Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > Elektronik > Elektronik (Allgemein)

Elektronik (Allgemein) Alles zur Fahrzeugelektronik (NUR GOLF 4 R32)

Antwort
Alt 09.06.2018, 23:46   #1
Danilo
 
Avatar von Danilo
Komfortsteuergerät 1C0959799B

Liebe Community,

habe nun schon eine Weile (nicht nur hier) nach Informationen gesucht, bin aber leider nicht fündig geworden. Daher hoffe ich auf Eure Hilfe.

Mein Fehlerspeicher zeigt mir den Fehlercode 01330 / 37-00 Zentralsteuergerät für Komfortsystem (J393) defekt an. Symptome: Fenster fahren bei entsprechender Betätigung nicht automatisch rauf und runter. DWA habe ich offen gestanden noch nicht getestet. Fernbedienung, ZV etc. funktioniert. Die rote Leuchte an der Tür blinkt nach dem Verschließen.


Ich würde mir gern ein gebrauchtes 1CO959799B kaufen. Die entscheidenden Kürzel stehen ja bekanntlich nicht auf dem Gehäuse, die Infos der Verkäufer zur Ausstattung der Spender sind wie üblich dürftig. Die Steuergeräte gibt es ja nur mit DWA, mit DWA + IRÜ sowie mit DWA + IRÜ + BUH.


Meine Frage: ist es letztlich egal welches 1CO959799B ich kaufe? VCDS ist vorhanden, Codierung insofern kein Problem. Erwische ich aber ein Steuergerät was ab Werk nur für DWA codiert ist, kann ich die anderen Funktionen entsprechend freischalten? Wenn ich ein 4-Türer-Steuergerät erwische, lässt sich das Steuergerät auf 2-Türer umcodieren mit entsprechender Funktion der Hecklappe? (hier habe ich von für mich nicht ganz interpretierbaren Problemen gelesen - öffnen statt schließen).

Vielen Dank vorab für Eure Hilfe!
Danilo ist offline  
Alt 10.06.2018, 20:43   #2
didgeridoo
 
Avatar von didgeridoo
AW: Komfortsteuergerät 1C0959799B

Es gibt ungefähr hundert verschiedene Varianten des Steuergeräts 1C0959799B.
Die eindeutige Zuordnung / Identifikation erfolgt über den sogenannten Farbcode.



Mit VCDS lässt sich zwar von 2- auf 4-Türer umcodieren, aber aus einem Passat, Skoda, Bora oder Variant Steuergerät kannst du damit kein Golf 4 Limo Steuergerät machen.
Außerdem unterscheiden sich die Steuergeräte noch je nach Ausstattung.
Diebstahlwarnanlage, unterschiedliche Sirenen, Memory-Sitze/Spiegel, Rechts-/Linkslenker, Innenraumüberwachung, ...

Wenn Du mir den exakten Farbcode von Deinem alten Steuergerät nennen kannst, kann ich Dir ein passendes Ersatz-Steuergerät anbieten.
didgeridoo ist offline  
Alt 10.06.2018, 21:13   #3
Danilo
 
Avatar von Danilo
AW: Komfortsteuergerät 1C0959799B

Ich hatte gehofft das du antwortest

Ich kann leider über das VCDS nicht direkt auf das KSG zugreifen.

Hilft das anhängende Protokoll aus dem Autoscan evtl.?
Miniaturansicht angehängter Grafiken
63CF0584-9016-4D8B-B911-1B824B5E7F66.jpg  
Danilo ist offline  
Alt 10.06.2018, 21:35   #4
didgeridoo
 
Avatar von didgeridoo
AW: Komfortsteuergerät 1C0959799B

Jop, das hilft.
"Bauteil: 7J ..."

also Farbcode 07J
didgeridoo ist offline  
Alt 10.06.2018, 21:48   #5
Danilo
 
Avatar von Danilo
AW: Komfortsteuergerät 1C0959799B

Ist der Scan denn ein wirkliches Indiz für ein defektes KSG? Oder gibt es noch etwas was ich prüfen könnte, Verkabelung etc.? Aber über eine PN mit einem Preis würde ich mich trotzdem freuen, danke schonmal!
Danilo ist offline  
Alt 10.06.2018, 21:58   #6
didgeridoo
 
Avatar von didgeridoo
AW: Komfortsteuergerät 1C0959799B

Wenn der VCDS Scan von DEINEM Fahrzeug stammt
(wovon ich ausgehe, da der Fehler "Steuergerät defekt" drin steht),
dann ist es eindeutig Farbcode 07J.

Passt auch zu Deinen sonstigen Angaben.
Golf 4 R32, 3-Türer, mit DWA und IRÜ, Linkslenker.
didgeridoo ist offline  
Alt 19.06.2018, 19:32   #7
Danilo
 
Avatar von Danilo
AW: Komfortsteuergerät 1C0959799B

Ein dickes Dankeschön an „didgeridoo“ an dieser Stelle für die perfekte Hilfe und ein funktionierendes Komfortsteuergerät!

Danilo ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[S] Komfortsteuergerät G4 ZV FFB Beastyboy80 Suche/biete R32 0 21.12.2011 10:04
Komfortsteuergerät tauschen - wie vorgehen? R36Alex Elektronik (Allgemein) 1 09.06.2009 07:27



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de