Zurück   R32 Club > Golf 5 R32 > Elektronik > Entertainment-Elektronik

Entertainment-Elektronik Alles zum Thema HiFi/Navi (NUR GOLF 5 R32).

Antwort
Alt 29.01.2006, 12:17   #1
Speedmaster
I Pod Vorrichtung im 5er

Ich hab heut mal ne Frage zur I Pod Vorrichtung im 5er.
Bei VW auf der Homepage steht bei der I Pod Erklärung, man kann 5 Playlists abspielen lassen.

Kann mir das mal jemand erklären?
Heißt das im Klartext, dass ich im I Pod nur 5 Ordner mit Musik erstellen kann und in den Ordnern dann die Lieder alle liegen? Selbst wenn ich mir den I Pod mit 60 GB kaufe? Na da wären nur 5 Ordner echt mickrig... so ist es ja unmöglich ne Ordnung in seine mp3´s zu bringen und dann während der Fahrt ein Lied zu finden.

Merci für eure Erklärungen.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 29.01.2006, 13:17   #2
dci_990
AW: I Pod Vorrichtung im 5er

Das Ganze mit dem iPod steckt noch in den Kinderschuhen, daher ist nicht alles optimal. Dazu gibts glaube ich schon einen anderen Thread, aber egal:

Meine Erfahrungen sind folgende:
Die iPod-Vorrichtung emuliert quasi einen CD-Wechsler. Das heisst, dass DU Dir tatsächlich nur 6 Playlists machen kannst. Das geht aber eigentlich aus meiner Erfahrung, wenn man pro Playlist ca. 50 Lieder hat. Da kann man dann ganz gut unterteilen in Musikrichtungen und findet nach einiger Zeit auch einzelne Lieder sehr schnell. Leider werden die Titelnamen und Interpreten nicht im Display angezeigt.

Man darf die Vorteile nicht vergessen: Das ist das flexible austauschen von Musikdaten, ohne eine einzige DC zu brennen. Und dnach fliegen die blöden CD's auch nicht irgendwo rum. Ich hatte früher dann immer Stapel von CD's und ich bin sehr sehr froh, dass das mit dem iPod Vergangenheit ist. Alles in allem bin ich zufrieden, auch wenn man es noch verbessern könnte.

Schade finde ich vor allem, dass VW kein eigenes "Menü" in die Software für den iPod integriert hat, sondern das CD Menü nutzt.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 29.01.2006, 14:35   #3
dr_ullrich
AW: I Pod Vorrichtung im 5er

Zitat:
Zitat von dci_990
Die iPod-Vorrichtung emuliert quasi einen CD-Wechsler.
Kennt jemand das Solisto-Teil ( www.solisto.de ) ? Das soll auch einen Wechsler emulieren und mit dem 300er und 500er Radio funktionieren.

Ich hab das 500er Radio mit CD-Wechsler bestellt. Kann ich den Solisto zusätzlich anschließen (gibts da einen freiliegenden Anschluß?), oder muß der serienmäßige Wechsler ab?
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 29.01.2006, 16:23   #4
danrocka
AW: I Pod Vorrichtung im 5er

HI

Ich habe in meinem 4er R auch ein Kabel für meinen Ipod.
Man kann dann übers CD Menü 5 Wiedergabelisten auswählen.
Über die CD 6 kommt man in ein spezielles Menü, wo du alle anderen
Wiedergabelisten auswählen kannst.
Ich finde leider das das ganze System ziemlich langsam ist, und das man
für jeden Interpreten ne neue Wiedergabeliste anlegen muss ist auch ziemlich
nervig. Ich würde es trotzdem jederzeit wieder machen. Ach ja Radio ist das MFD.

lg

dan
danrocka ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
I POD und Wechsler QR32 Entertainment-Elektronik 4 30.12.2007 14:50
I Pod deaktivieren? anja Entertainment-Elektronik 3 09.11.2006 14:26
Biete I-Pod Michi1975 Suche/biete R32 2 27.09.2006 14:29
Mp3/I Pod Adapterkabel Rocco Interieur 0 09.04.2006 17:10
Welcher i-Pod ? krahani Allgemein 13 07.03.2006 14:30



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de