Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > R32 Probleme/Fehler/Defekte

R32 Probleme/Fehler/Defekte Probleme mit dem R? Postet hier, vielleicht kann euch geholfen werden :)

Antwort
Alt 20.01.2006, 16:10   #1
SuttrupWH
Nockenwellenpositionssensor FALSCH

Hallo!!
Bin neu hier im Forum. Eine gesonderte Vorstellung muß ich noch schreiben!!

Habe ein großes Motorproblem bei meinem R!!
Letzte Woche leuchtete meine Abgaswarnleuchte und beim Auslesen in meiner Werkstatt ergab sich folgender Fehler:

17755 Bank 2 und/oder 17748 Bank 2

Nockenwellenpositionssensor falsche Zuordnung!!!

Die obere Kette der Nockenwellen hat sich verlängert und jetzt passt die Position der Nockenwelle nicht mehr!! D.h. Zündaussetzer, Leistungsabfall, und die doofe Warnleuchte!!

Jetzt zur eigentlichen Frage!! Hat jemand schonmal diese Steuerkette gewechselt?? Ist es möglich sie zu wechseln ohne gleich den kompletten Motor auszubauen (Worte Werkstattmeister)

Wäre nett wenn mir hier hemand helfen könnte!!!!!

Gruß

Philip
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 20.01.2006, 16:45   #2
.:R-Rider
 
Avatar von .:R-Rider
AW: Nockenwellenpositionssensor FALSCH

Ohne den Motor auszubauen fast unmöglich glaube ich!

Hast du noch eine Garantie auf deinen R?
Rede doch mal mit WOB direkt, ob ihr da eine Lösung finden könnt!?!

Auf jedenfall in der WS durchführen lassen!
.:R-Rider ist offline  
Alt 20.01.2006, 16:45   #3
RS32
 
Avatar von RS32
AW: Nockenwellenpositionssensor FALSCH

also wenn dann muß wenigstens das getriebe raus. aber wieviele KM hat der wagen gelaufen?

mfg
Zitat:
Zitat von SuttrupWH
Hallo!!
Bin neu hier im Forum. Eine gesonderte Vorstellung muß ich noch schreiben!!

Habe ein großes Motorproblem bei meinem R!!
Letzte Woche leuchtete meine Abgaswarnleuchte und beim Auslesen in meiner Werkstatt ergab sich folgender Fehler:

17755 Bank 2 und/oder 17748 Bank 2

Nockenwellenpositionssensor falsche Zuordnung!!!

Die obere Kette der Nockenwellen hat sich verlängert und jetzt passt die Position der Nockenwelle nicht mehr!! D.h. Zündaussetzer, Leistungsabfall, und die doofe Warnleuchte!!

Jetzt zur eigentlichen Frage!! Hat jemand schonmal diese Steuerkette gewechselt?? Ist es möglich sie zu wechseln ohne gleich den kompletten Motor auszubauen (Worte Werkstattmeister)

Wäre nett wenn mir hier hemand helfen könnte!!!!!

Gruß

Philip
RS32 ist offline  
Alt 20.01.2006, 16:50   #4
SuttrupWH
AW: Nockenwellenpositionssensor FALSCH

Der Wagen hat jetzt 64000 KM runter!! EZ ist 10.03.2003
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 20.01.2006, 18:41   #5
biSheep
 
Avatar von biSheep
AW: Nockenwellenpositionssensor FALSCH

Wurde die Nockenwellenpositionsgeber einmal überprüft ? Der war bei mir auch schon hin. Sind öfter mal hin. Das MSG geht dann in den Notlauf

Steuerkettentausch - hmm kommt drauf an welche. Die obere kann man so tauschen, bei der unteren muß das Getriebe raus. Man muß die Nockenwellenversteller neu justieren und auch den Spanner erneuern.
Wenn Du es richtig machen willst, muß man eigentlich beiden Ketten und alle Laufräder erneuern. Kosten Material etwa 300€, Arbeit mit Sicherheit 1000€.

Hier mal ein Bild ums zu veranschaulichen - der gelbe Pfeil ist die Zylinderkopfdichtung. In dem Bereich dieser Abdeckung tritt bei vielen R's auch das Öl aus, weswegen alles verölt wird. -> ZKD Tausch...
biSheep ist offline  
Alt 20.01.2006, 18:46   #6
Alex_R32
 
Avatar von Alex_R32
AW: Nockenwellenpositionssensor FALSCH

Also ich hab erst vor paar Wochen bei VW wegen meinem VR6 gefragt zwecks Kettenwechsel sowie Spanner und Lauf- bzw. Gleitschienen und da sagte man mir ca 1500€. Die haben alleine 10 Stunden auf den Ausbau angesetzt... Trottels ey, ich (kaufmann) hab den kompletten Motor ohne Grube, ohne Bühne nur mit nem Stapler in meiner Garage komplett mit Kabelbaum in nicht ganz 12 Stunden getauscht...
Naja, VW halt...
Alex_R32 ist offline  
Alt 20.01.2006, 18:49   #7
SuttrupWH
AW: Nockenwellenpositionssensor FALSCH

Zitat:
Zitat von svenni
Wurde die Nockenwellenpositionsgeber einmal überprüft ? Der war bei mir auch schon hin. Sind öfter mal hin. Das MSG geht dann in den Notlauf

Steuerkettentausch - hmm kommt drauf an welche. Die obere kann man so tauschen, bei der unteren muß das Getriebe raus. Man muß die Nockenwellenversteller neu justieren und auch den Spanner erneuern.
Wenn Du es richtig machen willst, muß man eigentlich beiden Ketten und alle Laufräder erneuern. Kosten Material etwa 300€, Arbeit mit Sicherheit 1000€.

Hier mal ein Bild ums zu veranschaulichen - der gelbe Pfeil ist die Zylinderkopfdichtung. In dem Bereich dieser Abdeckung tritt bei vielen R's auch das Öl aus, weswegen alles verölt wird. -> ZKD Tausch...
Hi!!

Ich kenne mich leider nicht so gut mit reparieren aus!!
Der Werkstattmeister sagte mir nur daß die Kette neu muß, er aber nur eine Anleitung dafür hat wenn der ganze Motor raus ist! Er wußte selber nicht ob es auch möglich sie zu wechsel ohne alles aus zu bauen!!
Ich glaube die Geber wurden schon getauscht, war aber wohl nicht der Grund!!
Es wäre aber wohl nur die obere Kette!!

  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 20.01.2006, 18:53   #8
biSheep
 
Avatar von biSheep
AW: Nockenwellenpositionssensor FALSCH

Zitat:
Zitat von SuttrupWH
Hi!!

Ich kenne mich leider nicht so gut mit reparieren aus!!
Der Werkstattmeister sagte mir nur daß die Kette neu muß, er aber nur eine Anleitung dafür hat wenn der ganze Motor raus ist! Er wußte selber nicht ob es auch möglich sie zu wechsel ohne alles aus zu bauen!!
Ob er jetzt die geber schon getestet oder ausgewechselt hat kann ich im Moment nicht sagen!!
Es wäre aber wohl nur die obere Kette!!

Und der Kettenspanner ist noch okay ? Wäre nicht die erste Kette die fälschlicherweise wegen einem defekten Spanner getauscht wurde

VW Werkstatt oder eine freie ?
biSheep ist offline  
Alt 20.01.2006, 18:56   #9
SuttrupWH
AW: Nockenwellenpositionssensor FALSCH

Zitat:
Zitat von svenni
Und der Kettenspanner ist noch okay ? Wäre nicht die erste Kette die fälschlicherweise wegen einem defekten Spanner getauscht wurde

VW Werkstatt oder eine freie ?
Da muß ich den Kerl nochmal fragen!!
Ist ne Freie W!!
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 20.01.2006, 19:00   #10
biSheep
 
Avatar von biSheep
AW: Nockenwellenpositionssensor FALSCH

Zitat:
Zitat von SuttrupWH
Da muß ich den Kerl nochmal fragen!!
Ist ne Freie W!!
Wie wärs mal mit einem VW Dealer ? Ich würde den R32 nicht in eine freie WS geben!
Um den VR6 zu zerlegen, brauchts einen Menge Spezialwerkzeug.

Ich habe früher die alten 2,8er aus dem Golf III auch überholt, da gings noch mit einem Nockenwellenlineal, beim 3,2L aber net....
biSheep ist offline  
Alt 20.01.2006, 19:03   #11
SuttrupWH
AW: Nockenwellenpositionssensor FALSCH

Zitat:
Zitat von svenni
Wie wärs mal mit einem VW Dealer ? Ich würde den R32 nicht in eine freie WS geben!
Um den VR6 zu zerlegen, brauchts einen Menge Spezialwerkzeug.

Ich habe früher die alten 2,8er aus dem Golf III auch überholt, da gings noch mit einem Nockenwellenlineal, beim 3,2L aber net....
Da wird der am Montag wohl hingehen......laut Meister!!
Gewesen ist der da wohl schon aber die haben das beim R auch noch nicht gemacht!!!
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 20.01.2006, 19:13   #12
RS32
 
Avatar von RS32
AW: Nockenwellenpositionssensor FALSCH

du kriegst ja weder kette noch spanner ausgebaut wenn das getriebe noch drann ist. Und das Lineal brauchst auch noch.(oder auch nicht )

Mfg

Und meistens haben die bei VAG von den VR Motoren auch nicht den Ahnungsschein
RS32 ist offline  
Alt 20.01.2006, 19:18   #13
biSheep
 
Avatar von biSheep
AW: Nockenwellenpositionssensor FALSCH

Zitat:
Zitat von RS32
du kriegst ja weder kette noch spanner ausgebaut wenn das getriebe noch drann ist. Und das Lineal brauchst auch noch.(oder auch nicht )
Spanner ist beim 3,2L VR6 von hinten in die Abdeckung eingeschraubt und kann ohne weiteres Zerlegen ausgetauscht werden. Die obere Kette bekommt man ohne Abbau des Getriebes heraus.
biSheep ist offline  
Alt 20.01.2006, 19:31   #14
whity r32
 
Avatar von whity r32
AW: Nockenwellenpositionssensor FALSCH

bei mir war der nockenwellensensor auch schon im fehlerspeicher.

er wurde gelöscht seitdem keine anzeigen mehr

geht das noch auf die anschlußgarantie??
whity r32 ist offline  
Alt 20.01.2006, 20:21   #15
TimR32
AW: Nockenwellenpositionssensor FALSCH

bei mir wurden auch alle steuerketten getauscht! dann zündungsteile usw damit der fehler wegging! alles in allem über 3000 scheine! aber auf garnatie kann dir gerne mal meine history schicken damit du sehn kannst was gemacht wurde!ey du kommst ja aus osna! dann wohnen wir nicht weit auseinander! vielleicht kann ich dir tipps geben oder wie gesagt dir die history geben! kannst ja dann bei meinem vw händler nachfragen bei denen war das problem bekannt! kannst dich ja melden!
  Beitrag bearbeiten/löschen
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nockenwellenpositionssensor Motor Abgeschaltet republic R32 Probleme/Fehler/Defekte 26 13.01.2010 20:04
Diagnose: Nockenwellenpositionssensor G-Ladener R32 Probleme/Fehler/Defekte 5 07.10.2008 14:37
Fahrzeug falsch Vermessen ZR-32 Fahrwerk/Bremsanlage/Abgasanlage 12 12.04.2008 23:31
Federn falsch rum G-Ladener Fahrwerk/Bremsanlage/Abgasanlage 21 21.07.2007 20:21
da liegt ihr falsch ffuchser Erlebnisse/Geschichten 5 29.01.2005 11:12

Stichworte zum Thema Nockenwellenpositionssensor FALSCH



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de