Zurück   R32 Club > Golf 5 R32 > Motortuning

Motortuning Leistungssteigerung am R32. Chip, Nockenwellen, Kompressor, Turbo ... .. .

Antwort
Alt 07.05.2017, 18:06   #1
4zbo
R32 Tuning Kompressorumbau

Moin,

fahre einen G5 R32 DSG mit 140'000 km auf der Uhr und möchte ein Motortuning via Kompressoraufladung. Der Wagen wurde nicht verheizt und geht in Serie schon verdammt gut, d.h. ich habe folgende Tachowerte auf gerader Fahrbahn gemessen:
0-100 kmh in 5 Sek.
0-140 kmh in 8,35 Sek.
100-200 kmh in ca. 12,5 Sek.

Ist ein Kompressorumbau mit 140'000 km überhaupt noch lohnenswert oder sollte ich ein Fahrzeug mit weniger km anschaffen?

Mit welchen Kosten muss ich rechnen, ich wäre mit 350-400 PS zufrieden. Welche Firma in Niederbayern würde so einen Umbau anbieten?
Ein Turboumbau käme für mich nicht in frage.

gruss Christoph
4zbo ist offline  
Alt 07.05.2017, 18:20   #2
R32RST
 
Avatar von R32RST
AW: R32 Tuning Kompressorumbau

Laut den Zeiten hat der doch schon einen Kompressor verbaut
R32RST ist offline  
Alt 07.05.2017, 18:27   #3
4zbo
AW: R32 Tuning Kompressorumbau

Zitat:
Zitat von R32RST Beitrag anzeigen
Laut den Zeiten hat der doch schon einen Kompressor verbaut
sind nur Tachowerte. Und nein ein Kompressor würde etwa 10 Sec. lt. Tacho von 100-200 brauchen, wie ich es in Youtube gemessen habe.

Bin gestern einem M5 E39 auf der AB gefolgt, von 100-200 ist er nur minimal weggekommen, jedoch als ich ca. 260 lt. Tacho drauf hatte, war er ungefähr 150 Meter weiter nicht schlecht für einen Serien R32 oder?

Muss dazu sagen dass ich selbst nur 65 kg wiege und keine 120 kg.
4zbo ist offline  
Alt 07.05.2017, 18:29   #4
UweGolf32
 
Avatar von UweGolf32
AW: R32 Tuning Kompressorumbau

Christian Gründel erste Adresse für Kompressorumbau

http://www.carlicious-parts.com/Kompressor-Kits
UweGolf32 ist offline  
Alt 07.05.2017, 18:45   #5
dr heile
 
Avatar von dr heile
AW: R32 Tuning Kompressorumbau

120kg drücken nur die Heizdecken am Königlichen Gestühl durchs Leder (siehe Kreuzmuster an den Wangen)
Wir sind alle sportlich und vollschlank in Serie.
dr heile ist gerade online  
Alt 07.05.2017, 18:51   #6
dr heile
 
Avatar von dr heile
AW: R32 Tuning Kompressorumbau

Glaube aber das der V.:R nicht in das Unterforum passt...
dr heile ist gerade online  
Alt 07.05.2017, 19:03   #7
4zbo
AW: R32 Tuning Kompressorumbau

Zitat:
Zitat von dr heile Beitrag anzeigen
Glaube aber das der V.:R nicht in das Unterforum passt...
uuups bitte th.:Read verschieben
4zbo ist offline  
Alt 07.05.2017, 19:54   #8
RS999
 
Avatar von RS999
AW: R32 Tuning Kompressorumbau

Zitat:
Zitat von 4zbo Beitrag anzeigen
sind nur Tachowerte. Und nein ein Kompressor würde etwa 10 Sec. lt. Tacho von 100-200 brauchen, wie ich es in Youtube gemessen habe.

Bin gestern einem M5 E39 auf der AB gefolgt, von 100-200 ist er nur minimal weggekommen, jedoch als ich ca. 260 lt. Tacho drauf hatte, war er ungefähr 150 Meter weiter nicht schlecht für einen Serien R32 oder?

Muss dazu sagen dass ich selbst nur 65 kg wiege und keine 120 kg.
10 Sek von 100 auf 200 sind auch mit einem Sauger möglich...
RS999 ist offline  
Alt 07.05.2017, 21:00   #9
.:r-line
 
Avatar von .:r-line
AW: R32 Tuning Kompressorumbau

Zitat:
Zitat von UweGolf32 Beitrag anzeigen
Christian Gründel erste Adresse für Kompressorumbau

http://www.carlicious-parts.com/Kompressor-Kits
Würde ich so nicht sagen, aber das muss jeder selbst entscheiden.
.:r-line ist offline  
Alt 07.05.2017, 21:01   #10
.:r-line
 
Avatar von .:r-line
AW: R32 Tuning Kompressorumbau

Zitat:
Zitat von RS999 Beitrag anzeigen
10 Sek von 100 auf 200 sind auch mit einem Sauger möglich...
Aber nicht mit dem r32.
Vielleicht wenn du es wie der Thread Ersteller es bei youtube misst
.:r-line ist offline  
Alt 07.05.2017, 21:03   #11
RS999
 
Avatar von RS999
AW: R32 Tuning Kompressorumbau

Zitat:
Zitat von .:r-line Beitrag anzeigen
Aber nicht mit dem r32.
Vielleicht wenn du es wie der Thread Ersteller es bei youtube misst
Abwarten
RS999 ist offline  
Alt 07.05.2017, 21:05   #12
wHiTeCaP
 
Avatar von wHiTeCaP
AW: R32 Tuning Kompressorumbau

Er hat ja nicht geschrieben mit welchem Sauger
Und ob der Serie ist
wHiTeCaP ist offline  
Alt 07.05.2017, 21:11   #13
RS999
 
Avatar von RS999
AW: R32 Tuning Kompressorumbau

Ich meine natürlich den R32...

Jetzt aber Back to Topic
RS999 ist offline  
Alt 07.05.2017, 22:09   #14
.:r-line
 
Avatar von .:r-line
AW: R32 Tuning Kompressorumbau

Zitat:
Zitat von RS999 Beitrag anzeigen
Abwarten
10 Sekunden sind über 340 ps.
.:r-line ist offline  
Alt 07.05.2017, 22:39   #15
4zbo
AW: R32 Tuning Kompressorumbau

was sagt ihr zu dem Angebot:

https://www.willhaben.at/iad/kaufen-...rbo-109227837/

Welche Kosten würden noch für Einbau & Eintragung dazu kommen ca.?
4zbo ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kompressorumbau nicht Abt? bigtwin Motortuning 2 23.01.2014 19:19
Kompressorumbau - welche Einspritzdüse republic Motortuning 14 25.08.2010 02:19
[V] Golf V R32 ABT Kompressorumbau 370 PS / 420 NM tankbusta Suche/biete R32 3 21.01.2009 12:07
Tuning R32 ca. 20-40 PS isyrider111 Motortuning 44 14.12.2006 09:39
Wer hat Erfahrung mit Kompressorumbau Jim Motortuning 169 17.07.2004 13:42

Stichworte zum Thema R32 Tuning Kompressorumbau

r32 club

,



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de