Zurück   R32 Club > Allgemeines R32 Forum > Allgemeines

Allgemeines Neuigkeiten, Umfragen, Anfragen und Links die sonst nirgends rein passen :)

Antwort
Alt 16.12.2018, 08:55   #1
Herti
Batteriekasten voll mit Batteriesäure

Hallo zusammen. Nach ausbauen meiner Batterie am Golf 5 R32 Bj. 2007 habe ich festgestellt, dass im Batteriekasten überall Batteriesäure herum lief. Hat jemand schon mal die gleichen Probleme am R32 gehabt?? Gibt es Möglichkeiten, die Batterie auf Dichtheit zu prüfen??
Herti ist offline  
Alt 16.12.2018, 13:37   #2
.:r-line
 
Avatar von .:r-line
AW: Batteriekasten voll mit Batteriesäure

Zitat:
Zitat von Herti Beitrag anzeigen
Hallo zusammen. Nach ausbauen meiner Batterie am Golf 5 R32 Bj. 2007 habe ich festgestellt, dass im Batteriekasten überall Batteriesäure herum lief. Hat jemand schon mal die gleichen Probleme am R32 gehabt?? Gibt es Möglichkeiten, die Batterie auf Dichtheit zu prüfen??
Batterie entsorgen und eine neue verbauen.
Den Kasten mit einer Lauge sauber machen.
.:r-line ist gerade online  
Alt 16.12.2018, 13:39   #3
Beastyboy80
AW: Batteriekasten voll mit Batteriesäure

woher weisst ,dass es Säure ist?

Kann ja auch Wasser sein
Beastyboy80 ist offline  
Alt 16.12.2018, 19:38   #4
Herti
AW: Batteriekasten voll mit Batteriesäure

Hi, war sehr dickflüssig. Habe aber auch schon mal Wasser im Kofferraum gehabt. Werde sie jetzt mal laden und schauen was passiert..
Herti ist offline  
Alt 17.12.2018, 08:29   #5
Tankwart
 
Avatar von Tankwart
AW: Batteriekasten voll mit Batteriesäure

Wenn die wirklich so ausgelaufen ist, das du alles davon voll im Kofferraum hast, dann tausch die bloss aus !!



Denn wenn sie wirklich trocken ist, dann kann das noch schlimmer ausgehen.





Eine neue rein, dann ists auch fit für den Winter.
Tankwart ist offline  
Alt 17.12.2018, 10:06   #6
.:r-line
 
Avatar von .:r-line
AW: Batteriekasten voll mit Batteriesäure

Zitat:
Zitat von Tankwart Beitrag anzeigen
Wenn die wirklich so ausgelaufen ist, das du alles davon voll im Kofferraum hast, dann tausch die bloss aus !!



Denn wenn sie wirklich trocken ist, dann kann das noch schlimmer ausgehen.





Eine neue rein, dann ists auch fit für den Winter.
So und nicht anders. Die 150€ sind da gut investiert!
.:r-line ist gerade online  
Alt 17.12.2018, 10:18   #7
Beastyboy80
AW: Batteriekasten voll mit Batteriesäure

Ihr habt ja Sorgen.

Der Golf 5 hat Die Angewohnheit, das Wasser in den Kasten läuft.

Und wenn du keine startschwierigkeiten hast, wird sie auch nicht trocken sein .

Daher einfach mal die Batterie checken.
Beastyboy80 ist offline  
Alt 18.12.2018, 18:45   #8
Herti
AW: Batteriekasten voll mit Batteriesäure

Ist das bekannt mit dem Wasser im Batteriekasten?? Ist ja auch nicht auszuschließen. Hab am Überlaufschlauch, der ja auch durch den Batteriekasten nach Außen geht bemerkt, dass der Gummiring nicht richtig drin war. Könnte natürlich auch eine Ursache gewesen sein. Werde die Batterie jetzt trotzdem testen.
Herti ist offline  
Alt 18.12.2018, 19:17   #9
Beastyboy80
AW: Batteriekasten voll mit Batteriesäure

Aber vorsorglich würd ich ne unnötige neue Batterie kaufen

Kann man ja immer mal gebrauchen
Beastyboy80 ist offline  
Alt 18.12.2018, 22:13   #10
.:r-line
 
Avatar von .:r-line
AW: Batteriekasten voll mit Batteriesäure

Wenn einer schreibt, dass seine Batterie undicht ist, dann geht man davon aus das es so ist.
Kannst es aber noch ein drittes Mal sagen, dass es unnötig ist.

Stellt doch einfach mal Fotos von euren Problemen rein, dann sind die Diagnosen auch einfacher zu treffen!
.:r-line ist gerade online  
Alt 19.12.2018, 08:51   #11
Tankwart
 
Avatar von Tankwart
AW: Batteriekasten voll mit Batteriesäure

Zitat:
Zitat von Herti Beitrag anzeigen
Ist das bekannt mit dem Wasser im Batteriekasten?? Ist ja auch nicht auszuschließen. Hab am Überlaufschlauch, der ja auch durch den Batteriekasten nach Außen geht bemerkt, dass der Gummiring nicht richtig drin war. Könnte natürlich auch eine Ursache gewesen sein. Werde die Batterie jetzt trotzdem testen.



Du hattest ja zuerst geschrieben, das es eine dickflüssige Flüssigkeit gewesen ist, und deswegen auf keinen Fall Wasser im Batteriekasten sein kann, da du das schon mal hattest und es dieses mal anders aussieht.


Und Schwefelsäure welche in der Batterie ist, würde genau so diese Eigenschaften haben.
Tankwart ist offline  
Alt 19.12.2018, 15:51   #12
dr heile
 
Avatar von dr heile
AW: Batteriekasten voll mit Batteriesäure

Zitat:
Zitat von Tankwart Beitrag anzeigen
Und Schwefelsäure welche in der Batterie ist, würde genau so diese Eigenschaften haben.
...nein, beide Komponenten (Säure und DesWasser) sind flüssig in einer nicht Wartungsfreien Batterie (denk an den Säuretster). Sei denn es ist GelBatterie und die musste aber auch erstmal zerbrechen (weil Wartungfrei) damit da was raus kommt und das würde man bestimmt optisch bemerken.
dr heile ist gerade online  
Alt 19.12.2018, 17:35   #13
DUBgrafix
AW: Batteriekasten voll mit Batteriesäure

Tja, dann bleibt wohl nur Ektoplasma. Da hat jemand nen Geist im Kofferraum.

Also echt, wenn jemand schreibt er hat Säure oder ein dickflüssiges Etwas im Batteriekasten, finde ich es fahrlässig zu schreiben lad sie mal auf!

Ausbauen und von einem Betrieb testen lassen oder eine neue kaufen ist für mich die einzige Option.
DUBgrafix ist offline  
Alt 19.12.2018, 17:59   #14
chrisbest
 
Avatar von chrisbest
AW: Batteriekasten voll mit Batteriesäure

Zitat:
Zitat von Tankwart Beitrag anzeigen
Du hattest ja zuerst geschrieben, das es eine dickflüssige Flüssigkeit gewesen ist, und deswegen auf keinen Fall Wasser im Batteriekasten sein kann, da du das schon mal hattest und es dieses mal anders aussieht.


Und Schwefelsäure welche in der Batterie ist, würde genau so diese Eigenschaften haben.

So und nicht anders, manche haben hier allerdings stets jeden Verstand gefressen und verunsichern damit andere umso mehr!
chrisbest ist offline  
Alt 19.12.2018, 21:49   #15
dsg-driver
 
Avatar von dsg-driver
AW: Batteriekasten voll mit Batteriesäure

Also ehrlich gesagt versteh ich hier die Diskussion überhaupt nicht, da fährt man ein Auto welches 12l Sprit aufwärts verbraucht u dann wird wg 150€ rumgeeiert
Wie alt ist die Batterie überhaupt? Wenn die eh schon ein paar Jährchen am Buckel hat würde ich da überhaupt nicht an einem Austausch zweifeln...vorallem würde ich mir eine defekte Batterie nur ungern zu Hause in der Garage od wo auch immer als Ladegerät anschließen
dsg-driver ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[V] Golf IV R32 DSG Voll rome89 Suche/biete R32 2 21.01.2012 17:57
[V] Audi A3 2,0TDI voll voll voll seegrehnaer Suche/Biete sonstiges 0 15.12.2009 18:47
Voll Durch Golffreak23 R32 Video-links 4 29.06.2009 02:26

Stichworte zum Thema Batteriekasten voll mit Batteriesäure


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de