Zurück   R32 Club > Allgemeines R32 Forum > Erlebnisse/Geschichten

Erlebnisse/Geschichten Postet hier Eure Erlebnisse mit dem R32.

Antwort
Alt 20.02.2004, 20:48   #1
Back from Southafrika

Hi an alle

Da ich mich aus beruflichen Gründen für ca. 1 Monat in Südafrika aufgehalten hab, möchte ich euch mal einen kleinen Erlebnissbericht schreiben...
Stellt euch vor :shock: Es wimmelt da nur so von VW´s,vor allem ist der gute alte Einser zu sehen.In Massen rollen die dort auf den Straßen rum und so mancher verpasst im dort auch einen coolen Look.
Auch der gute alte Käfer ist auch noch in so manchen Ecken zu finden.Zum Thema Käfer machte ich allerdings eine grausame Entdeckung die ich gleich mit meiner Digicam festhalten musste.Das Bild hab ich zur allgemeinen Belustigung in die Gallerie hochgeladen :lol: :lol:
Schade das ich meinen R nicht dabei hatte :cry: Die Küstenstrassen rund um Cape Town süchteln richtig nach Speed und Kurvenschneiden!!
So, das wars so in groben Zügen und erlich gesagt bin ich auch wieder froh in der Heimat zu sein wo mein Juwel (der R) brav auf mich gewartet hat
Viele Grüße aus Eching Andy
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 24.02.2004, 12:22   #2
Anonymous
AW: Back from Southafrika

servus, mein Cousin lebt in CapeTown, hatte dort erst nen M3 MSG und nun wg. fehlender Gegner nen X5 4.6!
Ich selber bin wohl Mitte März erst in CapeTown, dann in Pretoria und dann in Kampala/Uganda!

Wie war Dein Sicherheitsgefühl?
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 24.02.2004, 17:52   #3
AW: Back from Southafrika

da ich auch zwei mal privat da unten war(Durban, Plattenbergbay, CapeTown) wollte ich einfach auch mal was reinschreiben. Es ist wirklich ein Faszinierendes Land. Das muss man lassen. Ach ja, ich bin am Donnerstag ja wieder in München, wenn du lust hast, können wir uns ja Treffen. Meine Nummer hast du hoffentlich noch.

Liebes Grüßle

Martin
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 25.02.2004, 00:16   #4
AW: Back from Southafrika

das glaub ich dir sir gegner sind dort wirklich selten anzutreffen :? sicherheitsgefühl war eigentlich ganz in ordnung. aufpassen muss und sollte man trotzdem! in mancher gegend ist schon vorsicht geboten. zum glück hab ich nur positive erfahrungen gemacht , mit den weißen genauso wie mit den farbigen einheimischen.
zum urlaub machen würd ich auf alle fälle nochmal hinschaun
@martin:
klar hab ich deine nummer noch! wennst wieder in münchen oder in meiner nähe bist mach ma was aus.ich funk dich noch vor donnerstag an.
grüße aus eching
andy
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 25.02.2004, 08:51   #5
AW: Back from Southafrika

@andy: Aus Eching kommst? Dann bist du wohl von allen Members hier am nächsten an meiner Heimat
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 25.02.2004, 12:17   #6
AW: Back from Southafrika

@hakke: Yep,schaut fast so aus Laut Karte sind bogus München und Andri Wasserburg noch einen ein paar Meter näher dran als ich.Aus welchem Ort kommst du?
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 25.02.2004, 12:24   #7
AW: Back from Southafrika

Ich wohne in der nähe von Bad Tölz. Genauer gesagt in Kochel a. See.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 25.02.2004, 12:37   #8
AW: Back from Southafrika

In deiner Nähe bin ich heut noch unterwegs
Muss meine Distanzen für meinen R in Oberdarching bei Miesbach abholen.
Viell. hast ja mal Lust das man sich trifft zwecks der Gaudi :?:
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 25.02.2004, 12:51   #9
vr-six
 
Avatar von vr-six
AW: Back from Southafrika

Zitat:
Zitat von hakkeR32
Ich wohne in der nähe von Bad Tölz. Genauer gesagt in Kochel a. See.
Echt? Cool da habe ich Jahrelang mit meinen Eltern Urlaub gemacht.
War vorletztes Jahr selber mal dort, habe aber in Schlehdorf gewohnt.
vr-six ist offline  
Alt 25.02.2004, 13:31   #10
AW: Back from Southafrika

@andy: klar können wir gerne machen. Ich muß halt immer schauen obs terminlich geht. Bin im moment etwas im stress.

@vr-six: Schlehdorf ist ca. 3km von Kochel entfernt. Da fahr ich regelmäßig durch. Meld dich wennst mal wieder dort bist Dann fahren wir mal Kesselberg :twisted: (kennst du?)
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 25.02.2004, 18:32   #11
vr-six
 
Avatar von vr-six
AW: Back from Southafrika

[quote="[email protected]: Schlehdorf ist ca. 3km von Kochel entfernt. Da fahr ich regelmäßig durch. Meld dich wennst mal wieder dort bist Dann fahren wir mal Kesselberg :twisted: (kennst du?)[/quote]
Ja klar. Voll geil. Mit dem VR6 durfte ich aber nicht heizen, da Perle dabei.
Und im Sommer mit dem BMW waren immer so idioten vor mir.

Ich bin im August auf jeden Fall wieder in München. Können uns ja dann mal am Walchensee ein bischen Sonnen.
vr-six ist offline  
Alt 25.02.2004, 22:24   #12
AW: Back from Southafrika

@vr-six: logo
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 16.06.2004, 21:36   #13
AW: Back from Southafrika

War auch 3 Wochen im Februar in Cape Town! Sehr wohle Stadt! Die 1er Golf werden ja dort noch produziert! und fast alle in Weiß! Was will man mehr!

Mfg
DaCarpo
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 16.06.2004, 22:25   #14
Anonymous
AW: Back from Southafrika

Zitat:
Zitat von DaCarpo
War auch 3 Wochen im Februar in Cape Town! Sehr wohle Stadt! Die 1er Golf werden ja dort noch produziert! und fast alle in Weiß! Was will man mehr!

Mfg
DaCarpo
haste welche mitgebracht?
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 16.06.2004, 22:40   #15
AW: Back from Southafrika

Schön wärs! Hey du hast mein Auto geklaut
  Beitrag bearbeiten/löschen
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Back to the roots?? MKIVR32?? TomJung Allgemein 29 13.07.2011 13:31
Back in Black The Stig Mein R32 20 11.05.2010 20:53
back to the roots tobsen Ich bin neu hier 5 20.07.2005 13:05
I am back: R32DSG Ich bin neu hier 7 25.02.2004 17:33

Stichworte zum Thema Back from Southafrika
r32forum


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de