Zurück   R32 Club > Allgemeines R32 Forum > Auto News

Auto News Hier findet Ihr News rund um die Autowelt.

Antwort
Alt 17.01.2018, 19:13   #31
UweGolf32
 
Avatar von UweGolf32
AW: Hyundai i30 N

Ist doch ganz Einfach
Hobby Driver ganz klar den GTI
Daily Driver i30 ( 11k für Haus oder Weltreise )
UweGolf32 ist offline  
Alt 17.01.2018, 19:14   #32
Kinzigtal R32
 
Avatar von Kinzigtal R32
AW: Hyundai i30 N

Zitat:
Zitat von chrisbest Beitrag anzeigen
Na da wäre ich vorsichtig mit dem verallgemeinern...

Service beim i30N ist nicht teurer als beim Golf GTI Performance, das weiß ich zufällig ziemlich genau aus erster Hand.

Bei den Garantieleistungen bin ich auch nicht deiner Meinung... Wie oft muss man um Kulanz bei VW betteln und bekommt diese dann zugesprochen? Selbst innerhalb der Garantie werden Leistungen verweigert weil der Servicetermin um 2 Wochen verpennt wurde usw.

Bei Hyundai sind es 5 Jahre Garantie OHNE KM Begrenzung und OHNE Aufpreis, Punkt! Einzige Vorraussetzung ist dass du die Serviceintervalle einhältst +- 6 Wochen. Dabei werden keine Unterschiede bei Bauteilen gemacht!

Und hinsichtlich des Wertverlustes, wie stupide ist bitte diese Erklärung das der Golf nach einer bestimmten Zeit mehr wert sein wird...?
Der durchschnittliche Wertverlust, über alle PKW-Klassen hinweg beträgt bei einer Jahresfahrleistung von 15.000km im ersten Jahr nach der Zulassung etwa 24%. In den Folgejahren sind es hingegen nur 5-6%.
Wenn der Wagen in der Anschaffung mehr als 11k € mehr kostet, dann ist er auch nach vier Jahren mehr wert... außerdem befinden wir uns ja in Deutschland und der Anteil an GTI´s ist hier ja auch logischerweise höher als der eines "Koreaners" den es gerademal seit 3 Monaten zu kaufen gibt...

Wie manche hier wieder versuchen das Auto zu zerrupfen anhand von zweideutigen Halbwahrheiten, das ist echt phänomenal...

Über das Thema Entwicklung muss ich auch nur müde lächeln, entwickelt VW etwa alles in Deutschland? Muhahahahaha
Und wer hat bitte den i30N entwickelt und wo befindet sich das Entwicklungszentrum von Hyundai?

Junge, hier haben wieder Leute langeweile und glänzen durch gefährliches Halbwissen das es nur so kracht!
Mhh, Chris falls du mich gemeint hast wegen der Garantie hast du mich glaub Falsch verstanden.
Mir ging es nicht darum ob man bei den Japsen im Garantiefall betteln muß und bei VW nicht. ( Wenn was auf Garantie geht möchten sie alle glaube ich gerne nicht bezahlen).

Mir ging es darum das bei Kia (weiß nicht obs bei hyundai genauso ist !!!)
Werbund mit 7 Jahren Garantie gemacht wird und jeder denkt wow 7 Jahre den muß ich haben. und wenn man dann mal genau in den Garantiebestimmungen nachschaut wird man feststellen das die 7 Jahre nur auf eine begrenzte Bauteilgruppe gilt.
alles andere hat deutlich weniger Garantie.
Das merkt man aber erst wenn man da gezielt drauf schaut.

Und zerrupfen würd ich den KIA nicht, wie gesagt, ist en Super Auto wenn man keine Rennen auf der Autobahn fährt.
Kinzigtal R32 ist offline  
Alt 17.01.2018, 19:46   #33
EMD-R 997
 
Avatar von EMD-R 997
AW: Hyundai i30 N

Zitat:
Zitat von HennoX Beitrag anzeigen
Ja. Preislich ganz klar ne andere Liga.
Garantieverlängerung auf 5 Jahre mit 150k Laufleistung kannst du bei VW auch ordern. Aber kost natürlich wieder.

Mann sollte aber ganz patriotisch die deutsche Wirtschaft unterstützen

Und natürlich möchte ich prognostizieren, dass ein GTI Wertstabiler sein wird.
Ich denke nen GTI wirst du hierzulande immer besser verkaufen können, als den I30
Und ich liebe (schon immer ) die Deutsche wertarbeit
EMD-R 997 ist offline  
Alt 17.01.2018, 21:51   #34
dsg-driver
 
Avatar von dsg-driver
AW: Hyundai i30 N

Zitat:
Zitat von HennoX Beitrag anzeigen
Auf das ich wieder für mein halbwissen einen auf den Deckel kriege..
Aber die Chinesen gehen doch auch voll auf downsizing..
Beispiel xc90 nicht größer als 2 Liter für ein full size suv..
beim xc90 weiß ich das leider nicht, unser V60 kommt jedenfalls mit einem 120ps diesel mit 2l Hubraum u 6-gängen...die suchst du bei vw u skoda im unteren dieselmotor-Segment nach wie vor vergebens!
ich fahr ja als Firmenwagen einen octavia combi 1,6tdi 110ps mit 5-gang getriebe beim Facelift gibt's wieder nur 5 gänge, muss ich nicht verstehen, nur kauf ich sowas halt privat nicht mehr - vorallem ist das so doof abgestuft, dass man mit der 4. keine 50 im ort mehr fahren kann
drum probieren wir jetzt mal den V60...uns gefällt er einfach sehr sehr gut, außerdem hat er das r-design paket mit an board u das ist einfach nur hammer
aber jetzt zurück zum hyundai...
wobei einen schwenk muss ich noch zum aktuellen neuen civic type r machen - den hat mein bruder gerade als testwagen bei der Zeitung...sehr sehr tolles Fahrzeug Motor, Schaltung, Lenkung, bremse, fahrwerk...alles top, wie man das aber eig. von fast allen Hondas gewohnt ist!
jetzt seids ihr wieder dran
dsg-driver ist offline  
Alt 17.01.2018, 22:17   #35
MarcB
 
Avatar von MarcB
AW: Hyundai i30 N

Ist das der mit dem extremen Spoilerkit? Also der civic Type R


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
MarcB ist offline  
Alt 17.01.2018, 23:22   #36
coolhard
 
Avatar von coolhard
AW: Hyundai i30 N

Zitat:
Zitat von chrisbest Beitrag anzeigen
Und hinsichtlich des Wertverlustes, wie stupide ist bitte diese Erklärung das der Golf nach einer bestimmten Zeit mehr wert sein wird...?
Der durchschnittliche Wertverlust, über alle PKW-Klassen hinweg beträgt bei einer Jahresfahrleistung von 15.000km im ersten Jahr nach der Zulassung etwa 24%. In den Folgejahren sind es hingegen nur 5-6%.
Wenn der Wagen in der Anschaffung mehr als 11k € mehr kostet, dann ist er auch nach vier Jahren mehr wert... außerdem befinden wir uns ja in Deutschland und der Anteil an GTI´s ist hier ja auch logischerweise höher als der eines "Koreaners" den es gerademal seit 3 Monaten zu kaufen gibt...
da liegst du deutlich zu niedrig, du bekommt einen Jahreswagen bei VW mit 30-32% Nachlass und weniger als 15K. in den Folgejahren liegt der WV eher bei 8-10% je nach Typ. Nach 3 Jahren hast du einen WV von ca. 46 - 52% je nach Modell.

Ansonstenwird Hyundai noch weiter optimieren und hier ist sicherlich noch einiges zu erwarten, um den Golf weiter anzugreifen.
coolhard ist offline  
Alt 18.01.2018, 13:13   #37
manfredissimo
 
Avatar von manfredissimo
AW: Hyundai i30 N

Dass HYUNDAI wertige Autos baut, musste damals schon das Establishment von VW kleinlaut feststellen Legendär ...

manfredissimo ist offline  
Alt 18.01.2018, 13:38   #38
DUBgrafix
AW: Hyundai i30 N

Das Video wollte ich auch schon fast Kommentarlos posten .

Und so sehr ich VAG liebe, was Garantie-, Gewähr- und Kulanzleistungen angeht, ist eigentlich jeder asiatische Konzern besser als VAG oder andere deutsche Automobilhersteller. Zumindest ist das meine persönliche Erfahrung.
DUBgrafix ist gerade online  
Alt 18.01.2018, 14:05   #39
HennoX
 
Avatar von HennoX
AW: Hyundai i30 N

Ich find das kleinlaute: "Wir hatten mal ne Lösung, aber die war zu teuer" immer noch gut.

Aber für MICH PERSÖNLICH ist eine geräuschlose Lenkradverstellung so unwichtig wie nur was! Das macht man einmal und dann ist gut. Und selbst wenn man das Auto mit seiner Frau teilt, findet man einen Kompromiss und schluss. Ist doch kackegal, ob das beim einen mal ein Geräusch macht.
HennoX ist offline  
Alt 18.01.2018, 14:26   #40
coolhard
 
Avatar von coolhard
AW: Hyundai i30 N

die werden voll das Golf Segment angreifen und die werden das alles noch steigern. 11.000 EUR Preisunterschied vs. einem GTi, da kann man noch einen Kleinwagen für die GAttin für kaufen
coolhard ist offline  
Alt 18.01.2018, 15:00   #41
HennoX
 
Avatar von HennoX
AW: Hyundai i30 N

Zitat:
Zitat von coolhard Beitrag anzeigen
die werden voll das Golf Segment angreifen und die werden das alles noch steigern. 11.000 EUR Preisunterschied vs. einem GTi, da kann man noch einen Kleinwagen für die GAttin für kaufen
Allerdings weiß ich auch nicht, wie Chris den GTI konfiguriert hat.
Ich komm bei meiner Wunschkonfiguration (Navi, DCC, 19 Zoll Pretoria, Dynaudio, 5 Jahre Garantie, Schalter (weil I30N nur Schalter)) auf keine 40 tsd.
Die ganzen Assistenz Systeme hab ich mal weggelassen.

Will natürlich trotzdem nicht bestreiten, dass der I30 günstiger ist...
Hab mir auch nicht die Mühe gemacht, alles rein zu konfigurieren, was der i30 hat...

Für 47 Lappen kann man sich schon nen gescheiten R konfigurieren!! Der fängt bei 41tsd an
HennoX ist offline  
Alt 18.01.2018, 15:33   #42
chrisbest
 
Avatar von chrisbest
AW: Hyundai i30 N

Ich habe, Navi, Rückfahrkamera, 19", ACC, LED Licht, die Assistenten die es beim i30N auch gibt, Panoramadach, Alcantara Sitze, Keyless und ein paar Kleinigkeiten noch wie Sitzheizung etc. beim GTI konfiguriert und kam auf den genannten Preis.
chrisbest ist offline  
Alt 18.01.2018, 16:30   #43
coolhard
 
Avatar von coolhard
AW: Hyundai i30 N

naja, rein vom Motor muss es eh als Vergleich ein Performance sein. Der liegt noch höheR.
coolhard ist offline  
Alt 18.01.2018, 16:54   #44
HennoX
 
Avatar von HennoX
AW: Hyundai i30 N

Zitat:
Zitat von coolhard Beitrag anzeigen
naja, rein vom Motor muss es eh als Vergleich ein Performance sein. Der liegt noch höheR.
Nene. Wir reden beide schon vom Performance. Den n gibt's ja passender Weise auch als Performance
HennoX ist offline  
Alt 18.01.2018, 17:13   #45
R-ler
 
Avatar von R-ler
AW: Hyundai i30 N

Zitat:
Zitat von chrisbest Beitrag anzeigen
Genau so eine Behauptung!!! Wie kommst du drauf? Hau mal Fakten raus!
Ne keine behauptung. Fakten! Erfahrungen.

Werd bei gelegenheit wenn gewollt mal die komplette trauergeschichte schreiben.

Fakt ist in unserer Familie wird sich nie wieder jemand ein Hyundai oder KIA kaufen...
R-ler ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hyundai i30 UweGolf32 Auto News 6 04.06.2017 09:40
IAA: Winterkorn auf dem Hyundai-Stand Christtian Auto News 11 25.09.2011 13:19

Stichworte zum Thema Hyundai i30 N



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de