Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > R32 Probleme/Fehler/Defekte

R32 Probleme/Fehler/Defekte Probleme mit dem R? Postet hier, vielleicht kann euch geholfen werden :)

Antwort
Alt 17.03.2004, 14:13   #1
Anonymous
Standlichtbirnen

Mahlzeit!

Sagt mal, habt Ihr auch so einen Verschleiß an Standlichtbirnen?

Mußte einmal vorne rechts auswechseln. Fand ich o.k. - kann passieren!

Jetzt sind mir aber innerhalb von 14 Tagen vorne alle beide und hinten rechts die Standlichter durchgeschossen!! :shock: :shock: :shock:

Is das einfach nur Pech und kann passieren oder ist da was faul?

Hattet Ihr das auch?

:twisted: Mein Baby verbraucht mehr Birnen als Öl! :twisted:

Jens
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 17.03.2004, 14:22   #2
AW: Standlichtbirnen

also mein auto ist 6 monate alt ... aber DAS war noch nie
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 17.03.2004, 14:28   #3
Anonymous
AW: Standlichtbirnen

hmmmm..... :?:

meiner ist 5 1/2 Monate

habe sonst auch keinerlei Probleme! Fahre allerdings auch sehr viel!

Aber diese Häufung ist doch komisch, oder?
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 17.03.2004, 16:37   #4
Blauesau
AW: Standlichtbirnen

Habe noch nie ein Problem mit dem R32 gehabt.Er ist jetzt 1 Jahr alt und
hat 10.000 KM runter.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 17.03.2004, 18:42   #5
DKW-F5
AW: Standlichtbirnen

Bisher zum Glück nur eine Standlichtbirne. War aber 15 Monate alt und hat rund 30000 km gehalten. Dafür wird man aber bei den Birnenpreisen arm. Ansonsten etliches (Sitzgestell, Bremsen mehrmals, Kupplung, 2x Wasserschlauch, Getränkehalter, 2x Schiebedachrahmen, 1 Schiebedachmotor, 2x Schalter Sitzheizung, Schalttafeleinsatz und 1 Navi). Zur Zeit etwas Streit mit VW wegen den Sitzbezügen.
Wenn er läuft, machts Riesenspaß, ansonsten fahre ich halt Rallye-Golf. Und der freut sich.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 17.03.2004, 18:57   #6
Tomir32
 
Avatar von Tomir32
AW: Standlichtbirnen

Meiner ist jetzt 16 Monate jung und hat bis jetzt noch keine Ersatzbirnen gesehen! :lol:
Tomir32 ist offline  
Alt 17.03.2004, 19:41   #7
Treckerfahrer
AW: Standlichtbirnen

Hallo Jens

Nach 2,5 Jahren war bei mir die erste Standlichtbirne des Xenons fällig. Nachdem ich an meiner Tanke gegenüber zwei mal die falsche bekommen habe, hat es bei VW geklappt. Sie sind zwar auf den ersten Blick und von den Werten her standard, aber eine der Bajonettnasen ist etwas versetzt. Da kostet eine dann auch gleich ca. 7€. Immerhin mal 14Mark! :evil:

Und siehe da: Eine Woche später ist die andere Seite durchgebrannt!
Super geringe Serienstreuung – Wenn alles gleichzeitig stirbt. Gratulation! :twisted:

Wahrscheinlich wird es den R’s ähnlich gehen, wenn sie in das biblische Alter kommen. Bei mir ist seit einem Jahr wieder Ruhe.

Zum Wechsel der Linken Standlichtbirne muß man übrigens auch die Batterie ausbauen, weil nicht genug Platz da ist, um sie aus dem Reflektor zu ziehen. :cry:

Mein G4 ohne Xenon hatte dafür um so mehr Abblend- und Bremslichtbirnen verbraucht! Und die lassen sich genauso schön wechseln.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 17.03.2004, 22:25   #8
HD-YX777
 
Avatar von HD-YX777
AW: Standlichtbirnen

[quote="Treckerfahrer"]Da kostet eine dann auch gleich ca. 7€. Immerhin mal 14Mark! :evil:

7 € :?: Ist der Glühfaden etwa aus Gold oder das VW-Zeichen von Hand graviert :?: :lol: :lol: :lol:
HD-YX777 ist offline  
Alt 17.03.2004, 23:40   #9
rulu57
AW: Standlichtbirnen

Zitat:
Zitat von MeyeR32
Mahlzeit!

Sagt mal, habt Ihr auch so einen Verschleiß an Standlichtbirnen?

Mußte einmal vorne rechts auswechseln. Fand ich o.k. - kann passieren!

Jetzt sind mir aber innerhalb von 14 Tagen vorne alle beide und hinten rechts die Standlichter durchgeschossen!! :shock: :shock: :shock:

Is das einfach nur Pech und kann passieren oder ist da was faul?

Hattet Ihr das auch?

:twisted: Mein Baby verbraucht mehr Birnen als Öl! :twisted:

7ieben hat das gleiche Problem
Gegen weiße LED tauschen (Auf gleiche Leistung achten)
Bei mir war noch keine defekt (11000 km)
Gruß Rüdiger


Jens
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 17.03.2004, 23:43   #10
rulu57
AW: Standlichtbirnen

Komisch das hab ich doch geschrieben :oops:

7ieben hat das gleiche Problem
Gegen weiße LED tauschen (Auf gleiche Leistung achten)
Bei mir war noch keine defekt (11000 km)
Gruß Rüdiger
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 18.03.2004, 07:07   #11
DKW-F5
AW: Standlichtbirnen

Die Batterie muß für den Birnenwechsel nicht ausgebaut werden. Allerdings sollte sie gelöst und etwas verschoben werden. Habe aber auch in der Werkstatt winen Elektriker, der bekommt es so hin.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 18.03.2004, 08:51   #12
7ieben
AW: Standlichtbirnen

ja hab das prob auch aber bin leider noch net dazu gekommen led's zu kaufen :oops:
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 18.03.2004, 09:06   #13
DONNR32
AW: Standlichtbirnen

Mein Standlicht ist gestern auch auf einer Seite durchgebrannt. Auto hat jetzt 35.000 km drauf und das war das erste Mal.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 18.03.2004, 09:45   #14
Anonymous
AW: Standlichtbirnen

hm...

komisch!

Na, dann werd ich es mal mit den LEDs probieren!

3 auf einen Schlag is eigenartig!

Danke für Eure Kommentare!
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 18.03.2004, 16:52   #15
Treckerfahrer
AW: Standlichtbirnen

Hi Jens

Hoffentlich schaltest du das Licht erst ein, wenn der Motor schon läuft. Die Spannungsschwankungen beim Anlassen machen den Birnen und dem Xenon wohl zu schaffen. Aber die Batterie sollte dabei ja eh nicht zusätzlich belastet werden.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Standlichtbirnen Sockel Vollreal Elektronik (Allgemein) 1 27.03.2013 00:13
LED Standlichtbirnen für den R32 R32-Schweiz Exterieur 24 28.09.2005 20:54
standlichtbirnen wechsel leicht gemacht! keine 100 euro für die werkstatt zahlen! whity r32 Tips und Tricks 10 25.06.2005 16:30



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de