Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > Fahrwerk/Bremsanlage/Abgasanlage

Fahrwerk/Bremsanlage/Abgasanlage Alles rund um Fahrwerke, (Distanzscheiben, Domstreben, Überrollbügel etc.) Bremsanlage (Scheiben, Beläge, Sportbremsen etc.) Auspuffanlagen (Serie, Sport-ESD. Sport-MSD, Rennkats etc. ) ...

Antwort
Alt 14.03.2004, 13:27   #1
DONNR32
Lenkradflattern ab 130 km/h

Hallo Leute,
ich habe seit Freitag meine Distanzscheiben auf dem R. Vorne 2 X 8mm, hinten 2 x 20mm. Jetzt habe ich bei etwa 130 km/h eine Unwucht (ziemlich stark). Vielleicht ist ja bei der Montage ein Wuchtgewicht abgegangen, das werde ich gleich nächste Woche prüfen.
Meine Frage an diejenigen mit Spurplatten vorne: War das bei euch auch so?
Hatte mir die vorderen sowieso nur geholt um mir eine doppelte Eintragung bei Nichtgefallen zu ersparen. Ist optisch in Ordnung, aber wenn das so bleibt kommen Sie wieder runter. :cry:
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 14.03.2004, 13:50   #2
Tokon
AW: Lenkradflattern ab 130 km/h

Kannst ja die Räder mal tauschen (Vorne - Hinten). Wenn's dann immer noch Vorne ist, stimmt wohl mit den Distanzscheiben was nicht.
Eigentlich darf keine Unwucht vom Rad her kommen, denn da ändert sich ja durch die Montage der Scheiben nichts (versehentliches Abgehen der Gewichte mal ausgeschlossen). Wenn die Räder ausgewuchtet werden geschieht das ja auch ohne Distanzscheiben auf der Maschine.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 14.03.2004, 14:00   #3
DONNR32
AW: Lenkradflattern ab 130 km/h

Danke Tokon,

ja das ist mir klar, werde die Räder morgen mal tauschen. Spurplatten sind neu und von H&R.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 14.03.2004, 14:02   #4
svenTThomsen
AW: Lenkradflattern ab 130 km/h

Nee, hatte ich nicht...allerdings muss man zugeben, dass bei extrem Hohem Geschwindigkeiten schon eine UNwucht zu merken ist, aber kein Lenkradwackeln oder so. Es brummt halt bei 250 ein bisschen, aber vielleicht ist Dir ja tatsächlich ein Gewicht abgegangen.Was ich mir allerdings schlecht vorstellen kann, da die ja eigentlich ziemlich fest sind.

Gruß Sven
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 14.03.2004, 14:06   #5
DONNR32
AW: Lenkradflattern ab 130 km/h

@SvenTThomsen

Das fängt bei ca 130 an und wird dann ab 160 aber wieder besser. Naja mal schauen, es ist auf jedenfall zu stark.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 14.03.2004, 14:10   #6
svenTThomsen
AW: Lenkradflattern ab 130 km/h

Hatte ich damals bei meinem Passat, lag tatsächlich daran, dass die Felge sch.... gewuchtet war...
Wie Tokon schon gesagt hat: Tausch einfach mal vorne und hinten und dann wist Du sehen, obs besser oder vielleicht noch schlimmer wird...und dann ab zum Reifenhändler und neu wuchten lassen!!!


Gruß Sven
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 14.03.2004, 14:18   #7
Tomir32
 
Avatar von Tomir32
AW: Lenkradflattern ab 130 km/h

Zitat:
Zitat von DONNR32
Hallo Leute,
ich habe seit Freitag meine Distanzscheiben auf dem R. Vorne 2 X 8mm, hinten 2 x 20mm. Jetzt habe ich bei etwa 130 km/h eine Unwucht (ziemlich stark). Vielleicht ist ja bei der Montage ein Wuchtgewicht abgegangen, das werde ich gleich nächste Woche prüfen.
Meine Frage an diejenigen mit Spurplatten vorne: War das bei euch auch so?
Hatte mir die vorderen sowieso nur geholt um mir eine doppelte Eintragung bei Nichtgefallen zu ersparen. Ist optisch in Ordnung, aber wenn das so bleibt kommen Sie wieder runter. :cry:
Sind die vorderen Distanzscheiben mit Zentrierung? Falls nicht, dürften die Scheiben das Problem sein!
Tomir32 ist offline  
Alt 14.03.2004, 16:32   #8
Blauesau
AW: Lenkradflattern ab 130 km/h

Zitat:
Zitat von DONNR32
Danke Tokon,

ja das ist mir klar, werde die Räder morgen mal tauschen. Spurplatten sind neu und von H&R.
Hatte am Audi A8 genau das selbe,auch neue Spurplatten
von H&R,Waren auch Neu aber eine hatte nen schlag
weg und das ab Werk.Auch H&R kann sich nicht davon frei
sprechen.Wurde kostenlos getauscht.

Neu heist leider nicht immer Fehlerfrei.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 14.03.2004, 19:37   #9
AW: Lenkradflattern ab 130 km/h

Hallo.... also wenn es bei 130km/h Anfängt ist die Unwucht hinten.... Vorne merkt man es zwischen 80-120 hinten meistens 130-160.... Es muß auch nicht unbedingt ein Gewicht abgegangen sein viele Fahrzeuge mit so einer Leistung und so hohen Geschwindigkeiten werden auf der Achse montiert gewuchtet.. das heist wenn du das Rad abmachst und nur verdreht wieder montierst hast du eine unwucht... aus diesem grund markiert man sich die stellung wenn man die räder abmacht...
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 14.03.2004, 19:51   #10
DONNR32
AW: Lenkradflattern ab 130 km/h

Zitat:
Zitat von Tomir32
Zitat:
Zitat von DONNR32
Hallo Leute,
ich habe seit Freitag meine Distanzscheiben auf dem R. Vorne 2 X 8mm, hinten 2 x 20mm. Jetzt habe ich bei etwa 130 km/h eine Unwucht (ziemlich stark). Vielleicht ist ja bei der Montage ein Wuchtgewicht abgegangen, das werde ich gleich nächste Woche prüfen.
Meine Frage an diejenigen mit Spurplatten vorne: War das bei euch auch so?
Hatte mir die vorderen sowieso nur geholt um mir eine doppelte Eintragung bei Nichtgefallen zu ersparen. Ist optisch in Ordnung, aber wenn das so bleibt kommen Sie wieder runter. :cry:
Sind die vorderen Distanzscheiben mit Zentrierung? Falls nicht, dürften die Scheiben das Problem sein!
Hab' ich auch schon dran gedacht, aber sie sind mit Zentrierung.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 14.03.2004, 19:53   #11
Tomir32
 
Avatar von Tomir32
AW: Lenkradflattern ab 130 km/h

Zitat:
Zitat von DONNR32
Zitat:
Zitat von Tomir32
Zitat:
Zitat von DONNR32
Hallo Leute,
ich habe seit Freitag meine Distanzscheiben auf dem R. Vorne 2 X 8mm, hinten 2 x 20mm. Jetzt habe ich bei etwa 130 km/h eine Unwucht (ziemlich stark). Vielleicht ist ja bei der Montage ein Wuchtgewicht abgegangen, das werde ich gleich nächste Woche prüfen.
Meine Frage an diejenigen mit Spurplatten vorne: War das bei euch auch so?
Hatte mir die vorderen sowieso nur geholt um mir eine doppelte Eintragung bei Nichtgefallen zu ersparen. Ist optisch in Ordnung, aber wenn das so bleibt kommen Sie wieder runter. :cry:
Sind die vorderen Distanzscheiben mit Zentrierung? Falls nicht, dürften die Scheiben das Problem sein!
Hab' ich auch schon dran gedacht, aber sie sind mit Zentrierung.
War ja nur so ne Idee! Lass deine Räder mal auswuchten, dann siehst du auf jeden Fall ob es an der Rädern liegt oder nicht.
Tomir32 ist offline  
Alt 14.03.2004, 19:55   #12
DONNR32
AW: Lenkradflattern ab 130 km/h

Zitat:
Zitat von Mister_allrad
Hallo.... also wenn es bei 130km/h Anfängt ist die Unwucht hinten.... Vorne merkt man es zwischen 80-120 hinten meistens 130-160.... Es muß auch nicht unbedingt ein Gewicht abgegangen sein viele Fahrzeuge mit so einer Leistung und so hohen Geschwindigkeiten werden auf der Achse montiert gewuchtet.. das heist wenn du das Rad abmachst und nur verdreht wieder montierst hast du eine unwucht... aus diesem grund markiert man sich die stellung wenn man die räder abmacht...
Danke für den Tipp. Meine Räder wurden allerdings nicht auf der Achse gewuchtet. Ich hab' das übrigens alles meine WS machen lassen. Wurde alles gleich eingetragen.

@all
Danke für eure Antworten, ich werde dann berichten.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 15.03.2004, 23:11   #13
vr-six
 
Avatar von vr-six
AW: Lenkradflattern ab 130 km/h

Im schlimmsten Fall kann es aber auch an dem Reifen liegen. Schau mal nach ob Du an der Flanke vielleicht eine Beule finden kannst. Dann hätte nämlich der Reifen einen Gewebebruch. Denke aber mal das das zu 2% der Fall sein könnte.
Ich hatte das auch mal.
vr-six ist offline  
Alt 16.03.2004, 00:19   #14
DONNR32
AW: Lenkradflattern ab 130 km/h

Ich schaue mal nach, aber das hätte dann bei der Demontage bzw. Montage der Räder passieren müssen... kann ich mir schlecht vorstellen.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 16.03.2004, 18:18   #15
Treckerfahrer
AW: Lenkradflattern ab 130 km/h

Hi DONNR32

Ein älterer Kollege hatte mal erzählt, daß auf der AB sein Lenkrad gezittert hat.
„Dann musst du mal die Räder wuchten lassen!“

Darauf er: „Ne, ne –Handschuhfach auf – Flasche Hadenberg raus – Gluck,Gluck,Gluck– Lenkrad ruhig!“:lol:

Aber mal im ernst: Am wahrscheinlichsten ist, daß ein komplettes Rad durch die Distanzscheiben nicht perfekt rund läuft. Dann reichen schon geringe Abweichungen für spürbare Vibrationen.
Wenn die Räder selbst gewuchtet sind, musst du die Wuchtung noch mal auf der Achse prüfen lassen.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[V] VW Beetle RSI (Nr.130) zu verkaufen SilbeRsee Suche/biete R32 0 13.09.2010 12:08
Kühltemp. 130°C - Kühlwasser fehlte $PR!NT-0V€R R32 Probleme/Fehler/Defekte 7 29.04.2010 12:18
Wassertemp. 130° Joris R32 Probleme/Fehler/Defekte 6 07.07.2009 16:06
Stoppt Tempo 130!!! Blank 82 Allgemeines 29 04.11.2007 18:54
G4 R32 vs. BMW 130 Black-R32 Erlebnisse/Geschichten 23 29.04.2006 13:42



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de