Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > R32 Probleme/Fehler/Defekte

R32 Probleme/Fehler/Defekte Probleme mit dem R? Postet hier, vielleicht kann euch geholfen werden :)

Antwort
Alt 01.05.2006, 20:27   #1
hill
 
Avatar von hill
ominöse Flüssigkeit

Hab heute bemerkt, dass sich auf meinen Parkplatz eine Lache gebildet hat. Öl ist das eher nicht, könnte was "Wässeriges" (Scheibenwischerwasser?, Kühlmittel? Bremsflüssigkeit? (ist das ölig, keine Ahnung, ich bin ein absoluter Motorenlaie)

Nun die eigentliche Frage: wenn nichts angezeit wird, kanns auch nicht so schlimm sein oder ist das eine zu gewagte Annahme?
Hat jemand sonst noch eine Idee was dies sein könnte? Was gibts den sonst noch so für Flüssigkeiten in dem Motor?

Bin für Ideen, Tipps und Lösungen dankbar.
hill ist offline  
Alt 01.05.2006, 20:31   #2
biSheep
 
Avatar von biSheep
AW: ominöse Flüssigkeit

Also mit dem nix anzeigen wäre ich vorsichtig

Z.B. wird der Ölstand der Servolenkung nicht überwacht

Kühlwasser ist rosafarben, wie das Servoöl. Motoröl ist eher dunkelbraun bis schwarz.

Im Zweifelsfalle ab in die WS und checken lassen !!
biSheep ist offline  
Alt 01.05.2006, 20:37   #3
WOB1
AW: ominöse Flüssigkeit

Eventuell von der Klimaanlage?
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 01.05.2006, 20:39   #4
biSheep
 
Avatar von biSheep
AW: ominöse Flüssigkeit

Zitat:
Zitat von WOB1
Eventuell von der Klimaanlage?
Wenn dann Kondenswasser! Das Kältemittel verdampft sobald es mit Luft in Berührung kommt ...
biSheep ist offline  
Alt 01.05.2006, 20:44   #5
WOB1
AW: ominöse Flüssigkeit

Ja, ich habe das Kondenswasser gemeint...
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 02.05.2006, 00:07   #6
Benji
AW: ominöse Flüssigkeit

Hatte auch schon einen Kollegen der meinte jetzt ist was kaputt nur weil im Sommer Kondenswasser unterm Auto aufm Asphalt war.
Sollte aber klar als solches erkennbar sein da Wasser und Öl eine andere Konsistenz haben (von der Farbe mal abgesehen).
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 02.05.2006, 16:22   #7
hill
 
Avatar von hill
AW: ominöse Flüssigkeit

war soeben in der ws
ist tatsächlich kühlmittel... sch*** marder...

tja, wird aufwändig und zeitintensiv die reparatur, aber zum glück versichert.
hill ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Andere Bremsbeläge und Flüssigkeit... Sonstiges Tuning 1 27.04.2004 18:57



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de