Zurück   R32 Club > Golf 5 R32 > Allgemein

Allgemein Allgemeines um den Vér

Antwort
Alt 17.02.2006, 08:46   #1
Gast800
Wintertest

... wahrscheinlich nicht der wichtigste Grund, warum wir den R32 haben/kaufen/wollen, aber "sport auto" von heute vergleicht Allradautos auf Schnee:
Alfa Romeo Brera 3.2 Q4, Porsche Carrera 4S, Audi RS4, BMW 330xi, Chrysler 300C Touring 5.7 V8 Hemi (!), Mazda M6 MPS und - klar! - VW Golf R32 (V). Man hat die Autos einen Kilometer weit über dünnen Schnee mit Eis 'drunter gejagt und die Zeiten genommen, dazu noch Beschleunigung und Bremsweg. Bis auf den Porsche waren alle ohne ESP schneller!

Fazit - und für uns natürlich höchst befriedigend:

"Unangefochtener Testsieger auf Eis und Schnee ist der VW Golf R32. Sein stufenlos und voll variabel agierender 4motion-Antrieb gibt sich bei winterlichen Straßenverhältnissen keine Blöße. Die Traktion ist makellos. Einzig das Einlenkverhalten könnte agiler sein."

Bevor einer auf die Idee kommt: Mein Scanner spinnt derzeit durch fehlerhaftes Softwareupdate!
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 17.02.2006, 09:06   #2
Randall Flagg
 
Avatar von Randall Flagg
AW: Wintertest

...muss ich doch gleichmal los zum Kiosk !!!
Randall Flagg ist offline  
Alt 17.02.2006, 09:22   #3
maino
AW: Wintertest

klasse

das Einlenkverhalten könnte echt besser sein

da war mit 5er GTI agiler

dafür zieht der R32 wesentlich besser aus der Kurve raus
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 19.02.2006, 19:38   #4
maino
AW: Wintertest

habe mir die Sport auto gekauft

Der R32 beschleunigt am schnellsten und auf dem Rundkurs ist er Überlegener Sieger

Schneekurs R32 137.2 sec

911(997)4S 146,7

im Schnee brauchen wir also einen Porsche nicht zu fürchten
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 19.02.2006, 19:49   #5
dr_ullrich
AW: Wintertest

Zitat:
Zitat von maino
habe mir die Sport auto gekauft
Hab die beiden Tests gescannt. Bei Interesse PN mit Email-Adresse an mich!
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 19.02.2006, 20:00   #6
Randall Flagg
 
Avatar von Randall Flagg
AW: Wintertest

Cooles Avatar Drr. Ullrich !!! Supi !!!
Randall Flagg ist offline  
Alt 19.02.2006, 20:07   #7
dr_ullrich
AW: Wintertest

Zitat:
Zitat von Randall Flagg
Cooles Avatar Drr. Ullrich !!! Supi !!!
Ihr sollt doch auch einen optischen Eindruck von mir bekommen!

Und Ihr könnt mich als Visionär kennenlernen: Vor über 40 Jahre habe ich schon den .:R32 kommen sehen und im Sandkasten "nachgebaut"!
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 19.02.2006, 20:12   #8
Randall Flagg
 
Avatar von Randall Flagg
AW: Wintertest

Hammer !!!
Randall Flagg ist offline  
Alt 20.02.2006, 13:43   #9
Benji
AW: Wintertest

Also ich finds zwar toll, hätte mich aber über einen zweiten Platz nach Audi RS4 mehr gefreut immerhin steht der doch noch eine Stufe über dem .:R.

Dachte auch daß der mit echtem Quattro weil längst eingebaut und permanentem Allrad dem .:R mit 4Motion um Welten voraus ist. Mehr Power hätt er auch (auch wenn ihm das aufm Schnee nur bedingt nützt). Ich versteh die Welt nicht mehr.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 22.02.2006, 12:13   #10
Sellenscher
 
Avatar von Sellenscher
AW: Wintertest

Zitat:
RS4... mit echtem Quattro
@Benji

Tja, der neue RS4 hat natürlich noch "Quattro"-Anrieb, aber keinen "echten" mehr. Man hat den Allradantrieb weitaus hecklastiger ausgelegt, eher à la Porsche Turbo als beim alten RS4. Wohl ein Tribut daran das man gemerkt hat, dass echte Sportwagen, wenn sie schon einen Frontmotor haben, durch trägen permanenten Allradantrieb nicht zwangsläufig sportlicher werden. Auf dem Kurs in Oschersleben blieben Audi S4 und gar RS6 hinter dem aktuellen R32. Von den wirklich angepeilten (agileren) Mitkonkurrenten wie BMW M3 braucht man garnicht erst zu reden.
Sellenscher ist offline  
Alt 22.02.2006, 13:37   #11
Benji
AW: Wintertest

Wie jetzt?
RS4 auf Schnee UND Asphalt (Kurs Oschersleben) langsamer als R32?

Hecklastiger Allrad ist doch gut denn beim R wurde oft bemängelt daß der so untersteuert. Gibt Dutzende die sich dieses optionale Haldex Steuergerät eingebaut haben damit sich das bessert.

Weigere mich einfach zu glauben daß ein so tolles Fahrzeug wie der RS4 wo sämtliche Komponenten wie Bremsen, Motor, Fahrwerk qualitativ viel hochwertiger, teurer und besser sind, schlechter als der .:R sein soll.

Desweiteren ist der RS4 viel kompromissloser auf Sport getrimmt als die luxuriöse Reisemöglichkeit der Kompaktklasse (Ver .:R).
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 22.02.2006, 13:53   #12
speci
 
Avatar von speci
AW: Wintertest

Zitat:
Zitat von Sellenscher
Von den wirklich angepeilten (agileren) Mitkonkurrenten wie BMW M3 braucht man garnicht erst zu reden.

dafür drehn sich die audis nicht bei jeder kurve mit etwas zu viel gas im winter wie die "agileren" BMW´s
speci ist offline  
Alt 22.02.2006, 15:42   #13
maino
AW: Wintertest

bevor hier Missverständnisse aufkommen!!!

der R32 hat den RS4(420PS)im Schnee gebügelt!!!

der R32 ist in den Topp Gear Rundenzeiten und in den gemessenen Zeiten der Sportcars in Oschersleben schneller als der S4 (344PS)

der Buchstabe R macht den Unterschied
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 22.02.2006, 20:27   #14
petri
 
Avatar von petri
AW: Wintertest

Also den r32 über den Winter nicht in die Garage stellen wg. dem bisschen Streusalz . War mit meinem mehrmals im verschneiten Hochschwarzwald. Fahrspass pur ist es, über zugeschneite Parkplätze zu brettern.

Schade, bald ist Frühling.
petri ist offline  
Alt 22.02.2006, 20:30   #15
Dornex
 
Avatar von Dornex
AW: Wintertest

Zitat:
Zitat von Benji
Wie jetzt?
RS4 auf Schnee UND Asphalt (Kurs Oschersleben) langsamer als R32?

Hecklastiger Allrad ist doch gut denn beim R wurde oft bemängelt daß der so untersteuert. Gibt Dutzende die sich dieses optionale Haldex Steuergerät eingebaut haben damit sich das bessert.

Weigere mich einfach zu glauben daß ein so tolles Fahrzeug wie der RS4 wo sämtliche Komponenten wie Bremsen, Motor, Fahrwerk qualitativ viel hochwertiger, teurer und besser sind, schlechter als der .:R sein soll.

Desweiteren ist der RS4 viel kompromissloser auf Sport getrimmt als die luxuriöse Reisemöglichkeit der Kompaktklasse (Ver .:R).
Warum weigerst du dich dagegen ? Der R ist und bleibt besser.
Dornex ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche




Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de