Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > Motortuning

Motortuning Leistungssteigerung am R32. Chip, Nockenwellen, Kompressor, Turbo ... .. .

Antwort
Alt 18.01.2006, 19:19   #1
TDIporsche
Nun habe ich auch einen :-)

Hallo erst mal ...
ich bin neu hier und möchte mich erst einmal vorstellen...
Ich bin 27 Jahre alt, komme aus der Nähe von Hamburg und habe mir heute einen R32 gegönnt. Sonst fahre ich einen A4 TDI.... aber mit dem Golf habe ich mir einen kleinen Traum erfüllt :-)
Mein Anliegen an euch:

Ich hatte bereits als eine meiner Jugendsünden einen 16V mal auf turbo gebaut - und hatte noch nie soviel Ärger mit einem Auto wie mit dem Teil :-(

Das soll beim R32 alles anders werden!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Da ich langsam raus bin aus dem Alter und leider nicht mehr soviel Zeit habe an meinem Wagen rumzubauen (verheiratet und so ....) MÖCHTE ICH DEN R32 ETWAS ZÜGIGER MACHEN ==> ABER ES MUSS (!) HALTBAR SEIN!

nun habe ich bereits das forum als stilles Mäuschen durchwühlt:
@ R32 schweitz: Bist du immernoch mit dem Kompressorumbau zufrieden. Ist denn die Leistungssteigerung auf ca. 320 PS wirklich doll spürbar?! Würdest du mir diese Art des Motortunings empfehlen?! Verbrauch deutlich gestiegen? Ich schliesse mich durchaus den anderen Leuten hier an und behaupte, dass 7000 € etwas viel Geld sind für 80 PS, oder ?! Überzeug mich vom gegenteil! ...Was halten denn die anderen von der Leistungssteigerung?!

@alle:
Was ist denn mit dem kleisten(!) HGP kit auf 400PS? Hat das jemand hier verbaut?! ...ich möchte wirklich nicht über diese Leistung hinaus gehen, weil ich weiss mit welchen Problemen diese Turboumbauten von >1,0bar verbunden sind :-(

Oder gibt es noch andere Möglichkeiten (auf jeden Fall Zwangsbeatmung - kein Chiptuning oder sowas :-) dem R32 die Sporen zu geben?!

Welche namhaften hersteller gibt es denn noch, die sich mit Turbo oder Kompressorumbaueten hier in Deutschland beschäftigen?!

Danke schon mal im Voraus... bin gespannt.....

Robert
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 18.01.2006, 19:32   #2
lower4er
 
Avatar von lower4er
AW: Nun habe ich auch einen :-)

Erstmal Servus und herzlich willkommen hier!

Kann dir über einen R32 Turbo leider nicht viel sagen, denn ich hab keinen.
Ich fahre einen IVer GTI, den ich von Rothe Motorsport umbauen lassen hab und bin damit sehr zufrieden. Kann die Jungs da wirklich empfehlen, denn die machen saubere Arbeit.
lower4er ist offline  
Alt 18.01.2006, 22:04   #3
RS32
 
Avatar von RS32
AW: Nun habe ich auch einen :-)

erstmal hallo

Was zum lesen findest du hier z.b.:https://www.r32-club.de/showthread.php?t=3125

Viel Spass

mfg
RS32 ist offline  
Alt 18.01.2006, 22:07   #4
.:R-Rider
 
Avatar von .:R-Rider
AW: Nun habe ich auch einen :-)

Hallo Robert,

Herzlich Willkommen hier im Forum!

Alles gute auch zu deinem Audo!!!! Allzeit kniterfreie fahrt!!!

Viel Spass noch!
.:R-Rider ist offline  
Alt 19.01.2006, 09:07   #5
speci
 
Avatar von speci
AW: Nun habe ich auch einen :-)

hallo und gute fahrt und bau keinen unfall oder so
speci ist offline  
Alt 19.01.2006, 09:14   #6
Toddi
AW: Nun habe ich auch einen :-)

Von mir auch ein Herzliches Willkommen hier. Wieder einer mehr aus dem "hohen Norden" sehr schön.
Viel Spaß hier! KOmmst du denn auch zum 1. Internationalen .:R32-Treffen in HH ? Kannst Dir ja mal anschauen was wir dort bieten.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 19.01.2006, 10:32   #7
vr-six
 
Avatar von vr-six
AW: Nun habe ich auch einen :-)

Hallo und Herzlich Willkommen hier.

Wendtland bietet auch eine Leistungsteigerung an, und zwar durch Hubraum Erweiterung auf 3,4l. Da haben wir auch einen der die verbaut hat und ist vollkommen begeistert. Mir fällt aber leider gerade der Name nicht ein, aber ein anderer kann mir da bestimmt helfen.

Ja, und dann noch viel Spaß mit dem R.
vr-six ist offline  
Alt 19.01.2006, 13:21   #8
Benji
AW: Nun habe ich auch einen :-)

Willkommen und Forum und viel Spaß mit deinem Neuerwerb.
U-R34 hat sich den R von PGR gekauft.
Der hat damals den Hubraum von Wendland auf 3,4l erweitern lassen, was die Leistung wie schon erwähnt auf 320PS gesteigert hat. Motor soll nun noch haltbarer sein als original.
Allerdings sind 10000 Euro auch kein Pappenstiel.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 19.01.2006, 13:26   #9
MeisteR32
AW: Nun habe ich auch einen :-)

Sei gegrüßt!
Viel Spaß mit Deinem Gefährt.
Ich denk mal, daß die 320 PS nicht allein durch die Erhöhung des Hubraums erreicht wurden, oder?!
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 19.01.2006, 13:29   #10
Benji
AW: Nun habe ich auch einen :-)

Natürlich nicht!

Motorblock, aufgebohrt auf 3,4 ltr.
Kolben 3,4 ltr., ausgewogen und auf gleiches Gewicht gebracht.
Kurbelwelle, feingewuchtet
Leerlaufeigenschaften durch die hydraulische Nockenwellenverstellung wie in der Serie.
Drehzahlbegrenzung erhöht.
Nockenwellen mit speziellem Drehmomentprofil, längere Öffnungswinkel und mehr Ventilhub.
Zylinderköpfe, Brennräume und Kanäle optimiert, Ventiltrieb verstärkt.
Verstärkte Ölversorgung mit Ölhobel in der Ölwanne und verstärkte Ölkühlung kann als Option bestellt werden.
Ansaugluftführungen optimiert
Abgasanlage (Krümmer, Kat, Schalldämpfer) dem höheren Durchsatz angepasst.
Motor auf dem stationären Prüfstand eingefahren.
Motronic in allen Last- und Drehzahlbereichen exakt angepasst.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 19.01.2006, 22:17   #11
HD-YX777
 
Avatar von HD-YX777
AW: Nun habe ich auch einen :-)

Welche Funktion hat ein Ölhobel?
HD-YX777 ist offline  
Alt 19.01.2006, 22:29   #12
biSheep
 
Avatar von biSheep
AW: Nun habe ich auch einen :-)

Zitat:
Zitat von HD-YX777
Welche Funktion hat ein Ölhobel?
Simpel gesagt "schneidet" der das Öl in Streifen, damit die Kurbelwelle nicht in das schäumende Öl eintaucht. Weiterhin sind größere Steigungen/Querbeschleunigungen so möglich, ohne die Schmierung zu unterbrechen! Ich meine das gabs früher schonmal im G60

@TDIPorsche: Auch von mir herzlich Willkommen hier So langsam werden es im Norden auch mehr .:R Fahrer ^^
biSheep ist offline  
Alt 19.01.2006, 23:21   #13
HD-YX777
 
Avatar von HD-YX777
AW: Nun habe ich auch einen :-)

Zitat:
Zitat von svenni
Simpel gesagt "schneidet" der das Öl in Streifen, damit die Kurbelwelle nicht in das schäumende Öl eintaucht. Weiterhin sind größere Steigungen/Querbeschleunigungen so möglich, ohne die Schmierung zu unterbrechen! Ich meine das gabs früher schonmal im G60

@TDIPorsche: Auch von mir herzlich Willkommen hier So langsam werden es im Norden auch mehr .:R Fahrer ^^
Danke Es vergeht kein Tag, an dem man nicht etwas dazulernt
HD-YX777 ist offline  
Alt 19.01.2006, 23:47   #14
U-R34
AW: Nun habe ich auch einen :-)

Zitat:
Zitat von Benji
Willkommen und Forum und viel Spaß mit deinem Neuerwerb.
U-R34 hat sich den R von PGR gekauft.
Der hat damals den Hubraum von Wendland auf 3,4l erweitern lassen, was die Leistung wie schon erwähnt auf 320PS gesteigert hat. Motor soll nun noch haltbarer sein als original.
Allerdings sind 10000 Euro auch kein Pappenstiel.
Übrigens auch von mir Willkommen und viel Spass mit Deinem Rrrrrr..

Zur Leistungssteigerung...
ein Pappenstiel ist es sicher nicht, aber meiner Meinung nach hat sich PGR32 das gut überlegt und das beste für den R32 ausgesucht. Es gibt sicher andere gute Lösungen aber Wendland ist wirklich 1A
Das Ding läuft fast abnormal..
U-R34 ist offline  
Alt 19.01.2006, 23:57   #15
Benji
AW: Nun habe ich auch einen :-)

Jetzt stell dir mal vor du zwangsbeatmest deinen optimierten Motor noch.
*Seufz* Ich komm schon wieder ins Träumen.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Endlich habe ich auch einen .:R32 PredatorAc Mein R32 96 23.07.2008 00:40
hab nun auch einen gianrobi75 Mein R32 17 03.05.2008 20:02
Suche nun auch einen R ISAAC Suche/biete R32 23 13.11.2006 01:57
Ich will auch endlich Einen !!! :-) Suche auch einen R32 ! golf-kitcar Suche/biete R32 1 20.04.2006 01:08
Ich habe jetzt auch einen R32 und brauch nicht mehr zu .... Ich bin neu hier 2 16.04.2004 13:14



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de