Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > Allgemein

Allgemein Allgemeines um den IVér

Antwort
Alt 29.04.2017, 23:02   #1
DSGDomi
 
Avatar von DSGDomi
DSG Problem bei meinem R32

Hi Freunde! Ich brauche Hilfe
Ich habe ein Problem mit meinem DSG Getriebe, bei dem seit ca. 3 Wochen ab und zu mal die anzeige, die die Gänge im Display anzeigt anfängt zu blinken. Wenn er das macht (im stand), kann ich nicht mehr in den Rückwärtsgang schalten. Starte ich den Wagen dann neu, war der Fehler weg. Diesen Fehler, hat er mir beim fahren auch mal rein gehauen und da ist er Quasi in den Leerlauf gesprungen und hat im Display wieder angefangen zu blinken. Auch hier war nach einem Neustart das Problem weg. Vor 2 Tagen hat er diesen Fehler wieder gemacht wo bei dieses mal hat sich der Fehler nicht mit einem Neustart beheben lassen, im Gegenteil, jetzt ist nämlich noch die Motorkontrolleuchte mit angegangen und ist seitdem nicht mehr ausgegangen. Hab dann den ADAC angerufen der beim Auslesen festgestellt hat, dass das Getrieben die Motorleuchte angemacht hat weil es keine eigene Warnleuchte hat. Allerdings war das auch das einzige was er auslesen konnte weil er mit seinem Diagnosegerät nicht in das Getriebesteuergerät kam und hat mich zu VW geschickt. In der VW Werkstatt konnte auch der nicht auf das Steuergerät zugreifen und hat mir in einer Woche einen Termin gegeben um dann mit dem "Grossen Tester" auszulesen. Ich hoffe mal das es nichts Schlimmes ist, vielleicht nur ein Sensor oder so, denn Schalten und fahren tut er ja gut wenn er diesen Fehler grade nicht hat. Hoffe ich habe euch nicht zu viel Text zum lesen gegeben und vielleicht hat ja jemand eine Lösung für mich oder eine Idee was das sein könnte! Ich danke euch für eure Zeit!

Gruß Domi
DSGDomi ist offline  
Alt 29.04.2017, 23:12   #2
KingDouchebag
 
Avatar von KingDouchebag
AW: DSG Problem bei meinem R32

Zitat:
Zitat von DSGDomi Beitrag anzeigen
Hi Freunde! Ich brauche Hilfe
Ich habe ein Problem mit meinem DSG Getriebe, bei dem seit ca. 3 Wochen ab und zu mal die anzeige, die die Gänge im Display anzeigt anfängt zu blinken. Wenn er das macht (im stand), kann ich nicht mehr in den Rückwärtsgang schalten. Starte ich den Wagen dann neu, war der Fehler weg. Diesen Fehler, hat er mir beim fahren auch mal rein gehauen und da ist er Quasi in den Leerlauf gesprungen und hat im Display wieder angefangen zu blinken. Auch hier war nach einem Neustart das Problem weg. Vor 2 Tagen hat er diesen Fehler wieder gemacht wo bei dieses mal hat sich der Fehler nicht mit einem Neustart beheben lassen, im Gegenteil, jetzt ist nämlich noch die Motorkontrolleuchte mit angegangen und ist seitdem nicht mehr ausgegangen. Hab dann den ADAC angerufen der beim Auslesen festgestellt hat, dass das Getrieben die Motorleuchte angemacht hat weil es keine eigene Warnleuchte hat. Allerdings war das auch das einzige was er auslesen konnte weil er mit seinem Diagnosegerät nicht in das Getriebesteuergerät kam und hat mich zu VW geschickt. In der VW Werkstatt konnte auch der nicht auf das Steuergerät zugreifen und hat mir in einer Woche einen Termin gegeben um dann mit dem "Grossen Tester" auszulesen. Ich hoffe mal das es nichts Schlimmes ist, vielleicht nur ein Sensor oder so, denn Schalten und fahren tut er ja gut wenn er diesen Fehler grade nicht hat. Hoffe ich habe euch nicht zu viel Text zum lesen gegeben und vielleicht hat ja jemand eine Lösung für mich oder eine Idee was das sein könnte! Ich danke euch für eure Zeit!

Gruß Domi
Im schlimmsten Falle ists deine anfällige Mechatronik oder vielleicht deine Doppelkupplung, über Ferndiagnose ist sowas immer schwer zu sagen, vor allem ohne Fehlercodes. Mal abwarten was im Fehlerspeicher abgelegt ist, dann kann man genaueres sagen

Vielleicht kann dir hier einer unser G4 DSG Spezis den Fehler deuten und eine Aussage dazu treffen
KingDouchebag ist offline  
Alt 29.04.2017, 23:14   #3
DSGDomi
 
Avatar von DSGDomi
AW: DSG Problem bei meinem R32

Danke für die schnelle Antwort, kennst du Spezialisten die ich mal anfragen könnte?
DSGDomi ist offline  
Alt 29.04.2017, 23:20   #4
KingDouchebag
 
Avatar von KingDouchebag
AW: DSG Problem bei meinem R32

Von dem Getriebe-Doc <-- Klick habe ich bis jetzt nur gutes gehört, vielleicht kann er dir weiter helfen.

Kann Dienstag für dich auch mal unseren Techniker für Getriebe ausfragen, vielleicht hat der ja ne Idee was es sein könnte
KingDouchebag ist offline  
Alt 30.04.2017, 00:59   #5
DSGDomi
 
Avatar von DSGDomi
AW: DSG Problem bei meinem R32

Zitat:
Zitat von KingDouchebag Beitrag anzeigen
Von dem Getriebe-Doc <-- Klick habe ich bis jetzt nur gutes gehört, vielleicht kann er dir weiter helfen.

Kann Dienstag für dich auch mal unseren Techniker für Getriebe ausfragen, vielleicht hat der ja ne Idee was es sein könnte
Danke für den Tipp! Und wenn du deinen Techniker mal fragen könntest wäre das ne Super nette Sache! Daaaanke
PS. Was hast du für Getriebe Techniker? Arbeitskollege oder so?
DSGDomi ist offline  
Alt 30.04.2017, 01:04   #6
KingDouchebag
 
Avatar von KingDouchebag
AW: DSG Problem bei meinem R32

Kein Problem
Ja, nen Arbeitskollege, der ist VST und hat einen Techniker für Getriebe
KingDouchebag ist offline  
Alt 30.04.2017, 07:51   #7
dsg-driver
 
Avatar von dsg-driver
AW: DSG Problem bei meinem R32

Hey domi...das hört sich stark nach defekter mechatronik an!
Ich drück dir aber trotzdem die Daumen, dass es vl nicht ganz so schlimm ist...
Wie schon aber gesagt, kann man erst genaueres sagen nach dem auslesen!
dsg-driver ist offline  
Alt 30.04.2017, 11:16   #8
JangoR32
 
Avatar von JangoR32
AW: DSG Problem bei meinem R32

Erfahrungsgemäß hat sich die Mechatronik verabschiedet. Aber ohne genaue Diagnose/ Fehlerspeichereintrag ist das natürlich ein Blick in die Glaskugel. Schau dir mal die Steckverbindung und die Kabel an der Mechatronik an. Den Stecker mal abziehen und rein schauen. Feuchtigkeit, korrodierte Pins etc.
JangoR32 ist offline  
Alt 30.04.2017, 11:25   #9
DSGDomi
 
Avatar von DSGDomi
AW: DSG Problem bei meinem R32

Zitat:
Zitat von JangoR32 Beitrag anzeigen
Erfahrungsgemäß hat sich die Mechatronik verabschiedet. Aber ohne genaue Diagnose/ Fehlerspeichereintrag ist das natürlich ein Blick in die Glaskugel. Schau dir mal die Steckverbindung und die Kabel an der Mechatronik an. Den Stecker mal abziehen und rein schauen. Feuchtigkeit, korrodierte Pins etc.
Weisst du wo genau sich diese Steckverbindung befindet?
DSGDomi ist offline  
Alt 30.04.2017, 11:28   #10
DSGDomi
 
Avatar von DSGDomi
AW: DSG Problem bei meinem R32

Zitat:
Zitat von dsg-driver Beitrag anzeigen
Hey domi...das hört sich stark nach defekter mechatronik an!
Ich drück dir aber trotzdem die Daumen, dass es vl nicht ganz so schlimm ist...
Wie schon aber gesagt, kann man erst genaueres sagen nach dem auslesen!
Ja danke, hoffe auch, dass es nichts großes ist :/
DSGDomi ist offline  
Alt 30.04.2017, 11:32   #11
JangoR32
 
Avatar von JangoR32
AW: DSG Problem bei meinem R32

Am Getriebe vorne links. Das ist ein schwarzer Runder Stecker. An der Entriegelung drehen und den Stecker abziehen. Hab leider kein Bild zur Hand, aber vieleicht hilft es ja schon
JangoR32 ist offline  
Alt 30.04.2017, 12:11   #12
DSGDomi
 
Avatar von DSGDomi
AW: DSG Problem bei meinem R32

Zitat:
Zitat von JangoR32 Beitrag anzeigen
Am Getriebe vorne links. Das ist ein schwarzer Runder Stecker. An der Entriegelung drehen und den Stecker abziehen. Hab leider kein Bild zur Hand, aber vieleicht hilft es ja schon
ich gucke es mir mal an. Danke
DSGDomi ist offline  
Alt 30.04.2017, 12:37   #13
Beastyboy80
AW: DSG Problem bei meinem R32

Kann so vieles sein.

Kann auch nur ein Ventil sein, welches nen Kurzschluss hat .

Oder einfach nen unplausibelen schaltablauf.

Problem ist , dass es offiziell keine Einzelteile gibt sondern nur ne komplette mechatronik
Beastyboy80 ist offline  
Alt 30.04.2017, 22:49   #14
DSGDomi
 
Avatar von DSGDomi
AW: DSG Problem bei meinem R32

Zitat:
Zitat von Beastyboy80 Beitrag anzeigen
Kann so vieles sein.

Kann auch nur ein Ventil sein, welches nen Kurzschluss hat .

Oder einfach nen unplausibelen schaltablauf.

Problem ist , dass es offiziell keine Einzelteile gibt sondern nur ne komplette mechatronik
Hmm, ist ja doof, aber ich warte mal den 11.05 ab und höre mir mal an was das auslesen sagt :/ werde auf jeden Fall hier alles darüber berichten, damit wenn jemand auch so ein Fehler hat direkt weiss was Sache ist
DSGDomi ist offline  
Alt 30.04.2017, 23:09   #15
dr heile
 
Avatar von dr heile
AW: DSG Problem bei meinem R32

wann um wieviel uhr warst du denn bei vw und warum kann der das getriebe nicht abfragen? verstehe ich nicht, das die das nicht können oder konnten kann mir nicht vorstellen das vw oder selbst der adac das nicht können, nur mit nen odb2 lesegerät an das auto gehen. termin erst in 14 tagen. mein freundlicher hat ne extra kabine für diagnosen und jede kfzbude hat bosch- oder vcdsgeräte für das auslesen und macht dir das in 2 minuten.
dr heile ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Problem mit meinem :) Flompen R32 Probleme/Fehler/Defekte 11 22.04.2010 18:12
Problem Radioausbau bei meinem Golf Flowsen Interieur 6 05.06.2007 17:47
Problem: Quietschendes Getriebe bei DSG?? Michi1975 R32 Probleme/Fehler/Defekte 12 18.09.2006 22:39
Problem: Quietschendes Getriebe bei DSG?? Michi1975 R32 Probleme/Fehler/Defekte 3 04.09.2006 17:58
DSG: Problem bei Hochschalten Harry R32 Probleme/Fehler/Defekte 6 03.07.2005 19:34



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2015, R32-Club.de