Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > Motortuning

Motortuning Leistungssteigerung am R32. Chip, Nockenwellen, Kompressor, Turbo ... .. .

Antwort
Alt 13.02.2014, 15:51   #1
manu86
 
Avatar von manu86
Mein Turbo Umbau

So hier ist die geschichte von meinem umbau.
Habe im November angefangen. Geplant und auch umgesetzt wurde
Motor überholen:
2mm platte
R36 Lagerschahlen
Ventile gereinigt und neu eingeschliffen
Alle Dichtungen neu.
Die arbeiten wurden on einem bekannten Motor bauer erledigt.
Alles weitere habe ich selber gemacht




Die Turbo Teile habe ich bei PPH gekauft
es ist ein Garrett gt3076 HF mit 1,06 Abgasseite
470ccm einspritzdüsen Bosch evo 6





In der zwischen zeit wo Motor weg war habe ich auch anderre kleinichkeiten gemacht wie Zusatz pumpe angepasst und haltergebaut



Dann noch der Ladeluftkühler angepasst an die stosstange
Ich wollte drauf achten das ich keine Sicherheitsteile bearbeiten muss geswegen ist er noch etwas klein( ein größerer ist in planung)


dann noch ölkühler halter gebaut



Als der motor wieder kam habe ich ihn gleich zusammen gebaut
es ist ein EMS mit sachs racing kupplung verbaut worden



Motor war schnell drin dannach kamen die aufwendigen sachen Ladeluftsystem


Hosenrohr geht auf die zwei orginal kats. Auspuff Töpfe habe ich auch von PPH bekommen das bauen habe selber gemacht.3zoll 76mm







Natürlich kam auch eine große bremse 6kolben toureg sättel mit orignal scheiben



So jetzt bin ich letzte monat fertig geworden.das Stg habe ich zu PPH geschickt die haben mir eine abstimmung aufgespielt läuft sehr gut. Mfa XP habe ich auch verbaut. die ersten 70km sind auch schon gefahren. jetzt wird er erstmal eingefahren leistung sollte dann mal so an den 500ps kratzen hoffe ich. Abstimmung is auf 1,5bar.
so das war es jetzt erstmal als nächstes steht Tüv termin an und halt noch klein zeug machen.
manu86 ist offline  
Alt 13.02.2014, 19:30   #2
.:r-line
 
Avatar von .:r-line
AW: Mein Turbo Umbau

Hut ab, dass in Eigenregie zu machen

Macht Ole auch die endabstimmung?

Du willst doch nicht die Serien kats fahren, oder ?

Ist das ein Bar and plate oder fintube LLK?
.:r-line ist offline  
Alt 14.02.2014, 05:21   #3
manu86
 
Avatar von manu86
AW: Mein Turbo Umbau

Danke.
Nur für Tüv kommen orinalen rein. Warte gerade auf die zwei 100 zeller. Den rest habe ich schon vorbereitet kommt die. Orginal hülle um die zwei 100zeller und gut is. Es ist ein fintube. Jetzt ist aber nen 2l tfsi kühler geplant. Bei dem wetter geht es mit dem kleinen aber glaube wenn es wärmer wird geht da nix mehr.
manu86 ist offline  
Alt 14.02.2014, 09:41   #4
.:r-line
 
Avatar von .:r-line
AW: Mein Turbo Umbau

Wieso nimmst du nicht gleich 2x100 Zeller hjs. Wie willst du die nächste Au mit irgendwelchen kats bestehen die nicht eingetragen sind.
.:r-line ist offline  
Alt 14.02.2014, 10:31   #5
EvoTecRacing
 
Avatar von EvoTecRacing
AW: Mein Turbo Umbau

Wahnsinniger Umbau! Respekt dafür und viel, viel Spaß!
EvoTecRacing ist offline  
Alt 14.02.2014, 16:56   #6
manu86
 
Avatar von manu86
AW: Mein Turbo Umbau

Au is kein Thema :-)
Weil ich sie über trieben teuer finde die hjs kats.
Habe mit meinem alten vr6 turbo und nen no Name 100zeller auch Euro 4 hin bekommen :-)
Aber die hjs werden irgend wann kommen. Brauche jetzt erstmal nen anderes Fahrwerk.
manu86 ist offline  
Alt 14.02.2014, 17:00   #7
.:RRRené
 
Avatar von .:RRRené
AW: Mein Turbo Umbau

Was für ein FW schwebt dir vor?
.:RRRené ist offline  
Alt 14.02.2014, 17:23   #8
..:R32:..
AW: Mein Turbo Umbau

Was hast du gegen das Bilstein?
..:R32:.. ist offline  
Alt 14.02.2014, 17:47   #9
.:r-line
 
Avatar von .:r-line
AW: Mein Turbo Umbau

Geht ja nicht nur um die Norm Sondern auch die Funktion.
Staudruck etc. Die hjs sind schon was gutes. Leider haben sie das Monopol

Ps: h&r gekürzt
.:r-line ist offline  
Alt 14.02.2014, 19:53   #10
manu86
 
Avatar von manu86
AW: Mein Turbo Umbau

Das bilstein Is Geil ohne frage aber nach einem Sommer Is ein Dämpfer Schrott und das geht ja garnicht. Bin da eigentlich offen in der Wahl des fw halt kein bilig Schrott. Hundr tief wäre schon cool. Aber muss nicht sein.
manu86 ist offline  
Alt 16.02.2014, 18:37   #11
HD-YX777
 
Avatar von HD-YX777
AW: Mein Turbo Umbau

Zitat:
Zitat von .:r-line Beitrag anzeigen
Wieso nimmst du nicht gleich 2x100 Zeller hjs. Wie willst du die nächste Au mit irgendwelchen kats bestehen die nicht eingetragen sind.
Wenn man einen Hunderter an den Auspuff klebt, klappt das schon
HD-YX777 ist offline  
Alt 16.02.2014, 18:42   #12
Hansdampf
 
Avatar von Hansdampf
AW: Mein Turbo Umbau

Zitat:
Zitat von HD-YX777 Beitrag anzeigen
Wenn man einen Hunderter an den Auspuff klebt, klappt das schon
Das sind dann 3x100 - macht für einen Sechszylinder Sinn
Hansdampf ist offline  
Alt 16.02.2014, 18:48   #13
.:r-line
 
Avatar von .:r-line
AW: Mein Turbo Umbau

Zitat:
Zitat von HD-YX777 Beitrag anzeigen
Wenn man einen Hunderter an den Auspuff klebt, klappt das schon
Du schreibst hier ein Quatsch
.:r-line ist offline  
Alt 16.02.2014, 18:51   #14
HD-YX777
 
Avatar von HD-YX777
AW: Mein Turbo Umbau

Das ist mir jetzt zu kompliziert
HD-YX777 ist offline  
Alt 16.02.2014, 23:37   #15
Hansdampf
 
Avatar von Hansdampf
AW: Mein Turbo Umbau

..........................

P.S. Ich muss hier etwas posten, damit meine "Neue Beiträge"-Liste wieder funktioniert. K.A. warum
Hansdampf ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mein Umbau auf Turbo! Golf R36 Motortuning 109 25.07.2013 08:46
Turbo umbau !? Marek32 Motortuning 6 21.08.2009 03:16
Mein Umbau auf Turbo GenerationIV 3.2 Motortuning 58 23.06.2008 09:11
Mein Umbau auf Turbo....die 2te :) Vorteck Motortuning 75 31.08.2007 09:24
Mein R32 Umbau auf Turbo Toddi Motortuning 364 19.07.2006 08:55

Stichworte zum Thema Mein Turbo Umbau

, golf 4 r32 turboelite


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2015, R32-Club.de