Zurück   R32 Club > Golf 5 R32 > Mein R32

Mein R32 Zeige uns deinen R32 :)

Antwort
Alt 22.01.2018, 18:33   #1
ChrisBe
Mein Dauerläufer......

Hallo zusammen,

nachdem ich mich in der Rubrik "Ich bin neu hier" vorgestellt hatte möchte ich Euch hier über meinen R32 auf dem Laufenden halten.

Ich heiße Christoph und bin Baujahr März/1960 und mein Golf Baujahr März/2007.

Mittlerweile hat mein "Dauerläufer" über 320500 km auf der Uhr und wie im o.g. Thread erwähnt hat er mich nie im Stich gelassen und er macht immer noch Freude.

Ich hatte den Wagen damals als Geschäftswagen bestellt und bin jeden Tag knapp 100 km nach Frankfurt gefahren bis März 2014. Daher die hohe Laufleistung.
Mein R befindet sich bis auf die BN Pipes und geschlitzten ATE Bremsscheiben nebst Keramik Bremsbelägen im serienmässigen Zustand.

-Viertürig
-Schalter
-Reflexsilbermetallic
-RCD 500
-Parkpilot
-IPOD- und Mobiltelefonvorbereitung
-Winterpaket und Standheizung
-Ausstattung Stoff

Neben den regelmässigen Inspektionen und den mittlerweile jährlichen Ölwechseln wurden folgende Arbeiten ausgeführt (nur die wichtigsten):

- 152.000 km neuer Kühler, da undicht
- 185.000 km vordere Auspuffrohre, Flexrohre heraustrennen und neue einschweißen
- 195.000 km vier neue Stoßdämpfer
- 213.000 km neue Bremsleuchte im Heckspoiler
- 245.000 km neue Zylinderkopfdichtung
- 264.000 km neuer Katalysator
- 271.000 km Abgaskontrollleuchte, Unterdruckschlauch ersetzt
- 290.000 km Kühlmittelschlauch undicht

Im April 2014 werden die "Autobahnlangstreckenhochgeschwindigkeitsschä den" eliminiert,
d.h. neue Frontscheibe, neuer Kühlergrill, nebst kompletter Lackierung der Front und Motorhaube und anschließend Steinschlagschutzfolie drauf.

- 303.000 km Einbau Tempomat (VW Teil) und BN Pipes
- 313.000 km erstmals neue Batterie
- 315.000 km neuer Keilriemen

Im März 2017 wurde der rechte Kotflügel wegen Fastdurchrostung ersetzt und im November 2017 der rechte Unterholm wegen Rostbildung lackiert und die Unterholmverkleidung erneuert. Jetzt ist der Wagen wieder rostfrei.

- 317.000 km vier neue geschlitzte Bremsscheiben, nebst Keramikbremsbelägen von ATE Continental TEVES. Bin sehr zufrieden damit.

- 320.300 km neue Steuerketten, Kettenspanner, Kettenräder, Kettenschienen, neue Kupplung, Lager, Schwungrad etc.

Von Beginn an fahre ich als Sommerreifen immer 225/40er Continental Sport Contact, jetzt die 5er.
Als Winterreifen, 205/50, hatte ich zuerst Pirelli, dann Bridgestone und schließlich auch hier Continental.

Die reparierten Rostschäden kann ich mir nicht erklären, da ich nie einen Unfall oder Blechschaden hatte. Komischerweise waren die nur auf der rechten Seite.

Seit Oktober 2014 ist mein R32 zunächst quasi mein Wintersaisonfahrzeug (10 bis 04) und deshalb wird die Kilometerleistung jetzt nur langsam steigen.

Fotos habe ich kaum welche. Werde im Frühjahr bei schönem Wetter aber ein paar nachreichen.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
20161016_154828.jpg   20161016_154840.jpg   20161016_162157.jpg  
ChrisBe ist offline  
Alt 22.01.2018, 21:05   #2
Hansdampf
 
Avatar von Hansdampf
AW: Mein Dauerläufer......

Toller Bericht. Mit der Laufleistung bist du hier wahrscheinlich Rekordhalter.

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk
Hansdampf ist offline  
Alt 22.01.2018, 21:46   #3
HennoX
 
Avatar von HennoX
AW: Mein Dauerläufer......

Schön schön.

Wieviele km hatte denn der andere ex firnenwagen?

Kommando zurück. Ich meinte diesen...
HennoX ist gerade online  
Alt 22.01.2018, 21:56   #4
UweGolf32
 
Avatar von UweGolf32
AW: Mein Dauerläufer......

Zitat:
Zitat von Hansdampf Beitrag anzeigen
Toller Bericht. Mit der Laufleistung bist du hier wahrscheinlich Rekordhalter.

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk
Steffen Ebeling ( E-EXAUST) hat schon die 400k geknackt
Erster Motor, Kette, Getriebe usw
UweGolf32 ist offline  
Alt 23.01.2018, 06:50   #5
Beastyboy80
AW: Mein Dauerläufer......

zählen turbokilometer doppelt ?
Beastyboy80 ist gerade online  
Alt 23.01.2018, 16:14   #6
ChrisBe
AW: Mein Dauerläufer......

Zitat:
Zitat von UweGolf32 Beitrag anzeigen
Steffen Ebeling ( E-EXAUST) hat schon die 400k geknackt
Erster Motor, Kette, Getriebe usw
Sehr cool.
Man sagt auch der Motor macht locker die 500000 voll....bei entsprechender Pflege ist er unkaputtbar..... solange man Ihn nicht nach folgendem Motto behandelt:

"Ist der Motor kalt gib Ihm Sechseinhalb. Gibst Du Ihm die rote Sieben wird Dich die Werkstatt lieben."
ChrisBe ist offline  
Alt 23.01.2018, 21:29   #7
Silentboy89
 
Avatar von Silentboy89
AW: Mein Dauerläufer......

Sehr schöner Bericht gefällt mir

Ich habe mir im November auch ein neues Alltags KFZ zugelegt.

Auch einen 5er mit 4 Türen in shadow blue

War beim Kauf erst ein wenig skeptisch da der Wagen schon 244tkm runter hatte. Aber dafür sprach 1. Hand aus der Schweiz und voll Checkheft gepflegt.

Gab natürlich auch div. Reparaturen da ich denke das der Herr aus der Schweiz das Geld nicht mehr investieren wollte. Aber ich habe die meisten technischen Dinge fix repariert. In Zukunft steht noch ein bisschen Rost auf dem Plan.
Silentboy89 ist offline  
Alt 23.01.2018, 21:36   #8
dsg-driver
 
Avatar von dsg-driver
AW: Mein Dauerläufer......

Ich sag auch immer, wichtiger als ein niedriger km-stand sind die Vorbesitzer!
Da ist oft einer mehr od weniger sowas von entscheidend...
dsg-driver ist offline  
Alt 25.01.2018, 14:43   #9
Smoki
 
Avatar von Smoki
AW: Mein Dauerläufer......

Herzlich willkommen noch!
Smoki ist offline  
Alt 01.06.2018, 18:31   #10
ChrisBe
AW: Mein Dauerläufer......

Kurzes Update zu meinem Dauerläufer.
- neuer TÜV 03/2020
- hintere Schraubenfedern waren hinüber und wurden durch Neue ersetzt
- Wagen hat jetzt 325.000 km auf der Uhr und läuft und läuft.....

Problem, wegen eines Neuzugangs bekomme ich ein Platzproblem.
Eigentlich müsste ich meinen geliebten R verkaufen... wollen, will ich aber nicht.....mal schaun....
ChrisBe ist offline  
Alt 01.06.2018, 18:58   #11
ChrisBe
AW: Mein Dauerläufer......

Hier mal ein paar Bilder von meinem Renner....Innen folgt noch....die bin ich ja noch schuldig....
Miniaturansicht angehängter Grafiken
20180530_193001.jpg   20180530_193026.jpg   20180530_193239.jpg  
ChrisBe ist offline  
Alt 01.06.2018, 22:00   #12
Hansdampf
 
Avatar von Hansdampf
AW: Mein Dauerläufer......

Bloß nicht verkaufen Bei DER Laufleistung kriegst du niemals den ideellen Gegenwert und .:R wird dir fehlen - garantiert.
Hansdampf ist offline  
Alt 02.06.2018, 11:24   #13
Hoolger
 
Avatar von Hoolger
AW: Mein Dauerläufer......

Verkauf ihn nicht, du wirst es bereuen.
Und deck dein Kennzeichen mal immer an derselben Stelle ab
Hoolger ist offline  
Alt 03.06.2018, 19:39   #14
ChrisBe
AW: Mein Dauerläufer......

Zitat:
Zitat von Hoolger Beitrag anzeigen
Verkauf ihn nicht, du wirst es bereuen.
Und deck dein Kennzeichen mal immer an derselben Stelle ab
Der mittlere Teil des Kennzeichens fehlt ja noch......
ChrisBe ist offline  
Alt 03.06.2018, 19:43   #15
ChrisBe
AW: Mein Dauerläufer......

So, jetzt noch ein paar Fotos....
Miniaturansicht angehängter Grafiken
20180602_123300.jpg   20180602_123319.jpg   20180602_123335.jpg   20180602_123359.jpg   20180602_123410.jpg  

20180602_123421.jpg   20180602_123437.jpg   20180602_123505.jpg  
ChrisBe ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche




Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de