Zurück   R32 Club > Golf 5 R32 > Allgemein

Allgemein Allgemeines um den Vér

Antwort
Alt 10.05.2016, 14:33   #1
VR6forever
Unterschiede zur "limitierten" R32 US Version

Hallo zusammen,

da ich in der Suchfunktion keinerlei Informationen zum US Model gefunden habe, fang ich hier mal damit an. J

Auch ich bin seit nunmehr 4 Jahren stolzer Besitzer eines Golf 5 R32.
Ein Paar Details zum Fahrzeug; es ist einer dieser „limitierten“ US Modelle in der für mich einzigen R32 Erkennungsfarbe „Deepblue perleffekt“.
Es ist ein 3 Türer mit DSG und der damaligen erhältlichen US Vollausstattung. Zum deutschen Model fehlen die PDC Sensoren und die Standheizung J

Ich wollt mal Wissen wer von euch ebenfalls ein US Model fährt und welche großen Unterschiede zwischen der US und Euro Version existieren.

Mir persönlich sind einige Dinge aufgefallen die ich mal erläutern möchte.

1. fehlendes Ablagefach unterm Lichtschalter (Begründung: schärfere Auflagen der US Bestimmung bei Front-Crash) Hinter dem Schalttafeleinsatz befindet sich eine extra Verstrebung die beim deutschen Modell nicht vorhanden ist.

2. Die Reifenluftkontrolle ist ein komplett anderes System als bei der deutschen Version! Dies wurde, (laut meiner Information) vom VW Touareg übernommen.
Die Reifenluftkontrolle funktioniert über die Reifendrucksensoren im Radventile und über die Magnetstreifen in allen vier Radhausschalen. (so wie aktuell bei anderen VW/Audi Modellen). Zum Vergleich bei deutschen Model, funktioniert dies über die Abtastrate der ABS Sensoren.

3. Änderung an den Xenonscheinwerfer, Heckleuchten, Stoßfängern und Radio sind ja bereits bekannt.

Habt ihr identische oder noch weitere Unterschiede zur Europa Version feststellen können?

Danke + Gruß
Nico
VR6forever ist offline  
Alt 21.06.2018, 11:22   #2
DeepBluePearl
AW: Unterschiede zur "limitierten" R32 US Version

Hallo,

leider findet mal online kaum etwas zu den US R32.
Stimmt es, dass alle US R32 kein Xenon haben?
Laut Internet wurden auch andere Motoren bzw.andere Krümmen mit speziellen Sensoren verbaut. Stimmt das überhaupt? Manche schrieben, die Abgasnorm wäre besser, mache sagen, sie sei schlechter als bei der EU Version.
Zudem hatten wohl manchen Probleme bei der Zulassung.
Fährt jemand aktuell einen US 5er und kann berichten?
DeepBluePearl ist offline  
Alt 21.06.2018, 11:36   #3
Herbert
AW: Unterschiede zur "limitierten" R32 US Version

Ich habe noch eine Anmerkung:

Habe selbst zusätzlich zu meinem R noch einen US Golf 5 (Leider kein R32 )
aber ich ich denke einige Sachen die mir dort noch aufgefallen sind, lassen sich auch auf den US R32 übertragen.

So hat mein Golf zb. ein vollkommen anderes System zur "Beifahrer-Airbag-Abschaltung". Soweit ich weiß ist es, aus versicherungstechnischen Gründen, in den USA vorgeschrieben, dass im Falle eines Unfalls nur die Airbags auslösen, welche auch wirklich benötigt werden. Sprich, sitzt keiner auf dem Beifahrersitz, dann wird im Crashfall auch nicht der Beifahrerairbag auslösen. Beim deutschen Modell gibt es zur Deaktivierung des Beifahrerairbags einen Schalter (meist am Übergang Armaturenbrett->Beifahrertür). Bei meinem US Modell wird der Beifahrerairbag automatisch aktiviert/deaktiviert. Das funktioniert über eine Sitzbelgeungsmatte mit Gewichtserkennung im Beifahrersitz. Das ganze läuft über Can-Bus und ein zusätzliches Steuergerät ist unter dem Beifahrersitz verbaut. Wird eine Person auf dem Sitz detektiert, dann wird der Beifahrerairbag aktiviert. Sonst ist er automatisch deaktiviert.

Somit können die Sitze aus einem US Modell nicht ohne weiteres gegen EU Sitze ausgetauscht werden. Ich kann mir vorstellen, dass dies beim US R32 genauso der Fall sein wird.
Herbert ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
An alle "blaue" Rs oder andere in "blau" R32Hannover Allgemeines 30 10.01.2011 12:45
[V] RNS 510 "B" Version FD-R32 Suche/biete R32 0 06.08.2010 20:53
Ein kräftiges ""Hallo"" ausm tiefsten Schwarzwald ! BlueR32112 Ich bin neu hier 35 03.11.2007 14:12
"Tuning-Tag der offenen Tür" beim Autohaus "VW Retail Rhein-Main GmbH" 11.08.2007 LuiStyle Events/Treffen 13 14.08.2007 19:33
"mein auto" butten aka "spam thread 2" :D wob-i Allgemeines OFF TOPIC! 42 20.01.2007 21:01

Stichworte zum Thema Unterschiede zur "limitierten" R32 US Version

golf 5 r32 us version



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de