Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > R32 Probleme/Fehler/Defekte

R32 Probleme/Fehler/Defekte Probleme mit dem R? Postet hier, vielleicht kann euch geholfen werden :)

Antwort
Alt 11.02.2006, 17:12   #1
tikatoni
Türscheibe - Kratzer von Fensterheber

anfang der woche ist mir die scheibe der fahrertür runtergefallen
hab gleich die ws angerufen und den fensterheber bestellt - bekomme 50% von vw - termin zum einbau ist am montag
heute: putztag - der .:r sah aus wie die s..
beim scheibenputzen ist mir jetzt aufgefallen - kratzer vom fensterheber!!
muss ich jetzt auch ne neue scheibe bezahlen
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 11.02.2006, 17:15   #2
.:R-Rider
 
Avatar von .:R-Rider
AW: Türscheibe - Kratzer von Fensterheber

Gegen Glasschäden haftet doch deine Versicherung!

Darunter müsste eigentlich auch dieses Thema fallen! Wenn nicht mach dich mal bei VW schlau wie es abläuft, ob die zu der Scheibe auch was beisteuern?
.:R-Rider ist offline  
Alt 11.02.2006, 17:27   #3
tikatoni
AW: Türscheibe - Kratzer von Fensterheber

Zitat:
Zitat von SunnyR32
Gegen Glasschäden haftet doch deine Versicherung!

Darunter müsste eigentlich auch dieses Thema fallen! Wenn nicht mach dich mal bei VW schlau wie es abläuft, ob die zu der Scheibe auch was beisteuern?
ja möglich - werd am montag mal fragen

mir gehts hauptsächlich ums prinzip und nicht ums geld
vw baut mist und ich solls bezahlen

bin halt noch gereitzt von der letzten 60t t5 inspektion für 1200€
da war der grösste teil nur für den schrott was vw verbaut hat
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 11.02.2006, 18:21   #4
Rocco
AW: Türscheibe - Kratzer von Fensterheber

Ein alt bekanntes Problem. Arbeite auf VW und sehe es 2 bis 3 mal die Woche.
Trotzdem ich fahre selber einen R32 04 Modell und das Problem ist schon seit einführung vom Golf 4 bekannt trotzdem sind ab Werk auch beim 04 Modell Platikaufnahen verbaut die genauso brechen wie alle anderen.
Jetzt gibts rep Sätze da ist die Aufnahme aus Metall.
Meine Garantie läuft im Mai ab vorher wird die Scheibe runtergedrückt und dann auf Garantie ers. Wir hatten schon solche Autos da ist die scheibe mit 50 km runtergefallen.
Ein Armutszeugnis wenn die so weiter Autos bauen entweder muss die Qualität besser werden oder die Autos billiger.

mfG Rocco
Rocco ist offline  
Alt 11.02.2006, 19:26   #5
tikatoni
AW: Türscheibe - Kratzer von Fensterheber

Zitat:
Zitat von Rocco
Ein Armutszeugnis wenn die so weiter Autos bauen entweder muss die Qualität besser werden oder die Autos billiger.

mfG Rocco
da geb ich dir vollkommen recht

solange die aber doofe käufer finden (gehör ich auch dazu) die es bezahlen wird sich nix ändern
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 11.02.2006, 22:20   #6
Benji
AW: Türscheibe - Kratzer von Fensterheber

Zitat:
Zitat von Rocco
Meine Garantie läuft im Mai ab vorher wird die Scheibe runtergedrückt und dann auf Garantie ers.
Pass halt auf daß die Scheibe nix abbekommt (siehe ersten Beitrag).
Was ist wenn man gleich die Plastikhalterungen mit den Metallenen ersetzt bevor was passiert. Geht dann zwar nicht auf Kulanz aber so teuer können die Klammern nicht sein und wenn man ich mir dadurch ein WE mit heruntergelassenen Scheiben im Winter erspare wars das wert.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 26.02.2006, 13:35   #7
tikatoni
AW: Türscheibe - Kratzer von Fensterheber

hab jetzt die rechnung bekommen:
1J3 845 201 H Scheibe 18,50 €
1JE 898 099 Rep. Satz 15,40 €
+ fensterheber instandgesetzt + scheibe aus- + eingebaut 49,49 €

ist die türscheibe so billig?
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 26.02.2006, 16:27   #8
biSheep
 
Avatar von biSheep
AW: Türscheibe - Kratzer von Fensterheber

Zitat:
Zitat von tikatoni
hab jetzt die rechnung bekommen:
1J3 845 201 H Scheibe 18,50 €
1JE 898 099 Rep. Satz 15,40 €
+ fensterheber instandgesetzt + scheibe aus- + eingebaut 49,49 €

ist die türscheibe so billig?
Ich habe auch schon beide Rep.sätze liegen weil meine Klemmpratzen auch bald fällig sind ^^
Ich werde die Dinger demnächst vorsorglich austauschen. Ich habe das Material umsonst bekommen und Einbau mache ich Material für beide Türen ca. 70€.


Weder der Rep.satz als die Scheibe sind so billig:

Scheibe 42,92€ (Trotzdem recht billig)
Rep.satz 35,73€

==> Dir wurde Kulanz gewährt! Das sollte auf der Rechnung auch irgendwo stehen. Meist erkenntlich durch ein K hinter dem Preis
biSheep ist offline  
Alt 26.02.2006, 19:32   #9
tikatoni
AW: Türscheibe - Kratzer von Fensterheber

Zitat:
Zitat von svenni
Ich habe auch schon beide Rep.sätze liegen weil meine Klemmpratzen auch bald fällig sind ^^
Ich werde die Dinger demnächst vorsorglich austauschen. Ich habe das Material umsonst bekommen und Einbau mache ich Material für beide Türen ca. 70€.


Weder der Rep.satz als die Scheibe sind so billig:

Scheibe 42,92€ (Trotzdem recht billig)
Rep.satz 35,73€

==> Dir wurde Kulanz gewährt! Das sollte auf der Rechnung auch irgendwo stehen. Meist erkenntlich durch ein K hinter dem Preis
ja, die scheibe ist fast geschenkt
auf der rg. steht: wir anteilig 36,97 € arbeit + 33,90 € teile

ps:
hast du zufällig ne ahnung ob das brillenfach auch auf der beifahrerseite passt?
  Beitrag bearbeiten/löschen
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fensterheber und Lichtsensor spinnen BäBä Elektronik (Allgemein) 5 25.03.2010 10:28
Fensterheber R32 Paddy Allgemein 3 20.10.2009 19:14
Ich könnte kotzen elektr. Fensterheber Z32 R32 Probleme/Fehler/Defekte 10 20.07.2005 13:16
Fensterheber.... Indecent R32 Probleme/Fehler/Defekte 4 01.07.2005 22:59
fensterheber mit FB steuern Anonymous Allgemein 13 13.01.2004 10:31



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de