Zurück   R32 Club > Golf 5 R32 > R32 Probleme/Fehler/Defekte

R32 Probleme/Fehler/Defekte Probleme mit dem R? Postet hier, vielleicht kann euch geholfen werden :)

Antwort
Alt 04.05.2018, 18:26   #1
saki4185
klimaanlage kühlt nicht zu 100%

hallo leute,
ich hab da so ein kleines problem mit meiner klimaanlage. sie kühlt aber nicht so wie es sein sollte bzw wie es mal war. vorallem wenn das auto in der sonne stand wird der wagen auch nach 20min fahrt nicht wirklick gekühlt. es kommt kalte luft raus aber da fehlt eben was wenn ich das mit dem anderen fahrzeug im haus vergleiche ( audi a3 sportback) der ist ja nach keine 10min schön frisch wie mein r früher.

klimamittel ist frisch und genug drin. bei meinem steuerkettenwechsel wurde schon das expansionsventil getauscht .... falls es daran liegt weil es angeblich gerne mal zickt. war nicht teuer deswegen just for fun mal probiert. keine besserung und ja mittel wieder neu mein mechaniker meinte aber das mein kondensator alles andere als gut ausschaut und könnte sein das er keine 100% leistung bringt. dachte immer dann wäre die anlagen ganz tod. klimakompressor schliesst er aus weil er läuft, im speicher ist nix hinterlegt und er liefert den druck den er braucht angeblich. beim klimaservice hat er glaub die temperatur geprüft indem er in der lüftung was steckte wegen messen? tut mir leid kenne mich mit sowas null aus in richtung klimaanlage. der meinte der wert müsste normal 5-6 grad niedrieger sein also da fehlt was an kälte. so hab ich es verstanden. jetzt will er mir den kondensator wechseln..... ist auch nicht das problem kriege das über meinen vater günstig mit % aber kann man da den kompressor 100 pro ausschliessen?
saki4185 ist offline  
Alt 04.05.2018, 20:57   #2
coolhard
 
Avatar von coolhard
AW: klimaanlage kühlt nicht zu 100%

Also bei meinem Bj. 9/2007 war es nach Prüfung der Kompressor, was aber bei dir anscheinend ausgeschlossen wurde.
Der Kondensator, also der Kühler ansich verschmutzt natürlich wie der Kühler auch und kann dadurch Kühlleistung nicht mehr optimal vornehmen. Bei einem 12 Jahre jungen Auto kann das also schon sein.
coolhard ist offline  
Alt 04.05.2018, 21:08   #3
saki4185
AW: klimaanlage kühlt nicht zu 100%

also ich selbst hab das nicht gesehen. aber ich vertraue ihn. er sah halt bescheiden aus meinte er. der wurde auch nie gewechselt. könnte also schon sein. sonst gibts da ja nix weiter ausser der ganze kompressor oder? aber der liefert angeblich das was braucht und muss. falls die klappen/stellmotor net richtig arbeiten würden müsste das denke ich auch im speicher stehen wenn man das mit vcds auslesen tut? dachte nur immer das er bei einem defekten kondensator dann auch das mittel so langsam oder schnell verliert...
saki4185 ist offline  
Alt 04.05.2018, 21:09   #4
Beastyboy80
AW: klimaanlage kühlt nicht zu 100%

Wärmetauscher verdreckt.
Beastyboy80 ist offline  
Alt 04.05.2018, 21:13   #5
saki4185
AW: klimaanlage kühlt nicht zu 100%

Zitat:
Zitat von Beastyboy80 Beitrag anzeigen
Wärmetauscher verdreckt.
daran null gedacht. klingt jetzt aber nach arbeit aber dann würde doch die heizung im winter auch eher garnicht oder null laufen? also wärme hatte ich im winter top wie immer auch kein beschlagen der scheiben
saki4185 ist offline  
Alt 04.05.2018, 21:34   #6
Beastyboy80
AW: klimaanlage kühlt nicht zu 100%

Du hast ja einen Wärmetauscher und einen kältetauscher , wenn man es primitiv ausdrückt.

Problem, wenn der Kältetauscher verdeckt ist , Vereist er schnell und kühlt dann gar nicht
Beastyboy80 ist offline  
Alt 04.05.2018, 22:18   #7
coolhard
 
Avatar von coolhard
AW: klimaanlage kühlt nicht zu 100%

genau dein Kondensator oder auch Klima Kühler sitzt hinter dem Mortorkühler und wird wie der Wärmetauscher Motor auch von Dreck Spritzwasser, Insekten heimgesucht. Reinigen geht nur optimal wenn der ausgebaut wird.
Also Arbeit auf jeden Fall.
Da scheint die geringere Innentemp die an den Düsen gemessen wurde, auch logisch mit dem Klimakühler begründet.
coolhard ist offline  
Alt 04.05.2018, 22:29   #8
Beastyboy80
AW: klimaanlage kühlt nicht zu 100%

Eigentlich hab ich den im Amateuren Brett gemeint. Aber das gilt natürlich auch für vorne . Ausser das da nix vereist
Beastyboy80 ist offline  
Alt 04.05.2018, 23:06   #9
coolhard
 
Avatar von coolhard
AW: klimaanlage kühlt nicht zu 100%

Du meintest den Kondenser/ Verdampfer, der hat aber auf die Klimaleistung keinen Einfluß.
coolhard ist offline  
Alt 05.05.2018, 08:21   #10
bash42
 
Avatar von bash42
AW: klimaanlage kühlt nicht zu 100%

Zitat:
Zitat von coolhard Beitrag anzeigen
Du meintest den Kondenser/ Verdampfer, der hat aber auf die Klimaleistung keinen Einfluß.
Natürlich, das hat einen entscheidenten Einfluß.

Kann keine Wärme aufgenommen werden (Innenraum) oder (draußen) abgegeben werden, wird es auch nicht kühl.

Mich würden mal die Druckwerte interessieren.

Gruß Fabian
bash42 ist offline  
Alt 05.05.2018, 16:56   #11
coolhard
 
Avatar von coolhard
AW: klimaanlage kühlt nicht zu 100%

in wie fern mein Klimaanlagen Spezialist, mach mal detaillierter.
Also ich meinet den Verdampfer zum Innenraum.

Die Druckwerte waren wohl laut Mechaniker getestet im grünen Bereich, nur die Austrittstemp war einige Grad zu gering.
coolhard ist offline  
Alt 07.05.2018, 23:22   #12
saki4185
AW: klimaanlage kühlt nicht zu 100%

also ich habe jetzt einen neuen kondensator zuhause liegen. hab ich heute geholt ist eins von hella. werde es am mittwoch einbauen und schauen obs das war und lass nochmal alles auslesen. habe jetzt davor keine möglichkeit was auszulesen und so da ich in der spätschicht bin und es zeitlich auch davor null schaffe

was ich komisch finde. ich hab das gefühl das die zb auf der autobahn also wenn man schneller fährt, besser bzw so wie sie soll kühlt als in der stadt im verkehr?
saki4185 ist offline  
Alt 08.05.2018, 06:49   #13
bash42
 
Avatar von bash42
AW: klimaanlage kühlt nicht zu 100%

Auf der Autobahn fährst du meist mit mehr Drehzahl, Das bedeutet der Kompressor arbeitet mehr. Der Luftstrom zum Kondensator ist zudem höher.
bash42 ist offline  
Alt 10.05.2018, 19:12   #14
saki4185
AW: klimaanlage kühlt nicht zu 100%

sooo, ich hab jetzt den kondensator wechsel lassen. sah nicht gut aus und man konnte da schon mit dem finger die lamellen oder was das ist? raus holen. also gut war das ding nicht. jetzt kühlt die auch wieder wie sie soll. ok die tage jetzt war es nicht so warm aber ich fand es jetzt auch abends nach der spätschicht schon kalt bei eingestellten 21 grad. so war das die letzten tagen nicht.

hochdruck war über 12bar so wie ich es im kopf hab. niederdruck war dann bei 2 bar. allerdings hat er kurz .... ich schätze mal so ca eine minute gebraucht um auf 2 bar zu kommen von ca 3 bar wo es war. mein mechaniker meinte bei 2 wäre es gut?

ein bild habe ich noch beigefügt wie mein alter kondensator aussah
Miniaturansicht angehängter Grafiken
IMG_4036.jpg  
saki4185 ist offline  
Alt 11.05.2018, 07:06   #15
Beastyboy80
AW: klimaanlage kühlt nicht zu 100%

Sieht eigentlich normal aus,für seine einbauposition
Beastyboy80 ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Klima kühlt nicht Mecha R32 Probleme/Fehler/Defekte 9 06.04.2016 19:15
Klimaanlage kühlt erst nach ca. 10 Min. HL-NK 1 R32 Probleme/Fehler/Defekte 17 22.07.2014 20:01
Klimaanlage kühlt nicht mehr. Geräusche vorhanden Dobermann R32 Probleme/Fehler/Defekte 30 06.06.2013 14:40
Klimaanlage defekt??? Bollermann6 R32 Probleme/Fehler/Defekte 9 26.12.2007 15:17
Geräusche von der Klimaanlage R32 Fan R32 Probleme/Fehler/Defekte 7 24.09.2007 21:03



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de