Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > Allgemein

Allgemein Allgemeines um den IVér

Antwort
Alt 12.01.2006, 19:10   #1
szandor
Geräusche bei Kälte

Hallo R-Freunde!

Etwas würde mich ja schon wundernehmen........
Jetzt wo's so kalt ist, wer von euch hat auch lästige "Knackgeräusche"
im Armaturenbrett, an den beiden A-Säulen und an den Türen??

Wenn mein R in der Garage steht, geht es noch....
wenn er aber draussen übernachten muss und ich fahre am
Morgen los, dann habe ich verdammt viele Geräusche.
Nach ca. 1 Stunde auf 22 Grad verschwindet das eine oder andere Geräusch.

Es nervt mich megamässig und ich weiss nicht ob ich zum
freundlichen gehen soll oder nicht.
Wie's halt so ist, wenn man dann dort ist tönt fast nix mehr
weil die Karre warm ist.
Dann besteht auch noch die Gefahr, das etwas behoben wird und dafür kommt dann ein anderes Geräusch, weil alles demontiert wurde!

Habe ich ein Geräuschproblem oder is dat normal


Gruss @ all


Hab ich noch vergessen, habe ein Schiebedach, wenn ich dieses zum rauchen öffne, dann
gute Nacht.......... tönt als würde gleich der Himmel runterfallen
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 12.01.2006, 19:19   #2
.:R-Rider
 
Avatar von .:R-Rider
AW: Geräusche bei Kälte

Dein Geräusch würde ich als normal bezeichnen!

Das A-Brett und deine Türverkleidungen arbeiten ja.....demnach, wenn dein Auto draußen übernachtet ist alles Eisekalt, wenn du dann losfährst, erwärmt sich alles, demnach verformt sich dein A-Brett und deine Türverkleidungen!

Zu deinem Schiebedach, wüsste ich jetzt nix genaues, beschreib dein Problem mal näher!
.:R-Rider ist offline  
Alt 12.01.2006, 20:42   #3
Rocco
AW: Geräusche bei Kälte

Ja würde das auch als normal bezeichenen und das ist bei den meisten Autos so wenn es kalt ist die Materialien arbeiten wenn man fährt.
Zudem kommt das der R nicht gerade eine weiche Federung hat ist nun mal ein sportliches Auto alles in einem geht nun mal nicht.
MfG Rocco
Rocco ist offline  
Alt 12.01.2006, 20:54   #4
getilus
AW: Geräusche bei Kälte

Das Knacken im Bereich der A-Säule, wenn's kalt ist, habe ich auch !
Scheint normal zu sein.


getilus
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 12.01.2006, 21:06   #5
r32erik
 
Avatar von r32erik
AW: Geräusche bei Kälte

Normal bei so nen teuren Auto....habe die Geräusche auch....
War die Woche mit einen schönen Mädel unterwegs und als die Straße etwas schlechter wurde habe ich mich richtig geschämt!
Wie wenn ich nen 15 Jahre alten Opel durch die Gegend fahre...
Habe aber das Problem beim Bora nicht! Wieso?
r32erik ist offline  
Alt 12.01.2006, 21:09   #6
.:R-Rider
 
Avatar von .:R-Rider
AW: Geräusche bei Kälte

Sei doch froh das du das bei deinem Bora nicht hast! Ich persönlich hab das problem auch nicht!!!

Hab aber schon einige gesehen und gehört die das haben!!!
.:R-Rider ist offline  
Alt 12.01.2006, 21:17   #7
r32erik
 
Avatar von r32erik
AW: Geräusche bei Kälte

Naja im R ist ja auch das Bora amaturenbrett und ich versteh das einfach nicht...Im R nur geknartze und andere undefinierbare Geräusche....
Kann mir das nur noch mit dem härteren Fahrwerk im R erklären
Ach ja was ich ganz vergessen habe wenn auf den Beifahrersitz jemand sitzt das ist erst noch ein geiles Geräusch das quitscht richtig ordentlich...
Vieleicht nächstes Jahr doch ein Winterauto?
r32erik ist offline  
Alt 12.01.2006, 23:03   #8
Casi`s-r32
 
Avatar von Casi`s-r32
AW: Geräusche bei Kälte

Also bei kälte hab ich diese verschiedenen Geräusche auch aber sobal der Innenraum aufgeheizt ist hört man nichts mehr, auch bei schlechten Straßen nicht.
Casi`s-r32 ist offline  
Alt 12.01.2006, 23:33   #9
HD-YX777
 
Avatar von HD-YX777
AW: Geräusche bei Kälte

Ich habe zurzeit so ein "Zwitschergeräusch" im Bereich der Mittelkonsole Als es noch nicht so kalt war, ist mir dieses Geräusch nicht aufgefallen
HD-YX777 ist offline  
Alt 12.01.2006, 23:35   #10
szandor
AW: Geräusche bei Kälte

... na dann bin ich doch froh, scheinbar ist mein R nicht der einzige.
Ich habe mich entschieden diese Probleme doch dem freundlichen
nahezulegen........... verdammt, meine Karre hat fast 60'000 Franken gekostet, da kann es ja wohl nicht sein das er wie ein billiger Alfa tönt?!!

Meine Kollegen fahren mit uralten Golf's 1 vor und haben keine
verdammten Geräusche, das leuchtet mir irgendwie nicht ein.....

Muss wohl auch ein Winterauto kaufen, obwohl ich mir ja genau
aus diesen Quali-Gründen einen VW zugelegt habe

Na ja, mal gucken was man mir sagen wird. Vielleicht bin ich ja
zu heikel, aber mir stören diese Geräusche unendlich, keine Ahnung warum?
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 13.01.2006, 00:14   #11
Benji
AW: Geräusche bei Kälte

Zitat:
Zitat von r32erik
War die Woche mit einen schönen Mädel unterwegs und als die Straße etwas schlechter wurde habe ich mich richtig geschämt!
Ist mir auch schon passiert. Tritt auch bei meinem GTI auf und der ist definitiv weicher gefedert also hängts nur bedingt mit dem Fahrwerk zusammen.

Scheint an den im IVer verwendeten Materialien zu liegen, die sich anscheinend sehr stark ausdehnen bzw. zusammenziehen.

Ist aber wirklich nur wenns einige Grad Minus hat. Sonst alles wunderprächtig.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 13.01.2006, 00:48   #12
U-R34
AW: Geräusche bei Kälte

An die IV R32 Gemeinde..

Bin neu hier und möchte an dieser Stelle mal allen "HALLO" sagen!
Komme aus der kalten Schweiz und wohne in der nähe von Zürich!
Fahre seit Anfang Nov 05 den IV R32 (34er ) von PGR32.
Er ist ins RS4 Lager gewechselt..Wir hatten unsere Autos immer
in der selben Werkstatt gewartet...Mein Wunsch war nach vier verschieden Golf's schon immer einen IV R32! Der damalige Verkäufer hatte leider geschlafen und meine Bestellung zu spät an den Importeur weitergeleitet..die Produktion war bereits eingestellt und den heutigen Ver hat mir nie gefallen...Aber das Leben hat es gut mit mir gemeint, denn nun habe ich mit dem 34er Wendland erst noch eine Menge an Mehrleistung...

Zu den Geräuschen..bei uns ist es seit Tagen immer ca -5 bis -10 Grad..brrr
Der R32 ist mein erster Golf der bei Kälte diese Geräusche hat..
Aber wer mal Alfa und Lancia gefahren ist der hat immer noch genug Vorrat an Filz... und so habe ich auch schon alle Stellen ausgemacht wo die Plastikteile zu grossen Kontakt mit der Karosserie haben..
Ich werde demnächst also mit der Demontage der Türverkleidungen,A und B Säulen, Mittelkonsole ect. beginnen und Euch berichten..Man kann solche Geräusche beheben es braucht einfach Geduld und Zeit
Es macht trotzdem Riesenspass im Winter mit diesem Auto zu fahren!

Grüsse an alle!

U-R34
U-R34 ist offline  
Alt 13.01.2006, 00:51   #13
Benji
AW: Geräusche bei Kälte

Willkommen!!

Tolles Auto mit robustem Tuning.

Wieviel hat denn PGR noch für seine Tuninginvestitionen bekommen?
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 13.01.2006, 01:11   #14
U-R34
AW: Geräusche bei Kälte

Zitat:
Zitat von Benji
Willkommen!!

Tolles Auto mit robustem Tuning.

Wieviel hat denn PGR noch für seine Tuninginvestitionen bekommen?

Ich habe das Auto über die Werkstatt gekauft und meinen IV TDI GTI eingetauscht! Schreib Ihm doch mal persönlich..Er ist in der Benutzerliste ja noch eingetragen! Habe PG bis jetzt leider nie persönlich kennengelernt..Wohnt aber in der nähe und der Werkstattchef ist ein gemeinsamer Kollege..
U-R34 ist offline  
Alt 13.01.2006, 09:42   #15
Franky
AW: Geräusche bei Kälte

Zitat:
Zitat von szandor
... na dann bin ich doch froh, scheinbar ist mein R nicht der einzige.
Ich habe mich entschieden diese Probleme doch dem freundlichen
nahezulegen........... verdammt, meine Karre hat fast 60'000 Franken gekostet, da kann es ja wohl nicht sein das er wie ein billiger Alfa tönt?!!
Doch kann es schon.
Durch das harte Fahrwerk des R's arbeiten die Materialien doch noch ein bißchen mehr als bei einem normalen Fahrwerk. Ausserdem muß man ja mal bedenken, daß so ein Auto ja Temperaturschwankungen von (im Winter) ca. -20 Grad C bis (im Sommer) ca.70-80 Grad C ausgesetzt ist. Da dehnt sich so ein Kunststoff schon mal ein bißchen aus und zieht sich auch wieder zusammen. Die Spielraum hierbei wird natürlich immer größer. Und irgendwann reibt halt Kunststoff auf Kunststoff. Und das Knarzt. Kann dir im Prinzip in jedem Auto passieren, egal in welcher Preisklasse. Bei dem einen früher, dem anderen später.

Achso! In deiner Sig. steht was von "DVD und Bass". Hast du einen Woofer verbaut? Der unterstützt den ganzen Vorgang oben auch noch ein bißchen.

Ausserdem glaube ich man bekommt grundsätzlich ein empfindlicheres Gehör, was Störgeräusche betrifft, je teurer der Wagen ist/war. Und reagiert dementsprechend empfindlicher auf irgendwelche Geräusche, die einen vielleicht in einem "billigeren" Auto nicht gestört haben. Spreche da aus eingener Erfahrung. Ausserdem, betrachtet man die Entwicklung, vorallem beim Golf, muß ich sagen, im Vergelich zu meinen früheren 2er und 3er Gölfen ist der 4er schon wirklich ein sehr störgeräuschfreies Auto.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
geräusche über geräusche Partyboy1986 R32 Probleme/Fehler/Defekte 11 17.09.2010 14:29
der 1.8 T motor -> kälte -> problem ! wob-i Allgemeine VW Fragen 23 06.02.2008 22:08
Geräusche im Innenraum marco555 Interieur 5 04.03.2007 23:36
Geräusche bei 240 Km/h R32_Cruiser R32 Probleme/Fehler/Defekte 15 03.06.2006 16:11
Keine Leistung bei Kälte Indecent Allgemein 33 04.12.2005 01:03

Stichworte zum Thema Geräusche bei Kälte

auto ger



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de