Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > R32 Probleme/Fehler/Defekte

R32 Probleme/Fehler/Defekte Probleme mit dem R? Postet hier, vielleicht kann euch geholfen werden :)

Antwort
Alt 28.10.2005, 10:57   #1
andre702
 
Avatar von andre702
Probleme mit meinem R

Hallo zusammen.

Ich bin ganz neu hier!

Habe mir letzte Woche einen lang ersehnten Traum erfüllt, ich habe mir endlich einen R gekauft .

Leider, wie das immer ist wenn man ein neues Auto hat und es dann näher kennen lernt, findet man hier und da Macken die man bei der Probefahrt nicht bemerkt hat. So auch bei diesem Auto.

Also:

a) Wenn ich im 2. Gang so ab 1500U. Vollgas gebe, dreht er nicht gleichmäßig sondern so ruckartig hoch bis ca. 3000U. danach normal weiter. Es sind so 2 bis 3 Rucke zu spüren. Wenn der Motor kalt ist, spürt man es deutlicher als wenn er warm ist. Ist das normal? Ich tanke nur Super (95), kann es daran liegen?

b) Manchmal läuft der Motor im Stand unrund und man sieht auch wie die Innenraumleuchte flackert. Wenn ich dann kurz aufs Gas tippe, merke ich wie in diesem Moment die Innenleuchte, die Beleuchtung vom Kombiinstrument und auch die Scheinwerfer, kurz schwächer werden. Ein Kumpel meinte es ist die Lichtmaschine, kann das sein?

Ich hoffe jemand kann mich beruhigen und mir sagen was diese Sachen zu bedeuten haben.

Danke schon mal.
andre702 ist offline  
Alt 28.10.2005, 12:22   #2
KuntaKinte
 
Avatar von KuntaKinte
AW: Probleme mit meinem R

Mal eine Frage vorweg: Ist das ein Neuwagen oder ein gebrauchter R?
KuntaKinte ist offline  
Alt 28.10.2005, 12:44   #3
Tomir32
 
Avatar von Tomir32
AW: Probleme mit meinem R

Also am Sprit würde ich nie sparen. Bitte gönnt euren R´s immer nur Super + mit 98 Oktan, alles andere macht keine Sinn!
Tomir32 ist offline  
Alt 28.10.2005, 12:53   #4
Manuel
AW: Probleme mit meinem R

Ich tanke nur 95 und habe kein ruckeln, darin liegt es nicht. Mein Ruckeln so wie er beschrieben hat kam von den Zündspulen oder der SW. Welches der beiden weiß ich nicht, da beides zur selben Zeit durchgeführt wurde. Das mit dem Licht würde ich mal als normal bezeichnen, im Lehrlauf steht halt noch nicht die volle Bordspannung zu verfügung.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 28.10.2005, 13:46   #5
andre702
 
Avatar von andre702
AW: Probleme mit meinem R

Ist ein gebrauchter, 22000km gelaufen, Bauj. 8/2003

Am Sprit liegt es wirklich nicht, habe vorhin Super+ rein gemacht, als der Tank fast leer war, kein unterschied.

Was ist SW? Wie soll ich mir das vorstellen wenn eine Zündspule nicht funktioniert, zündet er machmal und machmal nicht, oder wie?

Kann man das irgendwie testen oder sehen welcher kaputt ist, oder hilft mir da nur die Werkstatt weiter.

Kann es vielleich auch noch was anderes sein?
andre702 ist offline  
Alt 28.10.2005, 14:14   #6
Manuel
AW: Probleme mit meinem R

SW ist die Software des Steuergerätes womit schon einige Probleme hatten und auch schon einige neue entwickelt wurden.

Welchen Fehler die Zundspulen hatten kann ich nicht sagen. Würde schon sagen das der Funke bei defekter Zündspule teilweise schlecht oder garnicht kam. Das ruckeln trat imer nur bei eher niedrigen Drezahlen und niedrigen Temperaturen auf (unter 20°C)

Die Werkstatt wird dir da weiterhelfen. Wenn du keine Anschlußgarntie hast und den Wagen von Privat gekauft hast würde ich es erst mal mit der SW probieren, die wird glaube ich kostenlos drauf gespielt. Zündspulen werden mit Sicherheit teuer!
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 28.10.2005, 14:42   #7
KuntaKinte
 
Avatar von KuntaKinte
AW: Probleme mit meinem R

Jedenfalls wirst Du um einen WS-Besuch nicht herumkommen: Fehlerspeicher auslesen ist immer eine gute Maßnahme und nach meiner Erfahrung kostenlos Falls die Zündspulen wirklich Probleme machen, müßte das schnell offenbar werden. Wenn die WS nix findet, würde ich das Steuergerät auf die aktuelle SW flashen lassen. Achja: Ein Wechsel des Serienluffis könnte auch etwas bringen - würde ich alle 5.000 km machen.
KuntaKinte ist offline  
Alt 28.10.2005, 20:10   #8
HD-YX777
 
Avatar von HD-YX777
AW: Probleme mit meinem R

Das Ruckeln bei Beschleunigung aus niedrigen Drehzahlen in den unteren Gängen ist eine typische R32-Krankheit. Hatte meiner auch. Seit ich die neue Software habe (August 2004) ist es zwar besser geworden aber ab und zu noch vorhanden.

Das Licht dürfte nicht dunkler werden. Ich vermute, dass der Regler der Lichtmaschine nicht mehr einwandfrei funktioniert. Oder die Batterie ist im Eimer. Oder ein Masseschluss. Kann viele Ursachen haben...
HD-YX777 ist offline  
Alt 29.10.2005, 01:43   #9
andre702
 
Avatar von andre702
AW: Probleme mit meinem R

Wow, danke für die vielen tipps.

Werde mal als erstes beim Luftfilter nachschauen und mal die neue SW draufmachen lassen, vielleicht ist es das ja schon. Hoffe ich!

Habe heute auch noch was getestet, wenn ich ganz leicht beschleunige ruckelt nichts, nur eben wenn ich voll oder ca. mehr als die hälfte Gas gebe.

Wenn es aber wirklich die Zündspulen sind, kann man da was kaputt machen wenn man so weiter fährt und sie nicht repariert bzw. austauscht? Denn mit dem Ruckeln könnte ich erstmal leben.

Ach ja, habe ihn von einem Händler, da habe ich ja 1 J. Gewährleistung. Wird so eine Reperatur wohl von denen übernommen. Wie teuer ist so einen Reperatur wohl?

P.S. Super Forum
andre702 ist offline  
Alt 29.10.2005, 01:46   #10
Klaus
 
Avatar von Klaus
AW: Probleme mit meinem R

Hi Andre, bitte erstelle doch eine Signatur mit Name, Auto und Ort - Danke
Klaus ist offline  
Alt 29.10.2005, 01:59   #11
andre702
 
Avatar von andre702
AW: Probleme mit meinem R

Sorry, habe da garnicht dran gedacht.
Habe die Signatur gerade erstellt.
andre702 ist offline  
Alt 29.10.2005, 02:12   #12
liljon
 
Avatar von liljon
AW: Probleme mit meinem R

hi.

habe gestern bei mir ein chip tuning durchgeführt bei SLS. bin vollkommen zufrieden, mein R geht jetzt bei 3000 U/min viel besser wie vorher. Nur ein problem gibts. Habe jetzt das ruckeln was andre702 hat. Das hatte ich vor dem tuning nicht
liljon ist offline  
Alt 29.10.2005, 11:53   #13
MaRcus32
AW: Probleme mit meinem R

Mit dem "R" haben wohl viele probleme...Also ich bin mit meinem in 3 monaten jetzt 15.000 km gefahren und ich habe noch nichts dran gehabt,der läuft wie ein Uhrwerk .Ich tanke immer super(95 oktan) ,ich habe 3 mal hintereinander v-power getankt,aber das macht keinen unterschied nur am Preis.

gruss

Marcus
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 29.10.2005, 17:42   #14
KuntaKinte
 
Avatar von KuntaKinte
AW: Probleme mit meinem R

Zitat:
Zitat von andre702
Wenn es aber wirklich die Zündspulen sind, kann man da was kaputt machen wenn man so weiter fährt und sie nicht repariert bzw. austauscht? Denn mit dem Ruckeln könnte ich erstmal leben.

Ach ja, habe ihn von einem Händler, da habe ich ja 1 J. Gewährleistung. Wird so eine Reperatur wohl von denen übernommen. Wie teuer ist so einen Reperatur wohl?
Wenn Du Gewährleistung hast, ist doch alles paletti

Unabhängig davon würde ich mit einer fehlerhaften ZS nicht lange weiterfahren. Natürlich kann die noch zwei Jahre durchhalten, aber sie kann auch im nächsten Augenblick den Geist aufgeben - was wahrscheinlicher ist. Dann passiert folgendes: Da der Zündfunke fehlt, findet in den betroffenen Zylindern keine Verbrennung mehr statt. Folglich gelangt unverbranntes Benzin sowohl an den Kolben vorbei ins Motoröl (nicht gut) als auch in den Abgasbereich Richtung Kat (auch nicht gut). Daß etwas nicht stimmt, erkennst Du dann an der kleinen gelben Motorwarnlampe und an der Tatsache, daß Dein R wie ein alter Fischkutter läuft. Die nächste Werkstatt sollte in so einem Fall nicht allzu weit entfernt sein ...

Achja: Falls Dein R einen Austauschluftfilter auf Öl-Basis hat, solltest Du Dir DIESEN Thread einmal ansehen.
KuntaKinte ist offline  
Alt 30.10.2005, 13:08   #15
andre702
 
Avatar von andre702
AW: Probleme mit meinem R

Gester war es etwas wärmer und ich habe noch ein weiteres Problem festgestellt.
Der R hatte spürbar weniger Leitung und der Momentanverbrauch war auch ungewönlich hoch.
Ich schätze mal das ich genau die selben Probleme habe wie die R-fahrer in diesem Thread: https://www.r32-club.de/showthread.php?t=2242

Ich hoffe mal das mir das SW-update weiter helfen wird.

So eine Sch... , es ist so ein geiles Auto, hätte aber nie gedacht das ich mich so darüber ärgern würde.

Hatte schon einen Golf2 GT 90PS, Golf3 GT 90PS, Golf4 GTi V5 150PS und jetzt den R. Bei jedem Auto hatte ich mehr Probleme.

Wenn das so weiter geht mit diesem elektronik Sch... dann geb ich auf und kauf mir wieder einen Golf2, das war bis jetzt das beste Auto was ich hatte.
andre702 ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Eine Runde Nordschleife mit meinem R enta R32 Video-links 27 07.07.2011 14:32
Kleine Nächtliche ausfahrt mit meinem R32 R32-Benni R32 Video-links 9 01.02.2011 11:04
Problem mit meinem :) Flompen R32 Probleme/Fehler/Defekte 11 22.04.2010 19:12
Fotoshooting mit meinem Kumpel Freaky-Andi Mein R32 41 27.01.2010 20:29
Probleme mit meinem R!! TobiR32 Allgemein 8 17.05.2005 17:55



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de