Zurück   R32 Club > Golf 5 R32 > Allgemein

Allgemein Allgemeines um den Vér

Antwort
Alt 11.10.2005, 01:42   #1
R32Carsten
 
Avatar von R32Carsten
Probefahrt Golf 5 R32 leider nur gegen saftige "Gebühr" :-(

Hallo fReunde !

Hier hab ich mal ne tolle Story!

Haltet euch fest!

Ich habe bereits bei einigen Autohäusern angefragt zwecks Probefahrt mit dem neuen R32!Leider blieb nur das Autohaus übrig bei dem ich bereits 2002 im Dezember den Golf 4 R32 probegefahren habe!Damals habe ich ihn aber nur gegen 50 Euro pro Stunde an Gebühr bekommen !Der Preis würde beim Kauf angerechnet werden!Nunja..ich wollte ihn damals unbedingt fahren und zahlte die 50 Euro!Hatte ja schon etliche andere Karren geheitz für Umme !

Ich habe nun also wieder dort angerufen und einen Verkäufer verlangt!Habe erwähnt das ich eine Golf 4 R32 fahre und nun Interesse am Nachfolger habe!
Als es um die Festlegung eines Termins ging sagter der Verkäufer gleich wieder : Sie wissen ja , 50 Euro pro Stunde !!Darauf hin hab ich gesagt das ich nicht bereit bin zum zweitenmal 50 Euro zu zahlen!
Also Argument kam...nunja..das liegt bei ihnen..wenn sie nicht wollen...dann eben nicht !
Es war letzte Woche ein 18-jähriger vor der Tür gestanden der den R32 probefahren wollte!Wir wollen keine Spaßprobefahrer!!!
Er könne ja nicht am Telefon entscheiden ob ich ein potenzieller Interessent bin,daher die Regelung mit der Gebühr!!
Ich habe dann dankend abgelehnt und gesagt das ich mich dann eben wo anderst um ein Termin bemühe!

Ich war so verärgert und habe dann am Samstag direkt über die VW-Homepage einen Probefahrtantrag ausgefüllt und wieder an das Autohaus gesendet!
Und nun der Hammer...
Gestern morgen habe ich genau von dem arroganten Verkäufer bereits eine Antwort in meinem E-mail Poatfach

Hier die Kopie


Sehr geehrter Herr Doll,

nach Rücksprache mit der Geschäftsleitung unseres Hauses ist die Probefahrt mit dem Golf R32 möglich, allerdings gegen eine Gebühr von 120.-Euro pro Stunde.

Bei Interesse vereinbaren Sie bitte einen Termin mit uns.

Michael ****
Verkaufsberater



Autohaus Mühlenberg GmbH
Bruchwiesenstraße 13
67059 Ludwigshafen

Telefon: +49 (0621) 57******
FAX: +49 (0621) 57002-81



Jetzt müsste ich also 120 Euro pro Stunde bezahlen um den neuen R32 probefahren...das war dann echt der Gipfel

Habe mich bei VW direkt in der Marketingabteilung beschwert!
Machen können sie leider nix...sie können keinem Händler direkt etwas vorschreiben !
Aber es wurde notiert und mir wird jetzt ein Händler ausfindig gemacht und der setzt sich direkt mit mir in Verbindung!Da bin ich gespannt..ob die enien finden im Umkreis von 50 km!

Desweiteren rufe ich morgen bei dem Autohaus an und spreche mit dem Geschäftsführer!
Ich möchte ein Stellungnahme bezüglich der erst 50 und dann 120 Euro pro Stunde die ich als Interessent und langjähriger VW Fahrer zahlen muss um den R32 probezufahren!!!

Das ist der Absolute Hammer!Eine deartiges Verhalten wurde mir noch von keinem Autohaus geboten...eine Frechheit ist das...!

Habe allerdings bereits in Mannheim zwei Autohäuser gefunden..aber ob da der R32 zugelassen wird bzw. ob das andere Autohaus einen R32 da hat muss ich noch erfragen!

Was sagt ihr zu der Story
Ich denke ihr würdet auch verärgert sein...oder?
R32Carsten ist offline  
Alt 11.10.2005, 01:48   #2
Randall Flagg
 
Avatar von Randall Flagg
AW: Probefahrt Golf 5 R32 leider nur gegen saftige "Gebühr" :-(

ja nee... 120 Euro die Stunde... iss klar !!! Die spinnen doch !!! Das die sich gegen Spaßprobefahrer absihern wollen versteh' ich ja noch. Ich würde auch ein Auto das 40.000 Flocken kostet nicht jeden Idioten an die HAnd geben,... aber das ist ja wohl etwas sehr übers Ziel herausgeschossen !!!
Randall Flagg ist offline  
Alt 11.10.2005, 02:34   #3
deepblue1980
 
Avatar von deepblue1980
AW: Probefahrt Golf 5 R32 leider nur gegen saftige "Gebühr" :-(

Was für ne Frechheit. Bei dem hätte ich an deiner Stelle das letzte Auto gekauft... Ich hatte einen 5er-R ein ganzes Wochenende lang, und das für umme. Wenn man da doch schon mit dem Vorgängermodell auftaucht muss ein Händler normalerweise erkennen dass eventuell Kaufinteresse besteht, oder wie seht ihr das
deepblue1980 ist offline  
Alt 11.10.2005, 07:27   #4
jesses
 
Avatar von jesses
AW: Probefahrt Golf 5 R32 leider nur gegen saftige "Gebühr" :-(

Ich finde den Preis auch absolut unverschämt, ist aber leider so. Es steht dem Handel absolut frei, ob sie dafür etwas nehmen oder nicht.

Aus der Sicht des Händlers sieht das so aus: man kann dem "Probefahrer" leider nur vor den Kopf schauen, nicht hinein. Die Fahrzeuge kommen nach Probefahrten oft in einem miserablen Zustand wieder (das weiss ich aus meiner beruflichen Praxis) und müssen erst einmal wieder aufbereitet werden, damit der nächste den Wagen fahren kann, auf den Kosten für Wartung, Unterhalt und Reparatur bleibt man erst einmal sitzen, da ja max. jeder 5. Fahrer überhaupt ein Auto kauft (bei neuen Modellen sieht das noch schlechter aus!).

Ich seh das so: ich zahl lieber für die Probefahrt, bin dafür aber während der Probefahrt z.B. vollversichert, sprich: ohne Selbstbeteiligung im Schadensfall. Viele Händler holen sich die Kosten für Probefahrten nämlich über Wucher-Verleihverträge wieder. Riesen-Selbstbeteiligung, Tankabrechnung 2,50 EUR pro Kilometer etc.
Mein Tipp: genau nachfragen, wieso es soviel Geld kostet. Der Teufel steckt oft im Detail.

Kleine Story am Rande: Chrysler hatte letztes Jahr eine Probefahrt-Aktion mit verschiedenen Modellen, bei der man Geld BEKAM für's fahren. Ca. 30 Minuten Fahrt, 25 EUR Auszahlung gegen hinterlassen seiner Adressdaten
jesses ist offline  
Alt 11.10.2005, 08:16   #5
.:R-Rider
 
Avatar von .:R-Rider
AW: Probefahrt Golf 5 R32 leider nur gegen saftige "Gebühr" :-(

Was will man dazu sagen, ich finde das eine absolute frechheit von dem Händler!

Also wenn mein Händler das mit mir machen würde, würde mir glaub ich der Hals platzen!

Ich bin gespannt was ich gesagt bekomme wenn ich am Montag zu VW gehe und den R probefahren will!??!
.:R-Rider ist offline  
Alt 11.10.2005, 10:01   #6
dci_990
AW: Probefahrt Golf 5 R32 leider nur gegen saftige "Gebühr" :-(

Ich finds deswegen bei Dir eine Sauerei, da Du ja den Golf IV R32 hast. Da finde ich es affig, dass man Dir sagt, dass Du "Spassfahrer" bist?!
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 11.10.2005, 10:18   #7
Vorteck
AW: Probefahrt Golf 5 R32 leider nur gegen saftige "Gebühr" :-(

Und ich dachte immer schlechten Service gibts bei Mercedes oder Opel, aber wenn ich das höre, dann schwillt mir der Kamm. Da würde ich doch eher den Verkäufer mitschicken, dann wird der Wagen nicht schlecht behandelt und das schreckt die Idioten auch ab. Verkauf lebt immer noch von Mundpropaganda. Wenn ich in meinem Kreis sagen würde der wagen is schrott würde den nicht mal mehr einer anschauen..

Alles seehr albern.
Vorteck ist offline  
Alt 11.10.2005, 10:30   #8
Okley
AW: Probefahrt Golf 5 R32 leider nur gegen saftige "Gebühr" :-(

Ich würde dort so einen "Radau" machen das er sich anscheißt.
War schon einmal bei einem Freund von mir. Ok er ist erst jung (18.)
hat aber Kohle für ein Auto (Eltern ) Waren dann bei einem BMW Händler
und wollten einen gebrauchten M5 Probefahren. Der Verkäufer meinte NEIN usw. also komplett ein fertiger. Naja dann habe ich mich aufgeregt und den Geschäftsführer kommen lassen. Haben ihm dann gesagt das es eine Frechheit ist, das wir nicht mal den M5 Probefahren durften, obwohl wir
ihn kaufen wollen. Der Verkäufer argumentierte: Sie glauben ja nicht, das die
Personen den wirklich kaufen... Anschließend griff mein Freund in die 2 Jackentaschen und holte 2 riesen Bündel 500 Euro Scheine raus (für's Auto) und meinte dann: Naja dann kauf ich mir halt einen Mercedes. Der Chef und der Verkäufer wurden ganz blass und sagten nichts mehr. Der Vekäufer arbeitet nun nicht mehr im Autohaus
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 11.10.2005, 10:40   #9
Matzemann
AW: Probefahrt Golf 5 R32 leider nur gegen saftige "Gebühr" :-(

Na ja ein wenig verstehen kann ich die Händler schon. Dann mal ehrlich: Planst Du wirklich einen Ver zu kaufen? Es ist eigentlich schon recht unwahrscheinlich, dass jemand von einem IVer auf einen Ver R32 umsteigt. Warum denn auch. Genau das wissen auch die Händler. Wolltest Du jetzt einen S4 o.ä. probefahren, dann wäre es schon wahrscheinlicher, dass Du auch eine Kaufabsicht hast. Denn schaut euch doch eure Auto-Hisotrie an. Wer kauft schon ein gleichwertiges Auto wieder? Jeder versucht sich zu steigern oder kann sich eben nichts besseres mehr leisten. warum sollte er dann sein Geld für etwas gleichwertiges rauswerfen?
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 11.10.2005, 10:49   #10
Okley
AW: Probefahrt Golf 5 R32 leider nur gegen saftige "Gebühr" :-(

Wie ? Was ? Wo ? Ich denke 99% der Neukaufe sind Nachfolger Modelle.
Wenn du einen 3er Golf fährts, wieso willst einen 4er ? Wenn du einen 4er fährst wieso wollst du einen 5er Golf ?

Du fährst einen alten Bmw - wieso willst du das neue Modell ?

Du hast ein Handy - sagen wir 6110 - wieso willst du den Nachfolger 6110i ?

WEIL ES NEU IST
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 11.10.2005, 11:01   #11
andix
AW: Probefahrt Golf 5 R32 leider nur gegen saftige "Gebühr" :-(

Hast Du denn schon mal einen VW dort gekauft?
Ich würde mit dem R32 auch nicht jeden fahren lassen. Das kostet ein Schweinegeld.

Warum sollen die Händler, denen es ja durch die Re-Importe usw. finanziell schlecht geht, auch noch die Probefahrten finanzieren, damit sich die Leute vor dem Re-Import entscheiden können?
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 11.10.2005, 11:24   #12
Okley
AW: Probefahrt Golf 5 R32 leider nur gegen saftige "Gebühr" :-(

Ich meine ein bisschen Risiko muss schon sein,
sonst verkauft man ja gar nichts und so kann es
glaube ich nicht sein oder ? Ich meine die meisten Leute
kaufen doch erst ein Auto nach einer Probefahrt
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 11.10.2005, 12:10   #13
dci_990
AW: Probefahrt Golf 5 R32 leider nur gegen saftige "Gebühr" :-(

Also ich habe ja auch den "Vorgänger" des Golf V R32. Nämlich den V6 4motion. Wieso muss man sich denn immer steigern? Ich bin hochzufrieden mit dem, was ich habe und möchte eben "nur" den Nachfolger!
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 11.10.2005, 12:12   #14
Matzemann
AW: Probefahrt Golf 5 R32 leider nur gegen saftige "Gebühr" :-(

Grundsätzlich hat Okley ja recht, viele denken so. Aber gerade auf R32-Fahrer oder allgemein Leute, die Autos haben um nicht nur von A nach B zu kommen, trifft dies nicht unbedingt zu. Außerdem was ist am Ver schon neu?
Man will doch das neue Modell, weil es mehr kann. Kann das der Ver? Und ich denke genau darüber sind sich die Händler bewusst. Außerdem kommt bei einem R32 noch dazu, dass wirklich eine Menge Idioten den Probefahren wollen, die nicht einen Cent in der Tasche haben. Da schreckt natürlich eine Schutzgebühr ab und erzielt genau die gewünschte Wirkung.
Wenn man natürlich bekannter Kunde in dem Autohaus ist und tatsächlich auch diese Gebühr zahlen muss, wäre der Händler schön doof. Denn das ist mal klar würde ich wirklich das Auto kaufen wollen und sollte für eine Probefahrt Geld bezahlen, würde ich es bei dem Händler schonmal nicht kaufen.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 11.10.2005, 12:26   #15
Benji
AW: Probefahrt Golf 5 R32 leider nur gegen saftige "Gebühr" :-(

Ich find das zwar auch eine Frechheit aber eine gute Seite hat die Sache schon auch nämlich das man in 2 Jahren die billigen Vorführwagen des Ver R32 nicht mehr so extrem meiden muss weil sie durch die Gebühr eben nicht so maltretiert und missbraucht wurden.

Einem Besitzer des IVer R32 zu unterstellen er wäre ein Spaßfahrer ist aber der Gipfel denn wenn der kein berechtigtes Interesse hat, wer denn dann?
  Beitrag bearbeiten/löschen
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Motorsportschalensitze tauschen gegen "normale" R32 Sportsitze Jinxx Interieur 25 19.10.2019 07:01
"Service jetzt" nach nur 9tkm? Iceman_MF R32 Probleme/Fehler/Defekte 4 19.05.2009 18:44
"Probefahrt" Opel Astra camicase Allgemeines 17 01.12.2007 19:33
Heckdifusor nur "teilweise" SCHWARZ SirHenri Allgemein 17 16.01.2006 20:44
"nur benutzer mit speziellen rechten" r32kompressor Allgemein 22 25.11.2004 12:24



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de