Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > R32 Probleme/Fehler/Defekte

R32 Probleme/Fehler/Defekte Probleme mit dem R? Postet hier, vielleicht kann euch geholfen werden :)

Antwort
Alt 12.01.2006, 14:38   #1
mega_20
Angelaufene Scheiben

Hallo zusammen,

habe das Problem, daß immer wenn es kalt draussen ist (so wie heute) meine Scheiben von innen brutal anlaufen. Habt ihr das auch? An was könnte das liegen?

danke für die Infos.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 12.01.2006, 14:43   #2
MeisteR32
AW: Angelaufene Scheiben

Primär liegt das einfach an der Kälte und der hohen Luftfeuchtigkeit.
Aber eigentlich sollten die Scheiben wieder ablaufen, sobald der Motor ein wenig warm gefahren wurde.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 12.01.2006, 14:46   #3
Fupsi
AW: Angelaufene Scheiben

Das hatt ich auch im Clio. Nur noch ne Stufe schlimmer... wenn sie angelaufen sind sind se auch gleich von innen zugefrohren... weil die Heizung kapputt war

Kann das nicht von der Klima kommen irgendwie? Meine mich zu erinnern dass mir das schonmal jemand erzählt hat und es an der Klima lag... (@benni?)
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 12.01.2006, 14:54   #4
Franky
AW: Angelaufene Scheiben

Zitat:
Zitat von mega_20
Hallo zusammen,

habe das Problem, daß immer wenn es kalt draussen ist (so wie heute) meine Scheiben von innen brutal anlaufen. Habt ihr das auch? An was könnte das liegen?

danke für die Infos.
Normalerweise sollte das mit der Climatronic nicht passieren.
Parkst du öfters unter einem Baum?
Vielleicht sind deine Abflüsse verstopft (Blätter). Dadurch kommt natürlich Feuchtigkeit in die Lüftung und damit in den Innenraum.
Schau auch mal unter deine Fußmatten und unter die Sitze, vielleicht is da irgendwo ne "Pfütze". Kommt von dem Schnee an den Schuhen.
Also immer schön abklopfen vor dem Einsteigen
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 12.01.2006, 15:07   #5
Benni82
AW: Angelaufene Scheiben

Hab des gleiche Problem.
Liegt aber nicht an der Kälte weil des bei mir auch passiert wenn es wärmer ist.
Hab erst gedacht ich hab zuviel Feuchtigkeit im Auto aber daran lag es nicht.
Vermute mal es liegt an der Klimaanlage.
Müßte eigentlich mal nen Check machen aber dazu war ich bis jetzt zu geizig.
Wenn ich allein fahr gehts scho nur wenn noch jemand mitfährt ist es schlimm.
Mußt einfach alles was geht auf die Frontscheibe stellen dann passiert es nicht.
Wenn ich genau wüßte das es daran liegt das des Kühlmittel der Klimaanlage gewechselt werden müsste würde ich es machen lassen aber wenn es an was anderem liegt war die Investition umsonst.
Du kannst des ja mal machen lassen und mir dann sagen ob es was gebracht hat.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 12.01.2006, 16:24   #6
R32Carsten
 
Avatar von R32Carsten
AW: Angelaufene Scheiben

Also das ist das nervigste problem das ich auch im Winter immer habe!Grausam ist das!Selbst mit Klima muss man volles Programm aufdrehen damit da mal annähernd was frei wird!Aber ab der B-Säule bis zur Heckscheibe ist fast immer alles zu !
R32Carsten ist offline  
Alt 12.01.2006, 16:47   #7
mega_20
AW: Angelaufene Scheiben

bei mir ist das komische, daß der R nachts in der Garage steht. Also logischerweise morgens gar nix hat von wegen Scheiben beschlagen. Dann fahre ich mit Climatronic auf so ca. 26-27 Grad ca. 20 Minuten ins Geschäft. Im Geschäft steht das Auto auf einem Parkplatz, der eigentlich wie freies Feld ist. Also weit und breit nichts bebaut. Wenn ich dann nach ca. 1-2 Stunden mal rausschaue sind die Scheiben pervers beschlagen...

Verstehe das nicht so ganz. Im Sommer, oder wenn es etwas wärmer ist, ist mir das noch nicht aufgefallen...
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 12.01.2006, 16:50   #8
mega_20
AW: Angelaufene Scheiben

Zitat:
Zitat von BayernR32
Primär liegt das einfach an der Kälte und der hohen Luftfeuchtigkeit.
Aber eigentlich sollten die Scheiben wieder ablaufen, sobald der Motor ein wenig warm gefahren wurde.
ja, sobald der Motor läuft, laufen sie wieder ab, aber stört mich trotzdem irgendwie...
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 12.01.2006, 16:52   #9
mega_20
AW: Angelaufene Scheiben

Zitat:
Zitat von Franky
Normalerweise sollte das mit der Climatronic nicht passieren.
Parkst du öfters unter einem Baum?
Vielleicht sind deine Abflüsse verstopft (Blätter). Dadurch kommt natürlich Feuchtigkeit in die Lüftung und damit in den Innenraum.
Schau auch mal unter deine Fußmatten und unter die Sitze, vielleicht is da irgendwo ne "Pfütze". Kommt von dem Schnee an den Schuhen.
Also immer schön abklopfen vor dem Einsteigen
Parke wirklich nie unter Bäumen! Das kann ich an einer Hand abzählen, wann ich mal unter einem Baum geparkt habe...
Auch nichts von Pfützen im Auto zu sehen..
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 12.01.2006, 16:53   #10
mega_20
AW: Angelaufene Scheiben

Zitat:
Zitat von Benni82
Du kannst des ja mal machen lassen und mir dann sagen ob es was gebracht hat.
Ha ha ha, genau. Toller Vorschlag...
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 12.01.2006, 17:08   #11
Matzemann
AW: Angelaufene Scheiben

Ich würde aber auch mal eher tippen, dass es im Auto insgesamt einfach zu feucht ist. Meist hilft da auch keine einfache normale Garage, die schlecht belüftet ist. Denn auch die ist feucht. Meiner steht nachts z.B. immer in einer größeren Tiefgarage und am WE bei meinen Eltern in einer trockenen z.T. beheizten Garage. Somit hatte ich noch nie beschlagene Scheiben.

Jedenfalls denke ich nicht, dass das ein spezielles R32-Problem ist.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 12.01.2006, 17:40   #12
Jani
AW: Angelaufene Scheiben

es kann auch sein das der Entfeuchter eurer Klimaanlage kaputt ist. Ich würde auch mal alle Filter der Anlage checken. Meistens sammelt sich da über die Zeit Feuchtigkeit die automatisch ins Auto kommen sobal man die Klimaanlage anmacht. Wenn Ihr heizt verdampft das Wasser was auf den Filtern liegt und kommt in den Innenraum. Wenn jetzt das Auto steht und sich der Innenraum abkühlt schlägt sich das Wasser an eueren Scheiben nieder. Das sollte alles sein.

Gruß Jani
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 12.01.2006, 18:33   #13
ilu
 
Avatar von ilu
AW: Angelaufene Scheiben

Bei den derzeitigen Temperaturen (<= 4°) sollte sich die Klima gar nicht erst einschalten. Somit kann sie auch kaum die Luft entfeuchten, was zwangsläufig zu beschlagenen Scheiben führt. Tausche im Winter immer die original Fußmatten gegen die Gummi Matten aus, damit sich der Stoff nicht mit Feuchtigkeit vollziehen kann. Ich habe eigentlich so gut wie nie beschlagene Scheibe. Kann aber auch am trockenen Garagenplatz liegen.
ilu ist offline  
Alt 12.01.2006, 18:56   #14
TimR32
AW: Angelaufene Scheiben

oh man ihr habt sorgen! weil die scheiben beschlagen sind! und anderen werden dei autos geklaut!
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 12.01.2006, 21:09   #15
getilus
AW: Angelaufene Scheiben

Ne ne, dass die Scheiben beschlagen, ist nicht normal !
Wenn keine offensichtliche Feuchtigkeit (Fußmatten "tropfnass", oder so) zu sehen ist und dann der R warmgefahren wird bei trockenem aber kaltem Wetter (zugegeben, so ist's z. Zt. nicht da draußen - aber wenn mal), dann mal ein paar mehr km abspulen. Wenn dann nach ein paar Stunden Standzeit immer noch die Scheiben beschlagen, dann laß' mal lieber die Klimaanlage prüfen in der WST, hier ist sicher was faul !


getilus
  Beitrag bearbeiten/löschen
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Macrolon-Scheiben turbo-paule Allgemein 9 03.01.2010 17:00
Scheiben abdunkeln craNk Exterieur 6 24.11.2009 09:50
Scheiben schwitzen Marek32 Allgemein 7 11.09.2009 13:26
...beschlagene Scheiben Adonis Allgemeines 23 13.12.2006 18:10
Getönte Scheiben TimR32 Allgemeines 14 08.03.2006 22:12



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de