Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > Elektronik > Entertainment-Elektronik

Entertainment-Elektronik Alles zum Thema HiFi/Navi (NUR GOLF 4 R32).

Antwort
Alt 29.03.2004, 06:57   #1
Frage zu CD-Wechsler des MFD-Systems

Hi,

von euch haben ja auch einige das original radio mit navi und MFD inkl. des wechslers (6fach)?! oder

ich hab seit auslieferung folgendes problem:
* der radioempfang ist nicht gerade berauschend - bei meinem vorgängergolf hatte ich nen blaupunkt drin und der war vom empfang her DEUTLICH (!!!) besser
* die cd-wiedergabe läßt zu wünschen übrig, egal ob nun neue originale (möglicherweise mit kopierschutz), alte originale (ohne kopierschutz und auch OHNE kratzer!) oder auch selbstgebrannte (man versucht schließlich alles!) - immer wieder sind in den songs aussetzer "hörbar" ... meine werkstatt hatte es zu beginn darauf geschoben, das der wechsler von werk aus nedd festgeschraubt war ... aber das war damit leider nicht behoben

wäre schön, wenn ihr mir eure erfahrungen mit solchen schwierigkeiten kurz posten könntet - vielleicht gabs das thema ja auch schon ?
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 29.03.2004, 07:09   #2
DKW-F5
AW: Frage zu CD-Wechsler des MFD-Systems

Hallo Engel,
ich habe mit meinem Wechsler zum Glück keine Probleme, er frißt alle Sorten von CDs. Mit dem Radioempfang kann ich allerdings sehr gut nachvollziehen. Er ist nicht gerade berauschend. Auch bei den starken Sendern gibt es zeitweise Aussetzer und vor allem ein leichtes Rauschen. Habe deshalb schon einmal die Antenne durchgemessen. Sie ist aber in Ordnung. Auch der Tausch der Navi-Einheit (wegen eines anderen Problems, der Bildschirm war zeitweise komplett rot) hat keinen Erfolg gebracht.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 29.03.2004, 07:15   #3
AW: Frage zu CD-Wechsler des MFD-Systems

Zitat:
Zitat von DKW-F5
ich habe mit meinem Wechsler zum Glück keine Probleme, er frißt alle Sorten von CDs.
hm - dann sollten die vielleicht meinen wechsler entweder mal gescheit nachkucken, oder aber mal austauschen!

der radioempfang - das dachte ich mir schon. war beim audi von meinem freund auch nie besonders spannend
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 29.03.2004, 12:27   #4
Tokon
AW: Frage zu CD-Wechsler des MFD-Systems

Hab die selben Erfahrungen wie DKW-F5 gemacht.
CDs keine Probs, Radioempfang naja.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 29.03.2004, 13:02   #5
Harry
 
Avatar von Harry
AW: Frage zu CD-Wechsler des MFD-Systems

habe bislang nur Probleme mit einer einzigen CD (von ca. 50 getesteten), die aber vermutlich einen Kopierschutz hat:
Nach dem Trackstart (so ca. nach 10s) fehlen immer deutlichst hörbar ca. 1...2s vom Lied (werden einfach übersprungen). Der Rest wird problemlos abgespielt (DJ-Bobo, "Visions").

Hatte mal einen Nissan Z350 mit Bose-Wechsler -> der hatte keinerlei Probleme mit der selben CD.

Allerdings spielt mein Wechsler wiederrum anstandslos meine beiden selbstgebrannten ab.
Radioempfang ist auch ok.
Harry ist offline  
Alt 29.03.2004, 15:59   #6
AW: Frage zu CD-Wechsler des MFD-Systems

Also wenn sich das hier,
http://www.r32club.net/viewtopic.php?t=557

bewährt, dann werde ich meinen CD-Wechsler rauswerfen.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 29.03.2004, 23:21   #7
vr-six
 
Avatar von vr-six
AW: Frage zu CD-Wechsler des MFD-Systems

Zitat:
Zitat von Harry
(DJ-Bobo, "Visions").
Also, bei der CD könnte ich das gerade noch verkraften. :lol: :lol: :lol: :lol:
vr-six ist offline  
Alt 09.05.2004, 14:02   #8
Viagraman
AW: Frage zu CD-Wechsler des MFD-Systems

Ich habe auch das original VW-Navi-Radio-CDWechsel-ESD Paket.

Der Radioempfang ist nicht nur schlecht, er ist zum kotzen :twisted:
Wenn ich, mitten in der Stadt, den Sendesuchlauf betätige, dann findet der nicht einen einzigen Sender. Nicht mal, wenn ich genau neben der Sendeanlage stehe :twisted:

Der CD-Wechler schafft es, bei einer bestimmten neuen (gekauften!) Maxi-CD nicht einen einzigen Titel zu spielen :twisted:

Kopierschutz hin oder her, so was darf nicht sein bei einem Radio was zig hundert Euronen kostet nicht sein. Fuck you VW/Blaupunkt-Zulieferer....

Bei meinen alten 97er BMW mit Serienradio+CdWechsler gab es nie Probs.
Auch Zuhause laufen alle Scheiben (selbstgebrannte, Copyprotected, alt oder neu). Selbst im alten Opel :cry: meiner alten Eltern spielt diese spezielle Disc......

Hat schon jemand Erfahrungen mit dem Austausch des Antennenverstärkers?
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 09.05.2004, 14:54   #9
Tokon
AW: Frage zu CD-Wechsler des MFD-Systems

Zitat:
Zitat von ******
Ich habe auch das original VW-Navi-Radio-CDWechsel-ESD Paket.
ESD - Endschalldämpfer :roll:

Zitat:
Fuck you VW/Blaupunkt-Zulieferer....
Der Wechsler ist glaub von Panasonic.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 09.05.2004, 16:06   #10
Viagraman
AW: Frage zu CD-Wechsler des MFD-Systems

Sorry........... :oops:

ESP meinte ich natürlich !!!!!
  Beitrag bearbeiten/löschen
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[S] CD-Wechsler für MFD Holger91 Suche/Biete sonstiges 0 28.04.2010 18:41
[V] Navi MFD IV.:R32 +Wechsler OliveR32 Suche/biete R32 3 25.10.2007 20:08
iPod 5.5G am MFD des Golf 4 R32 inkl. Titelanzeige helldriver Entertainment-Elektronik 13 23.10.2006 09:04
Teilenummer + Foto von den Halterungen des CD Wechsler im Kofferraum Okley Interieur 20 02.01.2006 09:05



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de