Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > Tips und Tricks

Tips und Tricks Wissenswertes rum den IVér R32.

Antwort
Alt 06.03.2006, 10:05   #1
micha_r32
An welchem Pin vom Steuergerät ist Drehzahlsignal?

Oder ist das auch wieder nur CAN?

Ich brauche dringend eine möglichkeit irgendwie das Drehzahlsignal abzugreifen.

Vielen Dank.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 07.03.2006, 09:06   #2
micha_r32
AW: An welchem Pin vom Steuergerät ist Drehzahlsignal?

Lasst mich bitte nicht hängen, ich brauche die Infos für meine Zusatzanzeigen dringend
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 07.03.2006, 09:43   #3
Toddi
AW: An welchem Pin vom Steuergerät ist Drehzahlsignal?

Dann sag uns doch erstmal um welches Auto es sich handelt. Das steht bei Dir nirgends.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 07.03.2006, 12:32   #4
micha_r32
AW: An welchem Pin vom Steuergerät ist Drehzahlsignal?

ups, ich wußte doch, da war was. Ist genau der selbe wie deiner. Handschalter Bj 2003.
Gibts denn beim R32 soviele Varianten?
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 07.03.2006, 13:34   #5
Toddi
AW: An welchem Pin vom Steuergerät ist Drehzahlsignal?

Nein, aber nur weil Du dich hier Micha R32 nennst, heißt das ja nicht zwingend das du auch einen R32 fährst.
Aber nun wissen wir es ja. Bei der Gelegenheit könntest du ja auch mal Deine Signatur anpassen.

Bei älteren Fahrzeugen (Golf 3 usw.) kannst du das Drehzahlsignal direkt am Zündverteiler abgreifen, aber beim R32 funktioniert das so nicht mehr, da wir ja nun eine "kontaktlose" Zündung haben. Mit kontaktlos meine ich elektronisch geregelt.

Jetzt bleibt noch die Frage warum du überhaupt das Drehzahlsignal abgreifen willst? Reicht Dir denn dein Drehzahlmesser nicht, oder willst du eine andere Tachoeinheit wie z.B. ein Stack-Tacho einbauen?
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 07.03.2006, 16:19   #6
micha_r32
AW: An welchem Pin vom Steuergerät ist Drehzahlsignal?

So ist es, aber Stack ist mir zu teuer und zu aufwändig. Ich lasse mir gerade einen kleinen digitalen Boardcomupter zusammenstellen, dafür bräuchte ich die Information. Es muß doch an einem Pin vom STG ein Signal anliegen, oder?
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 07.03.2006, 18:12   #7
Rallye_golf_g60
AW: An welchem Pin vom Steuergerät ist Drehzahlsignal?

Hallo Micha,

also das Drehzahlsignal liegt auf dem CAN und geht vom Drehzahlgeber aufs Steuergerät:

Pin 82 Drehzahl /Bezugsmarke Plus (Eingang)
Pin 90 Drehzahl /BM Minus (Eingang)

Gruss Andy

Wissen ist gut!!
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 07.03.2006, 21:50   #8
jesses
 
Avatar von jesses
AW: An welchem Pin vom Steuergerät ist Drehzahlsignal?

[QUOTE=micha_r32].... Ich lasse mir gerade einen kleinen digitalen Boardcomupter zusammenstellen, dafür bräuchte ich die Information....QUOTE]

Das klingt doch gut! Wer kann den sowas und was wird das genau? Kannst Du dazu mal was detaillierteres schreiben, wäre echt nett
jesses ist offline  
Alt 07.03.2006, 21:50   #9
jesses
 
Avatar von jesses
AW: An welchem Pin vom Steuergerät ist Drehzahlsignal?

Zitat:
Zitat von micha_r32
.... Ich lasse mir gerade einen kleinen digitalen Boardcomupter zusammenstellen, dafür bräuchte ich die Information....
Das klingt doch gut! Wer kann den sowas und was wird das genau? Kannst Du dazu mal was detaillierteres schreiben, wäre echt nett

EDIT: sorry, zuschnell gedrückt
jesses ist offline  
Alt 08.03.2006, 07:35   #10
micha_r32
AW: An welchem Pin vom Steuergerät ist Drehzahlsignal?

http://www.eima-electronics.de dort lasse ich das machen.
Breitbandlambda, Benzindruck, Abgastemperatur, Einbindung vom Drosselklappen-Poti und Luftmassenmesser. Und nun soll das mit der Drehzahl gelöst werden, damit die Werte über einen bestimmten Drehzahlbereich mitgeloggt werden sollen.

Naja, und dafür brauche ich halt die Infos über DZM, aber so wie es aussieht ist die Sache doch nicht so einfach wei beim normalen Golf III oder so. Na mal sehen was die da nun machen.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 08.03.2006, 08:30   #11
Toddi
AW: An welchem Pin vom Steuergerät ist Drehzahlsignal?

Zitat:
Zitat von micha_r32
http://www.eima-electronics.de dort lasse ich das machen.
Breitbandlambda, Benzindruck, Abgastemperatur, Einbindung vom Drosselklappen-Poti und Luftmassenmesser. Und nun soll das mit der Drehzahl gelöst werden, damit die Werte über einen bestimmten Drehzahlbereich mitgeloggt werden sollen.

Naja, und dafür brauche ich halt die Infos über DZM, aber so wie es aussieht ist die Sache doch nicht so einfach wei beim normalen Golf III oder so. Na mal sehen was die da nun machen.
Ich will mir bei Eima eine Dualanzeige mit Abgastemperatur und Ansauglufttemperatur bestellen. Hast du schon Erfahrungen mit dem Frank Bader dort? Meinst du man kann da an den Preisen noch was machen? Weil 200,- Euro für so eine Dualanzeige ist schon ganz schön heftig.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 08.03.2006, 10:19   #12
micha_r32
AW: An welchem Pin vom Steuergerät ist Drehzahlsignal?

Bekannte von mir haben bei sich etwas drin und sind sehr zufrieden. Deswegen bin ich auch nur auf das gekommen. Recht lange Lieferzeit aber dann kommt doch noch was. *g


Ich wollte auch nur eine kleine Anzeige haben, aber vom Preis her ist es einfach günstiger mehr zu nehmen. Und meiner Meinung nach ist der Vorteil, daß einfach mehere Werte kombiniert werden können.

Und für deinen geplanten Turboumbau würde ich eh mehr Werte nehmen.
Bekannter hat 16V Turbo im Golf II und da kann die Anzeige halt über Drehzahl den Ladedruck, Breitbandwert und Benzindruck mit anzeigen (in 500 U/Min-Schritten ab 3000 U/Min).
Und da hat er zb festgestellt, daß seine Benzin-Pumpe ab 4500 in die Knie geht und sein Turbolader erst bei 4000 vollen Druck hat.
Nun will er wohl einen anderen Lader und eine andere Benzinpumpe nehmen.
Und ohne die Anzeige wäre das nicht so gut erkennbar gewesen. Ausser irgendwie teuer beim Tuner. Aber das nützt beim Fahren auf der Strasse auch nichts.

edit: ich hab ein paar Mal gemailt und wir haben uns auf einen Preis geeinigt, der für mich fair war. Gerade wegen der Vielzahl von Möglichkeiten die er da anbietet. 200€ für die "nackte" Dual-Anzeige ist gut gesalzen, da hast du recht.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 08.03.2006, 12:14   #13
Toddi
AW: An welchem Pin vom Steuergerät ist Drehzahlsignal?

Wie gesagt, ich brauche nur noch diese beiden Temperaturanzeigen, den Rest habe ich ja schon in Analogformat
Irgendwelche Verlaufsanzeigen sind für mich nicht so wichtig.

Was heißt denn "lange Lieferzeit"? Ein paar Wochen oder ein paar Monate?
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 08.03.2006, 13:24   #14
micha_r32
AW: An welchem Pin vom Steuergerät ist Drehzahlsignal?

Ich habe ja schon gesehen, was die Anzeige kann und deswegen sehe ich die fast 14 Tage bis jetzt nicht so eng, und es kann von mir aus noch länger dauern, hauptsache der Drehzahlmesser geht.

Und von den Analoganzeigen bin ich total weg. Der Bekannte hatte auch Übergangsweise Zeigerinstrumente drin, aber das war kein Ablesen, das war nur krampf und so hat er sie dann dauerhaft rausgeschmissen und hat jetzt schön Zahlanzeige oder Balken mit Wertspeicherung und so.
Und genau das will ich auch haben
  Beitrag bearbeiten/löschen
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Turbokit von welchem Hersteller burnoutguru Motortuning 100 11.01.2012 17:21
Drehzahlsignal abnehmen Vorteck Elektronik (Allgemein) 16 26.08.2008 09:11
Wer ist vom Design schöner??? DomiR32 Allgemein 50 20.02.2007 19:02
Das Märchen vom kleinen Steuergerät GTI-Rabbit R32 Probleme/Fehler/Defekte 7 03.01.2006 18:49
R32 Pin bei E-Bay Anonymous Allgemein 18 06.02.2004 18:16



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de