Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > Motortuning

Motortuning Leistungssteigerung am R32. Chip, Nockenwellen, Kompressor, Turbo ... .. .

Antwort
Alt 18.10.2014, 19:45   #1
HobbyGolfer
 
Avatar von HobbyGolfer
Lambdasondendefekt im HGP Krümmer

Ich habe ständig einen Fehler mit der Sonde Bank2 Sonde1 (Vorkatsonde).
Auch ein Sondentausch hat keinen Erfolg gebracht.

Der Lambdawert deutet auf ein Überhitzungsproblem hin (bei HGP sitzen die dinger ja recht weit vorn am Motor) und deshalb möchte ich von den 2 Sonden im Krümer auf eine Sonde nach dem Turbo gehen.

Hat jemand damit ähnliche Erfahrungen gemacht ?
Ist das egal wo nach dem Turbo ich die Sonde setzte ?
Bautechnisch wäre es das einfachste sie kurz vorm Kat zu verbauen.
HobbyGolfer ist offline  
Alt 18.10.2014, 20:09   #2
.:r-line
 
Avatar von .:r-line
AW: Lambdasondendefekt im HGP Krümmer

Du suchst da den Fehler an der falschen Stelle

Erstmal müssen wenn beide versetzt werden. Dann würde ich mal den Grund suchen warum du einen schlechten L-Wert hast. Du kannst nicht einfach die Sonden versetzen und hoffen das der Fehler weg ist.
So wie hgp die gesetzt hat ist es schon recht gut. Habe nur gute Erfahrungen gemacht!

Was heißt für dich schlechter wert?

Was sagt deine Abastemperatur bei volllast.

Fahr mal eine logfahrt. Hierfür einmal aus dem 4.-6. bis begrenzer beschleunigen und dann mal auswerten. Nimm (wenn du es per Vcds machst) auch die klopfregelung mit ins Feld.

Unter volllast sollte er nicht über 15-20 Regeln.
.:r-line ist offline  
Alt 19.10.2014, 02:55   #3
HobbyGolfer
 
Avatar von HobbyGolfer
AW: Lambdasondendefekt im HGP Krümmer

Hallo Vincent,

es scheint leider doch so zu sein wie beschrieben.
Das Problem ist mittlerweile bei mehreren HGP Krümmern aufgetreten.
Ich habe direkt nach den Sonden unter volllast Abgastemperaturen bis zu 950 grad.
Die Lambdas machen bei ca. 800 grad Feierabend. (-> Messblockwert 30)

Wenn man sich andere Turbokrümmer für unsere R`s anguckt haben die gar kein Anschlussgewinde im Krümmer sondern gehen damit in die Downpipe hinter den Turbo weil die thermischen Probleme für die Lambdas dort nicht gegeben sind.
Wenn ich beide Vorkatsonden versetze, geht der Schuss voll nach hinten los da sich die Sonden gegeneinander ausregeln bis die eine bei -25 und die andere bei +25 ist.
Daher wird eine Sonde auf Bank1 gelegt und Bank2 deaktiviert.
HobbyGolfer ist offline  
Alt 19.10.2014, 09:12   #4
rs250
 
Avatar von rs250
AW: Lambdasondendefekt im HGP Krümmer

funktioniert die neue Sonde nach dem ersetzen und geht schnell wieder kaputt ? Oder wie meinst du das? welcher Fehler wird denn geschrieben?
rs250 ist offline  
Alt 19.10.2014, 10:14   #5
HobbyGolfer
 
Avatar von HobbyGolfer
AW: Lambdasondendefekt im HGP Krümmer

16538 - Bank2 Sonde1 keine Aktivität - unplausibles Signal

Sondentausch brachte keine Änderung.
Ich denke nicht das beide Sonden kaputt sind.
Wenn ich den Fehler lösche ist er so lange weg bis ich mal richtig Volllast fahre und die Abgastemp. ihren peak erreicht.
Wenn ich "normal" fahre kommt der Fehler nicht wieder.
HobbyGolfer ist offline  
Alt 19.10.2014, 10:44   #6
.:r-line
 
Avatar von .:r-line
AW: Lambdasondendefekt im HGP Krümmer

Ich bin von dem Problem nicht betroffen und man hört jetzt erst davon. Die Umbauten gibt es nun schon 11 Jahre und hätten Leute uber Probleme geklagt, dann hätte Martin sicher was verändert. Fahre unter Vollast wenn es sehr warm ist bei 980 Grad vor dem Lader wo beide Bänke zusammen gehen. Meine Sonden Regeln immer noch über 800 Grad.

Ich würde mal mit demjenigen sprechen, der den abgestimmt hat.
.:r-line ist offline  
Alt 19.10.2014, 13:24   #7
HobbyGolfer
 
Avatar von HobbyGolfer
AW: Lambdasondendefekt im HGP Krümmer

Ich habs auch gestern erst gehört und bischen gegoogelt.

Das seltsame ist, das Sonde2 dieses Problem bei mir nicht hat.

Eben noch paar Testfahrten gemacht.
Sonde 1 regelt unter Last irgendwann aus und ist weg.
Einmal Fehler löschen und sie ist wieder da.
HobbyGolfer ist offline  
Alt 19.10.2014, 15:09   #8
coolhard
 
Avatar von coolhard
AW: Lambdasondendefekt im HGP Krümmer

wird da nicht etwas umgepint? das das allgemein funzt.
coolhard ist offline  
Alt 19.10.2014, 15:20   #9
HobbyGolfer
 
Avatar von HobbyGolfer
AW: Lambdasondendefekt im HGP Krümmer

Zitat:
Zitat von coolhard Beitrag anzeigen
wird da nicht etwas umgepint? das das allgemein funzt.
Kannst du das bischen genauer erörtern ?
HobbyGolfer ist offline  
Alt 19.10.2014, 20:36   #10
coolhard
 
Avatar von coolhard
AW: Lambdasondendefekt im HGP Krümmer

frag mal beastyboy80, ob dem was dazu einfällt, er ist der T Fahrer von uns Ich kann mich auch irren.
coolhard ist offline  
Alt 19.10.2014, 21:05   #11
.:r-line
 
Avatar von .:r-line
AW: Lambdasondendefekt im HGP Krümmer

Beim 4er wird nichts umgepinnt.


Sprech doch mal mit dem ole, der hat den doch abgestimmt.


Wo genau sitzt dein T Fühler
.:r-line ist offline  
Alt 20.10.2014, 09:10   #12
Beastyboy80
AW: Lambdasondendefekt im HGP Krümmer

also ich fahr teilweise auch über 1000 Grad AGT

und hab noch keine Lambda getötet ..denke bei dir wird ein Kabelbruch sein, oder das MSTG ist defekt

kann aber auch sein das Bank2 zu hohe Temperaturen erzeugt ?!

dann ist der Fehler woanders..und würde mit nur einer Sonde gar nicht mehr erfasst.

zwei Sonden geben nämlich schon sinn
Beastyboy80 ist offline  
Alt 20.10.2014, 10:41   #13
Tom.Schmeler
 
Avatar von Tom.Schmeler
AW: Lambdasondendefekt im HGP Krümmer

Mehrere HGP das Problem = Quatsch. Mit HGP hat das sicher nichts zu tun. Fahre auch teilweise Peaks bis 1000Grad.
Funktioniert alles TipTop und meine Sonden haben nun 110000km auf der Uhr...

Tippe auf ein Kabel oder Steuergeraet Problem.
Denke dein Abstimmer kann dir helfen.
Tom.Schmeler ist offline  
Alt 20.10.2014, 12:30   #14
Golffreak23
 
Avatar von Golffreak23
AW: Lambdasondendefekt im HGP Krümmer

Zitat:
Zitat von HobbyGolfer Beitrag anzeigen
Ich habe ständig einen Fehler mit der Sonde Bank2 Sonde1 (Vorkatsonde).
Auch ein Sondentausch hat keinen Erfolg gebracht.

Der Lambdawert deutet auf ein Überhitzungsproblem hin (bei HGP sitzen die dinger ja recht weit vorn am Motor) und deshalb möchte ich von den 2 Sonden im Krümer auf eine Sonde nach dem Turbo gehen.

Hat jemand damit ähnliche Erfahrungen gemacht ?
Ist das egal wo nach dem Turbo ich die Sonde setzte ?
Bautechnisch wäre es das einfachste sie kurz vorm Kat zu verbauen.

Moin Chris was hast Du für einen Kat verbaut ?
Sind Deine Nachkatsonden noch Aktiv ?
Golffreak23 ist offline  
Alt 20.10.2014, 12:50   #15
Beastyboy80
AW: Lambdasondendefekt im HGP Krümmer

Alles original HGP

Incl. MSTG

Zitat:
Zitat von Golffreak23 Beitrag anzeigen
Moin Chris was hast Du für einen Kat verbaut ?
Sind Deine Nachkatsonden noch Aktiv ?
Beastyboy80 ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gewinde Abgastemperatur Sonde HGP Krümmer .:r-line Motortuning 13 18.02.2014 20:06
[V] Biturbo krümmer R32 rotaxkart Suche/biete R32 0 11.07.2011 18:05
Neuer Krümmer? Teilenummer? Unterschiede? operator Allgemein 11 21.09.2010 23:52
[S] Original Krümmer R32 Golf IV Napkin Suche/Biete sonstiges 5 16.08.2007 11:22



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de