Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > R32 Probleme/Fehler/Defekte

R32 Probleme/Fehler/Defekte Probleme mit dem R? Postet hier, vielleicht kann euch geholfen werden :)

Antwort
Alt 05.02.2015, 00:36   #1
Eleanor
Verbrennungsaussetzer & Bläschen bei Zündkerzen/ Zündspule

Hallo,

ich hatte meinen G4 R32 beim Aufbereiter aufbereiten lassen.
Ein paar Tage später lief er dann total unrund und hat manchmal garkein Gas mehr angenommen.
Fehler ausgelesen, gelöscht, gefahren und nochmal ausgelesen.


Hab die Tage dann mal Zündspulen rausgeholt und ins Loch geguckt und teilweise waren die Spulen etwas dreckig und im 6. Loch waren so kleine weiße bläschen überall (siehe Foto). Kommen die vom evtl von nem Reinigungsmittel oder ist da etwas defekt?

Wieviel arbeit ist es beim R32 den Deckel zu demontieren? (Beim 1.8T schon mehrfach gemacht)









Eleanor ist offline  
Alt 05.02.2015, 07:21   #2
rs250
 
Avatar von rs250
AW: Verbrennungsaussetzer & Bläschen bei Zündkerzen/ Zündspule

leider wird das Bild beim vergrössern sehr undeutlich, können es keine Ölreste sein? Tippe auch eine defekte Ventildeckeldeckeldichtung
rs250 ist offline  
Alt 05.02.2015, 16:44   #3
Eleanor
AW: Verbrennungsaussetzer & Bläschen bei Zündkerzen/ Zündspule

Irgendwie klappt das mit dem hochladen auch nicht richtig.
Das VCDS Protokoll wird gar nicht angezeigt.

Also es sind viele kleine weißlich/durchsichtige Bläschen.
2/3 Zündspulen sind auch recht dreckig. Richtig Öl habe ich in den "Löchern" aber nicht sehen können.
Will jetzt auch ungern die Kerzen raus drehen und dann fällt der Schmodder in die Zylinder rein.


Gibt es bei der Demontage vom Deckel irgendwas spezielles zu beachten?
Gibt es vielleicht eine Anleitung?
Eleanor ist offline  
Alt 05.02.2015, 17:28   #4
Racing32
 
Avatar von Racing32
AW: Verbrennungsaussetzer & Bläschen bei Zündkerzen/ Zündspule

Würde mal sagen das der Aufbereiter ne Motorwäsche gemacht hat. Dann ist Wasser da rein und er läuft unruhig. Das weisse kann nur alukorrosion sein. Einfach deckel abschrauben und gut. Darauf achten beim Zusammenbau das die Dichtungen bei den zündis korrekt sitzen
Racing32 ist offline  
Alt 06.02.2015, 03:46   #5
Eleanor
AW: Verbrennungsaussetzer & Bläschen bei Zündkerzen/ Zündspule

Okay danke

Also ich hab heut mal alle Fehler gelöscht und mal länger laufen lassen und noch mal ausgelesen und MWB durchgeschaut.
Gab keine Fehlzündungen bei den MWB.
Im kalten Zustand lief er recht unrund, als er warm war lief er ganz gut.

Werde denke einfach mal den Deckel demontieren und die Dichtung neu machen. Schaden kann es definitiv nicht.


Kommt hier jemand günstig an VW Teile? Ventildeckeldichtung, Zündspulen und Zündkerzen?
Eleanor ist offline  
Alt 06.02.2015, 22:22   #6
coolhard
 
Avatar von coolhard
AW: Verbrennungsaussetzer & Bläschen bei Zündkerzen/ Zündspule

mach erst mal was anderes, bei den R32 lösen sich ganz gerne mal die Zündkerzen, wenn die nicht exakt mit Drehmoment angezogen werden.
Ergebnis sind Verschmutzungen etc.
Ansonsten würde ich da mal mit Druckluft Lanze ran bzw. Drosselklappen Reiniger zum vorreingen, um das vorab zu säubern.
coolhard ist offline  
Alt 07.02.2015, 02:29   #7
Eleanor
AW: Verbrennungsaussetzer & Bläschen bei Zündkerzen/ Zündspule

Hab alle Löcher schonmal mit Druckluft ausgeblasen aber so richtig viel hat es nicht gebracht.

Ich guck mal ob alle Kerzen noch fest sind, danke für den Tipp.
Eleanor ist offline  
Alt 07.02.2015, 11:17   #8
Racing32
 
Avatar von Racing32
AW: Verbrennungsaussetzer & Bläschen bei Zündkerzen/ Zündspule

Zündspulen oder zündspule kaputt. Kalt wie ein sack nüsse ist ein indiz dafür
Racing32 ist offline  
Alt 07.02.2015, 11:45   #9
.:r-line
 
Avatar von .:r-line
AW: Verbrennungsaussetzer & Bläschen bei Zündkerzen/ Zündspule

Zieh die Spulen mal aus der Verkleidung raus. Die sind gerne total übersaht von Ablagerungen
.:r-line ist offline  
Alt 07.02.2015, 17:49   #10
coolhard
 
Avatar von coolhard
AW: Verbrennungsaussetzer & Bläschen bei Zündkerzen/ Zündspule

Zitat:
Zitat von .:r-line Beitrag anzeigen
Zieh die Spulen mal aus der Verkleidung raus. Die sind gerne total übersaht von Ablagerungen

hmh, sicher kein Fehler die mal abzuziehen und nochmals genau zu schauen.
Sieht man auch, ob die ggf. durchschlagen.

Allerdings dass die versifft sind, kann ich ned bestätigen, allerdings wenn die Kerzen lose sind, dann schon.
coolhard ist offline  
Alt 08.02.2015, 04:41   #11
Eleanor
AW: Verbrennungsaussetzer & Bläschen bei Zündkerzen/ Zündspule

Soooo

Also Kerzen waren fest, im Loch von Zylinder 1 und 6 ist es extrem siffig, entsprechend sehen auch die Spulen aus. Richtig Sauber ist es nur in dem Loch von Zylinder 4.

Hab auch mal den Deckel aufgemacht und da mal nach dem rechten gesehen. Sieht mMn ganz gut aus. ( verf.... Schraube von der Ansaugbrücke hinter der LiMa )
Werd den Deckel jetzt erstmal wieder provisorisch drauf schrauben und dann den Dreck mit einer Zahnbürste lösen und immer wieder mit Druckluft ausblasen.
Neue Kerzen werde ich definitiv mal rein drehen. Schaden kann es ja nicht.
Spulen mach ich dann glaub auch mal neu. Weiß nicht genau, ob/wann sie getauscht wurden.

Dann kommt noch eine neue Ventildeckeldichtung und eine neue Dichtung an der Ansaugbrücke.


Kann ich noch was nachsehen oder sollte ich noch was tauschen, wenn ich schonmal die Brücke und den Deckel ab hab?
Drosselklappe werde ich auch mal säubern.
Eleanor ist offline  
Alt 08.02.2015, 09:40   #12
coolhard
 
Avatar von coolhard
AW: Verbrennungsaussetzer & Bläschen bei Zündkerzen/ Zündspule

mal abgesehen von dem Siff, wenn noch nie neue Stab ZS gemacht wurden, dann würde ich diese erstmal tauschen.
coolhard ist offline  
Alt 08.02.2015, 11:36   #13
manfredissimo
 
Avatar von manfredissimo
AW: Verbrennungsaussetzer & Bläschen bei Zündkerzen/ Zündspule

Zitat:
Zitat von Eleanor Beitrag anzeigen
Spulen mach ich dann glaub auch mal neu. Weiß nicht genau, ob/wann sie getauscht wurden.
Das kann man(n) klären & vielleicht gibt es die sogar kostenlos vom "Freundlichen" Mehr Info dazu unter: https://www.r32-club.de/showthread.php?t=20418&highlight=z%C3%BCndspulen
manfredissimo ist offline  
Alt 08.02.2015, 16:24   #14
Eleanor
AW: Verbrennungsaussetzer & Bläschen bei Zündkerzen/ Zündspule

Ne hab schon die neuen drin.
Im Scheckheft find ich nix von neuen Spulen.
Eleanor ist offline  
Alt 08.02.2015, 20:21   #15
coolhard
 
Avatar von coolhard
AW: Verbrennungsaussetzer & Bläschen bei Zündkerzen/ Zündspule

Zitat:
Zitat von Eleanor Beitrag anzeigen
Ne hab schon die neuen drin.
Im Scheckheft find ich nix von neuen Spulen.
die neuen SZS haben Endkennung 715 oder 715A
coolhard ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Offizielle Rückrufaktion 25F8 - Zündspule Mr.Alibi R32 Probleme/Fehler/Defekte 284 11.02.2018 20:14
Zündspule abgebrannt Wendu R32 Probleme/Fehler/Defekte 14 06.05.2013 12:06
Zündspule defekt?! dj mac R32 Probleme/Fehler/Defekte 21 28.04.2011 18:13
Verbrennungsaussetzer erkannt - Motorlampe blinkt V5-84 R32 Probleme/Fehler/Defekte 2 19.04.2011 12:11
Turbonachrüstung bei K&M Turbotechnik R-R32 Motortuning 80 11.08.2008 19:54

Stichworte zum Thema Verbrennungsaussetzer & Bläschen bei Zündkerzen/ Zündspule



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de