Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > Allgemein

Allgemein Allgemeines um den IVér

Antwort
Alt 19.08.2005, 21:52   #1
uKG
Kabelbrand in meinem R

anbei eine kleine geschichte die sich gerade bei mir abspielte,...

vor zwei tagen hörte ich wie immer ganz normal musik. habe mir früher mal neue frontspeaker von rockfort fosgate besorgt, hinten sitzt ein hifonics subwoofer und ne bolt endstufe,.. naja nach einem knall war es dann auch mit meiner musik, genervt fuhr ich bis heute ohne jeglichen muks durch die gegend.
bei einem kollegen nahmen wir uns der sache an. um besser an die endstufe zu kommen legten wir die rücksitze um,.. es hat dann auch nicht lange gedauert bis wir uns anschauten und feststellten mussten das es hier nach feuer roch.
ein blick nach oben, wir hatten die köpfe ja noch im kofferraum, konnte man auch schon den qualm der hinter der abdeckung der kofferraumklappe hervorkam erkennen. "da hätte ich schon das schreien bekommen können" insbesondere weil mir da sofort das video von dem golf4 einfiel welcher darin vollständig abbrannte.

die einen waren damit beschäftigt diese bekloppte verkleidung abzubekommen, die anderen holten schoneimal den nächsten feuerlöscher haett ja sonstwas passieren können.
so ein gefühl möcht ich echt niemanden zumuten und für die die heute noch was vorhaben viel spass, für mich ist der tag gelaufen.
bis bald
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 19.08.2005, 21:55   #2
axeldenk
AW: Kabelbrand in meinem R

Hallo UKG, das ist ja wirklich heftig.

Zum Glück hast du das noch "in den Griff" bekommen. Ich hoffe, dass du schnell wieder alles so hin bekommst wie du es möchtest.

Grüße Axel
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 19.08.2005, 23:34   #3
biSheep
 
Avatar von biSheep
AW: Kabelbrand in meinem R

Seitdem ich Autos fahre, habe ich immer einen 10er oder 13er Schlüssel im Kofferraum liegen. Wenn sich ein Kabelbrand ankündigt, klemm ich als erstes die Batterie ab ...
biSheep ist offline  
Alt 20.08.2005, 03:05   #4
vr-six
 
Avatar von vr-six
AW: Kabelbrand in meinem R

Zitat:
Zitat von svenni
Seitdem ich Autos fahre, habe ich immer einen 10er oder 13er Schlüssel im Kofferraum liegen. Wenn sich ein Kabelbrand ankündigt, klemm ich als erstes die Batterie ab ...
Mhh, gut, aber lindert das den Brand wenn du die Batterie abklemmst?
Hab da keine Ahnung von.

@UKG, da haste ja echt glück im Unglück gehabt. Möchte ich auch niemals erleben.
vr-six ist offline  
Alt 20.08.2005, 04:45   #5
biSheep
 
Avatar von biSheep
AW: Kabelbrand in meinem R

Zitat:
Zitat von vr-six
Mhh, gut, aber lindert das den Brand wenn du die Batterie abklemmst?
Hab da keine Ahnung von.
Na wenn Du nen Kurzschluß irgendwo im Kabelbaum hast und die Sicherung (wenn denn eine da ist ) nicht auslöst oder falsch ausgelegt ist. Werden die Kabel durch den hohen Strom sehr heiß. Als erstes schmilzt die Isolierung. Die Folge sind Qualm und beissender Rauch. Es dauert dann noch etwas, bis das eigentliche Kabel zu glühen beginnt. Entweder es schmilzt oder glüht bis die Batterie leer ist. Dieses Glühen kann alles in der Umgebung in Brand setzen. Deswegen: Wenns qualmt so schnell wie möglich die Batterie abklemmen, meist wird dadurch schlimmeres vermieden.

Ich spreche da aus Erfahrung, da Bekannte von mir und selbsternannte "Elektriker" da schon so einige Kunststücke mit Lüsterklemmen vollbracht haben. Die Beinahekatastrophen konnten nur mit nem 13er Schlüssel verhindert werden Mir läufts da als jemand vom Fach nur kalt den Rücken runter...

Die Originalen Kabelbäume von VW sind qualitativ sehr gut - genauso wie deren Befestigung und die Steckverbinder. Meist qualmen selbst verlegte Kabel, die mangels Fachwissen häufig auch noch zu hoch oder überhapt nicht abgesichert werden...

Gruß,
Sven
biSheep ist offline  
Alt 20.08.2005, 04:58   #6
biSheep
 
Avatar von biSheep
AW: Kabelbrand in meinem R

Zitat:
Zitat von Aragami
Wie Svenni schon geschrieben hat, Mit ner Sicherung wäre es niemals soweit gekommen. Außer man bringt die Sicherung für die Endstufe etc. IM Fahrzeug an

Jede Versicherung schriebt im übrigen vor, das die Sicherung für Car-Hifi-verbraucher im Motorraum so nah wie möglich hinter der Batterie verbaut werden muss. Wird die Sicherung im Wageninneren verlegt, erlischt jeglicher Versicherungsschutz wenn dein Wagen wegen nem Kurzschluß abbrennt

Gruß
*Aragami voll zustimm* Einer meiner Bekannten musste auch mal ein Kabel zu seiner Endstufe verlegen und hatte keine Lust, an der Trennwand zum Motorraum eine leere Tülle zu suchen und hat das Kabel durch die Tür verlegt. Ja ihr habt richtig gelesen. Durch die Motorhaube durch am Dichtungsgummi und dann in den Türholm. Selbstverständlich ohne Sicherung . Beim dritten oder vierten Mal Tür zu knallte es dann auch schon. Aufgrund der dicke des Kabels hat dieses weder gequalmt noch ist es heiß geworden - die Batterie ist aufgrund des Kurzschlusses nach einer Minute explodiert - Der Lack sah wirklich gut aus.

Also zumindest einen Fachmann fragen - das spart gerade bei einem R sehr viel Geld und Ärger mit der Versicherung.

Gruß,
Sven
biSheep ist offline  
Alt 20.08.2005, 08:57   #7
Tomir32
 
Avatar von Tomir32
AW: Kabelbrand in meinem R

Zitat:
Zitat von svenni
*Aragami voll zustimm* Einer meiner Bekannten musste auch mal ein Kabel zu seiner Endstufe verlegen und hatte keine Lust, an der Trennwand zum Motorraum eine leere Tülle zu suchen und hat das Kabel durch die Tür verlegt. Ja ihr habt richtig gelesen. Durch die Motorhaube durch am Dichtungsgummi und dann in den Türholm. Selbstverständlich ohne Sicherung . Beim dritten oder vierten Mal Tür zu knallte es dann auch schon. Aufgrund der dicke des Kabels hat dieses weder gequalmt noch ist es heiß geworden - die Batterie ist aufgrund des Kurzschlusses nach einer Minute explodiert - Der Lack sah wirklich gut aus.

Also zumindest einen Fachmann fragen - das spart gerade bei einem R sehr viel Geld und Ärger mit der Versicherung.

Gruß,
Sven

Dem ist nicht mehr zu helfen!!!
Tomir32 ist offline  
Alt 20.08.2005, 08:59   #8
Tomir32
 
Avatar von Tomir32
AW: Kabelbrand in meinem R

Zitat:
Zitat von svenni
Seitdem ich Autos fahre, habe ich immer einen 10er oder 13er Schlüssel im Kofferraum liegen. Wenn sich ein Kabelbrand ankündigt, klemm ich als erstes die Batterie ab ...
Wenn es bereits brennen sollte, bringt dir das Abklemmen der Batterie auch nichts mehr! Wenn es sich nur um einen Kabelbrand im Anfangsstadium handeln sollte, eventuell schon, aber ob du so schnell...
Tomir32 ist offline  
Alt 20.08.2005, 14:46   #9
HD-YX777
 
Avatar von HD-YX777
AW: Kabelbrand in meinem R

Das Problem ist, dass man den Kabelbrand oft erst bemerkt, wenn es zu spät ist Also: Finger weg von der Elektrik, wenn man davon keine Ahnung hat!
HD-YX777 ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Video von meinem Bollermann6 Mein R32 23 12.08.2008 14:14
Bilder von meinem R Iceman_MF Mein R32 10 08.08.2007 00:47
Neue Felgen am meinem R !!! Monsi Räder/Reifen 27 13.07.2007 19:17
Steuerkettenreparatur an meinem 4er R skysurfer32 R32 Probleme/Fehler/Defekte 24 22.02.2007 00:56
Neues Renngitter an meinem R Mein R32 115 06.10.2005 16:25



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de