Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > Allgemein

Allgemein Allgemeines um den IVér

Antwort
Alt 09.01.2006, 21:47   #1
altasar
 
Avatar von altasar
Welche Standheizung die BESTE für den R !?

Hallo. Jungs!

habe schon einige Sachen gefunden wegen der Standheizung, wollte aber nochmal fragen welche die Beste bzw. die am leichtesten einzubauen ist?

habe schon gehört manche haben Webasto Thermo Top T und gibt auch welche mit Top C !?!

laut euren Aussagen gibt es ja nicht mehr TOP T ! kann das Sein!
was wichtig ist HOHE Heizleistung !

das Einbaukit kann ich ja nehmen was sonst in allen GOLF IV verbaut wird das habe ich schon erfahren!

habe auch gelesen das Top T an den Rücklauf angeklemmt wird, gibt es da noch Typen wo das so ist!

Mfg!
altasar ist offline  
Alt 09.01.2006, 21:54   #2
.:R-Rider
 
Avatar von .:R-Rider
AW: Welche Standheizung die BESTE für den R !?

Ich kenn mich da nicht so gut mit aus, würde aber sagen mit Webasto bist du gut bedient!
Jeden den ich kenne der eine verbaut hat, ist sehr zufrieden damit!

Oder du verbaust eine wie Svenni, ich glaub die aus dem Passat W8 oder so?!?
.:R-Rider ist offline  
Alt 09.01.2006, 22:02   #3
biSheep
 
Avatar von biSheep
AW: Welche Standheizung die BESTE für den R !?

Nu mal langsam Kollege

Isch habe ne Thermo Top T drinnen. Die ist für größere Motoren ausgelegt und hat 6,5kW Heizleistung. Einbaukit stammt vom normalen Golf. Einbau ist identisch mit dem zum 2.8er VR, allerdings hinterher eintragen lassen, da der R32 Motor (BFH) nicht in der ABE steht.

Zusätzlich habe ich ne T100HTM FB die direkt an die Climatronic gekoppelt ist

Vorteile: Anschluß direkt an Kraftstoffleitungen im Motorraum, geringer Einbauaufwand.

Nachteile: Keine Sonst hätte ich es auch net drin

-------

Die ThermoTop C,E usw. brauchen alle ne Kraftstoffleitung zum Tank und haben nur 5kW Heizleistung. Diese Saugleitung ist beim 4 Motion Tank mit zwei Kraftstoffpumpen ab Werk sehr problematisch und wird von VW ab Werk nicht verbaut. Ohne laufende Kraftstoffpumpen im Tank saugt der nur die Leitung leer und dann wars das mit dem heizen. Kraftstoffpumpe überbrücken geht nicht beim R weil via MSG geregelt.



Alles klar ?
biSheep ist offline  
Alt 09.01.2006, 22:04   #4
.:R-Rider
 
Avatar von .:R-Rider
AW: Welche Standheizung die BESTE für den R !?

In deiner Signatur steht doch

°Standheizung, Soundsystem vom W8!!!!!°
.:R-Rider ist offline  
Alt 09.01.2006, 22:06   #5
biSheep
 
Avatar von biSheep
AW: Welche Standheizung die BESTE für den R !?

Zitat:
Zitat von SunnyR32
In deiner Signatur steht doch

°Standheizung, Soundsystem vom W8!!!!!°
ähm ja

"Standheizung, Soundsystem vom W8"
"Standheizung und Soundsystem vom W8"


Denk mal drüber nach
biSheep ist offline  
Alt 09.01.2006, 22:08   #6
.:R-Rider
 
Avatar von .:R-Rider
AW: Welche Standheizung die BESTE für den R !?

Zitat:
Zitat von svenni
ähm ja

"Standheizung, Soundsystem vom W8"
"Standheizung und Soundsystem vom W8"


Denk mal drüber nach
Solltest nicht vielleicht du mal drüber nachdenken?!?!?

Für mich is das eindeutig!
.:R-Rider ist offline  
Alt 10.01.2006, 15:50   #7
altasar
 
Avatar von altasar
AW: Welche Standheizung die BESTE für den R !?

Habe überall schon nachgeschaut!

bei Eb.y und so da sind Thermo Top T drinnen aber die haben aber nur 5 KW!

deine hat wie du gesagt hast aber 6,5 KW !

gab es da vom Typ T noch Unterschiede bei den Leistungen!
altasar ist offline  
Alt 10.01.2006, 19:44   #8
biSheep
 
Avatar von biSheep
AW: Welche Standheizung die BESTE für den R !?

Zitat:
Zitat von altasar
Habe überall schon nachgeschaut!

bei Eb.y und so da sind Thermo Top T drinnen aber die haben aber nur 5 KW!

deine hat wie du gesagt hast aber 6,5 KW !

gab es da vom Typ T noch Unterschiede bei den Leistungen!
Die die ich verbaut habe gibt es seit etwa einem Jahr nicht mehr. Wie es bei den neuen aussieht weiß ich nicht
biSheep ist offline  
Alt 10.01.2006, 21:05   #9
HD-YX777
 
Avatar von HD-YX777
AW: Welche Standheizung die BESTE für den R !?

Wie funktioniert eine Standheizung? Bzw. auf welche Weise wird das Benzin in Wärme umgewandelt?
HD-YX777 ist offline  
Alt 10.01.2006, 21:11   #10
biSheep
 
Avatar von biSheep
AW: Welche Standheizung die BESTE für den R !?

Zitat:
Zitat von HD-YX777
Wie funktioniert eine Standheizung? Bzw. auf welche Weise wird das Benzin in Wärme umgewandelt?
So ähnlich wie im Motor

Nur das es hier eine kleine Turbine ist Dann wirds Wasser warm ...
biSheep ist offline  
Alt 10.01.2006, 21:25   #11
HD-YX777
 
Avatar von HD-YX777
AW: Welche Standheizung die BESTE für den R !?

Alles klar. Die Turbine verbrennt Benzin und erwärmt sich dadurch. Die Wärme wird dann an den Kühlmittelkreislauf des Motors abgegeben. War mir nur nicht klar gewesen, durch was das Benzin verbrannt wird Danke für die Aufklärung
HD-YX777 ist offline  
Alt 10.01.2006, 23:59   #12
rs882
AW: Welche Standheizung die BESTE für den R !?

Nachteil der Thermo TOP T ist aufjedenfall das der Tank im Standheizungsgerät selbst mit verbaut ist. Also max. Laufzeit der TT-T ist hier 60min bei einer C kann man einen ganzen Fahrzeugtank (im übertriebenen Sinn) verblassen, wobei man dazu auch die geeignete Batterie im R oder Golf IV brauch. Nachteil bei der C ist halt des verlegen der Kraftstoffleitung zum Tank. Bei der ThermoTOP-T gibt es 2 Varianten eine bis 2 Liter Motorhubraum und eine drüber, was noch bei dieser zu beachten ist das in den Kraftstoffrücklauf ein Rückschlagventil verbaut werden sollte da es sonst passieren kann das diese Heizung nach der z.B. 10 Inbetriebnahme sich Verriegelt aufgrund da ein Unterdruck im Rücklauf entstehen kann und somit kein Sprit im internen krafstoffbehälter mehr vorhanden ist. Fahre selber einen 1,8T und habe eine Webasto TT-T verbaut und die läuft und läuft.....
Man kann sich aber immer noch die TT-T kaufen muß sich aber extra den Einbaukit fürn Golf 4 mitbestellen, früher gab es dies als Komplettpaket. im falle einer defekten TT-T bekommt man ja auch noch eine!!!

P.S. was noch zu empfehlen ist währe eine Handyfernbedienung bei Webast leider viel zu überteuert (glaube um die 600€), habe aber schon 2 Stück von EBAY verbaut und diese Funktioniernen TOP. (ist nicht mein Produkt net das jemand meint des ist hier Werbung gel !!! )

http://cgi.ebay.de/GSM-Fernbedienung...QQcmdZViewItem

MfG Ronny
rs882 ist offline  
Alt 11.01.2006, 10:14   #13
Alex_R32
 
Avatar von Alex_R32
AW: Welche Standheizung die BESTE für den R !?

Ja Ronny das ist ja perfekt, dann kannst ja am nächsten Jubi Treffen anstatt in deinem Jubifarbenen Stuhl zu vergammeln mir ne Standheizung in meinen R bauen
Alex_R32 ist offline  
Alt 11.01.2006, 19:28   #14
4motion
AW: Welche Standheizung die BESTE für den R !?

hallo
habe sonst immer auch webasto verbaut...habe mich aber letztes jahr für eine eberspächer entschieden...weil sie kleiner ist und besser einzubauen usw
und die fernbedienung ist von den funktionen besser,leider ist das programieren etwas kompliezierter
aber schau ma auf der hp von eberspächer...und vergleich ma mit der webasto



gruss 4 motion
4motion ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
der beste luftfilter für den r32 baslio Motortuning 9 03.09.2009 00:30
Was ist die beste Standheitzung für den R? Michi-Caro Allgemein 0 16.09.2006 13:27
Hat wer die codes für die diagnose der klima für den r32? manuel_bosl Allgemein 5 11.02.2005 20:05
Standheizung für den R WarMaschine Sonstiges Tuning 27 05.08.2004 12:18



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de