für den Tip mit DSG! Sag mal kannst du mir das vielleicht kurz erklären: wenn ich die Schaltwippen verwende "merkt" er sich meine Schaltgewohnheiten und schaltet auch in Zukunft so?? Lieg ich da jetzt voll daneben oder stimmt es eh? Grüsse aus Wien!
inxs777 ist offline  
Alt 13.05.2006, 15:34   #8
Jürgen_R32
 
Avatar von Jürgen_R32
AW: Erfahrungen mit Import nach Österreich...

Bezüglich Schaltung mit den Schaltwippen kann ich dir nicht viel sagen, da ich zu 99,99 % mit der Automatik fahre ?

Realistischer Preis für einen R32 mit DSG in Deutschland ca.23.000 - 25.000 Euro + Nova für österreich.

Preisunterschiede zwischen Handschalter und DSG waren ca.3.000 Euro
bei ca.gleiche Kilometer und gleicher Ausstattung. (Es wurden halt nur 70 Stück anscheinen gebaut !)

Siehe zb.diesen R32 der ziemlich die gleiche Ausstattung wie meiner hat !

http://home.mobile.de/Slabbers-GmbH

Bei einem mit DSG wird dir sowieso nicht viel überbleiben das du in dir von Deutschlang holst !
Jürgen_R32 ist offline  
Alt 14.05.2006, 10:59   #9
inxs777
 
Avatar von inxs777
AW: Erfahrungen mit Import nach Österreich...

Das Problem ist, dass hier in unserer geliebten Alpenrepublik selten welche auf dem Markt auftauchen und wenn dann mit einem km-Stand jenseits der 80000... Mein Traum wäre einen schönen hier mit wenig km beim Händler zu finden hauptsächlich auch wegen der Garantie. Ein Händler muss doch vom Gesetz her mindestens 1 Jahr Garantie geben oder? Ich würde ja gerne von privat in Deutschland kaufen nur wie soll ich das mit der Probefahrt anstellen?? Ich kann ja nicht kreuz und quer durch Deutschland fahren, fliegen....
inxs777 ist offline  
Alt 14.05.2006, 14:43   #10
Indecent
 
Avatar von Indecent
AW: Erfahrungen mit Import nach Österreich...

Zitat:
Zitat von inxs777
Das Problem ist, dass hier in unserer geliebten Alpenrepublik selten welche auf dem Markt auftauchen und wenn dann mit einem km-Stand jenseits der 80000... Mein Traum wäre einen schönen hier mit wenig km beim Händler zu finden hauptsächlich auch wegen der Garantie. Ein Händler muss doch vom Gesetz her mindestens 1 Jahr Garantie geben oder? Ich würde ja gerne von privat in Deutschland kaufen nur wie soll ich das mit der Probefahrt anstellen?? Ich kann ja nicht kreuz und quer durch Deutschland fahren, fliegen....

Wir Deutschen machen doch auch Urlaub in Deinem Land- also sei so fair und besuche auch mal unser schönes Land Na ja daß "Risiko" wirst Du wohl eingehen müßen wenn es bei Euch so wenige gibt- sind ja dann auch bestimmt etwas teurer........
Indecent ist offline  
Alt 14.05.2006, 14:59   #11
inxs777
 
Avatar von inxs777
AW: Erfahrungen mit Import nach Österreich...

Da hast du schon recht mit dem "Risiko".. Ich muss das halt noch abklären wie das mit der Garantie abläuft. Wenn ich einen finden sollte schreib ich das hier mal ins forum rein..vielleicht findet sich ja dann hier jemand der so lieb ist den wagen um den häuserblock zu fahren....
inxs777 ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Deutschland nach Österreich !?!? VWR32MKIV R32 Kaufberatung 11 08.06.2009 11:39
wer kenn sich mit import von D --> Ö aus? andi1984 Allgemein 7 29.05.2009 09:35
Auto nach Österreich verkaufen. Vorher abmelden ? xanten Allgemeines OFF TOPIC! 16 04.01.2008 17:49
erfahrungen mit smart SwizzRace Allgemeines OFF TOPIC! 22 23.06.2007 00:13
Erfahrungen mit Rotrex ?? Vorteck Motortuning 1 10.12.2005 18:57



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de