Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > Motortuning

Motortuning Leistungssteigerung am R32. Chip, Nockenwellen, Kompressor, Turbo ... .. .

Antwort
Alt 10.03.2004, 12:01   #1
Compressor by Novidem

http://www.novidem.com





  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 10.03.2004, 12:57   #2
Anonymous
AW: Compressor by Novidem

Die HP ist mal dürftig...geht das auch mit DSG? Wer baut ein? Wer gibt Garantie? Ist der Umbau ohne großen Aufwand rückrüstbar?
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 10.03.2004, 13:30   #3
Anonymous
AW: Compressor by Novidem

in english please!
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 10.03.2004, 13:56   #4
Anonymous
AW: Compressor by Novidem

Forget it...

Kostet viel und bringt nicht viel...

Prüfstand-PS: ca. 320
NM: ca.375

Hab auch mit diesem Kit geliebäugelt, aber die Power stimmt einfach nicht, v.a. das Drehmoment.

Das geile an diesem kit ist, das er während der Fahrt zu-resp. abgeschaltet werden kann.

Gruss Hampi
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 10.03.2004, 14:05   #5
Anonymous
AW: Compressor by Novidem

Kostet Würde ja mit DSG harmonieren...baue mir so nen Kram eh nicht ein, aber interessant ist es schon, wenn es günstiger als der olle Blower von Z-engineering ist, der den SLS-Motor pulverisiert hat...ohne die Motorhardware (Pleuelschalen, Lager, Kopfdichtung etc.) zu verstärken halte ich von einer Aufladung eh nix...den ob die Abgase die Luft einpressen (Turbo) oder ein Kompi durch einen separaten Antriebsriemen (kostet auch Leistung) die Luft eindrückt, der Effekt bzw. die Belastung ist die Gleiche...
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 10.03.2004, 14:08   #6
AW: Compressor by Novidem

If you call Novidem they speak german..... phone from switzerland: 056/634.42.14

may be one of you can call and after you can make a new post in German!!??

version 2 pour R32 :-)) 390 CV et 440NM

here is pic of the kit

  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 10.03.2004, 17:25   #7
AW: Compressor by Novidem

what is the price of those kits ?

schöne Felgen auf dem R, aber irgendwie Prollo
Leonhardiritt oder so in der Art oder ?? :oops:
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 11.03.2004, 09:38   #8
AW: Compressor by Novidem

Überhaupt nicht Prollo!!!!!!!!!!!!!

Die Felgen sind der absolute Hammer. Würden die mein Budget nicht um längen sprengen, würde ich sie mir holen!!!!!!!! Sabber lechtsssss

Kai


P.s.: @Young..................wie war das noch mit den Bildern??
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 11.03.2004, 13:56   #9
AW: Compressor by Novidem

ich muss ehh nächste Woche oder so zu Wimmer, da krieg ich was am R gemacht.
da muss er ehh wieder auf die Bühne, und dann mach ich dir pics.
Sollte ich es wieder verraffen lad ich dich auf ein paar Bierchen im Kingtreffen in Frankfurt ein
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 11.03.2004, 15:30   #10
JOBI777
AW: Compressor by Novidem

also ich find die felgen eklig... ausserdem den awr felgen voll nachgebaut... stehe nur auf deutsche wertarbeit... sind meiner meinung nach von der qualität und festigkeit die besten! allen voran bbs und oz...

aber wie immer geschmackssache, finde die felgen auch ziemlich einfach... grad 5stern mit gradem tiefbett... ausserdem gehört chrom nicht auf nen r, ist ja kein auto zum crousin sondern zum etwas zügigeren fahren. ich trimme meinen mehr auf renn optik als auf coustom... aber jeder wie er lustig ist
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 11.03.2004, 19:06   #11
r32kompressor
AW: Compressor by Novidem

@hampi
Was heisst hier"kostet viel und bringt nicht viel",gehts noch320PS in einem Golf machen unheimlich Spass und lassen ihn effektive("echte")270-280km/h rennen!Was will Mann mehr?Beachte bei Turbo-Umbau:-1.lohnt sich beim ohnehin schon teuren R32 nicht,da kannst ja gleich auf ne höhere Fahrzeugklasse umsteigen-2.Kompi/Turboumbau nur bei "Handschaltern" zu empfehlen, da deren Getriebe mehr Drehmoment als "DSG-ler"vertragen(>350NM)-3.Turboumbau enorm aufwenig,geht nicht ohne div.mech.Teile auszutauschen und Motorblock anzubohren-4.das optimale abstimmen der gesamten Technik auf den eingepflanzten Turbo oder gar bi-Turbo ist praktisch unmöglich,somit kann keine Langlebigkeit garantiert werden-5.der Turbo treibt den ohnehin schon sehr hohen Verbrauch des "R"s in absolut inakzeptable Höhen.Mit einem Kompressor hast du:-1.keinen aufwendigen und komplizierten Einbau-2.absolut genügend Mehrleistung übers gesamte Drehzahlband für faszinierende Fahrleistungen-3.Sicherheit:die mech.Serienteile vertragen die Mehrleistung garantiert(tieferer Ladedruck als Turbo)-4.keine Leistungseinbusse/Ueberhitzung bei hohen Aussentemperaturen oder Dauer-Vollast(wird oft im Forum behauptet!) durch Ladeluftkühler.Mit einem Kompressorumbau kann man die Mehrleistung sicher geniessen.
Mir ist sowieso aufgefallen,dass hier im Forum oftmals schamlos übertrieben wirdz.Bsp."Leute meiner rennt 270,280km/h":ja bergab mit Rückenwind!!!Ich meine ehrlich,ohne Kompi/Turbo-halloSeid doch mal n'bisschen realistischer.Der Serien-"R"hat 241-250PS und damit sind nun mal nicht Topspeeds auf dem level eines Carrera4 oder M3 mit über 300PS möglich,pasta!Und nein,der "R"ist nicht abgeregelt!
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 11.03.2004, 19:29   #12
r32kompressor
AW: Compressor by Novidem

@spongebob
"....ob Turbo oder Kompi der Effekt bzw.die Belastung ist die Gleiche"
-Wie bitte?Soll jetzt nicht agressiv klingen und nimms nid persönlich aber du hast auf diesem Gebiet keine Ahnung!Der normale Turbo(gibt auch Niederdruck-Turbo z.Bsp.VOLVO) hat den viel höheren Ladedruck und die Leistung setzt plötzlich und ruckartig ein,beim Kompressor ist der Ladedruck tiefer und die Leistung wird gleichmässig übers gesamte Drehzahlband abgegeben,ist somit schonender.Beim nachgerüsteten Kompressor-Motor müssen keine anderen/stärkeren mech.Teile eingebaut werden,die Serienteile vertragen die Mehrleistung spielend.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 11.03.2004, 19:41   #13
r32kompressor
AW: Compressor by Novidem

@spongebob
"....ob Turbo oder Kompi der Effekt bzw.die Belastung ist die Gleiche"
-Wie bitte?Soll jetzt nicht agressiv klingen und nimms nid persönlich aber du hast auf diesem Gebiet keine Ahnung!Der normale Turbo(gibt auch Niederdruck-Turbo z.Bsp.VOLVO) hat den viel höheren Ladedruck und die Leistung setzt plötzlich und ruckartig ein,beim Kompressor ist der Ladedruck tiefer und die Leistung wird gleichmässig übers gesamte Drehzahlband abgegeben,ist somit schonender.Beim nachgerüsteten Kompressor-Motor müssen keine anderen/stärkeren mech.Teile eingebaut werden,die Serienteile vertragen die Mehrleistung spielend.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 11.03.2004, 20:34   #14
Anonymous
AW: Compressor by Novidem

Lieber r32kompressor

Der Novidem Kit koster 12800 SFR und bietet ca. 380 NM Drehmoment auf der Rolle.

Find ich eher bescheiden...

Gruss Hampi
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 11.03.2004, 20:41   #15
Nils
AW: Compressor by Novidem

Zitat:
Zitat von Hampi
Lieber r32kompressor

Der Novidem Kit koster 12800 SFR und bietet ca. 380 NM Drehmoment auf der Rolle.

Find ich eher bescheiden...

Gruss Hampi
wat das in deutsch mark,äh ich meine euronen,hab grad nicht die aktuelle umrechnungstabelle im kopf

gruss nils
  Beitrag bearbeiten/löschen
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Novidem manfredissimo R32 Video-links 11 01.10.2011 11:00
Novidem's Preispolitik makki83 Allgemein 41 03.07.2008 11:45
Novidem-Kompressor Verkauf R32-Kompi Allgemein 44 16.06.2007 08:49
Novidem booster Motortuning 3 02.07.2005 23:25
R32 Turbo Compressor chiptuning usw logmans Motortuning 6 08.11.2004 21:51



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de