Zurück   R32 Club > Allgemeines R32 Forum > Ich bin neu hier

Ich bin neu hier Willkommen im r32-club. Hier kannst Du Dich vorstellen.

Antwort
Alt 02.02.2020, 14:43   #1
Ibnmuammer
Golf 6r36 Turbo

So versuche jetzt auch die Vorstellung von meinem Golf 6r36 Turbo Umbau ::
Hab den Golf seit 3 Jahren (hab ihn damals als r36 Sauger geholt )

- Wie immer war mir das Fahrwerk viel zu tief (kw gepfeffert..)
Hab hier ein kwddc eingebaut ::
-Abgasanlage war die vom Golf 6r (laut und blechern ...)
Hab eine 3,5 Zoll turboelite Anlage bekommen und eingetragen (hat gedröhnt ohne Ende - hab die turboelite dann verkauft )
Wurde durch eine HMS ersetzt ... null dröhnen ..
-mir war beim Kauf des Golf schon klar dass ich auf Turbo umbauen lasse..
Habe mich aber gegen turboelite entschieden...
-amg Bremse 400er Scheiben (wird gegen eine ttrs 2019 Bremse getauscht , da ich gerne auch 19 Zoll fahren möchte ..)
- 20 zoll ultralegerra

Dann hab ich jms auch aus Österreich kennengelernt und seine Umbauten haben mir mehr zugesagt ::da er viele Sachen selber herstellt und zb die dq500 Umbauten selber durchführt und auch in die ganze Welt verschickt)
Alles besprochen und nachdem er mir eine Einzelanfertigung von f-town organisiert hat , rüber zu f-Town.
Anlage abgeholt und dann direkt nach Österreich ??.
Der Wagen steht noch dort und es war von Anfang an ausgemacht dass er sich Zeit lässt .. der Golf ist mein drittfahrzeug::

Umbaudaten (ungefähre Angaben)
Angepeilte 700-800 ps
Turbo borg Wargner
Dq500 verstärkt
F-town 3,5 zoll (capristo steuergerät)

Umbau fast fertig , fehlt noch die Abstimmung und Eintragung
Sollte diesen Frühling fertig werden ...
Miniaturansicht angehängter Grafiken
0830E672-273C-4BBF-9B93-2AAEA132763B.jpg   25DD81DB-095A-4AF2-A3CB-B3ADD7AA322A.jpg  
Ibnmuammer ist offline  
Alt 02.02.2020, 14:52   #2
Beastyboy80
AW: Golf 6r36 Turbo

mit 20 Zoll hättest so oder so nicht fahren dürfen .
Dafür ist der Waagen zu schnell
Beastyboy80 ist gerade online  
Alt 02.02.2020, 16:19   #3
jensereh
 
Avatar von jensereh
AW: Golf 6r36 Turbo

Und wer ist dieser jemand der den Umbau macht?
jensereh ist offline  
Alt 02.02.2020, 16:22   #4
.:r-line
 
Avatar von .:r-line
AW: Golf 6r36 Turbo

Zitat:
Zitat von Ibnmuammer Beitrag anzeigen
So versuche jetzt auch die Vorstellung von meinem Golf 6r36 Turbo Umbau ::
Hab den Golf seit 3 Jahren (hab ihn damals als r36 Sauger geholt )

- Wie immer war mir das Fahrwerk viel zu tief (kw gepfeffert..)
Hab hier ein kwddc eingebaut ::
-Abgasanlage war die vom Golf 6r (laut und blechern ...)
Hab eine 3,5 Zoll turboelite Anlage bekommen und eingetragen (hat gedröhnt ohne Ende - hab die turboelite dann verkauft )
Wurde durch eine HMS ersetzt ... null dröhnen ..
-mir war beim Kauf des Golf schon klar dass ich auf Turbo umbauen lasse..
Habe mich aber gegen turboelite entschieden...
-amg Bremse 400er Scheiben (wird gegen eine ttrs 2019 Bremse getauscht , da ich gerne auch 19 Zoll fahren möchte ..)
- 20 zoll ultralegerra

Dann hab ich jms auch aus Österreich kennengelernt und seine Umbauten haben mir mehr zugesagt ::da er viele Sachen selber herstellt und zb die dq500 Umbauten selber durchführt und auch in die ganze Welt verschickt)
Alles besprochen und nachdem er mir eine Einzelanfertigung von f-town organisiert hat , rüber zu f-Town.
Anlage abgeholt und dann direkt nach Österreich ??.
Der Wagen steht noch dort und es war von Anfang an ausgemacht dass er sich Zeit lässt .. der Golf ist mein drittfahrzeug::

Umbaudaten (ungefähre Angaben)
Angepeilte 700-800 ps
Turbo borg Wargner
Dq500 verstärkt
F-town 3,5 zoll (capristo steuergerät)

Umbau fast fertig , fehlt noch die Abstimmung und Eintragung
Sollte diesen Frühling fertig werden ...

Was davon trägt er denn in Deutschland ein?
.:r-line ist offline  
Alt 02.02.2020, 16:44   #5
Ibnmuammer
AW: Golf 6r36 Turbo

Er ist nicht bekannt für seine Umbauten , weil er das eig nur nebenbei macht ...
Wie gesagt Hauptgeschäft dq500 ..
Ich Klär das mal ab, ob es ihm was ausmacht seinen Namen zu nennen .
Bitte einfach um Verständnis .
Und Thema Eintragung : natürlich soll er das in Deutschland eintragen .
War so abgemacht von Anfang an und er wird schon wissen wo er das eingetragen bekommt .
Ist ja nicht so dass er einfach drauf losgebaut hat ..
Bitte keine Fragen mehr zu Eintragungen, da ich das nicht selber eintragen lasse kann ich keine korrekten Antworten geben peace.
Ibnmuammer ist offline  
Alt 02.02.2020, 22:27   #6
.:r-line
 
Avatar von .:r-line
AW: Golf 6r36 Turbo

Es tut mir leid, aber die von dir genannten Komponenten werden auf keinem legalen Wege eingetragen.

Der FSI Motor erreicht mit dem Lader die Abgasnormen nicht und geschweige denn die Lautstärke.
Zudem werden maximal 460 ps eingetragen.

Hinterfrag sowas lieber mal, bevor du blauäugig das böse Wunder in der Kontrolle erlebst.
.:r-line ist offline  
Alt 02.02.2020, 22:49   #7
Ibnmuammer
AW: Golf 6r36 Turbo

Danke für dein Tipp.
Ich Klär das mal ab mit ihm.
Ibnmuammer ist offline  
Alt 03.02.2020, 07:06   #8
Tobi R32 WRC
 
Avatar von Tobi R32 WRC
AW: Golf 6r36 Turbo

Hört sich doch mal interessant an


man bleibt gespannt
Tobi R32 WRC ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[V] Golf 4 R32 Turbo thorbenhb Suche/biete R32 1 25.05.2014 22:26
[S] Golf 4 r32 Turbo Kit Andi_R32 Suche/biete R32 0 11.08.2012 17:56
[V] Golf 4 R32 Turbo Fix R32 Suche/biete R32 2 12.05.2011 08:47
[V] HGP Bi Turbo AGA für Golf 4 R32 HN-R32 Suche/biete R32 2 12.01.2010 22:27
HGP-Golf R36 bi-turbo vs ENCO-911 turbo LuiStyle Allgemein 13 25.05.2009 16:50



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de