Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > Allgemein

Allgemein Allgemeines um den IVér

Antwort
Alt 21.01.2006, 10:01   #1
MaRcus32
Öl

Hallo zusammen!

Habe mal ne frage,ich will bei mir einen öl-wechsel machen.Wie ist die genaue bezeichnung vom öl das in den R32 muss?

Also ein Freund von mir fährt einen 360 Modena und fährt ein gutes 5- W 40 und er meinte das könnte ich auch ruhig in meinem R32 kippen ist das okay?

Gruss

Marcus
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 21.01.2006, 10:44   #2
TimR32
AW: Öl

Das original öl ist 0-W30 Longlife!
Ich werd nur das rein machen was VW auch vorgibt! Hab mal gehört das bei benutzung von anderen ölen die kulanz im falle von motorschäden entfällt! und die garantie sowieso! die nehemen teilwiese bei motor schäden sogar ölproben und lassen die untersuchen! also ich persönlich werde nur das original öl mit den VW vorgaben benutzen!
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 21.01.2006, 11:19   #3
MaRcus32
AW: Öl

Zitat:
Zitat von TimR32
Das original öl ist 0-W30 Longlife!
Ich werd nur das rein machen was VW auch vorgibt! Hab mal gehört das bei benutzung von anderen ölen die kulanz im falle von motorschäden entfällt! und die garantie sowieso! die nehemen teilwiese bei motor schäden sogar ölproben und lassen die untersuchen! also ich persönlich werde nur das original öl mit den VW vorgaben benutzen!

Danke das werde ich auch tun..also hole ich mir das Castrol 0- W30 longlife.

Gruss

Marcus
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 21.01.2006, 11:22   #4
Danny
 
Avatar von Danny
AW: Öl

Zitat:
Zitat von MaRcus32
Hallo zusammen!

Habe mal ne frage,ich will bei mir einen öl-wechsel machen.Wie ist die genaue bezeichnung vom öl das in den R32 muss?

Also ein Freund von mir fährt einen 360 Modena und fährt ein gutes 5- W 40 und er meinte das könnte ich auch ruhig in meinem R32 kippen ist das okay?

Gruss

Marcus
Wenn du eine longlife Garantie hast solltest du dich auf jeden Fall an die Vorgaben von VW halten. Das heißt nicht das du das Öl bei VW kaufen mußt ich fahre z. B. 0W 30 von Motul.
Danny ist offline  
Alt 21.01.2006, 11:41   #5
TimR32
AW: Öl

Hier Macus hab ich da auch gekauft und mit zum service gegeben!

http://cgi.ebay.de/1-Ltr-Castrol-SLX...QQcmdZViewItem
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 21.01.2006, 14:32   #6
Golffreak23
 
Avatar von Golffreak23
AW: Öl

Wieviel Liter Brauch der R bei einer Inspection wen er neues Öl bekommt?!
6.90 für 1 Liter ist aber echt günstig!
Golffreak23 ist offline  
Alt 21.01.2006, 15:21   #7
HD-YX777
 
Avatar von HD-YX777
AW: Öl

Wenn der Ölfilter mit gewechselt wird, braucht man 5,5 Liter Wenn man das Öl nicht bei VW kauft, kann man also locker 50 Euro sparen
HD-YX777 ist offline  
Alt 21.01.2006, 15:33   #8
hofe
 
Avatar von hofe
AW: Öl

Der Motor wird werksseitig mit dem Motoröl nach VW-Norm 503 00 befüllt.

Longlife z.B. Castrol SLX Longlife II SAE 0W - 30 VW Norm 50300/50600/50601

Wie zuvor einer unserer R-Fahrer Gesagt hat 5,5 Liter mit Filter wechsel.
hofe ist offline  
Alt 21.01.2006, 15:49   #9
Golffreak23
 
Avatar von Golffreak23
AW: Öl

Danke.....ne ich werde mir das Öl auch bei Ebax bestellen muß demnächst zur 60tausend insepection.Sehe es auch nicht ein 27 Euro für 1 Liter bei Vw zu zahlen.

Wie sieht es eigentlich bei dem Haldes Öl aus was für eien Viskusität kommt da rein?Habe schon unter suchen geguckt.....steht aber nichts
Golffreak23 ist offline  
Alt 21.01.2006, 15:56   #10
hofe
 
Avatar von hofe
AW: Öl

Zur Info Sonstige Öle beim IV R


Direkt-Schaltgeriebe bekommt ca 6 Liter Wechselmenge
Bezeichnung VW Orginal Teile-Nr. G 052 182 A2 Direkt-SChaltgetriebeöl

Haldex Bekommt 0,25 Liter Teile-Nr. G 052 175 A1 Hochleistungsöl für
Haldex-Kupplung in der Kartusche
hofe ist offline  
Alt 21.01.2006, 16:58   #11
TimR32
AW: Öl

Das haldex öl kostet auch bei vw sogut wie nix! aber 19-22 euro für motor öl sind locker drin!
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 21.01.2006, 20:01   #12
Indecent
 
Avatar von Indecent
AW: Öl

Ich lasse bei mir immer das Techno Öl von VW auffüllen. Kostet ca. 7€ der Liter und es gibt keine Vermerke auf dem Auftrag wie"Eigenöl angeliefert"
Indecent ist offline  
Alt 22.01.2006, 08:45   #13
jesses
 
Avatar von jesses
AW: Öl

Beim nächsten Ölwechsel (in ca. 7.500 km) kommt bei mir Castrol RS rein. Ich wechsel lieber alle 10-15.000 km das Öl, da ich den Wagen nicht jeden Tag bewege und würde kein Öl 30.000 km drinlassen.
jesses ist offline  
Alt 22.01.2006, 23:12   #14
U-R34
AW: Öl

Zitat:
Zitat von jesses
Beim nächsten Ölwechsel (in ca. 7.500 km) kommt bei mir Castrol RS rein. Ich wechsel lieber alle 10-15.000 km das Öl, da ich den Wagen nicht jeden Tag bewege und würde kein Öl 30.000 km drinlassen.
Da hast Du recht! Mein Vorgänger wechselte das Oel (Castrol RS) alle 10-15'000 km und ich halte es genau so! Hatte bei meinen IVer das gleiche auch gemacht und nie Garantieprobleme! Jeder Experte sagt Dir, dass es sinnvoller sei als Longlife Oel zu verwenden! Habe jetzt in 4 Wochen 10'000 km abgespuhlt und gehe nächste Wo das Oel wechseln!
U-R34 ist offline  
Alt 22.01.2006, 23:56   #15
biSheep
 
Avatar von biSheep
AW: Öl

Mein R hat bei der ersten Inspektion von VW Castrol 0W30 bekommen. Ich spare auch nicht am Öl Das ist nun wirklich die falsche Stelle!!

Naja wie lange ich das drin lasse weiß ich noch net.

Ich finde es nur sehr erstaunlich, wie das alte Öl aussah. KM Stand beim Wechsel etwa 23tkm, Öl sah aus wie neu, kaum schwarz Sooo schlecht kann der Motor demnach net laufen ^^
biSheep ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Stichworte zum Thema Öl

welches öl füllt man in den golf r 32



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de