Zurück   R32 Club > Golf 5 R32 > Allgemein

Allgemein Allgemeines um den Vér

Antwort
Alt 29.01.2006, 23:13   #1
BodyR32
Luftmassenmesser

Guten abend leute!!
Habe gehört das der R32 dsg 9 ps mehr hat als der mit schaltgetriebe,
das leistungsplus soll durch einen größeren durchmesser des luftmassenmesser erziehlt werden.schalter 80mm durchmesser und der mit dsg 85mm.
Der mit dsg hat auch einen anderen luftfilterkasten.

stimmt das oder wei da einer drüber bescheid?
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 29.01.2006, 23:16   #2
biSheep
 
Avatar von biSheep
AW: Luftmassenmesser

Das bezieht sich aber nur auf den IVer! Der Ver hat immer 250PS.

Erreicht wird dies durch einen größeren Ansaugtrakt, einen daran angepassten LMM + andere Abstimmung der Kennlinien im MSG.

Würdest Du Dir nur den LMM reinbauen würde eR sogar noch schlechter laufen....
biSheep ist offline  
Alt 30.01.2006, 01:09   #3
Micha
AW: Luftmassenmesser

Der LMM ist doch der gleiche(gleiche BoschNr.) nur dar Rohr ist 5mm größer.
Habe es ausprobiert lauft wirklich sch....
Micha ist offline  
Alt 30.01.2006, 08:55   #4
MaRcus32
AW: Luftmassenmesser

Zitat:
Zitat von Micha
Der LMM ist doch der gleiche(gleiche BoschNr.) nur dar Rohr ist 5mm größer.
Habe es ausprobiert lauft wirklich sch....

Also lieber lassen oder
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 30.01.2006, 10:03   #5
jesses
 
Avatar von jesses
AW: Luftmassenmesser

Ich denke nur mit Luftfilterkasten, Saugrohr und LMM ist es einfach nicht getan. Der DSG hat auch noch eine etwas andere Drosselklappe (?) und -steuerung, die Dimensionen sind anders. Und wenn man das ebenfalls tauschen will (also sozusagen komplett umrüsten will) wird's teuer.
Ob man das ohne Anpassung des Steuergeräts machen kann (s. Post von svenni) wage ich zu bezweifeln Ich würde es mangels KnowHow nicht machen. Wenn man sich da helfen kann, ist das vielleicht ein anderes Thema.

@Micha: schreibe doch mal ein paar Sachen dazu, was und wie Du es gemacht hast und welche Probleme es damit gab.
jesses ist offline  
Alt 30.01.2006, 13:50   #6
Benji
AW: Luftmassenmesser

Für 9PS definitiv zu viel Aufwand und Kosten.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 30.01.2006, 14:10   #7
altasar
 
Avatar von altasar
AW: Luftmassenmesser

hi,

habe mal nachgeschaut und beim IV R32 sind doch die Drosselklappeneinheit die selben (Schalter, DSG ) oder irre ich mich da?

sind nicht nur Verbindungsrohr , LMM , Luffilterkasten anders?
altasar ist offline  
Alt 30.01.2006, 19:31   #8
HD-YX777
 
Avatar von HD-YX777
AW: Luftmassenmesser

Kurioserweise sind beide Varianten mit 241 PS angegeben
HD-YX777 ist offline  
Alt 30.01.2006, 19:40   #9
biSheep
 
Avatar von biSheep
AW: Luftmassenmesser

Zitat:
Zitat von altasar
hi,

habe mal nachgeschaut und beim IV R32 sind doch die Drosselklappeneinheit die selben (Schalter, DSG ) oder irre ich mich da?

sind nicht nur Verbindungsrohr , LMM , Luffilterkasten anders?
Ja, aber auch andere Software im MSG (Kennlinien angepasst)
biSheep ist offline  
Alt 30.01.2006, 20:57   #10
getilus
AW: Luftmassenmesser

Jo, ist schon ganz richtig ! Der IV'er DSG hat ein im Durchmesser größeres Verbindungsrohr vom Luftfilterkasten zur Drosselklappeneinheit - somit ist auch das "Rohr" vom LMM etwas größer ! Aber nur das zum LMM gehörige Rohr ! Der LMM ist ein "Fühler" und, soweit ich weiß, baugleich mit dem des Handschalters.
Aber : Größerer Rohrquerschnitt = mehr Luft an der Drosselklappe und dahinter = mehr Sauerstoff im Kraftstoff-Luft-Gemisch = mehr Leistung ! Der Luffi-kasten ist allerdings derselbe !
Begründung von VW :
Duch die zusätzliche Hydraulik (Mechatronic) im DSG wird etwas mehr "Verlußtleistung produziert" (die Radleistung wäre bei gleicher Motorleistung kleiner) als beim Handschalter-Getriebe. Weil aber der DSG genau die gleichen Fahrleistungen haben sollte, als der Handschalter, haben sich die Ingenieure das mit der "mehr Luft" für den Motor ausgedacht. Natürlich mit angepasster Motorelektronik. Ergo : die Motorleistung wird beim DSG in Wirklichkeit etwas höher liegen, aber die Radleistung ist, durch größere Verlustleistung, genau so groß.
Übringens : Mancher Tuner bietet den Umbau auf das große Verbindungsrohr samt LMM für den Handschalter im Rahmen eines Chiptuning mit an.


getilus
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 30.01.2006, 21:38   #11
jesses
 
Avatar von jesses
AW: Luftmassenmesser

Danke an Alex, Sven und Anders für die Info's. Das sind doch mal klare Aussagen. Bei den Drosselklappen Handschalter vs. DSG gab es immer verschiedene Meinungen, insofern wurde doch jetzt klar bestätigt, daß die identisch sind.

Einen Tuner, der Chiptuning bzw. Optimierung (Handschalter) mit größerem LMM und Saugrohr kombiniert ist Rüddel in Duisburg, das weiss ich. Insofern ist mir jetzt jedenfalls klar geworden, was er da macht.
jesses ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Luftmassenmesser ( LMM) G V/R 32 Dummbacke Motortuning 87 20.03.2017 14:08
RS4 Luftmassenmesser V5-84 Motortuning 12 31.07.2013 23:26
Luftmassenmesser kido Probleme/Defekte 3 17.11.2008 21:41
luftmassenmesser zwockl R32 Probleme/Fehler/Defekte 6 16.03.2008 18:33
Luftmassenmesser Motortuning 0 21.02.2004 13:47



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de