Zurück   R32 Club > Golf 5 R32 > Mein R32

Mein R32 Zeige uns deinen R32 :)

Antwort
Alt 03.12.2015, 20:59   #76
Mecha
 
Avatar von Mecha
AW: Mein Schwarzer R32

Zitat:
Zitat von .:r-line Beitrag anzeigen
Die Wellen werden QS geprüft und da gehen keine mit Schlacke Einschlüssen raus! Es sind Ausbrüche und keine Einschlüsse!
Ich kenne den gesamten Produktionsablauf, da brauch ich keine Belehrungen was das Thema Metallurgie und Prüfverfahren angeht. VW ist ein Kunde von uns. Ich kenne unter Anderem, Kassel, Ingolstadt, Neckarsulm, Dresden, München, Nürnberg, Hamburg, Emden, Stuttgart, Chemnitz, Pamplona, Poznan, und 2 Standorte die ich nicht veröffentlichen darf so gut wie in -und auswendig.

Wenn du Fragen hast kannst du mir gerne ein PN schicken.

LG

@Lacker: Ich kann dir versichern, -kein Rost! die Stahllegierung dieser Nocke ist nicht rostend. Ein "Lochfraß" in diesem Ausmaß ist unmöglich.
Mecha ist offline  
Alt 03.12.2015, 21:30   #77
coolhard
 
Avatar von coolhard
AW: Mein Schwarzer R32

nee, gar nix machen, das hat keinen Einfluß auf die mechanischen Funktionen. Reiner optischer Mackel.

Allein der Ausbau , Einbau samt Steuerketten Einstellung, SSR runter etc. ist so teuer, dass man das mit einem Steuerketten Ersatz gleich setzen kann.

@Mecha,
ähm... R-Line ist auch nicht unbedarft, was VW und deren xyz betrifft....es gibt auch Werke wo manch einer von uns gerne mal rein schnuppern würde
coolhard ist offline  
Alt 03.12.2015, 21:31   #78
Hansdampf
 
Avatar von Hansdampf
AW: Mein Schwarzer R32

Mir fällt gerade auf, dass im anderen Forum ebenfalls ein Nockenwellenproblem diskutiert wird. Dort sind die Nockenwellenlager eingelaufen. Deren Zustand kann man/frau ja hier nicht erkennen, weil noch eingebaut.

Die Vermutung: Kette kaputt wegen zu starkem Öldruck durch defekte Pumpe (Kette und Pumpe wurden ausgetauscht). Durch den starken Zug der (alten) Kette wird die Nockenwelle zu stark einseitig in das Lager gedrückt und dies bewirkt einen Filmriss - beim Öl ... und Fressspuren.

Je nach Historie des hier besprochenen Motors muss so etwas ja auch noch in Betracht gezogen werden

Zum Thema Pitting habe ich nämlich außerdem noch gegoogelt uhps geklauselt, dass Rückstande im Öl, falsche Viskosität etc. ebenfalls solche Schäden hervorrufen können.

Da würden sich dann also noch viele weitere Vermutungen ergeben ... können ...
Hansdampf ist offline  
Alt 03.12.2015, 22:01   #79
.:r-line
 
Avatar von .:r-line
AW: Mein Schwarzer R32

Zitat:
Zitat von Mecha Beitrag anzeigen
Ich kenne den gesamten Produktionsablauf, da brauch ich keine Belehrungen was das Thema Metallurgie und Prüfverfahren angeht. VW ist ein Kunde von uns. Ich kenne unter Anderem, Kassel, Ingolstadt, Neckarsulm, Dresden, München, Nürnberg, Hamburg, Emden, Stuttgart, Chemnitz, Pamplona, Poznan, und 2 Standorte die ich nicht veröffentlichen darf so gut wie in -und auswendig.

Wenn du Fragen hast kannst du mir gerne ein PN schicken.

LG

@Lacker: Ich kann dir versichern, -kein Rost! die Stahllegierung dieser Nocke ist nicht rostend. Ein "Lochfraß" in diesem Ausmaß ist unmöglich.
Brauch ich nicht, bin da selber mit eingebunden.
.:r-line ist offline  
Alt 03.12.2015, 22:21   #80
Mecha
 
Avatar von Mecha
AW: Mein Schwarzer R32

Zitat:
Zitat von coolhard Beitrag anzeigen

@Mecha,
ähm... R-Line ist auch nicht unbedarft, was VW und deren xyz betrifft....es gibt auch Werke wo manch einer von uns gerne mal rein schnuppern würde
Viel interessanter sind die Zulieferer
Mecha ist offline  
Alt 03.12.2015, 22:32   #81
.:r-line
 
Avatar von .:r-line
AW: Mein Schwarzer R32

Habe in dem Sektor bereits gearbeitet. Quasi Kaufteile, kenne die ganzen Prozesse etc. tut hier auch nichts zur Sache. Hier ging es von Anfang an darum, das man ihn über den Tisch ziehen wollte und ich dies verhindern wollte.
.:r-line ist offline  
Alt 04.12.2015, 09:01   #82
dsg-driver
 
Avatar von dsg-driver
AW: Mein Schwarzer R32

ja diese Erfahrung machst du aber leider meistens in den sog. Vertragswerkstätten, wenn du quasi als laie hinkommst u keinen plan hast
...passiert dir aber nicht nur in der autobranche
dsg-driver ist offline  
Alt 04.12.2015, 13:23   #83
coolhard
 
Avatar von coolhard
AW: Mein Schwarzer R32

naja, was an Gewinn beim Hardware Verkauf weg fällt, holen sich die Händler über die Werkstätten...und da langen die richtig hin, weil es gibt einfach zu viele die keine wirkliche Ahnung von Autos etc. haben und deren Hilflosigkeit teils schon fast betrügerisch ausgenutzt wird.
coolhard ist offline  
Alt 04.12.2015, 17:59   #84
Der_Lacker
 
Avatar von Der_Lacker
AW: Mein Schwarzer R32

Zitat:
Zitat von .:r-line Beitrag anzeigen
Habe in dem Sektor bereits gearbeitet. Quasi Kaufteile, kenne die ganzen Prozesse etc. tut hier auch nichts zur Sache. Hier ging es von Anfang an darum, das man ihn über den Tisch ziehen wollte und ich dies verhindern wollte.
Wen ich den Wechsel selber zahlen müsste/muss, dann würden die Nockenwellen aufjedenfall drinnen bleiben, da ich die finanziellen Mittel dazu überhaupt nicht hätte
Zurzeit sind wir einfach dabei, das der Händler für die kosten aufkommt, für den Tausch der Nockenwellen. Die Entscheidung wird wohl dann am Montag fallen was jetzt weiterhin passiert.

Zitat:
Zitat von Hansdampf Beitrag anzeigen
Mir fällt gerade auf, dass im anderen Forum ebenfalls ein Nockenwellenproblem diskutiert wird. Dort sind die Nockenwellenlager eingelaufen. Deren Zustand kann man/frau ja hier nicht erkennen, weil noch eingebaut.

Die Vermutung: Kette kaputt wegen zu starkem Öldruck durch defekte Pumpe (Kette und Pumpe wurden ausgetauscht). Durch den starken Zug der (alten) Kette wird die Nockenwelle zu stark einseitig in das Lager gedrückt und dies bewirkt einen Filmriss - beim Öl ... und Fressspuren.

Je nach Historie des hier besprochenen Motors muss so etwas ja auch noch in Betracht gezogen werden

Zum Thema Pitting habe ich nämlich außerdem noch gegoogelt uhps geklauselt, dass Rückstande im Öl, falsche Viskosität etc. ebenfalls solche Schäden hervorrufen können.

Da würden sich dann also noch viele weitere Vermutungen ergeben ... können ...
Also laut der Historie hat mein .:R nur longlife öl bekommen von Anfang an bis jetzt, er ist aufjedenfall vw checkheft gepflegt und daher gehe ich davon aus das er 5W30 bekommen hat
Den Öldruck haben wir nicht gemessen, da die ketten und Ölpumpe ja nur vorsichtshalber getauscht wurden/werden


Aber ich möchte nochmal kurz zu den Nockenwellen zurück kommen.

.:r-line sagt das es keine schlageeinschlüsse sind sondern materialausbrüche

Mecha sagt es ist kein rost da die stahllegierung rostfrei ist

Aber durch was entsteht nun solch ein "rost"/ materialausbrüche, irgendeine Ursache muss es ja haben
Der_Lacker ist offline  
Alt 04.12.2015, 19:18   #85
.:r-line
 
Avatar von .:r-line
AW: Mein Schwarzer R32

1. minderwertige Legierung
2. Verschleiß
3. 1+2


Es kann so viele Gründe haben.

Das Bauteil ist nicht defekt und somit werden die es nicht zu 100% bezahlen. Lass es drin und fahr den r. Wenn man keine 500€ für Nocken über hat, dann hat man sich das falsche Auto gekauft, da kommen immer mal Beträge zustande.
.:r-line ist offline  
Alt 04.12.2015, 19:46   #86
coolhard
 
Avatar von coolhard
AW: Mein Schwarzer R32

B Charge vom Zulieferer, hatten die 1er Gölfe auch vielfach.
coolhard ist offline  
Alt 05.12.2015, 11:47   #87
Der_Lacker
 
Avatar von Der_Lacker
AW: Mein Schwarzer R32

Zitat:
Zitat von .:r-line Beitrag anzeigen
1. minderwertige Legierung
2. Verschleiß
3. 1+2


Es kann so viele Gründe haben.

Das Bauteil ist nicht defekt und somit werden die es nicht zu 100% bezahlen. Lass es drin und fahr den r. Wenn man keine 500€ für Nocken über hat, dann hat man sich das falsche Auto gekauft, da kommen immer mal Beträge zustande.
Jaaa diesen Spruch habe ich die gesamte Woche schon viel zu oft gehört.....



Da wegen der reparatur stoßstange usw weg musste, habe ich die Chance gleich genutzt und den kühlergrill mit unteren Gitter und der Chrom Abdeckung lackiert.
Der wird heute nachmittag noch zusammengebaut und dann gibt's auch bilder
Der_Lacker ist offline  
Alt 05.12.2015, 13:09   #88
Mecha
 
Avatar von Mecha
AW: Mein Schwarzer R32

Du hast ernsthaft den Chromgrill lackieren lassen? Habe ich das richtig verstanden?
Naa gut, wem es gefällt...
Mecha ist offline  
Alt 05.12.2015, 15:04   #89
LuiLeberwurst
 
Avatar von LuiLeberwurst
AW: Mein Schwarzer R32

In schwarz Glanz sieht das nicht schlecht aus
LuiLeberwurst ist offline  
Alt 05.12.2015, 15:34   #90
Der_Lacker
 
Avatar von Der_Lacker
AW: Mein Schwarzer R32

Zitat:
Zitat von Mecha Beitrag anzeigen
Du hast ernsthaft den Chromgrill lackieren lassen? Habe ich das richtig verstanden?
Naa gut, wem es gefällt...
Jaaa genau die gesamte mitte aber nicht lackieren lassen, ich habe es selber gemacht, da ich ja Lackierer bin

Das untere gitter und der grill wurde in 041 Uni schwarz von vw lackiert, die kleinen streben in A7W und mit matten klarlack, das ehemalige Chrom wurden D7R lackiert und ebenfalls mit matten Klarlack.
Die Verluste waren 2 Clips und ein clipshalter
Miniaturansicht angehängter Grafiken
20151205_152246-1.jpg   20151205_152352.jpg  
Der_Lacker ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schwarzer dachhimmel Golf IV R32 3R32DK Interieur 57 05.02.2017 16:38
[V] G4 R32 Schwarzer Himmel und mehr... vwhappel Suche/biete R32 1 02.12.2012 19:23
ganz schwarzer .:R pw144 Exterieur 10 05.09.2009 00:05
Schwarzer R32-Neuvorstellung Henkel Mein R32 27 10.04.2009 21:29
Schwarzer R32 im Rennen ... (Xbox) Klaus R32 Video-links 7 27.05.2005 07:08

Stichworte zum Thema Mein Schwarzer R32

r32club

,

kosten kettenwechsel r32

, r32 forum


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2015, R32-Club.de