Zurück   R32 Club > Golf 5 R32 > Allgemein

Allgemein Allgemeines um den Vér

Antwort
Alt 15.10.2005, 03:18   #1
marvelles
 
Avatar von marvelles
5er r32 nun kaufen oder nicht???

hi folks

eine frage!ich bin neu hier im forum.und ich habe mir fast alle beiträge was den 5er r 32 angeht gelesen!
aber irgendwie habe ich den anschein das ich mich für das falsche auto etwa entschieden habe!!weil irgendwie jeder sich über das auto beschwert!!!!

1.die mühle hat keine power
2.die ausstattung ist billig
3.dsg schaltet seltsam
4.kühler sieht schlecht aus

usw.....sind ja nur ein paar punkte die ich aufgezählt habe

muss dazu sagen das ich nie vorher einen golf hatte,mein letztes auto war ein kleiner skoda fabia 2.0 mit 115 ps!hatte aber schon öfters einen golf 5er gti gefahren.
ider golf gti hat mir sehr gut gefallen,nur in der endgeschwindigkeit hat er mich nicht 100%ig überzeugt.
deswegen habe ich mir einen r32 bestellt!
der ist ähnlich wie der gti,aber in der endgeschwindigkeit macht er mehr anscheinend!
nunja wenn ich das aber nun hier alles lese,dann kann ich das schöne auto abbestellen und muss mir echt leider einen bmw 130 holen oder wie?was ich nicht machen möchte!eigentlich
seltsam seltsam!!!


greetz marvelles
marvelles ist offline  
Alt 15.10.2005, 03:39   #2
biSheep
 
Avatar von biSheep
AW: 5er r32 nun kaufen oder nicht???

Hoi und Willkommen auch von mir!

Ich würde mich hier nicht von Meinungen leiten lassen, die über das Aussehen vom Ver getroffen werden. Das ist nun ganz einfach Geschmackssache. Wenn er Dir gefällt, warum nicht ? Der IVer R hat ja nun genug Macken gehabt. Wie das beim Ver aussieht, kann hier mit Sicherheit noch niemand richtig beurteilen. Dazu muß man erstmal ein bisschen fahren...

Du hast Dir einen R32 bestellt ohne den mal zu fahren oder in Natura zu sehen ?
biSheep ist offline  
Alt 15.10.2005, 07:41   #3
jesses
 
Avatar von jesses
AW: 5er r32 nun kaufen oder nicht???

Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschliessen: fahr ihn dringend mal Probe, falls Du das noch nicht getan hast. Dann kannst Du immer noch entscheiden.

Viele 4er-R Fahrer haben einfach in vieler Hinsicht mehr erwartet vom 5er-R, optisch & technisch, und machen demnach ihrer Entäuschung Luft. Das sollte Dich nicht abhalten. Wenn Du voher keinen Golf (.:R) hattest, kann Dir das meiner Meinung nach eh egal sein.
jesses ist offline  
Alt 15.10.2005, 08:36   #4
Manuel
AW: 5er r32 nun kaufen oder nicht???

@marvelles
Ich denke du hast die allgemeinen Meinungen falsch verstanden. der neue ist nicht unbedingt schlechter, er ist nur nicht besser wie der alte und eine Wechsel würde sich deshalb nicht lohnen. wenn man noch keinen hat ist es eine gute Wahl. Nur an der Optik des Grills kann man es bestimmt nicht scheitern lassen, außerdem gibt es da ja andere. Und was man an einen 1er BMW finden kann ist mir schleirhaft. Hört sich so an als ob du einen bestellt hast, hast du ihn etwa nicht mal gesehen wie schweige denn Probe gefahren?
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 15.10.2005, 10:41   #5
united
AW: 5er r32 nun kaufen oder nicht???

Hallo,

ich bin vorher auch noch nie einen R gefahren.
Bin dann zufällig an eine Stunde R32 Ver probefahren gekommen.
Das war Freitag vor ner Woche!
Seit Mittwoch hab ich einen !!!!
Ich kann nur sagen:

1. Power hat das Teil genug, hab zwar einen mit Handschaltung, aber geht trotzdem geil.
2. Die Verarbeitung innen find ich auch nicht schlecht. Besonders sind die blauen Nadeln vom Drehzahlmesser und Geschwindigkeit der Burner.

Die Optik find ich dennoch gut. Mir hat zwar der 4er auch nicht schlecht gefallen, aber bin jetzt vollauf Zufrieden.

Fahre mal einen Probe und Entscheide Dich hinterher :-)

Gruß
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 15.10.2005, 11:48   #6
Benji
AW: 5er r32 nun kaufen oder nicht???

Auch von mir ein herzliches Willkommen im Forum.

Tja, am Ver V6 4Motion(R32) scheiden sich wirklich die Geister.Viele hoffen halt in der Verzweiflung daß der echte R (vielleicht R36) noch kommt.Ich auch, ehrlich gesagt.

Alleine durch das Preis-Leistungs Verhältnis würd ich schwer zu einem 4er raten weil beim V der Wertverlust in den ersten 2 Jahren exorbitant sein wird.

Im Endeffekt musst du dich entscheiden um was es dir wirklich geht.
Willst du 6 Zylinder, Allrad, Golf und Sound, dann nimm den 4er.
Muss es ein 5er oder ein Neuwagen sein, dann den aktuellen.

Nur wegen 9PS Unterschied oder blaue Zeiger würd ich nicht beinahe das Doppelte zahlen.
Helfen kann dir bei deiner Entscheidung allerdings niemand, hängt schließlich auch von DEINEM Geschmack und DEINEM Budget ab.
Wie auch immer du dich entscheidest, von einem Hängebauchschwein (1er BMW) rat ich absolut ab .
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 15.10.2005, 11:55   #7
marvelles
 
Avatar von marvelles
AW: 5er r32 nun kaufen oder nicht???

@alle
erstmal thx!!!
so nun zu den autos!!ich finde beide sehr gut!!
sowohl den gti und den 5er r32....
bin beide gefahren!
aber der r 32 ist mir in einigen punkten lieber.
er wird mein firmenauto,wo ich zu meine kunden fahre deshalb ist es egal was er nach 3 jahre wert hat da er eh erneuert wird!!
was ich noch sagen will...meine meinung ist ne sehr positive meinung über vw autos!
leider haben nicht alle hier ne gute meinung über vw...lach

ich denke das man manchmal einfach zuviel von einem nachfolger erwartet....okay das ding kostet ne stange geld.
aber ich war auf der iaa und habe im vergleich mir jedes auto rangezogen was in der selben preisklasse war.
z.b bmw 130 finde ich wesentlich schlechter was verarbeitung und ausstattung sowohl innen als auch aussen angeht!platzangebot!!!alleine schon das das bmw nicht mal alu pedale hat !!aber wenn die leistung bei nem vorgänger wie dem 4er r 32 besser ist als beim neuen!!mhhhh...nunja...dann weiss ich auch nicht.

mal sehen was ich da mache!!!....habe ihn schon bestellt!sollte schon anfang november kommen!!
marvelles ist offline  
Alt 15.10.2005, 13:07   #8
Muffel
 
Avatar von Muffel
AW: 5er r32 nun kaufen oder nicht???

Ich habe seit 3,5 Jahren den IVer Jubi GTI mit Chiptuning und habe letzten Dienstag den neuen R32 probegefahren. Da ich im Rheinland wohne und damit sehr viele Fahrten im Stau und im Stadtverkehr stattfinden, ist das DSG die optimale Lösung. Die Innenausstattung ist gegenüber den Serienaustattungen der Ver verbessert und die Wertanmutung entspricht dem IVer R32. Allerdings ist nun alles ein bißchen moderner (Sitze, Armaturentafel, Navi, Lenkrad und vor allem Schalthebel ohne den Opa-Knopf). Die Beschleunigung ist vor allem homogen und daher vielleicht nicht so spektakulär wie beim 1,8T, aber es zählt ja das, was unterm Strich rauskommt und das reicht aus.
Für Besitzer eines IVer R32 ist sicherlich der Umstieg auf den neuen nicht sehr interessant, da die technischen Daten nicht sehr unterschiedlich sind und ich würde auch nicht nochmal EUR15.000 für ein bißchen geänderte Optik bezahlen wollen.
Da ich nun auch schon etwas älter bin, schätze ich die Unauffälligkeit des neuen ohne monströse Kunststoffteile, ich hab auch beim GTI beide Schildchen direkt beim Kauf abbauen lassen. Ob ich die R32-Schilder beim neuen abbauen lasse, weiss ich noch indes noch nicht

Da es bei mir auch ein Firmenwagen wird, interessiert mich auch der Wiederverkaufswert nicht wirklich. Da ich damit aber zu Kunden fahre, ist es wichtig, ein Auto zu haben, welches nicht zu billig, aber auch nicht zu teuer ist, weil damit auch die Meinung zu Qualität und Preis der Produkte beim Kunden mitgeprägt wird (leider).

Ich finde, der 5er ist ein nettes Auto und wird mir bestimmt auch Spaß machen, egal, ob er ein paar zehntel Sekunden mehr oder weniger zum Beschleunigen braucht. Schön finde ich, daß er nicht bei 250 abgeriegelt ist, vielleicht kann man dann auf der Dosenbahn doch den einen oder anderen Daimler- oder BMW- Fahrer deprimieren !
Muffel ist offline  
Alt 15.10.2005, 13:45   #9
R32Krause
AW: 5er r32 nun kaufen oder nicht???

Zitat:
Zitat von marvelles
@alle
erstmal thx!!!
so nun zu den autos!!ich finde beide sehr gut!!
sowohl den gti und den 5er r32....
bin beide gefahren!
aber der r 32 ist mir in einigen punkten lieber.
er wird mein firmenauto,wo ich zu meine kunden fahre deshalb ist es egal was er nach 3 jahre wert hat da er eh erneuert wird!!
was ich noch sagen will...meine meinung ist ne sehr positive meinung über vw autos!
leider haben nicht alle hier ne gute meinung über vw...lach

ich denke das man manchmal einfach zuviel von einem nachfolger erwartet....okay das ding kostet ne stange geld.
aber ich war auf der iaa und habe im vergleich mir jedes auto rangezogen was in der selben preisklasse war.
z.b bmw 130 finde ich wesentlich schlechter was verarbeitung und ausstattung sowohl innen als auch aussen angeht!platzangebot!!!alleine schon das das bmw nicht mal alu pedale hat !!aber wenn die leistung bei nem vorgänger wie dem 4er r 32 besser ist als beim neuen!!mhhhh...nunja...dann weiss ich auch nicht.

mal sehen was ich da mache!!!....habe ihn schon bestellt!sollte schon anfang november kommen!!

Was für ein Blödsinn. Die Leistung des Vorgängers ist doch nicht besser. Wer erzählt denn so einen Mist. Die Leistung des Nachfolgers ist geringfügig (nicht spektakulär) besser als die des Vorgängers. Einige hier loben den IV R32 so über den Klee, weil sie selbst einen haben und übersehen geflissentlich, die vielen Macken und Probleme, die eine ganze Reihe von Leuten mit diesem Auto haben. Dieses Forum beschreibt extrem viele dieser Mängel, man muß nur nachlesen. Einige andere machen den V R32 nieder, weil er für 32.000 Euro nicht 500 PS hat und keinen 3,6 oder besser noch einen 4,2 Liter-Motor. Wenn ein solches Auto dann 20 Liter Super-Plus verbrauchen würde, wäre es allerdings auch wieder nicht recht.
Wem der V R32 nicht reicht, hat die Chance, sich einen Bugatti zu bestellen. 16 Zylinder, 1001 PS, von 0-100 in 2,8 Sekunden sollten dann doch wirklich reichen. Außerdem ist es ein 1-Liter-Auto. Er verbraucht genau 1 Liter auf 1 Kilometer.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 15.10.2005, 14:09   #10
wob-i
AW: 5er r32 nun kaufen oder nicht???

hehe, joah, der 5er is von der verarbeitung net das gelbe vom ei .... kommt auch net an den 4er ran ....
in der qualität und in der optik ....

man sieht immer mehr von den 5ern rumfahren ... aber naja !!!
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 15.10.2005, 18:08   #11
Muffel
 
Avatar von Muffel
AW: 5er r32 nun kaufen oder nicht???

Iss immer einbißchen schwierig, in einem Forum objektive Meinungen zu hören. im Jubi-GTI Forum sind z.B. alle R32 scheisse und jeder GTI schneller. Im Ducati-Forum sind alle japanischen Moppeds scheisse und im R1-Forum sind alle Ducatis scheisse. Die Geschmäcker sind halt verschieden und das ist auch gut so, aber man sollte sich sein Bild von einem Auto selbst machen.

Ich habe jahrelang bei einem Automobilzulieferer in der Entwicklung gearbeitet, von daher kann ich objektiv sagen, daß die im Golf 5 ausgewählten Innenausstattungsmaterialien sorgfältig ausgewählt wurden und eine hohe Wertanmutung haben, die nicht unter dem Vorgängermodell liegen. Ebenfalls werden Fehler aus einer Baureihe nicht in die nächste transferiert. Von daher sind Aussagen über mangelnde bzw. schlechtere Qualität ziemlich subjektiv und entsprechen nicht unbedingt der Realität. Versteckte Mängel am neuen Modell können damit auch nicht gemeint sein, da der neue R32 dafür noch nicht lange genug rumfährt. Also lassen wir uns mal überraschen.
Muffel ist offline  
Alt 15.10.2005, 19:19   #12
sheava
AW: 5er r32 nun kaufen oder nicht???

Natürlich auch von mir ein herzliches Servus und glückwunch zur Bestellung dieses Autos, ein Fehler war das bestimmt nicht !

Zitat:
Zitat von Benji
Tja, am Ver V6 4Motion(R32) scheiden sich wirklich die Geister.Viele hoffen halt in der Verzweiflung daß der echte R (vielleicht R36) noch kommt.Ich auch, ehrlich gesagt.
Also langsam kann ich diesen Quatsch mit Ver V6 4Motion, R36 und bla bla wirklich nicht mehr hören, wenn Ihr uns Ver R32 Fahrer den Spass nicht gönnt oder gar evtl neidisch seid, dann haltet euch doch einfach aus den entsprechenden Threads raus, bevor hier immer derselbe unqualifiezierte Quatsch gepostet wird.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 15.10.2005, 20:06   #13
Tomir32
 
Avatar von Tomir32
AW: 5er r32 nun kaufen oder nicht???

Zitat:
Zitat von R32Krause
...Außerdem ist es ein 1-Liter-Auto. Er verbraucht genau 1 Liter auf 1 Kilometer...
Falsch, die Angaben gelten nur für Vmax (> 400 Km/h)!!!
Tomir32 ist offline  
Alt 15.10.2005, 20:12   #14
Benji
AW: 5er r32 nun kaufen oder nicht???

Zitat:
Zitat von sheava
Also langsam kann ich diesen Quatsch mit Ver V6 4Motion, R36 und bla bla wirklich nicht mehr hören, wenn Ihr uns Ver R32 Fahrer den Spass nicht gönnt oder gar evtl neidisch seid, dann haltet euch doch einfach aus den entsprechenden Threads raus, bevor hier immer derselbe unqualifiezierte Quatsch gepostet wird.
Ja ne is klar, R32 Krauses Beitrag mit dem Bugatti Veyron passt ja viel besser in diesen Thread.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 15.10.2005, 23:14   #15
God´s R32
AW: 5er r32 nun kaufen oder nicht???

Hallo zusammen

Ich finde das schon schade was hir immer so geschrieben wird das ist doch hir ein R32 Forum oder nicht also sollten wir uns auch ordentlich darüber unterhalten können.
Es kann ja jeder seine Meinung dazu haben aber bitte sachlich bleiben es sind doch beides R32.

Ich denke das wohl viele im Forum vom neuen R32 mehr erwartet hätten und man kann ja auch sagen das es zwischen den beiden Autos keinen großen unteschied gibt,vorallem in der Leistung wird zwischen den beiden kein spürbarer unterschied sein das kann man mit Sicherheit behaupten also ist für viele ein wechsel nicht inntersant aber die die das erste mal einen R32 kaufen wird es wohl eher der neue sein wenn das Geld reicht.

Es sind beides auf seiner Art und Weise schöne Autos.

Grüße aus Kamen
God´s R32 ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kaufen oder nicht kaufen mein alter .:R gti-stefan Allgemein 75 19.02.2012 18:03
R32 kaufen.....oder doch nicht DominikVR6 Allgemein 39 22.02.2010 11:39
RS4 B5 noch kaufen oder doch nicht?!? makki83 Allgemeines 101 31.12.2009 17:47
Diese Felgen kaufen oder nicht ? Markus25 Räder/Reifen 16 12.05.2009 20:26
RCD 500 nun trackanzeigefähig oder nicht? chrisfo103 Interieur 11 13.05.2006 21:22



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de