Zurück   R32 Club > Golf 5 R32 > R32 Probleme/Fehler/Defekte

R32 Probleme/Fehler/Defekte Probleme mit dem R? Postet hier, vielleicht kann euch geholfen werden :)

Antwort
Alt 11.12.2018, 10:00   #1
Terra
Öldruck zu hoch

Guten Morgen miteinander,

habe folgendes Problem.


Zur Zeit ist mein Öldruck unregelmäßig während der kaltstartphase bei ca 8bar liegt danach dann bei 6,5 bar im Stand.

Wenn ich dann losfahre bin ich bei 1500 Umdrehungen schon bei 8-9bar.

Wenn das Öl dann bei ca 60 Grad ist, ist der Druck bei 1500 Umdrehungen bei 5-6bar.

Ablesen kann ich den Druck durch mfa xp.

Öl ist das 5w40 Adinol was vor 5000km neu rein kam.


Würde mich freuen wenn mir jemand helfen könnte..

Grüße Robin
Terra ist offline  
Alt 11.12.2018, 11:01   #2
Moritz32
AW: Öldruck zu hoch

Ich habe jetzt keine Vergleichswerte, aber Motor Kalt und zähflüssiges Öl bedeutet ja höheren Druck.. denke 8-9 Bar sind da ganz okay und die 5-6Bar bei warmem Motor ebenfalls
Moritz32 ist offline  
Alt 11.12.2018, 12:25   #3
.:r-line
 
Avatar von .:r-line
AW: Öldruck zu hoch

Glückwunsch, deine ölpumpe verabschiedet sich gerade. Ebenso wird deine Kette stetig länger werden.

Prüfen geht wie folgt:

Öl muss mindestens 80 grad haben.

1500 U/min 1,7 bar
2000. 3,0...-5,5 bar
Über 2000. Max 7 bar

Die 7 bar darf er nicht überschreiten!!!


Pumpe ausbauen und prüfen geht wie folgt:

Axialspiel 0,10mm
Zahnflankenspiel 0,20mm

Meistens sind die Siebe zu, da das LL verkokt und somit feste Partikel bildet.
.:r-line ist offline  
Alt 11.12.2018, 13:04   #4
Terra
AW: Öldruck zu hoch

Zitat:
Zitat von .:r-line Beitrag anzeigen
Glückwunsch, deine ölpumpe verabschiedet sich gerade. Ebenso wird deine Kette stetig länger werden.

Prüfen geht wie folgt:

Öl muss mindestens 80 grad haben.

1500 U/min 1,7 bar
2000. 3,0...-5,5 bar
Über 2000. Max 7 bar

Die 7 bar darf er nicht überschreiten!!!


Pumpe ausbauen und prüfen geht wie folgt:

Axialspiel 0,10mm
Zahnflankenspiel 0,20mm

Meistens sind die Siebe zu, da das LL verkokt und somit feste Partikel bildet.

Hm ok, hab ich befürchtet...

Wie sieht denn das ölpumpen ausbauen aus?
Ölwanne ab und danach?

Was muss sonst noch alles neu, wenn die Pumpe gewechselt werden muss?

Ansonsten, Sieb sauber machen könnte auch reichen?

Grüße und danke schonmal für die schnelle Antwort
Terra ist offline  
Alt 11.12.2018, 13:53   #5
.:r-line
 
Avatar von .:r-line
AW: Öldruck zu hoch

Ich weiß von hier aus nicht, wie deine Kette aussieht.

Meistens ist es ein schleichender Prozess und die Kette ist gelängt. Ebenso sind dann die Gleitschienen und der Spanner verschlissen.

Ich würde gleich einmal alles neu machen und ggf. die NWV falls sie verschlossen sind.

Die Ölpumpe wird nach dem demontieren von der Ölwanne ausgebaut.
.:r-line ist offline  
Alt 12.12.2018, 08:22   #6
Pluto
AW: Öldruck zu hoch

Kann ich meinen Öldruck auch ohne MFA XP überprüfen? Gibt es da eventuell einen Klimacode für oder brauch ich dafür ein VCDS?
Pluto ist offline  
Alt 12.12.2018, 08:30   #7
Beastyboy80
AW: Öldruck zu hoch

du brasuchst einen Öldrucksensor erstmal ;-)
Beastyboy80 ist offline  
Antwort

Stichworte
bar, zu hoch, öldruck, ölpumpe


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Öldruck Problem AndreR32 Tips und Tricks 36 03.06.2017 00:45
Öldruck-Zusatzinstrument mit R32 Motor verbinden Christian H R32 Probleme/Fehler/Defekte 7 31.12.2016 17:57
Öldruck! Keine normalen Werte FR32 R32 Probleme/Fehler/Defekte 51 06.02.2013 19:51
[V] Öldruck und Temperatur Anzeige inkl. Halter straightshoot Suche/biete R32 2 09.01.2013 19:26
Stop!öldruck motor aus... .:RRRené R32 Probleme/Fehler/Defekte 5 10.04.2010 01:16

Stichworte zum Thema Öldruck zu hoch



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de