Zurück   R32 Club > Golf 5 R32 > Räder/Reifen

Räder/Reifen Neue Felgen oder Reifen?

Antwort
Alt 10.01.2017, 21:38   #1
jensereh
 
Avatar von jensereh
Eintragung trotz 114.3 statt 112 ?

Nabend, kurze Frage.

Meckert der Tüv Prüfer wenn ich Felgen eintragen lassen möchte mit 114.3 Lochkreis statt 112 ?

Fahre derzeit Advance AV1 wie sicherlich einige gesehen haben. Diese sind vom Vorbesitzer drauf, er hat sie aber nicht eintragen lassen weil die Felgen sogut wie neu sind/waren als ich den Wagen gekauft habe. Gutachten hatte er keins dabei, welches ich mir aber nun selbst besorgt habe. Aufs Auto passt alles soweit bis auf der Lochkreis. Sind derzeit mit Versatzschrauben montiert, da bei ET 40 wohl kaum noch Adapterplatten drauf passen

Erfahrungen oder Meinungen ?

Vielen Dank !
jensereh ist offline  
Alt 10.01.2017, 22:05   #2
.:r-line
 
Avatar von .:r-line
AW: Eintragung trotz 114.3 statt 112 ?

Einzelabnahme, mit Glück trägt es dir einer ein. Bei uns sind die nicht glücklich mit den Schrauben.
.:r-line ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Einbau von ETON POW 160 trotz DSP Dobermann Entertainment-Elektronik 6 11.06.2013 16:09
Felge trotz leichter Unwucht fahren? EvoTecRacing Räder/Reifen 15 12.11.2011 18:18
Versicherung teurer trotz besserer SF Ikarus83 Allgemeines 11 26.11.2009 23:01
Stickstoff statt Luft luxjemp Räder/Reifen 57 05.09.2007 15:08
Komfort trotz Gewinde? Niko Fahrwerk/Bremsanlage/Abgasanlage 150 10.06.2007 23:21



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de