Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > R32 Probleme/Fehler/Defekte

R32 Probleme/Fehler/Defekte Probleme mit dem R? Postet hier, vielleicht kann euch geholfen werden :)

Antwort
Alt 19.07.2005, 23:29   #1
Z32
Ich könnte kotzen elektr. Fensterheber

da hole ich heute meinen R ab und was passiert vor 20 minuten fahre ich heim und die scheibe auf der fahrerseite geht nicht mher hoch!! also sie packt es nicht mehr und hört auf halber strecke auf! hatte ihr sowas schonmal? morgen früh jetzt 9 uhr zum vw händler da habe ich echt kein bock drauf! was meinst ihr?
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 19.07.2005, 23:48   #2
PierreR32
 
Avatar von PierreR32
AW: Ich könnte kotzen elektr. Fensterheber

Zitat:
Zitat von Z32
da hole ich heute meinen R ab und was passiert vor 20 minuten fahre ich heim und die scheibe auf der fahrerseite geht nicht mher hoch!! also sie packt es nicht mehr und hört auf halber strecke auf! hatte ihr sowas schonmal? morgen früh jetzt 9 uhr zum vw händler da habe ich echt kein bock drauf! was meinst ihr?
Als R32 Fahrer solltest dich daran gewöhnen Gibt zwar welche die keine probs mit dem r32 haben aber es gibt auch genug die welche haben
PierreR32 ist offline  
Alt 19.07.2005, 23:56   #3
Z32
AW: Ich könnte kotzen elektr. Fensterheber

ja ich weiss es ärgert mich halt nur! aber da muss ich wohl durch habe halt nur kein bnock den karren jetzt schon wieder in die werkstatt zu stellen.........
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 20.07.2005, 00:22   #4
jesses
 
Avatar von jesses
AW: Ich könnte kotzen elektr. Fensterheber

Zitat:
Zitat von Z32
ja ich weiss es ärgert mich halt nur! aber da muss ich wohl durch habe halt nur kein bnock den karren jetzt schon wieder in die werkstatt zu stellen.........
Ist leider so. Gibt es ein Rep.-Kit für, geht auf Garantie bzw. Kulanz. Hatte ich auch schon. Im Urlaub. Sonntags in Holland!! VW halt....
jesses ist offline  
Alt 20.07.2005, 08:52   #5
Viagraman
AW: Ich könnte kotzen elektr. Fensterheber

Zitat:
Zitat von jesses
Ist leider so. Gibt es ein Rep.-Kit für, geht auf Garantie bzw. Kulanz. Hatte ich auch schon. Im Urlaub. Sonntags in Holland!! VW halt....
wenn´s kein schöner, seltener R32 wär, ich hätt meinen Golf schon längst verkauft.....scheiss Qualität für viel Geld :-(
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 20.07.2005, 09:38   #6
Fupsi
AW: Ich könnte kotzen elektr. Fensterheber

... jo, da braucht ihr euch keinen R für kaufen...

Diese wunderschönen Scheibenprobleme gibt es schon bei meinem alten Clio-Karren...

...da hattest ja mal Glück, bei mir hat es dann voll zu schütten angefangen als die Scheibe unten war...

Naja, jetzt funzt es ja aber wieder auf der Fahrerseite... nur die Beifahrerseite geht leider nichtmehr auf... zum Pech des Beifahrers (im Sommer - ohne Klima ) ...aber ich mein... so Sauna-Temperaturen und heisse schwitzige Körper haben ja auch was für sich

  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 20.07.2005, 10:46   #7
MeisteR32
AW: Ich könnte kotzen elektr. Fensterheber

Ich achte auch immer schon darauf, daß die Scheibe komplett oben ist, wenn ich die Tür schließe.
1. Klapperts immer eigenartig, wenn das Fenster halb unten ist, und

2. Ist bei meinem Kumpel mit seinem Golf IV GTI die Scheibe schon ganz in der Tür verschwunden, als er die Tür schloss...
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 20.07.2005, 11:13   #8
Matzemann
AW: Ich könnte kotzen elektr. Fensterheber

Na ja die nicht funktionierenden Fensterheber sind ja nun ein bekanntes Problem der Golf IV Familie und sollten einen nicht schocken.

Ich kann dazu nur sagen: Ihr hättet vorher alle mal Alfa fahren sollen wie ich, dann würden Euch solche Kleinigkeiten nicht schocken ))
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 20.07.2005, 12:41   #9
tobsen
AW: Ich könnte kotzen elektr. Fensterheber

Das Problem ist wirklich schon lange bekannt,
bei meiner Freundin waren es beide Seiten am TDI bei meiner Nachbarin ist es schon drei Mal passiert, da brim ersten Mal nur die Plastikteile ausgetauscht wurden und nicht das komplette Teil...
Also, achtet darauf, dass der komplette Heber ausgetauscht wird.

@BayernR32
Das gleiche Problem hab ich auch, bei halb geöffneter Scheibe klappert es, ist wohl nur eine Frage der Zeit, bis es uns auch erwischt. Deshalb habe ich auch immer eine Rolle Gewebeklebeband im Auto, um lose Teile auf die Schnelle fixieren zu können.
tobsen ist offline  
Alt 20.07.2005, 13:11   #10
MeisteR32
AW: Ich könnte kotzen elektr. Fensterheber

Zitat:
Zitat von tobsen
Das Problem ist wirklich schon lange bekannt,
bei meiner Freundin waren es beide Seiten am TDI bei meiner Nachbarin ist es schon drei Mal passiert, da brim ersten Mal nur die Plastikteile ausgetauscht wurden und nicht das komplette Teil...
Also, achtet darauf, dass der komplette Heber ausgetauscht wird.

@BayernR32
Das gleiche Problem hab ich auch, bei halb geöffneter Scheibe klappert es, ist wohl nur eine Frage der Zeit, bis es uns auch erwischt. Deshalb habe ich auch immer eine Rolle Gewebeklebeband im Auto, um lose Teile auf die Schnelle fixieren zu können.
Ich mach mir auch jedes Mal Sorgen, daß die Scheibe verschwindet, wenn jemand dir Tür mit geöffnetem Fenster zuhaut.
Bei dem Preis des Autos ist das echt eine Schande.
Naja, wer den R liebt, muß auch mit seinen Macken umgehen.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 20.07.2005, 13:16   #11
R32-Michel
AW: Ich könnte kotzen elektr. Fensterheber

Die Problem mit dem R32 gibt es auch bei anderen Autos und die problem sind nicht sehr gerauschen wenn das fenster mal hengen bleibt ;( ^^
  Beitrag bearbeiten/löschen
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Könnte kotzen AudiS5 Allgemein 13 11.05.2010 21:01
Ich könnte ihm den Hals umdrehen... mdukew Erlebnisse/Geschichten 5 09.11.2006 13:37
Ich könnte ausflippen Werbefuzzi Erlebnisse/Geschichten 13 02.04.2006 11:20
Hilfe ich könnte durschdrehen Allgemein 13 27.05.2004 16:10
Ich könnte kotzen.... Ich bin neu hier 2 10.04.2004 10:15



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de