Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > Elektronik > Entertainment-Elektronik

Entertainment-Elektronik Alles zum Thema HiFi/Navi (NUR GOLF 4 R32).

Antwort
Alt 21.12.2003, 20:28   #1
Marcelvs
andere Boxen an DSP?

Hallo
kann ich andere Boxen einfach an DSP anklemmen?
wie sieht es mit einem Sub aus

:roll:
Marcelvs ist offline  
Alt 22.12.2003, 14:03   #2
Treckerfahrer
AW: andere Boxen an DSP?

Zitat:
Zitat von Marcelvs
Hallo
kann ich andere Boxen einfach an DSP anklemmen?
wie sieht es mit einem Sub aus

:roll:
Andere LS würden prinzipiell gehen. Aber es ist fraglich, ob du damit ÜBERHAUPT eine Verbesserung erzielst. Das DSP enthält eine Kompensation für Frequenzgang (EQ), Trennfrequenz und Zeitverhalten. Dies ist auf die Einbauposition und die LS abgestimmt. Bei anderen LS passen die Werte nicht mehr genau. Das Ergebnis ist also mehr oder weniger zufällig.

Zum SUB: Habe gelesen, daß auch das DSP am Steuergerät über Cinch angeschlossen ist.(?) Da könnte man dann einen SUB mit anklemmen. Sinnvollerweise sollte man aber den Rest der Anlage dann ohne Tiefbass laufen lassen (Hochpass).
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 22.12.2003, 14:23   #3
DONNR32
AW: andere Boxen an DSP?

Da hat Treckerfahrer prinzipiell recht,

aber wenn du den Rest zu hoch abkoppelst zerreisst du Dir die komplette Abstimmung.

Meine Empfehlung wäre die Trennfrequenz eines separaten Subwoofers auf jedenfall variabel einstellbar zu machen und eine individuelle Anpassung auch seines Pegels. Er soll ja nur den extremen Tiefbass übertragen. Eine Verbesserung des Hoch-Mitteltonbereichs bekommst Du nur durch den Einsatz besserer Chassis mit entsprechender Abstimmung der Frequenzweichen. Entweder Aktiv oder passiv. Das hilft Dir jetzt wahrscheinlich nicht sehr viel weiter aber es ist auch ein komplexes Thema, wenn es um Wiedergabequalität geht.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 22.12.2003, 17:52   #4
Harry
 
Avatar von Harry
AW: andere Boxen an DSP?

Ich habe wegen fehlender Schaltungsunterlagen mal mit nem Oszi alle Signale, die vom GAMMA her führen am NOKIA gemessen.
Es war kein einziges NF-Signal zu finden, das ich für nen aktiven SubWoofer hätte anzapfen können.
Deshalb meine ich, dass sich z. B. GAMMA+DSP nur digital unterhalten.
Aber am GAMMA soll es noch die LineOuts geben, die eigentlich genau richtig dafür sind. Womöglich auch am NAVI/MFD. Adapter von ? auf CHINCH gibts im Handel.
Harry ist offline  
Alt 10.02.2004, 00:43   #5
enners
AW: andere Boxen an DSP?

bei mir hab ich die hinteren Mitteltöner an dem DSP-Verstärker abgezwackt und bin dann Highpass in die Endstufe und von da aus zum Sub, würde zwar nicht sagen, dass es wunderbar klingt aber es ist doch schon eine deutliche Verbesserung zum Original, dem es meiner Meinung nach sowieso nur am Bass fehlt. Ich denke wenn ich eine Kiste benutzen würde und den Sub nicht in der Reserveradmulde hätte (was beim R wegen dem Allrad sowieso nicht geht) wäre es gleich noch nen Tick besser. Wenn jemand den Stromlaufplan vom DSP braucht soll sich melden.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Boxen rauschen JaN ! R32 Probleme/Fehler/Defekte 13 01.02.2013 02:14
boxen hitertüren kaputt??? DH-R32 Allgemein 3 05.04.2010 19:53
Golf V Boxen r_lauren Entertainment-Elektronik 4 01.02.2008 20:32
DSP Boxen Übergansweise im Austausch für normale Boxen?? Kabelkasper Entertainment-Elektronik 4 16.07.2007 19:12
Andere Länder, andere Sitten szandor Allgemeines OFF TOPIC! 3 05.04.2007 01:47



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de