Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > R32 Probleme/Fehler/Defekte

R32 Probleme/Fehler/Defekte Probleme mit dem R? Postet hier, vielleicht kann euch geholfen werden :)

Antwort
Alt 07.09.2005, 02:10   #1
Chris
Vibrieren im Lenkrad bei Rechtskurven

Hallo zusammen,

habe seit Heute das Problem, dass Lenkrad, Pedale und Schaltknauf bei Rechtskurven vibrieren bzw. ein Dröhnen zu hören ist. Es hört sich so an als kommt das Geräusch von vorne links.

Sobald ich in der Fahrt rechts einlenke ist es zu hören, fahr ich wieder geradeaus ist es (fast) weg.

Bei gerader Strecke ist auch ein dröhnen von vorne Links zu hören, aber nur leicht.

Komisch ist aber, dass es bei Linkskurven nicht der Fall ist.

Reifendruck und Radschrauben habe ich überprüft...ist alles ok.

Hat jemand eine Ahnung was das sein kann??

Vielen Dank schonmal für Eure Antworten.

Grüße,
Chris
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 07.09.2005, 08:55   #2
Diddi81
 
Avatar von Diddi81
AW: Vibrieren im Lenkrad bei Rechtskurven

Wenn es das ist was ich denke ist es das Radlager. Das Problem hatte ich auch schon nach 28t km. Wurde auf Garantie getauscht.
Diddi81 ist offline  
Alt 07.09.2005, 10:05   #3
jesses
 
Avatar von jesses
AW: Vibrieren im Lenkrad bei Rechtskurven

Zitat:
Zitat von Diddi81
Wenn es das ist was ich denke ist es das Radlager. Das Problem hatte ich auch schon nach 28t km. Wurde auf Garantie getauscht.
Sowas würde ich auch vermuten.... Radlager, Spurstangeköpfe....
Würde ich bald machen lassen, wird nicht besser!
jesses ist offline  
Alt 07.09.2005, 10:06   #4
Vorteck
AW: Vibrieren im Lenkrad bei Rechtskurven

Vorsichtshalber mal die Motorlager checken. Hatte ich damals auch mal, da berührte der Motor dann die Karosse..
Vorteck ist offline  
Alt 07.09.2005, 20:15   #5
HD-YX777
 
Avatar von HD-YX777
AW: Vibrieren im Lenkrad bei Rechtskurven

Radlager glaube ich eher nicht. Das müsste man doch immer hören. Ich tippe auf das äußere Gelenk der Antriebswelle. Bringt aber alles nichts. Da kann wohl nur die Werkstatt helfen.
HD-YX777 ist offline  
Alt 08.09.2005, 00:55   #6
Chris
AW: Vibrieren im Lenkrad bei Rechtskurven

Super, vielen Dank für Eure Antworten!

Werde nächste Woche mal in der Werkstatt vorbei schauen...wird nämlich immer lauter...
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 08.09.2005, 09:08   #7
Diddi81
 
Avatar von Diddi81
AW: Vibrieren im Lenkrad bei Rechtskurven

Zitat:
Zitat von Chris
wird nämlich immer lauter...
Und ich sage das es doch das Radlager ist! Wie gesagt ich hatte das auch schon und die Beschreibung der Geräusche (auch das es immer lauter wird) passt 100 %

Lassen wir uns überraschen. Also Chris dierkt ne Info posten wenn du in der Werkstatt warst
Diddi81 ist offline  
Alt 08.09.2005, 10:23   #8
nightrider
AW: Vibrieren im Lenkrad bei Rechtskurven

ich habe genau exakt das selbe problem.. dachte zuerst das es an den pneu's liegt.. hatte dan neue montiert und immer noch das selbe problem.. nunja, ich muss in 1000km sowiso nen service machen.. werde es damit verbinden. ich vermute auch dass es ein radlager ist.. wäre aber der hammer wenn nach 35000km schon die radlager hinüber sind :-S
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 08.09.2005, 11:09   #9
Diddi81
 
Avatar von Diddi81
AW: Vibrieren im Lenkrad bei Rechtskurven

Zitat:
Zitat von nightrider
ich habe genau exakt das selbe problem.. dachte zuerst das es an den pneu's liegt.. hatte dan neue montiert und immer noch das selbe problem.. nunja, ich muss in 1000km sowiso nen service machen.. werde es damit verbinden. ich vermute auch dass es ein radlager ist.. wäre aber der hammer wenn nach 35000km schon die radlager hinüber sind :-S
Wie gesagt bei mir wars nach 28000 km vorne rechts bereits verreckt
Diddi81 ist offline  
Alt 22.09.2005, 17:39   #10
Chris
AW: Vibrieren im Lenkrad bei Rechtskurven

So, am Montag war ich in der Werkstatt. Der Meister hat sich das mal angeschaut und auch ne Probefahrt gemacht.

Die Radlager sind es nicht.

Lt. dem Meister ist es der Reifen vorne links. Er weist am Rand kleine Dellen auf, die angeblich das Vibrieren in der Kurve ausloesen.

Er selbst hat sich einen Golf V GTI gekauft und bei ihm war das Problem nach 600 km. Wurde natuerlich auf Garantie behoben.

Das Problem soll bei grober Fahrweise bzw. allgemein bei harten Fahrwerken oefters auftreten. Bin aber eigentlich ganz anstaendig gefahren...

Eine Gefahr soll nicht bestehen, aber ich glaube Ihr versteht mich, wenn ich sage dass das kein Zustand ist.

Mein Problem ist jetzt, dass ich die Reifen komplett vor 3 Monaten erneuert hab und grade mal 8000 km gefahren bin! (Hab die standard Michelin Pilot Sport drauf).

Was sagt Ihr dazu? Meint Ihr ich habe Anspruch auf Garantie bei Michelin??

Werde mich natuerlich jetzt mit meinem Reifenhaendler in Verbindung setzen.

Das kann ja wohl nicht sein!

Werde Euch auf dem laufenden halten!

Fuer Meinungen und Hilfen waere ich Euch sehr dankbar!

Gruesse,
Chris
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 22.09.2005, 20:00   #11
Vorteck
AW: Vibrieren im Lenkrad bei Rechtskurven

Schau mal bitte auf Herstellerdatum des reifens. Evetulell lagen die bei deinem Reifenhändler schon 4 Jahre an der Ecke, am schlimmsten stehend, noch schlimmer in der sonne
Vorteck ist offline  
Alt 22.09.2005, 21:02   #12
lower4er
 
Avatar von lower4er
AW: Vibrieren im Lenkrad bei Rechtskurven

Zitat:
Zitat von Vorteck
Schau mal bitte auf Herstellerdatum des reifens. Evetulell lagen die bei deinem Reifenhändler schon 4 Jahre an der Ecke, am schlimmsten stehend, noch schlimmer in der sonne
Dann wäre es aber wohl von anfang an so schlimm, oder?

Ich glaube nicht das es an deinen Reifen liegt. Ich würde an deiner Stelle zu ner anderen VW Werkstatt fahren und es nochmal prüfen lassen. Ma schaun was die dann sagen.
lower4er ist offline  
Alt 29.09.2005, 16:58   #13
nightrider
AW: Vibrieren im Lenkrad bei Rechtskurven

Zitat:
Zitat von Diddi81
Wie gesagt bei mir wars nach 28000 km vorne rechts bereits verreckt
bei mir war's dan definitif das radlager vorne links.. der vw-händler meinte, es sei warscheinlich wasser ins radlager gekommen.. was nutzt's mir? - nichts!
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 30.09.2005, 10:08   #14
Vorteck
AW: Vibrieren im Lenkrad bei Rechtskurven

Zitat:
Zitat von lower4er
Dann wäre es aber wohl von anfang an so schlimm, oder?

Ich glaube nicht das es an deinen Reifen liegt. Ich würde an deiner Stelle zu ner anderen VW Werkstatt fahren und es nochmal prüfen lassen. Ma schaun was die dann sagen.
Nöö, bei mir dauerte es auch etwas, egal, woran lags denn jetzt ?
Vorteck ist offline  
Alt 30.09.2005, 20:04   #15
HD-YX777
 
Avatar von HD-YX777
AW: Vibrieren im Lenkrad bei Rechtskurven

Auf meinen Reifen (Michelin Pilot Sport) befindet sich anstatt der DOT-Nr. ein *

Ist das bei euch auch so?
HD-YX777 ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Poltern und Vibrieren im Lenkrad ? BlackHawk R32 Probleme/Fehler/Defekte 7 12.05.2012 00:47
Vibrieren, Surren im Innenraum CH_R32 R32 Probleme/Fehler/Defekte 3 22.10.2009 08:50
Zittern und Vibrieren wildevel Fahrwerk/Bremsanlage/Abgasanlage 9 16.07.2008 18:20
Lenkrad zittert bei hohen Geschwindigkeiten Matzemann R32 Probleme/Fehler/Defekte 13 10.01.2006 10:10
Reifengeräusch bei Rechtskurven andix Räder/Reifen 8 18.04.2005 01:42



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de