Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > Allgemein

Allgemein Allgemeines um den IVér

Antwort
Alt 09.05.2006, 21:12   #1
BUGGES-R32
 
Avatar von BUGGES-R32
Airbag rückrüstung

Ist es eigentlich legal nen airbag zu entfernen da ich mir die schalensitze vom 5er kaufen will und die sitze haben ja keine seitenairbags wie die könig
BUGGES-R32 ist offline  
Alt 09.05.2006, 21:16   #2
The Doctor
AW: Airbag rückrüstung

... Nee, geht glaub net... guck mal hier

Zitat:
Zitat von U-R34
Möchte meine beiden Vordersitze Koenig (Leder schwarz) durch die neuen Recaro Sportster CS ersetzen. Was für einen Preis kann man Eurer Meinung nach für die originalen noch verlangen Die Sitze sind in einwandfreiem Zustand! Für Eure Imputs danke ich im voraus



In den Sitzen sind die Seitenairbags drin. Die Seriennummern dieser Airbags sind bei VW registriert. Wenn Du neue Sitze verbaust, muß

- der Sitz für den Golf IV zugelassen sein
- der Airbag muß im neuen Sitz auch vorhanden sein. Sitze ohne Airbag kann man nicht verbauen, es erlischt sofort die Abe. Eine Deaktivierung ist nur bei körperlich behinderten Personen möglich.
__________________
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 09.05.2006, 21:26   #3
biSheep
 
Avatar von biSheep
AW: Airbag rückrüstung

Zitat:
Zitat von BUGGES-R32
Ist es eigentlich legal nen airbag zu entfernen da ich mir die schalensitze vom 5er kaufen will und die sitze haben ja keine seitenairbags wie die könig
NEIN !! Keine Chance.
Ein Airbag ist ein Fahrzeugintelligentes Originalteil, welches nur bei starker körperlicher Behinderung deaktiviert werden darf (Nachweiß erforderlich).
Weiterhin sind die Seriennummern aller Airbags bei VW registriert. Kommt es zu einem Unfall, wird das alles überprüft....

Ansonsten erlischt Deine Abe sofort. Da die Airbag Lampe leuchtet, kommst Du auch nicht mehr durch den Tüv

Der Ver hat bei der erstmaligen Zulassung keine Seitenairbags, daher ist das auch OK. Der IVer aber schon, daher geht das nicht.
biSheep ist offline  
Alt 09.05.2006, 21:49   #4
Mars
AW: Airbag rückrüstung

Aber ich sehe immer wieder IVer GTI´s am Ring die kompl. nackt sind und Schalensitze haben
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 09.05.2006, 22:28   #5
biSheep
 
Avatar von biSheep
AW: Airbag rückrüstung

Zitat:
Zitat von Mars
Aber ich sehe immer wieder IVer GTI´s am Ring die kompl. nackt sind und Schalensitze haben
Dann les Dir das mal durch:

http://www.motor-talk.de/attachment....postid=8882630

Hier der ganze Fred dazu:

http://www.motor-talk.de/showthread.php?s=&forumid=217&threadid=1065637&per page=15&pagenumber=1


Wer das macht und Sitze ausbaut etc. verliert die Abe vom Auto. Das wusste ich schon vor dem MT Thread, aber viele wissen das halt nicht. Ist genauso wie mit Xenon Funzeln in Golf II + III nachrüsten, ist auch illegal, weil das Auto keine Abe für Xenon hat....
biSheep ist offline  
Alt 10.05.2006, 00:01   #6
U-R34
AW: Airbag rückrüstung

Zitat:
Zitat von svenni
NEIN !! Keine Chance.
Ein Airbag ist ein Fahrzeugintelligentes Originalteil, welches nur bei starker körperlicher Behinderung deaktiviert werden darf (Nachweiß erforderlich).
Weiterhin sind die Seriennummern aller Airbags bei VW registriert. Kommt es zu einem Unfall, wird das alles überprüft....

Ansonsten erlischt Deine Abe sofort. Da die Airbag Lampe leuchtet, kommst Du auch nicht mehr durch den Tüv

Der Ver hat bei der erstmaligen Zulassung keine Seitenairbags, daher ist das auch OK. Der IVer aber schon, daher geht das nicht.
Bei mir hat die Lampe nicht geleuchtet und bei PG32 war die Abnahme mit Eintragung kein Problem..vielleicht ist das in Deutschland anders
U-R34 ist offline  
Alt 10.05.2006, 00:43   #7
rulu57
AW: Airbag rückrüstung

Zitat:
Zitat von BUGGES-R32
Ist es eigentlich legal nen airbag zu entfernen da ich mir die schalensitze vom 5er kaufen will und die sitze haben ja keine seitenairbags wie die könig
Du kannst selbstverständlich die Airbags deiner Sitze in der WS deaktivieren lassen.
Du musst aber auch den Airbag ausbauen lassen.
Die Sitze sind ja dein Eigentum, bis auf den Sprengstoff in dem Airbag.
Wenn du deine Sitze verkaufen willst DANN:
Achtung!!
Sprengstoffgesetzt!!
Verkauf und Versand ist mit Airbag VERBOTEN!!
Ist eine Straftat (Knast)!!
Ist wie beim Lenkrad, nur OHNE Airbag!!
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 10.05.2006, 00:52   #8
scarbo
AW: Airbag rückrüstung

Zitat:
Zitat von rulu57
Du kannst selbstverständlich die Airbags deiner Sitze in der WS deaktivieren lassen.
Du musst aber auch den Airbag ausbauen lassen.
Die Sitze sind ja dein Eigentum, bis auf den Sprengstoff in dem Airbag.
Wenn du deine Sitze verkaufen willst DANN:
Achtung!!
Sprengstoffgesetzt!!
Verkauf und Versand ist mit Airbag VERBOTEN!!
Ist eine Straftat (Knast)!!
Ist wie beim Lenkrad, nur OHNE Airbag!!
Hey, rulu57,

bist du dir da ganz sicher?

Kann ich ehrlich gesagt nicht wirklich glauben...

LG scarbo
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 10.05.2006, 10:13   #9
frantic
AW: Airbag rückrüstung

Hallo,
also ich möchte mich jetzt nicht festlegen, aber andere Sitze ohne Airbag sind kein Prob. Ich wollte mir z.B. schon die Recaro Pole Position einbauen und die haben auch keinen Airbag. Damit die Lampe nicht angeht gibt es von Reacaro solche Blindstecker, die werden einfach auf das Airbagkabel gesteckt, damit ist das Prob. mit der Lampe gelöst. Außerdem haben die Schalen ABE. HGP verbaut die Vollschalen auch im R und da erlischt die ABE doch bestimmt auch nicht.
Noch ne andere Frage, wie fügt ihr denn die smilies in den Text ein Ich finde nur die Beitragssymbole.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 10.05.2006, 11:08   #10
speci
 
Avatar von speci
AW: Airbag rückrüstung

es ist doch aber auch möglich den beifahrerairbag zwecks kind deaktivieren zu lassen.
da gibt es von vw auch teile für. dann wird das vom tüv abgenommen und im brief eingetragen.

dann ist das legal!
speci ist offline  
Alt 10.05.2006, 11:53   #11
r32erik
 
Avatar von r32erik
AW: Airbag rückrüstung

der adapter ist dazu da das das steuergerät denkt es sei der airbag vorhanden.
habe auch 2 pole position sitze und tüv alles zusammen 75 euros...
kein prob...
in jeder tüv oder dekra stelle problemlos eintragbar
ps. bei 2 türern muss noch die hintere sitzbank ausgebaut und aus den fahrzeugpapieren ausgetragen werden , sonst kann mann nur einen sitz wechseln.
und es sollte von einer fachwerkstadt, also vom freundlichen gemacht werden, die wollen ein protokoll wegen den airbags
r32erik ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[V] Rückrüstung meines Edition 30->TTRS Bremse,BullX komplettanlage,20" OZ Dakar, R32 HA Kidney Suche/Biete sonstiges 3 24.07.2013 12:36
Airbag-Gurtstraffer ..:R32:.. R32 Probleme/Fehler/Defekte 1 17.06.2013 22:24
[S] Airbag Stg. ..:R32:.. Suche/biete R32 0 04.06.2013 00:42
Airbag Fehler ..:R32:.. R32 Probleme/Fehler/Defekte 16 26.01.2010 00:01
Airbag SpeedyR32 R32 Probleme/Fehler/Defekte 2 17.03.2007 20:58

Stichworte zum Thema Airbag rückrüstung

recaro sportster cs airbag ausbauen



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de