Zurück   R32 Club > Allgemeines R32 Forum > Auto News

Auto News Hier findet Ihr News rund um die Autowelt.

Antwort
Alt 27.01.2018, 20:39   #76
dsg-driver
 
Avatar von dsg-driver
AW: Hyundai i30 N

Naja so einen x4 würd ich jetzt schon auch zur not nehmen
Egal wie sich die Schüssel schimpft, super Größe, tolles Design u ansprechende motorenpalette...
dsg-driver ist offline  
Alt 27.01.2018, 22:15   #77
coolhard
 
Avatar von coolhard
AW: Hyundai i30 N

klar mit DSG eine Option.
coolhard ist offline  
Alt 31.01.2018, 20:33   #78
UweGolf32
 
Avatar von UweGolf32
AW: Hyundai i30 N

Zitat:
Zitat von coolhard Beitrag anzeigen
So dann nehmen wir noch den Peugeot 308 dazu und die Karten sind neu gemischt.
Dann schmeiße ich noch einen dazu
http://www.evocars-magazin.de/2018/0...lt-megane-r-s/
UweGolf32 ist offline  
Alt 31.01.2018, 22:09   #79
dsg-driver
 
Avatar von dsg-driver
AW: Hyundai i30 N

Im Prinzip können wir uns hier noch zig Fzg aus dem hut ziehen, bei den Tests wird immer der Golf gewinnen...das war schon so, als mein Bruder damals seinen Astra Opc geholt hat - da war in den Tests sogar schlechter als der megane, was in der Realität aber sowas von verkehrt war...
Ich geb auf diese ganzen Beiträge mittlerweile überhaupt nix mehr - is wie bei den reifentests, wer mehr sponsert, steht halt dann am Ende besser da
Wenn man sowas kaufen will, muss man das selbst für sich erfahren...da kann in einer Zeitung od wo auch immer egal was stehen...
Der gti in allen Varianten, genauso auch der mehr als nur langweilige R sind für mich momentan jedenfalls die letzten Modelle am kompaktsportler-Sektor, die ich mir kaufen würde...vorallem für das Geld was bei uns dafür aufgerufen wird
dsg-driver ist offline  
Alt 31.01.2018, 22:15   #80
coolhard
 
Avatar von coolhard
AW: Hyundai i30 N

Also langweilig ist ein 7R wirklich ned und macht richtig Laune.
Ansonsten stimme ich dir soweit zu.
coolhard ist offline  
Alt 01.02.2018, 18:24   #81
dsg-driver
 
Avatar von dsg-driver
AW: Hyundai i30 N

Mit langweilig meinte ich eher emotionslos...is halt einer von vielen, bzw nicht wirklich auffällig! Es gibt keine Schalensitze mehr, alles ist mehr od weniger für die normalen Golfs auch erhältlich - da brauch ich ehrlich gesagt keinen Golf um 60tsd €
Da leg ich 5 drauf u hol mir einen M2...
dsg-driver ist offline  
Alt 01.02.2018, 18:47   #82
HennoX
 
Avatar von HennoX
AW: Hyundai i30 N

Hat er recht. Der r ist halt auch ein bisschen auf ältere Semester getrimmt (Hallo Uwe. Duck und weg) die sich im megane ein bisschen seltsam vorkommen würden. Der hat pepp! Nur die fetten rückleuchten gefallen mir nicht.. Deswegen hoffe ich ja, dass sich VW mit dem Golf 8 ein bisschen was traut. So wie von der blöd Zeitung prophezeit..
HennoX ist offline  
Alt 01.02.2018, 20:30   #83
dsg-driver
 
Avatar von dsg-driver
AW: Hyundai i30 N

Für mich hat das nix damit zu tun, dass der Golf auf ältere Semester getrimmt ist, mir fehlt einfach die Liebe zum Detail! Wie ich damals den VIIer R getestet habe, war das einfach fad - ich glaub, ich bin noch nie mit einem größeren grinsen wieder in meinen eingestiegen (auch wenn er am Papier nat. nicht so schnell ist )
Aber im Prinzip zählt bei allen diesen Autos das feeling, das habenwollengefühl...u das löst der vag Konzern bei mir wirklich nur bei einer Handvoll fzg momentan aus!
Volvo hat es zB geschafft, mich für diesen V60 zu begeistern...ich bin noch nie von einer Probefahrt so geflasht zurückgekommen (u das mit 120ps)
Es zählt eben nicht immer nur die längsbeschleunigung, für mich muss einfach das komplette Paket passen
dsg-driver ist offline  
Alt 01.02.2018, 21:16   #84
HennoX
 
Avatar von HennoX
AW: Hyundai i30 N

Naja wir haben uns nach einem neuem Golf umgeguckt und im showroom stand ein r. Oryx weiß, schwarze pretorias, dunkle Scheiben, top Paket, dynaudio, discover pro...
Also nen bisschen klebrige Finger hab ich schon bekommen... Wenn man so davor steht.
HennoX ist offline  
Alt 02.02.2018, 00:11   #85
coolhard
 
Avatar von coolhard
AW: Hyundai i30 N

Zitat:
Zitat von dsg-driver Beitrag anzeigen
Mit langweilig meinte ich eher emotionslos...is halt einer von vielen, bzw nicht wirklich auffällig! Es gibt keine Schalensitze mehr, alles ist mehr od weniger für die normalen Golfs auch erhältlich - da brauch ich ehrlich gesagt keinen Golf um 60tsd €
Da leg ich 5 drauf u hol mir einen M2...
Ging mir anfänglich auch so. Wenn Du in den 5er eingestiegen bist, war es als wurde das Fahrzeug um die Passagiere gebaut. Kann man nur etwa so beschreiben.
Nach einigen Testfahrten verschiedener 7R hat sich das aber schnell geändert. Vor allem der Motor geht derart souverän zur Sache und mit wenig Eigenaufwand atmet er auch noch besser und pustet mehr Leistung in die Kammern.
Die Lenkung begeistert je nach Mode und das Fahrwerk kann man lassen.
Vmax ist wesentlich entspannter im 7R zu fahren als im R32.
Die Bremsen sind besser.
DSG besser, $ Rad Verteilung besser und und und
Und Sound, also mit offenen Klappen ist das einwandfrei, auch wenn es nie ein R32 Sound werden wird. Kommischerweise ernte ich mit dem 7R mehr böse Blicke als mit dem R32

Und wehe wenn das Teil aufgemacht wird.......dann kommt das beast zum Vorschein.
coolhard ist offline  
Alt 03.02.2018, 14:02   #86
dsg-driver
 
Avatar von dsg-driver
AW: Hyundai i30 N

Uwe das mag ja alles schön u gut sein, das bezahlt man ja auch alles teuer!
Fakt ist aber für mich, dass er einfach optisch der langweiligste Bruder unter vielen ist...
Was das Fingerspitzengefühl angeht, war ja vom IVer zum Ver schon ein Abstieg merkbar...
Für mich sind es einfach die Kleinigkeiten bei solchen Autos die gerade dann den Unterschied aus machen
dsg-driver ist offline  
Alt 03.02.2018, 14:18   #87
coolhard
 
Avatar von coolhard
AW: Hyundai i30 N

Umsonst gibts nix...
Abstieg zum 5er vs. 4rer:

bessere Rostvorsorge
bessere Bremsen
bessere Sitze
bessere Soundkomponenten
besseres Navi
besseres Fahrwerk
und vieles an Feinheiten mehr
coolhard ist offline  
Alt 03.02.2018, 14:52   #88
HennoX
 
Avatar von HennoX
AW: Hyundai i30 N

Zitat:
Zitat von coolhard Beitrag anzeigen
Umsonst gibts nix...
Abstieg zum 5er vs. 4rer:

bessere Rostvorsorge
bessere Bremsen
bessere Sitze
bessere Soundkomponenten
besseres Navi
besseres Fahrwerk
und vieles an Feinheiten mehr
Uwe. Er redet von Emotion. Kein r mehr im tacho. Nur langweilige sportsitze serienmäßig. Keine r Fußmatten. Keine einstiegsleisten. Sowas meint er. Das was m.m. Besser beim 5er ist, sind die mittigen endrohre. Die sind einfach supergeil. Und der matt Alu grill. Sonst halt ein stinknormaler 5er. Sowas meint er.

Achso und die aristos sind auch schicker als die zolders. Die hätten was ultra ähnliches machen sollen
HennoX ist offline  
Alt 03.02.2018, 15:13   #89
coolhard
 
Avatar von coolhard
AW: Hyundai i30 N

R in den Sportsitzen, die wenigstens taugen vs. den König
optionale MS Schalen
Silberne Applikationen im Inneraum, Armaturenbrett Türen
Abllagefach Fahrer
R32 Lenkradspange
Lenkrad mit Mutifunktionstasten und ned das häsliche 4rer Lenkrad
lederne R32 Boardmappe mit separatem Einschub
doppelter Boden mit Ablage Möglichkeiten
Batterie im Heck bessere Gewichtsverteilung
Zolder, Omanyt etc. zur Auswahl
Schublade unter Vordersitzen
E-Sitz Fahrer wahlweise
Mittelkonsole mit Ablagen, Armauflage verstellbar
Golf Ball DSG, kein Altherren Krückstock
R Alupedale
coolhard ist offline  
Alt 03.02.2018, 15:18   #90
RS999
 
Avatar von RS999
AW: Hyundai i30 N

Zitat:
Zitat von dsg-driver Beitrag anzeigen
Uwe das mag ja alles schön u gut sein, das bezahlt man ja auch alles teuer!
Fakt ist aber für mich, dass er einfach optisch der langweiligste Bruder unter vielen ist...
Was das Fingerspitzengefühl angeht, war ja vom IVer zum Ver schon ein Abstieg merkbar...
Für mich sind es einfach die Kleinigkeiten bei solchen Autos die gerade dann den Unterschied aus machen
Absolut Richtig. Jemand der heutzutage R32 fährt der achtet auf solche Kleinigkeiten. Dann zählt auch nicht das lauteste Schaltfurzen oder die tolle Connectivität usw. Da gehts einfach uns Feeling. Das gibt es heutzutage einfach nicht mehr. Allein wenn man den VR6 startet, dieser Klang. Das allein rechfertigt es für mich schon einen R32 zu fahren.
Wenn man mal ins Nachbarland schaut, da hatte Renault mal richtig Mut und stellt einen Clio mit V6 und dicken Backen auf die Strasse. Wie geil war das denn? Da kommt KEIN (!) Nachfolger ran, auch wenn Sie schneller und sparsamer sind.

Ich verlasse ja auch nicht meine geliebte Frau für Eine die ich zwar nicht liebe, die dafür aber besser putzen und kochen kann...
RS999 ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hyundai i30 UweGolf32 Auto News 6 04.06.2017 09:40
IAA: Winterkorn auf dem Hyundai-Stand Christtian Auto News 11 25.09.2011 13:19

Stichworte zum Thema Hyundai i30 N



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de