Zurück   R32 Club > Golf 5 R32 > News und Links

Antwort
Alt 06.02.2006, 20:40   #1
Limo
Schief stehendes Lenkrad

Hallo Leute,

hab jetzt mit meinem R 1200 km runter. So weit so gut, auch die Sache mit den Winterrädern ist ausgestanden, auch gut.

Die Kiste fährt sich auch so weit super klasse, der Sound ist so, wie er sein soll, und meine Frau mag Ihn auch, was bin ich froh.

Was mich stört, ist, dass das Lenkrad beim gerade aus fahren nicht ganz gerade steht, sondern etwas nach Links schaut (ist nicht viel).

Dies ist mir auf der Heimfahrt aus Wolfsburg schon aufgefallen. Auch nach der Montage der Winterräder ist es das Gleiche.

Kann da was nicht richtig zusammen geschraubt, bzw. montiert sein?

Was meint Ihr?

Danke für Eure Infos.

Grüße
Limo
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 06.02.2006, 20:41   #2
biSheep
 
Avatar von biSheep
AW: Schief stehendes Lenkrad

Das Lenkrad hat auf der Nabe eine feine Verzahnung. Man kann es entsprechend gerade ausrichten.

Ich tippe mal darauf das wurde im Werk nicht gerade aufgesetzt

Fahr' zum Freundlichen, der kann das gerade einstellen!
biSheep ist offline  
Alt 06.02.2006, 20:44   #3
Checker
AW: Schief stehendes Lenkrad

Zitat:
Zitat von Limo
Hallo Leute,

hab jetzt mit meinem R 1200 km runter. So weit so gut, auch die Sache mit den Winterrädern ist ausgestanden, auch gut.

Die Kiste fährt sich auch so weit super klasse, der Sound ist so, wie er sein soll, und meine Frau mag Ihn auch, was bin ich froh.

Was mich stört, ist, dass das Lenkrad beim gerade aus fahren nicht ganz gerade steht, sondern etwas nach Links schaut (ist nicht viel).

Dies ist mir auf der Heimfahrt aus Wolfsburg schon aufgefallen. Auch nach der Montage der Winterräder ist es das Gleiche.

Kann da was nicht richtig zusammen geschraubt, bzw. montiert sein?

Was meint Ihr?

Danke für Eure Infos.

Grüße
Limo

Ist ein bekannter Fehler nicht nur beim R, sondern generell beim Ver Golf. Beim nächsten Werkstattbesuch richten lassen.
Sind in der Montage wahrscheinlich regelmäßig besoffen.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 06.02.2006, 21:19   #4
Timo245
AW: Schief stehendes Lenkrad

Naja, aber wenn denen der Fehler bekannt ist und das Prob bei allen Golf V auftritt...?!?

Finde ich schon ein bisschen merkwürdig!

MfG Timo
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 06.02.2006, 21:30   #5
HL-NK 1
 
Avatar von HL-NK 1
AW: Schief stehendes Lenkrad

Hallo,

sollte das Lenkrad nach dem Versetzten in die andere Richtung etwas schief stehen (was sehr warscheinlich ist!) , dann gibts nur die Möglichkeit die Spur neu einzustellen und innerhalb der Einstelltolleranzen das Lenkrad gerade zu stellen! Tritt auch auf, wenn man sich die Spur vergurkt hat, so wie meinem R32 letztens auf Glatteis, und alles neu vermesssen werden muss. Lenkrad steht jetzt auch schief bei mir, hab aber schon einen Termin für eine erneute Vermessung.
HL-NK 1 ist offline  
Alt 06.02.2006, 22:28   #6
jesses
 
Avatar von jesses
AW: Schief stehendes Lenkrad

Zitat:
Zitat von Jan Behrmann
Hallo,

sollte das Lenkrad nach dem Versetzten in die andere Richtung etwas schief stehen (was sehr warscheinlich ist!) , dann gibts nur die Möglichkeit die Spur neu einzustellen und innerhalb der Einstelltolleranzen das Lenkrad gerade zu stellen! Tritt auch auf, wenn man sich die Spur vergurkt hat, so wie meinem R32 letztens auf Glatteis, und alles neu vermesssen werden muss. Lenkrad steht jetzt auch schief bei mir, hab aber schon einen Termin für eine erneute Vermessung.
Sehe ich genauso. Wenn man sicher gehen will, lieber die Spur vermessen und ggf. einstellen lassen. Das stimmt sehr oft nicht so richtig.
Ist doch ganz gut, wenn Du bis zum vermessen schon ein paar KM gefahren bist, dann lohnt sich das auch

Wg. dem Lenkrad einsetzen bei der Auslieferung: das die das nicht 100% gerade einsetzen kann ich mir nicht vorstellen, das steht auf jeder Auslieferungsliste, weil das vom Kunden sofort bemerkt wird (neues Auto!). Diesen Fauxpas werden die sich in WOB sicher nicht erlauben
jesses ist offline  
Alt 07.02.2006, 07:28   #7
maino
AW: Schief stehendes Lenkrad

meine Lenkrad steht auch schief

nach dem Spurvermessen steht es immer noch schief

am Freitag wird die HINTERACHSE neu vermittelt und dann die Spur eingestellt.

Dann soll es passen
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 07.02.2006, 09:19   #8
Vorteck
AW: Schief stehendes Lenkrad

Ich schliesse mich wieder mal dem Svenni an. Der schreibt immer so schnell, der muss rund um die Uhr online sein
Vorteck ist offline  
Alt 07.02.2006, 09:33   #9
maino
AW: Schief stehendes Lenkrad

Svenni hat nicht recht
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 07.02.2006, 13:47   #10
Limo
AW: Schief stehendes Lenkrad

Zitat:
Zitat von maino
Svenni hat nicht recht
Hallo,

warum hat Svenni nicht Recht?

Hast Du eine andere Vermutung?

Habe gerade bei meinem Freundlichen angerufen, er meinte, er schaut mal in der Datenbank nach, ob es da einen bekannten Fehler gibt, was auch immer das heißen soll.

Gruß
Limo
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 07.02.2006, 14:39   #11
maino
AW: Schief stehendes Lenkrad

hat das Prob beim GTI auch

erst muss die Hinterachse neu vermittelt werden und dann die Spur eingestellt

dann passt es

Lenker rum stecken oder "nur Spur einstellen" bringt nichts

die Ursache liegt an der nicht vermittelten HA
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 07.02.2006, 14:55   #12
speci
 
Avatar von speci
AW: Schief stehendes Lenkrad

Zitat:
Zitat von Jan Behrmann
Hallo,
Mensch hallo Jan!

hast es ja nun doch hier ins forum geschafft
kommt gut wenn du im entsprechenden bereich einen topic auf machst in dem du dich etwas vorstellst

freu mich das du nun auch hier zu finden bist

@andy und pierre: bekommt man provision wenn man hier leute anwirbt

speci ist offline  
Alt 09.02.2006, 17:57   #13
Limo
AW: Schief stehendes Lenkrad

Hallo Leute,

wollte mal kurz Feedback zu der Lenkradgeschichte geben.

War heute beim Freundlichen. Die haben die Spur und Achsen vermessen bzw. überprüft. --> Alles OK.

Danach wurde das Lenkrad "richtig" aufgesetzt, und die Fall war gegessen.
Jetzt siehts gut aus.

Wohl noch mal Glück gehabt.

Grüße
Limo
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 10.02.2006, 09:18   #14
Vorteck
AW: Schief stehendes Lenkrad

Hehe, bin froh zu hören das ich doch kein Rind bin, und der Svenni bestimmt auch
Vorteck ist offline  
Alt 10.02.2006, 12:37   #15
Rocco
AW: Schief stehendes Lenkrad

Zitat:
Zitat von Limo
Hallo Leute,



wollte mal kurz Feedback zu der Lenkradgeschichte geben.

War heute beim Freundlichen. Die haben die Spur und Achsen vermessen bzw. überprüft. --> Alles OK.

Danach wurde das Lenkrad "richtig" aufgesetzt, und die Fall war gegessen.
Jetzt siehts gut aus.

Wohl noch mal Glück gehabt.

Grüße
Limo
Ja kenne das Problem und es stimmt auch wegen dr Verzahnung nur das mit dem Umstecken ist so das scnellste das leider viele Garagen machen. Aber man sollte das sein lassen.
Lenktrapez wird verstellt
Zudem was ist mit dem Lenkwinkelsensor für ESP den passt keine Garage an hatte gerade so einen Kunden die haben da selber was gemacht und irgenwo einstellen lassen dann habe ich gesehn das zu viel verstellt wurde oben.
darum Lenkradposition daneben nur Fahrwerksvermessung für mich.
Und so genau kann man das nie sagen ist es daneben oder nicht kommt auch immer auf die strasse an.
Rocco ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Golf 7 Lenkrad Bjoern26 Interieur 4 26.03.2013 16:35
R32 Lenkrad speci Interieur 19 25.04.2007 17:23
Mittelarmlehne ist schief God´s R32 Allgemeines 5 11.01.2007 16:17
Lenkrad steht schief PJ32 R32 Probleme/Fehler/Defekte 11 07.09.2006 05:23
Glaube mein R steht schief????? Golffreak23 Allgemein 2 28.08.2005 09:09



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de