Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > R32 Probleme/Fehler/Defekte

R32 Probleme/Fehler/Defekte Probleme mit dem R? Postet hier, vielleicht kann euch geholfen werden :)

Antwort
Alt 17.01.2006, 14:32   #1
Brummer
 
Avatar von Brummer
Lichtprbleme

Halli Hallo

Mein R32 ist Bj 08.2003 und hat jetzt 26500km runter.
Also nichts mehr mit Garantie.
Als ich letzthin bemerkt habe, dass der linke Scheinwerfer teilweise nicht mehr funktioniert, habe ich die Sache mal genauer angeschaut.
Beide Scheinwerfer wackelten extrem. oben jeweils noch eine Befestigungsschraube und unten gar keine Schrauben mehr drin.(vibration)
Er musste sowieso in den Service. Diagnose: Stellmotor der Lichtweiteneinstellung defekt.
Einzelteile nicht ersetzbar. Klartext komplett neue Lampe Kosten exkl.Mwst exkl.Arbeit 999Sfr.

Ich habe es nicht machen lassen mein Kollege hat auch einen R32 wir haben dann mal das Steuergerät ausgetauscht aber es ging nur teilweise.
Jetzt werden wir mal den Stecker auswechseln, weil dieser beim Bewegen einen Wackel hat.
Ich hoffe dass es dieses Problem ist. sonst komme ich wohl nicht um einen neuen Scheinwerfer herum.
Hatte jemand von Euch vielleicht auch schon so ein Problem?

Gruss Marco
Brummer ist offline  
Alt 17.01.2006, 14:53   #2
R32 Timo
AW: Lichtprbleme

dann ruf mal bei der servicehotline an in wolfsburg hatte das gleich problem und habe meine scheinwerfer den linken auf 100% kulanz bekommen.das brauchdt du aber nicht in deiner werkstatt klären rate dir dazu gleich in wolfsburg an zurufen.dann sollte es klappen ging bei mir ja auch...


gruß timo
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 17.01.2006, 17:56   #3
Brummer
 
Avatar von Brummer
AW: Lichtprbleme

@timo

Ging es bei Dir trotz abgelaufener Garantie?

Wo finde ich diese Nummer.

Danke Gruss Marco
Brummer ist offline  
Alt 17.01.2006, 18:05   #4
.:R-Rider
 
Avatar von .:R-Rider
AW: Lichtprbleme

Zitat:
Zitat von Brummer
@timo

Ging es bei Dir trotz abgelaufener Garantie?

Wo finde ich diese Nummer.

Danke Gruss Marco
Telefon: 0800-VOLKSWAGEN

Also 0800-8655792436
.:R-Rider ist offline  
Alt 17.01.2006, 18:20   #5
Brummer
 
Avatar von Brummer
AW: Lichtprbleme

Danke vielmal,

Ich werde mal als Schweizer dort mein Glück probieren.

Marco
Brummer ist offline  
Alt 17.01.2006, 18:23   #6
.:R-Rider
 
Avatar von .:R-Rider
AW: Lichtprbleme

Zitat:
Zitat von Brummer
Danke vielmal,

Ich werde mal als Schweizer dort mein Glück probieren.

Marco
Is doch egal ob du Schewizer bist oder nicht!!!

Du fährst einen R also bist du einer von uns!!!
.:R-Rider ist offline  
Alt 17.01.2006, 22:05   #7
R32 Timo
AW: Lichtprbleme

ja es ging bei mir auch wo die garantei abgelaufen ist.mußt den nur aufs dach steigen wenn sie en nicht bewilligen :-)
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 17.01.2006, 22:10   #8
biSheep
 
Avatar von biSheep
AW: Lichtprbleme

Zitat:
Zitat von Brummer
Halli Hallo

Mein R32 ist Bj 08.2003 und hat jetzt 26500km runter.
Also nichts mehr mit Garantie.
Als ich letzthin bemerkt habe, dass der linke Scheinwerfer teilweise nicht mehr funktioniert, habe ich die Sache mal genauer angeschaut.
Beide Scheinwerfer wackelten extrem. oben jeweils noch eine Befestigungsschraube und unten gar keine Schrauben mehr drin.(vibration)
Er musste sowieso in den Service. Diagnose: Stellmotor der Lichtweiteneinstellung defekt.
Einzelteile nicht ersetzbar. Klartext komplett neue Lampe Kosten exkl.Mwst exkl.Arbeit 999Sfr.

Ich habe es nicht machen lassen mein Kollege hat auch einen R32 wir haben dann mal das Steuergerät ausgetauscht aber es ging nur teilweise.
Jetzt werden wir mal den Stecker auswechseln, weil dieser beim Bewegen einen Wackel hat.
Ich hoffe dass es dieses Problem ist. sonst komme ich wohl nicht um einen neuen Scheinwerfer herum.
Hatte jemand von Euch vielleicht auch schon so ein Problem?

Gruss Marco

Das die Xenons gerne mal ausfallen ist ja bekannt. Allerdings hat VW immernoch div. Probleme mit Steckverbindern und Massepunkten in den Kabelbäumen. Was ich da schon alles gesehen habe Nen Kind kann das besser verkabeln Es müssen nicht immer die Steuergeräte schuld sein. 90% aller Defekte sind in defekten Gebern oder Aktuatoren sowie defekten Kabeln begründet.

Leider fehlt vielen Werkstätten das nötige Know How und der Sachverstand um solche Fehler surch gezielte Messungen zu entdecken. Da wird halt solange getauscht bis es wieder geht
biSheep ist gerade online  
Alt 17.01.2006, 23:02   #9
Casi`s-r32
 
Avatar von Casi`s-r32
AW: Lichtprbleme

Diese Probleme bestehen aber nicht nur bei VW! Und das mit den fehlenden Kentnissen liegt an den Geizigen Chefs die ihrer Mitarbeiter nicht genug auf entsprechende Lehrgänge schicken. Aber trotzdem ist es natürlich ärgerlich wenn man solche probleme hat und schlecht geholfen wird oder der Werkstatt als Versuchsopfer dienen muss.
Casi`s-r32 ist offline  
Alt 17.01.2006, 23:05   #10
biSheep
 
Avatar von biSheep
AW: Lichtprbleme

Zitat:
Zitat von Casi`s-r32
Diese Probleme bestehen aber nicht nur bei VW! Und das mit den fehlenden Kentnissen liegt an den Geizigen Chefs die ihrer Mitarbeiter nicht genug auf entsprechende Lehrgänge schicken. Aber trotzdem ist es natürlich ärgerlich wenn man solche probleme hat und schlecht geholfen wird oder der Werkstatt als Versuchsopfer dienen muss.
Ja natürlich! Sorry wollte das nicht so hinstellen als ob nur VW solche Probleme hat. Haben alle anderen natürlich auch.
biSheep ist gerade online  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche




Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de