Zurück   R32 Club > Golf 5 R32 > Motortuning

Motortuning Leistungssteigerung am R32. Chip, Nockenwellen, Kompressor, Turbo ... .. .

Antwort
Alt 27.01.2020, 13:14   #1
jensereh
 
Avatar von jensereh
Silikonschläuche

Moin !
Habt ihr eine Empfehlung für Silikonschläuche ?
Gibt es eine gute Marke, bei denen Preis/Leistung stimmt und die verschiedene Ausführungen haben? ( Reduzierungen, 180grad Bögen, 135grad Bögen, Verbinder?

Würde meinem ansaugweg gerne etwas optimieren und das ganze sauberer bauen als es jetzt ist.

Gruß, Jens
jensereh ist offline  
Alt 27.01.2020, 13:34   #2
Tobi R32 WRC
 
Avatar von Tobi R32 WRC
AW: Silikonschläuche

Hab bei mir alles mit Schläuchen von Boost Products gelöst, seit 3 Jahren alles einwandfrei
Tobi R32 WRC ist offline  
Alt 27.01.2020, 14:27   #3
chrisbest
 
Avatar von chrisbest
AW: Silikonschläuche

https://www.arlows.de/Silikonschlaeu...e4i1q70mpoccv5
chrisbest ist offline  
Alt 27.01.2020, 15:21   #4
Beastyboy80
AW: Silikonschläuche

ich nehm nur Samco
Beastyboy80 ist gerade online  
Alt 27.01.2020, 17:54   #5
.:r-line
 
Avatar von .:r-line
AW: Silikonschläuche

Nimm die schwarzen von Phil.
Arlows. Preis Leistung stimmt.
.:r-line ist offline  
Alt 27.01.2020, 20:10   #6
jensereh
 
Avatar von jensereh
AW: Silikonschläuche

Zitat:
Zitat von Beastyboy80 Beitrag anzeigen
ich nehm nur Samco
Bestimmten Grund ?

Frage 2 : Wie schneidet man die am besten ? Die sind mit Draht verstärkt, ist das richtig ? Wie genau funktioniert das mit den Verbindern?
Frage 3 : Empfehlung für die Schellen ? Die normalen Schraubschellen reichen vollkommen oder ? Ladedruck ist ja nicht höher als 1Bar, wenn überhaupt
jensereh ist offline  
Alt 27.01.2020, 21:36   #7
.:r-line
 
Avatar von .:r-line
AW: Silikonschläuche

Wenn du in der ansaugen schon 1 bar hast, dann hast du ein Wunder erschaffen


Die sind nicht mit Draht verstärkt und du kannst diese mit einem Cutter schneiden.

Es gibt aber passende und dann musst du nichts schneiden.

Ab besten die HD Schellen verwenden, da diese auch optisch besser aussehen.
.:r-line ist offline  
Alt 27.01.2020, 23:10   #8
jensereh
 
Avatar von jensereh
AW: Silikonschläuche

Ladedruck Vince nicht Ansaugdruck
Das Rohr zum Kompressor wollte ich aber auch ggf. aus Silikonschlauch machen, denn mir gefällt dieses "Flexible Luftrohr" nicht sonderlich..
Du meinst dann sicher die HD-Bolzenschellen, sind zwar teurer..sehen dafür aber auch besser aus


So passend können die aber nicht sein, da ich von einem 180Grad Bogen der vom Kompressor geht leicht nach oben muss ca. 45 oder 60 Grad, welches dann auf den WLLK geht & auch noch reduziert ist.
jensereh ist offline  
Alt 28.01.2020, 07:07   #9
.:r-line
 
Avatar von .:r-line
AW: Silikonschläuche

Du hast oben die ANSAUGUNG beschrieben und nicht die Druckseite .

Ich schrieb ebenfalls HD Schellen und nicht Schellen mit Bolzen. Das sind zwei verschiedene Schellen.
.:r-line ist offline  
Alt 28.01.2020, 09:06   #10
jensereh
 
Avatar von jensereh
AW: Silikonschläuche

OK, verstanden
Dann hatte ich mich wohl nicht korrekt genug ausgedrückt.

Werde dann heute Abend Mal schauen, was der Phil tolles im Angebot hat.

Danke euch schonmal
jensereh ist offline  
Alt 29.01.2020, 21:02   #11
jensereh
 
Avatar von jensereh
AW: Silikonschläuche

So, habe jetzt mal etwas geschaut und gemessen.


Jetzt hatte ich überlegt vom Kompressor (70mm) mit einem 180Grad Bogen runter zu gehen, das der Weg unter dem Ansaugschlauch hergeht.

Da es von der Gradzahl kein passenden schlauch gibt, würde ich einen Wulstverbinder verbauen der auf ein Stück alurohr übergeht, welches dann auf ein 45Grad Silikonschlauch geht, mit Reduzierung auf (76mm), um am WLLK anzuschließen.

So in etwa soll das ganze später aussehen.
(Bildrechte liegen bei CP)

Leider habe ich nur ein Stage 2 Gehäuse, welches nicht diesen fertigen Bogen vorne hat

Zudem hat Phil bei den 180Grad Bögen nur sehr große, wenn mich das nicht täuscht. Da gibt es von BoostProductions engere.

Arlows
Turbozentrum

Edit: Suche zudem noch einen schöneren Ausgleichsbehälter für den WLLK.
jensereh ist offline  
Alt 30.01.2020, 06:30   #12
Tobi R32 WRC
 
Avatar von Tobi R32 WRC
AW: Silikonschläuche

von BMW wurde bei den E46/E90 wenn ich mich nicht sehr schlanke lange Ausgleichbehälter verbaut, sowas lässt sich leichter verbauen als die VW Kugelteile Ob dir die schwarzen BMW teile gefallen musst du entscheiden, fallen halt nicht auf
Tobi R32 WRC ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage wegen Silikonschläuche straightshoot Allgemein 90 19.03.2013 13:33
Silikonschläuche R32 Turbo Corrado Allgemein 4 11.08.2009 09:16



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de